Skip to Content

5 Supermächte, die Überlebende von emotionalem Missbrauch, haben

5 Supermächte, die Überlebende von emotionalem Missbrauch, haben

Sharing is caring!

5 Supermächte, die Überlebende von emotionalem Missbrauch, haben

Als Therapeutin, die mit Überlebenden narzisstischen Missbrauchs arbeitet, bewundere ich immer wieder die Willenskraft, die Stärke, die Entschlossenheit und den Mut meiner Klienten, die frei von Missbrauch und Trauma auftauchen. Unabhängig davon, ob sie in der Arbeit, in der Familie oder in romantischen Beziehungen betroffen sind, haben Überlebende emotionalen Missbrauchs eine besondere Art von Widerstandsfähigkeit, die dem Besitz mehrerer Superkräfte gleichkommt.

In der Psychologiegemeinschaft wird diese auffallende Befähigung als posttraumatisches Wachstum bezeichnet, was im Wesentlichen bedeutet, dass man nach dem Erleben erheblicher Widrigkeiten auf ein höheres Niveau des Funktionierens aufsteigt.

Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem inneren Lagertha (Viking Shieldmaiden) her und lesen Sie weiter unten, um sich von Ihren Kick a*&-Superkräften „wecken zu lassen“….

Nochmals, nicht alle Überlebenden sind koabhängig. Die überwiegende Mehrheit der Überlebenden, mit denen ich gearbeitet habe, sind tatsächlich hoch emotional intelligent und besitzen die „Super-Eigenschaften“.

Emotional intelligente Menschen sind ironischerweise gerade deshalb sehr attraktiv für Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, weil solche einsichtsvollen Menschen genau die Eigenschaften besitzen, die dem Täter fehlen. Überlebende von narzisstischem Missbrauch sind nicht gebrochen!

Im Gegenteil, Überlebende haben Superkräfte, die es ihnen ermöglichen, nicht nur die Arbeit der Heilung vom Trauma einer emotional missbrauchenden Beziehung zu leisten, sondern auch großartige Partner in gesunden Beziehungen in Arbeit, Familie und Liebe zu sein.

Nachfolgend sind einige Superkräfte aufgeführt, die Überlebende von emotionalem Missbrauch in einzigartiger Weise besitzen (und vor denen, wie ich hinzufügen möchte, sehr geschützt werden müssen):

1. Hohes Einfühlungsvermögen und Mitgefühl:

Überlebende, mit denen ich gearbeitet habe, zeigen im Allgemeinen eine erstaunliche Fähigkeit, sich in ihre Mitmenschen und Mitgeschöpfe auf dem Planeten einzufühlen, und sie sind recht intuitiv, einige mit tief intuitiven Fähigkeiten. Viele haben sich selbst als „Empathen“ bezeichnet, was im Grunde genommen hoch intuitiv und mit tiefem Mitgefühl für andere Lebewesen und die Natur bedeutet.

2. Große Fähigkeit zur Gegenseitigkeit und zur Kompromiss-/Problemlösung:

Ich habe ein Mem gesehen, das ein Bild eines Eselskopfes zeigte, der aus einem Scheunentor ragte, mit dem Satz: „Sie müssen kein Eselsflüsterer sein“. So viele meiner Kunden sind hervorragende Problemlöser und wissen auch in sehr schwierigen Situationen, wie man Konflikte löst und Kompromisse schließt. Sie verfügen über große soziale Kompetenz und Diplomatie. Wenn sie sich in einer Beziehung mit einem Narzissten oder einem anderen emotionalen Missbraucher befinden, erkennen sie, dass es viel mehr über den Missbraucher aussagt, wenn sie einer anderen Person erklären müssen, was gesunder Menschenverstand (emotional) ist, als umgekehrt. Wenn Sie erklären müssen, wie man menschlich ist, Houston, dann haben wir ein Problem!

