Skip to Content

5 Wege, wie Erwartungen nach einer Trennung zu setzen, dir helfen kann, weiterzukommen

5 Wege, wie Erwartungen nach einer Trennung zu setzen, dir helfen kann, weiterzukommen

Sharing is caring!

5 Wege, wie Erwartungen nach einer Trennung zu setzen, dir helfen kann, weiterzukommen

Wie wichtig es ist, nach einer Trennung Erwartungen zu setzen, kann man nicht genug betonen.

Du warst mit dieser Person für Wochen, Monate oder Jahre in einer Beziehung und jetzt endet diese Beziehung und was kommt als nächstes? Ein Leben ohne die andere Person ist Neuland, ein Gebiet, das, ob du es glaubst oder nicht, wenn ihr es gemeinsam bewältigt, werdet ihr es überwinden und schneller vorankommen können.

Nach einer Trennung Erwartungen zu setzen, kann kompliziert sein, besonders wenn die Emotionen um Trennungen herum so stark sind.

Lass mich mit dir 5 Erwartungen teilen, die du ZUSAMMEN setzen kannst, die euch beiden helfen werden, diese verrückten Emotionen zu bewältigen und weiterzumachen.

1. Kein Stalking.

Eines der größten Probleme mit Social Media ist, dass wir nach einer Trennung endlos Zugang zu Informationen über unsere Exen haben.

Instagram, Snapchat, Facebook usw. ermöglichen es uns, bequem von zu Hause aus zu beobachten, wie sich das Leben unseres Ex ohne uns entfaltet. Ob das, was wir gepostet sehen, die Wahrheit widerspiegelt oder nicht, wenn wir unseren Ex ohne uns glücklich werden sehen, schneidet es uns bis ins Mark.

Eine Klientin von mir wusste, dass sie mit ihrem 8-jährigen Freund Schluss machen musste und bereit war, weiterzumachen. Und dann bekam er eine neue Freundin und sie wurde besessen davon, wie die neue Beziehung auf Instagram glücklich verlief. Infolgedessen wurde sie mehr und mehr in ihre Gefühle für ihn zurück gezogen, vermisste ihn und fragte sich, ob die Dinge anders hätten sein können. Und dann rief er eines Tages an, sagte ihr, dass es ihm elend ging und sie erfuhr, dass alle Beiträge, von denen sie besessen war, in den sozialen Medien kuratiert waren.

Also, wenn du nach der Trennung Erwartungen setzt, achte darauf, dass eine davon ist, dass ihr euch sofort wieder anfreundet/freundiert. Wenn ihr diese Entscheidung gemeinsam treffen könnt, dass ihr euch elektronisch voneinander trennen könnt, so dass ihr mit eurem Leben weitermachen könnt, dann wird einer oder beide von euch nicht verletzt, wenn ihr über eine Benachrichtigung über das Verlassen der Freundschaft überrascht werdet.

Ich kann dir versprechen, wenn du diese eine Sache tun kannst, wirst du einen langen Weg zurücklegen, um über deinen Ex hinwegzukommen und weiterzumachen.

2. Kein Müll reden.

Egal, ob du die Trennung machst oder mit ihm Schluss machst, die Wut, die am Ende einer Beziehung entsteht, kann sehr destruktiv sein. Der Wunsch, diesen Ärger irgendwo zu kanalisieren, ihn in das Universum hinauszutragen, andere wissen zu lassen, was für ein Idiot dein Ex ist, ist fast unwiderstehlich.

Eines der wichtigsten Dinge, die man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man nach einer Trennung Erwartungen setzt, ist, ob man BEIDE darauf verzichten kann, sich gegenseitig zu beschimpfen oder nicht. Was in eurer Beziehung passiert ist, war zwischen euch beiden. Ja, sie hat ihn vielleicht betrogen oder er hat ihn vielleicht missbraucht, aber das ist zwischen euch beiden. Der Impuls, durch das Erzählen einer einseitigen Geschichte Sympathie von jemand anderem zu bekommen, ist nie produktiv und endet normalerweise mit mehr Bitterkeit und Wut.

Also, wenn ihr nach der Trennung durch das Setzen von Erwartungen redet, stimmt zu, dass die Probleme, die ihr hattet, zwischen euch bleiben und dass keiner von euch der Welt gegenüber schlecht über den anderen reden wird.

Zumindest wird es dir helfen, sie hinter dir zu lassen, wenn du nicht über deinen Ex redest. Jedes Mal, wenn du die Dinge mit jemandem wieder aufwärmst, wird alles nur wieder aufgewühlt.

3. Kein Jo-Joing.

Eine andere sehr wichtige Erwartung, die nach dem Ende der Beziehung gesetzt wird, ist, dass es kein Yo-Yoing geben wird.

Yo-Yoing ist ein sehr schmerzhaftes Ereignis, wenn eine Person in einer Beziehung immer wieder kommt und geht. Eine Person sagt, sie will aus der Beziehung raus, aber dann ändert sie ihre Meinung, kommt zurück und geht wieder. Oder sie haben Text für einen Booty Call getrunken. Oder sie sagen, sie wollen es noch einmal versuchen, aber sie sagen es niemandem.

