Skip to Content

5 Zeichen, dass es Zeit ist, deine Beziehung zu beenden

5 Zeichen, dass es Zeit ist, deine Beziehung zu beenden

Sharing is caring!

5 Zeichen, dass es Zeit ist, deine Beziehung zu beenden

Woher wissen Sie, dass es an der Zeit ist, Ihre Beziehung zu beenden? Es fängt oft klein an. Etwas fühlt sich anders an. Und irgendwann bricht alles zusammen.

Alle romantischen Beziehungen gehen durch raue Gezeiten, aber manchmal weiß man einfach, dass das Ende naht. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie wissen können, ob es Zeit ist, Ihre Beziehung zu beenden.

Fünf Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, die Beziehung zu beenden.

Diese fast richtige Beziehung ist so schwer zu verlassen. Immerhin ist sie fast richtig! Doch bei jemandem zu bleiben, der nicht das ist, was Sie brauchen, garantiert Ihnen praktisch, dass Sie nicht jemanden treffen werden, der wirklich der Richtige für Sie ist.

Hier sind fünf häufige, von der Forschung unterstützte Situationen, in denen ein Ende unbedingt erforderlich ist.

1. Wenn ihnen auch nur eines Ihrer „Must-Haves“ fehlt:

Machen Sie niemanden zu Ihrem Projekt; Sie sind Ihr Projekt und sie sind ihr Projekt. Finden Sie jemanden, der Ihnen gefällt, so wie er ist, nicht jemanden, den Sie reparieren wollen! Wenn Ihr Schätzchen einen Deal-Breaker hat, ist der Deal gebrochen. Finden Sie es heraus und gehen Sie früh raus, oder bereuen Sie es in aller Ruhe.

Ich kannte ein Paar, das sich seine Must-Haves nicht anschauen wollte – sie heirateten also, ohne darüber zu diskutieren, ob sie Kinder haben wollten. Sie wollte keine. Er wollte. Die Ehe endete wegen der Bitterkeit, die sich daraus ergab. Sie verbrachten unzählige Stunden und Dollars und Tränen in der Therapie, alles, weil sie nicht die harte Konversation führen und die Trennung vollziehen wollten, wenn es sinnvoll gewesen wäre: während der Werbung. Früher ist besser; machen Sie Schluss, sobald Sie wissen, dass die Abmachung gebrochen ist. Wenn Sie über diese Zeit hinaus gewartet haben, ist jetzt die zweitbeste Zeit!

2. Wenn der Schmerz das Vergnügen überwiegt:

Von Shakespeares Stücken bis zur heutigen Musikszene klingt es, als ob Aufruhr, Drama und Angst natürliche Bestandteile der Verabredung sind. Und sie sind – natürliche Bestandteile der Verabredung mit dem Falschen. Leute, wenn diese Person nicht gut passt, braucht man nicht zu fragen, warum. Es könnte Dutzende von Gründen geben, aber sie alle summieren sich zu: Weitermachen. Der Richtige fühlt sich richtig an! Die Intimität mit ihnen fühlt sich wunderbar lebensbejahend an. Melden Sie sich nicht für weniger an.

Oh, es ist so verlockend, uns zu sagen, dass wir [nennen Sie die Qualität, die Sie wirklich brauchen] nicht wirklich brauchen – besonders wenn diese Person so viel anderes hat, was wir wollen. Beinahe-Fehlschläge sind Scheiße! Aber wenn diese Person nicht diejenige ist, die man beim Werben braucht, dann ist es nach Ihrem gesunden Menschenverstand und vielen, vielen Studien noch unwahrscheinlicher, dass sie später diejenige ist, die man braucht.