3. Integrität und Authentizität:

Überlebende sind oft für ihre Ehrlichkeit bekannt, und die Handlungen/Worte reihen sich sehr kongruent aneinander. Ein Mißbraucher wird von dieser fabelhaften Eigenschaft angezogen, weil er fast wie durch Osmose die Persönlichkeit seines Partners annehmen kann, indem er einfach mit ihm und den guten Werken des Überlebenden für die Gemeinschaft in Verbindung gebracht wird. Auch wenn diese Superkräfte etwas sind, das man sehen und auf das man stolz sein kann, so sind sie doch auch Qualitäten, die der Überlebende schützen und nicht verschenken muss, solange er nicht weiß, dass der Empfänger solcher Geschenke würdig ist und dass diese Superkräfte erwidert werden können.

4. Verantwortlichkeit für Handlungen:

Die meisten Überlebenden, mit denen ich die Ehre hatte, zusammenzuarbeiten, besitzen eine unheimliche Stärke und die Demut, zu wissen, wann sie die Verantwortung für ihr eigenes Missgeschick übernehmen müssen, und dann zu handeln, um diese Veränderung herbeizuführen.

Leider verfügen ihre Schänder in der Regel nicht über diese Gabe, und so verschärfen Gaslicht und Schuldzuweisungen/Projektionen die ohnehin verletzliche Lage, in der sich ein Überlebender befindet. Wenn sie frei von Misshandlungen sind, können die Überlebenden in künftigen Beziehungen Grenzen festigen und zurückfordern und so den Weg für gesündere Interaktionen in Liebe, Arbeit und Familie ebnen.

Sehen Sie sich dieses interessante Video an, um zu erfahren, was Menschen dazu bringt, in psychisch missbräuchlichen Beziehungen zu bleiben:

5. Bereitschaft/Fähigkeit, eine Beziehung zu reifen Ebenen echter Intimität zu entwickeln:

Ein empathischer Überlebender weiß im Allgemeinen, was es braucht, um eine gesunde Liebesbeziehung zu erleben. Zu diesem Verständnis gehört das Bewusstsein, dass irgendwann die Verliebtheitsphase abklingen wird und sich das Aufkrempeln der Ärmel zu echter Intimität (und die „Sie haben die Zahnpastakappe weggelassen“-Frustrationen) des wirklichen Kennenlernens auf einer tieferen Ebene entfaltet.

Denken Sie daran, dass extreme emotionale Missbrauchstäter dazu neigen, sich auf Leute einzulassen, die wissen, wie man die Beziehungsarbeit jenseits des glänzenden Rauschgifts der Verliebtheit erledigt, einschließlich all der chaotischen und nicht lustigen Arbeit des Bezahlens von Rechnungen, der Kindererziehung, des Haushaltens usw. Wir wissen, dass extreme Missbraucher nicht die Fähigkeit haben, die Beziehung auf eine höhere, reifere Ebene zu entwickeln und in Zyklen von Idealisieren/Abwerten/Abwerfen steckenzubleiben.

5-Supermächte-die-Überlebende-von-emotionalem-Missbrauch-haben

Die Überlebenden können jedoch gesunde Beziehungen in Liebe, Arbeit und Familie mit gesunden anderen Menschen erleben, die in der Lage sind, tiefere Ebenen emotionaler Verletzlichkeit und Vertrauensbildung zu erwidern.

Sie sehen also, es besteht große Hoffnung, dass Überlebende von emotionalem Missbrauch geheilt werden! Genau die Eigenschaften, die für Missbraucher gezeichnet wurden, sind auch für emotional gesunde Menschen gezeichnet. Wenn Überlebende die heilende Arbeit der Traumabewältigung in der Psychotherapie verrichten, schreiten sie voran, um auch ein stärkeres Unterscheidungsvermögen zu erlangen. Wenn ein Überlebender auf einen potenziellen Missbraucher trifft, geht oft der „Nar Dar“-Alarm los, wenn der Überlebende seine Fähigkeit, nach der Genesung gesunde Verbindungen mit anderen Menschen einzugehen, verfeinert.

Am wichtigsten für Überlebende in der Genesung von narzisstischem Missbrauch ist es, mit kompetenten und mitfühlenden helfenden Fachleuten in Verbindung zu treten, die die Lizenz haben, Psychotherapie für Beziehungstraumata anzubieten, einen Stamm gesunder sozialer Unterstützung zu verbreitern und zu vertiefen, die Selbstfürsorgeregime zu intensivieren und die Supermächte, die ihnen auf einzigartige Weise verliehen wurden, vollständig zu besitzen und zu praktizieren.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,