Skip to Content

6 Arten von Argumenten in einer Beziehung, die zeigen, dass du mit der richtigen Person zusammen bist

6 Arten von Argumenten in einer Beziehung, die zeigen, dass du mit der richtigen Person zusammen bist

Sharing is caring!

6 Arten von Argumenten in einer Beziehung, die zeigen, dass du mit der richtigen Person zusammen bist

Streit gehört zu jeder Beziehung dazu, und egal wie gesund und erfüllend eure Beziehung auch sein mag, es wird Zeiten geben, in denen die Dinge nicht immer glücklich und positiv sein werden. Aber Streit ist nicht immer eine schlechte Sache; wie ihr und euer Partner miteinander streitet und worüber ihr euch streitet, ist der Punkt. Außerdem gibt es einige bestimmte Arten von Argumenten, die zeigen, dass du mit der richtigen Person zusammen bist, auch wenn du es zu diesem Zeitpunkt nicht merkst.

Meistens werden Streitigkeiten als dieses negative Ding angesehen, und Paare versuchen immer, sich von ihnen fernzuhalten, weil sie denken, dass es am Ende ihre Beziehung für immer zerstören wird. Manchmal sind manche Argumente auf lange Sicht gut für eure Beziehung, und ihr solltet euch auf das große Ganze konzentrieren, um das zu verstehen. Jeden Streit aufzulösen und immer auf Augenhöhe zu sein, ist nicht möglich, aber Konflikte können ein guter Weg sein, die Gefühle des anderen zu verstehen und zu verstehen, wo ihr beide steht, wenn es um die wichtigen Dinge geht.

Hier sind 6 Arten von Argumenten, die zeigen, dass ihr in eurer Beziehung auf dem richtigen Weg seid

1. Streitigkeiten über Verlobung oder Heirat.

Wenn du und dein Partner in Streitigkeiten über Heirat oder Verlobung gerätst, weil einer von euch oder beide nicht bereit dafür sind, dann ist das eine rote Flagge. Aber wenn ihr beide tatsächlich darüber nachdenkt, zu heiraten, aber unterschiedliche Meinungen über die Feinheiten habt und Diskussionen darüber führt, dann ist das nicht wirklich ein schlechtes Ding. Es zeigt deutlich, dass du und deine Beziehung auf dem richtigen Weg seid.

Paare, die unreif oder unsicher in Bezug auf eine langfristige Bindung wie diese sind, werden niemals in der Lage sein, ihre Konflikte zu lösen. Aber Paare, die eine gesunde und starke Beziehung haben, können anfangs aneinander geraten, aber sie werden einen Weg finden, wie sie auf die gleiche Seite kommen können. Ihr beide könnt eure Meinung äußern, ohne den anderen niederzumachen. Ihr könnt frustriert sein, aber wenn euer Partner euch anhört und versucht zu verstehen, woher ihr kommt, ist das ein gutes Anzeichen.

2. Umgang mit Finanzen.

Geld kann manchmal ein heikles Ding sein, über das man reden kann, aber es ist eine gesunde Sache, wenn du und dein Partner miteinander darüber reden. Wenn du einen Hinweis darauf suchst, ob eure Beziehung auf dem richtigen Weg ist oder nicht, kann dir das helfen, alles besser zu verstehen. Wenn ihr in einer gesunden Beziehung seid, werdet ihr immer versuchen zu verstehen, wie ihr und euer Partner mit Geld umgeht und was eure Pläne für die Finanzverwaltung sind. Solange ihr beide auf der gleichen Seite steht und sich eure Pläne gegenseitig ergänzen, ist das eine gute Sache.

Über Geld und deine Finanzen zu reden, ist kein beängstigendes und negatives Ding; solange ihr beide eine respektvolle, offene und reife Diskussion darüber führt, wird alles gut im Paradies sein. Falls es irgendwelche Probleme gibt, entscheidet die Art und Weise, wie ihr damit umgeht, damit es keine Probleme zwischen euch beiden gibt, über das Schicksal eurer Beziehung.

3. Eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Jeder definiert Zeitqualität anders, und das gilt auch für dich und deinen Partner. Der Streit darüber, wie viel Zeit man miteinander verbringen sollte, ist eine der vielen Arten von Streitigkeiten, die Paare am Ende haben. Wenn auch eure Beziehung davon zeugt, dann macht euch keine Sorgen, denn das ist eine grüne Flagge.

