5 praktische Tipps von Sadhguru zur psychischen Gesundheit für einen gesunden Verstand und eine gesunde Seele

Psychische Gesundheit
👇

Am Welttag der psychischen Gesundheit 2023 kannst du in die tiefgründige Weisheit von Sadhguru über psychische Gesundheit eintauchen. Lerne, wie der spirituelle Guru dir helfen kann, die Komplexität deiner inneren Welt zu bewältigen.

Fühlst du dich, als würdest du die Last des gesamten Universums auf deinem Rücken tragen? In der heutigen schnelllebigen Welt sind Probleme mit der psychischen Gesundheit zweifelsohne häufiger geworden.

Millionen von Menschen kämpfen jeden Tag mit diesen Problemen, oft im Stillen. Gerade am Welttag der psychischen Gesundheit 2023 ist es wichtig, das Konzept der psychischen Gesundheit zu beleuchten, seine Bedeutung zu erklären und zu zeigen, wie wir es angehen können. Lass uns also eintauchen in Sadhgurus einzigartige Einsichten zu Fragen der psychischen Gesundheit und wie sie dich leiten können.

Perspektive Sadhguru über psychische Gesundheit: Verstehen, was zu Problemen mit der psychischen Gesundheit führt

1.Entdecke die Kraft deines Kopfes:

Eine von Sadhgurus Ermahnungen zur psychischen Gesundheit ist, dass dein Kopf ein unglaubliches Kraftwerk mit enormen Fähigkeiten ist. Er kann sowohl mehr als glücklich als auch traurig sein. Er betont, welche Rolle äußere Reize bei der Störung deines geistigen Wohlbefindens spielen.

„Wenn du es erlebt hast, weißt du, dass es kein Leiden gibt, das mit einer psychischen Krankheit vergleichbar ist, denn dein Kopf hat immense Fähigkeiten. Wenn diese Dinge zu deinen Gunsten wirken, wird das Leben großartig. Und wenn sie gegen dich arbeiten, gibt es kein Entkommen, weil die Stimuli für das Leiden nicht einmal von außen kommen“, erklärt er.

2. Hüte dich vor falschen Etiketten:

Sadhguru warnt davor, auf falsche Etiketten und gängige Missverständnisse hereinzufallen. Er weist auf den Missbrauch des Begriffs „Adrenalin“ hin und betont dessen Rolle als Notfallmechanismus.

„Die Menschen sagen es oft: ‚Ich mag das Adrenalin‘, ohne sich über seinen Zweck im Klaren zu sein“, erklärt er. Adrenalin ist für lebensbedrohliche Situationen gemeint, nicht für den Alltag. Wenn du es leichtsinnig einsetzt, kann das schädliche Folgen haben, rät er: „Wenn du dein Ziel nicht findest, wirst du mit Sicherheit einen Zusammenbruch erleiden.“

3.Den schmalen Grat überschreiten

Achte auf den schmalen Grat zwischen Vernunft und Wahnsinn, rät Sadhguru. Die Menschen wagen sich oft gerne mit Wut, Hass, Eifersucht, Alkohol oder Drogen über diese Linie.

Für manche fühlt sich das bisschen Wahnsinn, das mit diesem Überschreiten einhergeht, wie Euphorie an. „Viele Menschen, die vom Weg abgekommen sind, waren einmal ’normale‘ Menschen wie du. Eines Tages ist das alles vorbei. Irgendetwas reißt, und plötzlich sind sie auf der Straße“, warnt er.

4. definiere deinen eigenen Zweck:

Eine der Weisheiten von Sadhguru über psychische Gesundheit handelt von der menschlichen Neigung, sich zu vergleichen. Er stellt fest, dass diese Eigenschaft die Menschen schon in jungen Jahren beeinflusst, da schon Kinder mit den hohen Erwartungen ihrer Eltern konfrontiert sind.

Er kritisiert die starre Struktur des Bildungssystems und sagt: „Nicht jeder passt perfekt in dieses System. Wir produzieren Menschen in Massen für eine zerbrechliche Maschine. Wenn du nicht das richtige Material bist, wirst du unweigerlich zerbrechen“, mahnt er. Seine Sichtweise bietet einen einzigartigen und nachdenklich stimmenden Einblick in die Zwänge der modernen Gesellschaft.

5. Der Schmerz der Geisteskrankheit

In seinen Beobachtungen hebt Sadhguru den krassen Gegensatz zwischen körperlichem Schmerz und Geisteskrankheit hervor. Er stellt fest, dass körperlicher Schmerz in der Regel Mitgefühl hervorruft, während die Herausforderungen der psychischen Gesundheit oft zu Demütigungen führen können.

Sadhguru betont, wie schwierig es ist, zwischen Geisteskrankheit und Verhaltensentscheidungen zu unterscheiden, insbesondere bei Menschen mit gestörten Familienmitgliedern. Außerdem weist er darauf hin, dass die Häufigkeit psychischer Erkrankungen aufgrund schwindender Unterstützungssysteme zunimmt.

Wenn du die Weisheit von Sadhguru über psychische Gesundheit in dein Leben aufnimmst, kann dir das helfen, dich auf dem komplexen Terrain der psychischen Gesundheit zurechtzufinden.

Es ist wichtig, die Bedeutung der Fähigkeiten deines Kopfes anzuerkennen, die Gefahren des Überschreitens der Grenze zu destruktivem Verhalten zu verstehen, den unvorsichtigen Gebrauch von Bezeichnungen zu vermeiden, deine einzigartige Bestimmung zu definieren und Mitgefühl für diejenigen zu zeigen, die mit Herausforderungen der psychischen Gesundheit konfrontiert sind.

Nimm dir an diesem Welttag der psychischen Gesundheit einen Moment Zeit, um über diese Erkenntnisse nachzudenken und positive Schritte in Richtung einer gesünderen, mitfühlenderen Einstellung zu unternehmen.

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

    Alle Beiträge ansehen