Für diejenigen von uns, denen das Herz gebrochen wurde, ist die Neigung, unserem Ex eine zweite Chance zu geben, schwer zu widerstehen. Also, wir tun es, und für ein paar Tage ist das Leben großartig. Und dann gehen sie wieder weg und wir gehen dorthin zurück, wo wir waren, gebrochen und unter Schmerzen.

Für diejenigen von uns, die sich getrennt haben, werden wir gelangweilt oder einsam oder deprimiert und wir wollen uns selbst beruhigen und wer könnte das besser tun als unsere Ex.

Yo-Yoing ist für niemanden gut. Das Kommen und Gehen bringt die Gefühle aller durcheinander – die Person, die verlassen wurde, wird immer wieder verletzt und die Person, die immer wieder zurückkommt, fühlt sich schuldig, dumm und verwirrt.

Stimme zu, wenn du dich trennst, dass das, was du beschlossen hast, für das Gute bestimmt ist und dass, auch wenn Einsamkeit oder Langeweile dich zur Selbstsabotage treibt, du dich nicht mit deinem Ex wiedervereinigen und den Wahnsinn von neuem beginnen wirst.

4. Kein Verschluss.

Wenn es eine Sache gibt, von der ich glaube, dass sie der unproduktivste und schmerzproduzierendste Teil des Endes einer Beziehung ist, dann ist es der ‚Abschluss‘.

Ich glaube wirklich, dass der Abschluss nur eine Ausrede für die Person ist, die verlassen wird, um ihrem Ex noch einmal von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen, damit sie Zeit mit ihm verbringen und ihn vielleicht überreden kann, zurückzukommen.

Das Abschließen beinhaltet normalerweise stundenlange Gespräche im Kreis und endet mit vielen Tränen und immer noch keiner Lösung. Egal, was gesagt wird, beide Menschen gehen gebrochen und unter Schmerzen weg.

Einer meiner Ex-Freunde und ich waren uns einig über die Unwirksamkeit der ‚Schließung‘ und als wir uns trennten, machten wir einfach weiter. Es war schwer, aber es war viel leichter für mich, die Trennung zu überwinden, da ich keinen Kontakt zu ihm hatte. Monate später, nachdem wir beide gelitten und uns erholt hatten, liefen wir uns über den Weg und sind bis heute sehr gute Freunde. Ich glaube, das liegt daran, dass wir nicht herumlaufen und das Leben aus uns gegenseitig aussaugen mussten, indem wir unsere Trennung analysierten.

Also, nach der Trennung ist es wichtig, dass beide Seiten sich bemühen, das zu sagen, was sie zu sagen haben, damit beide weitermachen und glücklich werden können.

5-Wege-wie-Erwartungen-nach-einer-Trennung-zu-setzen-dir-helfen-kann-weiterzukommen
5. Keine Freundschaft.

Ich weiß – das klingt wirklich hart, aber in Wirklichkeit ist Freundschaft nach einer Trennung kontraproduktiv und führt nur zu noch mehr Schmerz.

Wenn du in einer romantischen, intimen Beziehung mit jemandem warst, dann ist Freundschaft ein großer Vertrauensvorschuss, besonders wenn eine Partei durch die Trennung aus heiterem Himmel getroffen wurde.

Freundschaft beinhaltet Vertrauen und Freundlichkeit und Zuversicht und Loyalität, und normalerweise, wenn Menschen eine Trennung durchmachen, sind diese Dinge eine Zeit lang nicht vorhanden. Zu versuchen, mit jemandem befreundet zu sein, den du verletzt hast, oder der dich verletzt hat, ist, glaube ich, meistens ein Grund, mehr Zeit mit dieser Person, die du liebst, zu verbringen oder die Leere zu füllen, die du hinterlassen hast, als du sie verlassen hast.

Ich glaube, dass nach einiger Zeit, nachdem der intensive Schmerz vorbei ist, Menschen wieder Freunde sein können, aber kurzfristig, während Wut und Schmerz im Überfluss vorhanden sind, wird das Freundschaftssein nur die Trennung und den Schmerz verlängern.

Erwartungen zu setzen, nachdem man sich getrennt hat, klingt nach einer unmöglichen Sache, aber wenn man es mit Absicht tut, kann es einen großen Unterschied in der Menge der Schmerzen, die man ertragen muss, und der Zeit, die man braucht, um weiterzumachen, machen.

Nach einer Trennung solltest du dich auf Regeln in den sozialen Medien einigen, dich darauf einigen, nicht schlecht über einander mit Freunden und Familie zu reden, dich darauf einigen, dass die Trennung stattgefunden hat und dass es kein Zurück gibt, dass es keinen Abschluss und keine Freundschaft auf kurze Sicht geben wird.

Ich weiß, dass du im Moment Schmerzen hast und dass dein Ex wahrscheinlich auch kämpft. Wenn ihr zusammen arbeiten könnt, indem ihr Erwartungen setzt, werdet ihr schnell und gesund vorankommen und die Liebe finden, die ihr immer gesucht habt!
– Werbung –

Du kannst es tun!

 

Wenn du mehr darüber wissen willst, wie das Setzen von Erwartungen nach einer Trennung dir helfen kann, weiterzumachen, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,