Sharing is caring!

Fängt er an, sich in deiner Nähe seltsam zu verhalten? Hat er aufgehört, sich um eine Beziehung zu bemühen? Bist du in seiner Nähe ängstlicher geworden? Wenn die Antworten ja lauten, ist es an der Zeit, dass du überlegst, wo eure Beziehung steht. Hier erfährst du, wie du sicher weißt, ob der Mann, mit dem du dich verabredest, wirklich an dir interessiert ist oder ob du nur eine Affäre bist.

Hast du in letzter Zeit gedacht, dass dein Kerl vielleicht gar nicht in einer Beziehung sein will?

Bist du mit großen Hoffnungen und Träumen in diese Beziehung gegangen, aber du merkst, dass dein Kerl vielleicht nicht auf derselben Wellenlänge ist?

Wenn viele von uns denken, dass ihr Kerl nicht in einer Beziehung sein will, neigen wir dazu, alle Anzeichen dafür zu ignorieren. Wir reden uns ein, dass unsere Person doch mit uns zusammen sein will und dass wir sie noch halten können, wenn wir ihr nur zeigen, wie sehr wir sie lieben.

Leider funktioniert das nie.

Es ist sehr wichtig, dass du die Warnzeichen, die darauf hindeuten, dass dein Kerl nicht in einer Beziehung sein will, nicht ignorierst.

Wenn du das tust, verschwendest du eine Menge Zeit.

Hier sind 5 Anzeichen dafür, dass dein Kerl nicht in einer Beziehung sein will, die du nicht ignorieren solltest, damit du das Leben und die Liebe bekommst, die du willst!

1. Er verschwindet.

Eines kann ich dir mit Sicherheit sagen: Wenn ein Kerl in einer Beziehung sein will, will er so viel Zeit wie möglich mit dir verbringen.

Wenn dein Kerl verschwindet, wenn er nicht auf deine SMS oder Anrufe antwortet, wenn er Ausreden macht, um nicht bei dir zu sein, dann will dein Kerl nicht in einer Beziehung sein.

Eine Kundin von mir hat angefangen, mit einer alten Freundin Sex zu haben. Er sagte ihr immer wieder, dass sie diejenige sei, mit der er in einer Beziehung sein wolle, wenn er in einer Beziehung sei. Sie verstand das so, dass sie darauf hinarbeiteten, eine gemeinsame Beziehung aufzubauen, weil sie es wirklich wollte.

Aber er hat nur geredet, aber es nicht in die Tat umgesetzt. Ständig machte er Ausreden darüber, warum er nicht zu ihr kommen konnte. Er war in einer Entziehungskur und erzählte ihr ständig, dass er mit Leuten in seiner Entziehungsklinik arbeitete, auch wenn er ihr versprochen hatte, bei ihr zu sein.

Er sagte ihr, dass er später vorbeikommen würde, aber dann kam er nicht. Wenn er dann doch kam, ließ er sie sich um ihn kümmern, tat aber nichts im Gegenzug. Meine Kundin wurde zunehmend wütend. Sie wusste, dass er keine Beziehung wollte, aber sie konnte es einfach nicht akzeptieren.

Stattdessen grub sie sich immer tiefer ein und glaubte, wenn sie nur festhielte, würde er seinen Gedanken ändern. Letztendlich brauchte sie einen totalen Zusammenbruch und er musste ihr direkt sagen, dass er keine Beziehung mit ihr wollte, damit sie einsah, dass sie ihre Zeit verschwendete.

Sie ging weg. Es fiel ihr schwer und es dauerte eine Weile, aber schließlich tat sie es. Sie hat jetzt die Liebe ihres Lebens gefunden und wird im Oktober heiraten.

2. Er will nur zu Hause bleiben.

Ein Kerl, der in einer Beziehung sein will, möchte seine Frau gerne vorzeigen. Er will unbedingt nach draußen gehen und der Welt mitteilen, dass er sich für diese Person entschieden hat – und sie sich für ihn!

Wenn deine Person nur noch zu Hause bleiben, Filme schauen, zu Abend essen und früh schlafen gehen will, ist es gut möglich, dass sie nicht in einer Beziehung sein möchte. Indem er bei dir zu Hause bleibt, wo er versorgt wird und Sex hat, kann dein Kerl den Anschein einer Beziehung aufrechterhalten, um dich bei Laune zu halten, ohne tatsächlich in einer Beziehung zu sein.

Wenn dein Kerl also nicht mehr mit dir ausgehen oder dich seinen Freunden oder seiner Familie vorstellen will, ist es gut möglich, dass er keine Beziehung will.

Wenn du das merkst, solltest du dich von ihm trennen. JETZT!

3. Du fühlst dich unsicher.

Viele von uns ignorieren die Warnzeichen, die sich zeigen.

Wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Person sich von uns entfernt, neigen wir dazu, uns noch mehr an sie anzulehnen, anstatt uns Notizen zu machen und von ihr wegzugehen. Wir sind netter, wir kümmern uns um sie, wir gehen aus dem Weg, um für sie da zu sein, wir geben ihnen mehr Sex, wir tun alles, was wir tun können, in dem Glauben, dass sie in einer Beziehung mit uns sein wollen, wenn wir sie nur genug lieben.

Ich weiß, dass ich, als mein Ex-Mann mir sagte, dass er sich scheiden lassen wolle, alles daran gesetzt habe, die beste Ehefrau zu sein, die ich sein konnte. Ich habe mich für ihn herausgeputzt, wenn er am Ende des Tages nach Hause kam. Ich hatte viel mehr Sex mit ihm, als ich es sonst tat. Ich versuchte, freundlich, direkt und offen zu sein. Er hatte mir gesagt, dass er die Scheidung wollte, aber ich wollte ihm nicht glauben. Ich glaubte einfach, dass er bleiben würde, wenn ich ihm genug gäbe.

Das tat er aber nicht.

All das führte dazu, dass ich mich schrecklich über mich selbst fühlte. Ich wusste, dass ich mehr gab, als ich bekam, und dass ich mich damit selbst entwürdigte. Mit der Zeit wurde es immer schlechter, bis ich schließlich ging und mich nur noch wie eine Hülle meiner selbst fühlte.

Wenn dich dein Gegenüber also unsicher macht, ist das definitiv ein Zeichen dafür, dass er nicht in einer Beziehung sein will.

4. Er macht dich nicht zu seiner Priorität.

Sei ehrlich. Ist dein Kerl deine oberste Priorität? Stellt er dich über deine Freunde, deinen Hund, deine Familie und deine Arbeit? (na ja, vielleicht nicht über deinen Hund)

Natürlich tust du das. Er ist der Mensch, den du liebst.

Aber, lass mich dich fragen, ob er das auch tut? Bist du das Wichtigste in seinem Leben und zeigt er dir das regelmäßig?

Denk gut darüber nach, denn das ist sehr wichtig. Damit zwei Menschen in einer gesunden Beziehung sind, ist es wichtig, dass sie sich gegenseitig zu einer Priorität machen. Dass sie sich bemühen, ihre Beziehung über alle Dinge zu stellen, manchmal sogar über die Kinder.

Beziehungen sind sehr anstrengend, und ohne ständige Bemühungen können sie in die Brüche gehen. Wenn dein Kerl dich über Softball, Arbeit, Freunde, Golf usw. stellt, dann will er definitiv nicht in einer Beziehung sein.

Menschen, die in einer Beziehung sein wollen, verhalten sich so, als ob sie in einer Beziehung sein wollen.

5-Anzeichen-dafuer-dass-dein-Kerl-nicht-in-einer-Beziehung-sein-will

5. Er sagt es dir.

Hat dir dein Kerl vielleicht immer und immer wieder gesagt, dass er nicht in einer Beziehung sein will?

Obwohl er es gesagt hat, soll er noch kommen und gehen, mit dir abhängen, Sex mit dir haben, sich von dir versorgen lassen? Und redest du dir ein, du wüsstest aufgrund seiner Taten und trotz seiner Worte, dass er wirklich mit dir zusammen sein will? Wenn ja, dann machst du dir etwas vor.

Wenn dir jemand etwas direkt sagt, solltest du ihm zuhören. Wenn er dir sagt, dass er nicht in einer Beziehung sein will, kann keine noch so große Liebe, die du ihm schenkst, ihn von seinem Gedanken abbringen.

Wenn er also ehrlich und direkt mit dir ist, glaube ihm! Glaube nicht, dass die Dinge mit dir anders sein werden
Ich weiß, dass es das Letzte ist, was du hören willst, dass dein Kerl nicht in einer Beziehung sein will, aber es ist wahr.

Am Anfang einer Beziehung haben wir so große Hoffnungen und Träume für die Zukunft. Wir glauben, dass wir letztlich unsere Person gefunden haben könnten, und das macht uns überglücklich. Das loszulassen, kann sehr, sehr schwer sein.

Wenn er dich nicht zur Priorität macht, wenn er verschwindet, wenn er nur zu Hause bleiben will und du dich unsicher fühlst, ist es ganz klar, dass er nicht mehr in einer Beziehung sein will. Und ich kann dir versprechen, dass du nichts mehr daran ändern kannst, wenn er sich bereits für dich entschieden hat.

Ich würde dich ermutigen, jetzt zu gehen! Du willst Liebe und Glück finden, also verschwende nicht noch eine Minute mit jemandem, der nicht mit dir zusammen sein will.

Ich weiß, dass es beängstigend ist, wegzugehen. Du hast Angst vor dem Schmerz und davor, für immer allein zu sein. Aber ich kann dir versprechen, dass du nur dann für immer allein sein wirst, wenn du versuchst, diesen Mann noch zu behalten.

Du kannst es schaffen, das verspreche ich dir.

Folge uns auf den Social Media