3. Wenn sie dich nicht (genug) lieben:

Felix wusste nur zu gut, wie sich das anfühlt: „Lina und ich haben alles gemeinsam. Wir gehen auf Ausflüge, die jeder andere auch machen würde, wir kümmern uns um einander, wenn wir krank sind, und wir reden jeden Tag. Aber es gibt keine körperliche Intimität, und das war noch nie so. Mehr als einmal hat sie gesagt, dass die Stimmung nicht für sie da ist, und Freundschaft ist alles, was ich erwarten kann. Vor einem Jahr machte ich eine Pause, um meine Gefühle zu überprüfen, und das einzige, was zerbrach, war meine Entschlossenheit. Ich rief innerhalb eines Monats an. Jetzt bin ich verliebt. Gibt es eine Möglichkeit, Linas Freundin zu bleiben, ohne dass es mich daran hindert, einen anderen zu finden? Wie komme ich über sie hinweg? Letztes Mal hat das nicht so gut funktioniert.“

Oder betrachten Sie diesen Brief von Johanna: „Ich bin seit einem halben Jahr mit Anton zusammen, in dem er mich seinen Eltern vorgestellt und mich an den Wochenenden mit seinen Freunden mitgenommen hat. Er hat mich nicht als seine Freundin bezeichnet, nicht gesagt, dass er mich liebt, und nicht darum gebeten, exklusiv zu sein, aber seine Freunde sagten, dass Anton mehr über mich spricht als über jeden anderen, mit dem er zusammen war. Wir haben tollen Sex, aber von der Zukunft ist nie die Rede. Schließlich konnte ich die Verwirrung nicht mehr ertragen. Ich schickte ihm eine Textnachricht mit dem Titel „Ich liebe dich, haben wir eine Zukunft? Er distanzierte sich sehr und schickte (schließlich) diese Antwort: ‚Hey, Süße. Ich will dir das nicht sagen, aber obwohl ich dich mag, ist es nicht auf der Ebene, auf der du mich magst. Ich will dich nicht verletzen, du bist großartig. Ich sehe nur keine gemeinsame Zukunft. Er hat nicht darum gebeten, mich wieder zu sehen. Seine Antwort hat mich mehr denn je verwirrt. Was ist Ihre Interpretation und Ihr Rat?“

Felix und Johanna mögen ihre Partner lieben, aber ohne die Liebe ihres Partners ist es nur ein Besser-als-auch-nichts-Zeit-Sauger und Gefühlsverschwender. Verlassen Sie sie auf der Stelle. Unerwiderte Liebe ist gebrochene Liebe. Geben Sie sich nicht damit zufrieden.

4. Wenn man sie nicht (genug) liebt:

Und dann ist da noch Liams Problem. Er liebt Klara nicht, obwohl sie ein großartiger Mensch ist.

Liebe ist weltweit wichtig – die wichtigste Eigenschaft für einen Partner, so die mehr als 10.000 Personen in der Studie von Dr. David Buss, die 37 verschiedene Kulturen umfasst. Das war sie schon immer. Ungeachtet der Überlegungen von Historikern, dass die Liebe eine neue, europäische Erfindung ist, hat sie immer existiert – zumindest solange die geschriebene Geschichte dies bezeugen kann. So ist zum Beispiel das biblische Liebes- und Lustgedicht Salomonisches Lied ein alter Text. Das ganze Gerede vom Klettern auf ihre Palme, um ihre Frucht zu ergreifen, handelte nicht von Lauben.

Liebe allein reicht nicht aus, um eine Ehe zu schließen, aber eine Ehe ohne Liebe wird wahrscheinlich auch nicht lange halten. Nach der Wissenschaft ist die Liebe der große Motivator; sie hält uns zusammen, treu und hilfreich und ermutigt uns, uns umeinander zu kümmern, lange nachdem die Leidenschaft nachgelassen hat und Körperteile ersetzt werden müssen. Wenn sich Partner ohne Liebe zueinander bekennen, sind die Scheidungs- und Verlassenheits- und Affärenraten hoch.

5. Wenn Ihre Intuition das sagt:

Vielleicht sind Sie überrascht, dass sich Intuition in der Wissenschaft zeigt. Vor ein paar Jahren war ich das sicher. Doch die Intuition ist real – und wissenschaftlich bestätigt. In der rechten Hemisphäre oder der Hälfte des Gehirns sitzend, ist Intuition Wissen ohne sachliche Beweise.