Wenn dein Partner dir sagt, dass er dich mehr um sich haben will und mehr Zeit mit dir verbringen will, ist das ein Anzeichen dafür, dass er echte Gefühle für dich hat und dich gerne um sich hat. Abhängigkeit kann keine gute Idee sein, aber eine gute Zeit ist es. Vergiss nicht, dass die Leute unterschiedlich viel Zeit für sich allein suchen, aber wenn du dich dafür entscheidest, ein offenes und gesundes Gespräch darüber zu führen, wird deine Beziehung stärker sein.

4. Streitigkeiten über die Dinge, die dich verletzen.

In einer ungesunden Beziehung kann es manchmal noch schlimmer werden, wenn man offen darüber spricht, was einen verletzt, und der Konflikt eskaliert. Das führt dazu, dass viele Menschen entscheiden sollten, über ihre Gefühle stillschweigen zu bewahren, um das Boot nicht zu schaukeln. Aber ist das ein gesundes Ding, wenn man in einer festen Beziehung ist? Die Antwort ist natürlich nicht.

Aber wenn ihr in der Lage seid, frei über die Dinge zu reden, die euch stören oder verletzen, und euer Partner das auch tut, dann wisst ihr, dass ihr in einer guten Beziehung seid und ihr euch keine Sorgen machen müsst. Wenn ihr euch gesund streitet, wenn ihr solche Dinge zur Sprache bringt und daran arbeitet, sie besser zu machen, dann könnt ihr sicher sein, dass eure Beziehung auf festem Boden steht und ihr euch beide einander näher kommt.

5. Streitigkeiten über das Treffen der Familien des anderen.

Das ist eine dieser Arten von Streitigkeiten, die sehr leicht nach Süden gehen können. Über Finanzen zu reden und zu heiraten kann überwältigend und beängstigend sein, genauso wie die Entscheidung, die Familie des anderen kennenzulernen. Wenn du dir dabei nicht sicher bist, kann die Art und Weise, wie dein Partner damit umgeht und mit dem Streit umgeht, viel über ihn und den Zustand eurer Beziehung aussagen. Wenn ihr beide darüber nachdenkt, euch gegenseitig euren Familien vorzustellen, aber Streit darüber habt, wie und wann ihr es tun sollt, ist das ein positives Anzeichen.

Das bedeutet, dass ihr beide sicher genug in eurer Beziehung seid, und dass ihr euch gegenseitig ernst genug nehmt, um diesen großen Schritt zu tun. Nehmt zum Beispiel an, dass euer Partner sich darüber aufregt, dass er eure Familie noch nicht kennen gelernt hat. Das ist eine gute Sache, denn das zeigt, dass sie es ernst meinen mit dir und dieser Beziehung, und deshalb ist es für sie so wichtig. Auch wenn es eine gute Idee ist, es langsam anzugehen, ist die Bereitschaft deines Partners, deine Familie kennenzulernen, etwas, worüber man sich freuen kann.

6-Arten-von-Argumenten-in-einer-Beziehung-die-zeigen-dass-du-mit-der-richtigen-Person-zusammen-bist

6. Geselligkeit mit Freunden.

Freunde sind ein wichtiger Teil des Lebens eines jeden Menschen, also würde sich natürlich jeder wünschen, dass sein Partner mit seinen Freunden auf gutem Fuße steht. Wenn dein Partner mit dir über deine Freunde spricht und sie sich mit ihnen vertragen wollen, solltest du dich darüber freuen. Dein Partner versucht, deine Freunde als seine eigenen zu betrachten, weil sie wissen, wie wichtig deine Kumpels für dich sind.

Außerdem könnte dein Partner manchmal das Gefühl haben, dass du zu viel Zeit mit deinen Freunden verbringst und weniger Zeit mit ihnen. Sich durch eine solche Diskussion zu navigieren, kann wie eine Herausforderung erscheinen, aber es hängt alles davon ab, wie ihr beide damit umgeht. Sie können dir vielleicht nicht sagen, dass du deine Freunde nicht mehr sehen sollst, aber sie erwarten, dass du auch mit ihnen Zeit verbringst.

Das sind die Arten von Argumenten, die dir helfen werden zu verstehen, wo deine Beziehung steht. Habt keine Angst, wenn eure Beziehung das durchmacht; das bedeutet einfach, dass es euch beiden sehr wichtig ist, dass das funktioniert. Gesunde Argumente in einer Beziehung werden eure Beziehung nur noch stärker machen.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,