Skip to Content

6 Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert

6 Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert

Sharing is caring!

6 Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert

Respekt ist ein entscheidendes Element, wenn du nach einer glücklichen und gesunden Beziehung suchst. Aber, Respekt fühlt sich für jeden anders an. Also, was sind die Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert?

„Respekt ist einer der größten Ausdrucksformen der Liebe“.

Der Respekt in einer Beziehung spiegelt sich darin wider, wie ihr täglich miteinander umgeht.

Es kann manchmal Meinungsverschiedenheiten geben, und selbst in einer gesunden Beziehung kann es vorkommen, dass ihr euch streitet, und das ist der Punkt, an dem euer Respekt für einen Partner auf die Probe gestellt wird.

Du kannst Respekt zeigen, indem du ihre Meinung respektierst und fair kämpfst. Bei Respekt geht es nicht darum, Autorität über jemanden zu haben oder ihn zu kontrollieren, sondern um die Freiheit, du selbst zu sein und dafür geliebt zu werden, wer du wirklich bist.

Respekt, der sich in unserem täglichen Verhalten widerspiegelt, könnte alles sein von, einander zuhören

  • Freundlich miteinander und über einander sprechen
  • Offen und ehrlich miteinander sein
  • Die Gefühle des anderen wertschätzen
  • Sich gegenseitig Raum geben
  • Grenzen ehren
  • Die Leidenschaft und Hobbys des anderen unterstützen, etc.

Mit eurem Partner klar zu sein, erspart euch jedoch viel Zeit und Drama. Wenn ihr jemals das Gefühl habt, dass euch eine bestimmte Art und Weise, wie euer Partner mit euch redet oder dank euch tut, nicht gefällt, dann seid klar und sagt das ‚Ich brauche euch auch………..

Hier sind Anzeichen dafür, dass euer Partner euch nicht respektiert.

1) Dein Partner hört dir nicht zu.

Zuhören ist die wesentlichste und grundlegendste Form der Aufmerksamkeit und dasselbe für den Respekt. Wenn du aufmerksam bist und deinem Partner zuhörst, zeigt das, dass du interessiert bist und dich kümmerst.

Beide sollten frei sein, ihre Meinung zu sagen, aber wenn du unterbrochen wirst, über dich geredet wirst oder er/sie ein mangelndes Interesse zeigt, wirst du nicht respektiert, und auch die Kommunikation beginnt zusammenzubrechen.

Zuhören bedeutet nicht, mit allem einverstanden zu sein, sondern dem Partner zuzuhören und zu antworten. Das gibt deinem Partner nicht nur das Gefühl, respektiert zu werden, sondern stärkt auch eure Beziehung.

Wenn euer Partner also kein Interesse zeigt, während ihr redet, nicht reagiert und euch beim Reden unterbricht, ist das ein Anzeichen dafür, dass er euch nicht respektiert.

2) Dein Partner sagt dir immer wieder, dass etwas mit dir nicht stimmt.

Jeder macht Fehler, niemand ist wirklich perfekt und die Schuld, die du in dir trägst für die Fehler, die du besitzt, verzehnfacht sich, wenn dein Partner dich immer wieder daran erinnert.

Es ist in Ordnung, dass wir alle Fehler machen, der Schlüssel liegt darin, sie zu akzeptieren und Änderungen einzuführen, um sie zu vermeiden. Ein guter Partner soll dich aufrichten, wenn du fällst und dich an die ganzen positiven Dinge in dir erinnern.

Wenn euer Partner euch ständig sagt, was mit euch nicht stimmt, dann ist das ein Anzeichen dafür, dass er euch nicht respektiert.

3) Dein Partner fügt dich an das Ende seiner Prioritätenliste

Jeder braucht etwas „Ich-Zeit“ und das ist verständlich, aber wenn das als Ausrede benutzt wird, um dich zu ignorieren, dann hat dein Partner keinen Respekt vor dir.

Wir mögen manchmal mit der Arbeit beschäftigt sein, aber wenn deine Texte oder sogar du persönlich absichtlich ignoriert werden, dann ist es ihnen vielleicht egal. Es ist in Ordnung, anderen Aufmerksamkeit zu schenken, aber wenn du ignoriert wirst und deine Stimme erst am Ende beantwortet wird, dann ist das ein Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert.

4) Dein Partner verhält sich unhöflich und unfreundlich

Selbst das kleinste Anzeichen von emotionalem Missbrauch ist Respektlosigkeit; Respekt beginnt damit, dass man keine Art von Missbrauch oder Schaden verursacht.

Wenn dein Partner dich herabwürdigt, dich absichtlich beschimpft und deine Gefühle verletzt, ist das ein Anzeichen dafür, dass dein Partner dich nicht respektiert.

Verurteilend zu sein und der laute Tonfall ist unhöflich und unfreundlich, wütende Worte und unfreundliches Sprechen deines Partners verletzen dich emotional und sie wissen es sehr gut, wenn sie sich trotzdem dafür entscheiden, ist es ein klares Anzeichen dafür, dass sie dich nicht respektieren.

5) Dein Partner versucht, alles zu kontrollieren

Respekt ist eine Zwei-Wege-Straße, eine Beziehung funktioniert nicht, wenn man die Kontrolle über alles haben will.

Man muss Kompromisse eingehen, zumindest in den Dingen, die nicht so wichtig sind, man kann die Dinge nicht immer so haben, wie man will.

Ihr habt eure Meinungen und Bedürfnisse und wenn euer Partner versucht, alles zu kontrollieren und darauf besteht, die Dinge auf seine Weise zu regeln, ist das ein Anzeichen dafür, dass er euch nicht respektiert.

Versuche, ihnen über Dinge, die dir wichtig sind, klar zu sein und lass sie wissen, dass ihr Handeln inakzeptabel ist.

6-Anzeichen-dafür-dass-dein-Partner-dich-nicht-respektiert

6) Dein Partner respektiert deine Familie und Freunde nicht.

Dein Partner muss deine Familie und deine Freunde nicht unbedingt so lieben, wie du es tust, aber man muss sie respektieren.

Ihr werdet euer Leben zusammen verbringen und bei vielen Gelegenheiten die Familie des anderen sehen, es ist wichtig, diesen Respekt für sie zu haben.

In einer gesunden Beziehung ist es wichtig, die Familie und die Freunde deines Partners zu respektieren.

Die geliebten Menschen eures Liebsten sind ihnen wichtig und das Mindeste, was ihr tun könnt, ist, sie um eurer Liebe willen wenigstens zu respektieren.

Ähnliches Video:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,