In Experimenten mit Menschen, die sich einer Operation unterzogen haben, die ihre rechte und linke Hemisphäre daran hindert, miteinander zu kommunizieren (die durchgeführt wird, um die Ausbreitung von Elektrizität zu kontrollieren, die die Epilepsie verschlimmern kann), tun Menschen merkwürdige Dinge. Wenn zum Beispiel die rechte Hemisphäre dem Wort „Sonne“ ausgesetzt ist und die linke Hälfte das Wort „Zifferblatt“ erfährt, ist ihnen nur bewusst, dass sie „Zifferblatt“ erfahren haben. Aber wenn sie gebeten werden, mit ihrer linken Hand – die mit der rechten Hemisphäre verbunden ist – ein Bild zu zeichnen, zeichnen sie eine Sonne. Die rechte Hälfte weiß es. Sie kann es nur nicht direkt sagen, weil sie unbewusst ist.

Die Intuition existiert wahrscheinlich, um uns zu retten; die größte Bedrohung für die meisten Menschen sind andere Menschen. Und die Intuition ist besonders genau in Bereichen, in denen wir viel Fachwissen oder Erfahrung haben. Ich vermute, dass sie auch am besten in Szenarien funktioniert, die für das Überleben unserer Vorfahren und die reproduktionsähnliche Partnerwahl entscheidend gewesen wären. Unsere Intuition kann uns sagen, dass wir mit dem falschen Partner zusammen sind. Es ist vielleicht kein Notfall, aber die stimmlose Stimme ist immer noch da.

Als meine Intuition zum ersten Mal zum Vorschein kam, war ich engagiert. Ich hörte zunächst nicht zu, und so eskalierte allmählich der Alarm, von der Angst über Panikattacken bis hin zu einem Traum, in dem die Stimme bewusst wurde: „Du darfst diesen Mann nicht heiraten! Ich bin gegangen – und alle Symptome der Angst sind auch verschwunden.

Warum können wir nicht besser auf unsere Intuition hören? Dr. Brené Brown weist darauf hin, dass „die meisten von uns nicht sehr gut darin sind, etwas nicht zu wissen“. Wir sind nicht gut darin, dem zu folgen, was unser intuitives rechtes Gehirn uns sagt, denn unser intuitives rechtes Gehirn bietet keine Beweise – nur Vermutungen.

Wir ignorieren auch die Intuition aus Angst, diesen Partner zu verlieren, die Bereitschaft, mit der Suche fertig zu werden, und die Schuldgefühle, einen Partner zu verlassen, der nichts falsch gemacht hat.

Aber Ihre rechte Gehirnhälfte kümmert sich nicht um all das. Sie kümmert sich darum, Sie zu schützen. Hören Sie zu. Schließen Sie Ihre Augen nicht mit halben Lidern, wenn Sie sie weit öffnen müssen. Denken Sie daran, dass Sie diese Person bis zu Ihrer Heirat noch untersuchen.

Wenn eine Liebesbeziehung beendet werden muss, beenden Sie sie. Niemand hat je gesagt: „Danke, dass Sie sich mit mir arrangiert haben.“ Machen Sie sich keine Schuldgefühle – stolpern Sie nicht zum Altar, nur um in die größte Entscheidung Ihres Lebens zu stolpern! Trennen Sie sich und machen Sie beide frei, um die Liebe für ein Leben lang zu finden.

Wollen Sie Ihre Beziehung beenden?

Es ist immer schwierig, zu der Erkenntnis zu gelangen, dass die Beziehung, von der man dachte, sie würde andauern, jetzt zu Ende geht. Alle Ihre Träume und Hoffnungen über die Zukunft dieser Beziehung sterben mit Ihrer Erkenntnis. Es ist nie leicht zu entscheiden, dass Sie Ihre Beziehung beenden wollen. Sie wollen nicht egoistisch sein. Sie wollen die andere Person nicht verletzen. Aber es müssen einige Dinge getan werden, auch wenn es zunächst schwierig erscheint.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ehrlich zu sich selbst und Ihrem Partner zu sein, geben Sie ihm die Möglichkeit, ebenfalls ehrlich zu Ihnen zu sein. Zugegeben, es wird für Sie beide eine schwierige Erfahrung sein, aber je mehr Sie das Unvermeidliche hinauszögern, desto mehr werden Sie sich selbst und den anderen daran hindern, der einen wahren Liebe Ihres Lebens zu begegnen.

Es mag im Moment noch schwierig sein, aber es wird leichter, wenn Sie den Prozess beginnen.

Viel Glück!

Hier ist ein interessantes Video, das Ihnen vielleicht gefällt:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,