Skip to Content

6 Schritte, wie man, wenn man mit Schweigen bestraft wird, das Schweigen auflösen kann, ohne die Situation zu verschlimmern

6 Schritte, wie man, wenn man mit Schweigen bestraft wird, das Schweigen auflösen kann, ohne die Situation zu verschlimmern

Sharing is caring!

6 Schritte, wie man, wenn man mit Schweigen bestraft wird, das Schweigen auflösen kann, ohne die Situation zu verschlimmern

Für viele Menschen mag das Schweigen als eine bessere Option erscheinen, als sich auf einen ausgewachsenen Kampf einzulassen. Sie haben das Gefühl, dass das ganze Geschrei und Gebrüll weitaus anstrengender ist, als nur etwas Abstand zu ihren Partnern zu halten. Wenn man jedoch ständig schweigend behandelt wird, schadet das auf Dauer der Beziehung mehr, als dass es ihr nützt. Wollen Sie das immer noch tun? In diesem Artikel werden wir Schritte zur Entwaffnung des Schweigens aufzeigen, ohne es zu verschlimmern.

Das Schweigen ist ein uralter Bewältigungsmechanismus in Beziehungen, solange ich mich erinnern kann.

Schweigen

Ich glaube, ich verstehe die Reaktion. Manchmal muss man einfach nur Distanz zwischen sich und dem Angreifer schaffen. Aber das Schweigen ist nicht fair, und es ist für beide Parteien schädlich. Für den einen ist das Schweigen wie das Trinken von Rattengift und die Erwartung, dass die andere Person stirbt.

Das Ende des Schweigens ist auch nicht einfach. Man sollte kein Fußabtreter sein. Man sollte auf jeden Fall verständnisvoll auf die andere Partei zugehen. Jemand muss das Gespräch beginnen.

Manche Menschen in Beziehungen sind einfach nur passiv-aggressive Ressentiments, aber ich weiß, wie man sie entwaffnen kann, ohne mit dem Finger zu zeigen und es noch schlimmer zu machen.

6 Schritte, um die stille Behandlung zu entwaffnen, ohne sie zu verschlimmern

1. Nähern Sie sich ihnen ruhig und behutsam

Geben Sie zu, dass Sie sie verletzt haben. Sie mögen auch in irgendeiner Weise Schuld haben, aber Sie können das später besprechen, wenn Sie beide ruhig sind.

„KOMMUNIKATION ZU EINER BEZIEHUNG IST WIE SAUERSTOFF ZUM LEBEN. OHNE IHN … STIRBT SIE.“ – TONY GASKINS

2. Sagen Sie, dass es Ihnen sehr wichtig ist, eine gute Ehefrau oder ein guter Ehemann zu sein

Ihnen liegt Ihre Beziehung am Herzen und Sie wollen sie in Ordnung bringen. Sie mögen zu diesem Zeitpunkt nicht begeistert wirken, aber sie werden sich daran erinnern, dass Sie es gesagt haben.

3. Schaffen Sie körperliche Distanz

Wenn sie nicht sofort in Ihre Arme fallen, ist wahrscheinlich eine kleine Auszeit erforderlich.

4. Bieten Sie ihnen an, zuzuhören, wenn sie bereit sind zu sprechen

Sie können in ein anderes Zimmer, in die Garage gehen oder eine Besorgung machen. Je produktiver Ihre Besorgungen sind, desto besser. Es ist ein freies Land, aber eine große Anschaffung oder der Besuch einer Bar oder eines Strip-Clubs wird Ihnen wahrscheinlich nicht helfen.

5. Wissen Sie, dass unter all dem ein legitimer Schmerz steckt

Oft geht die Verletzung in Wut über, und das führt dazu, dass man sich nicht mehr wehren kann. Sie sind vielleicht einfach noch nicht bereit, zu reden.

„MÄCHTIGE WORTE, DIE IN DIE PSYCHE EINDRINGEN, WERDEN NICHT VERGESSEN, SOLANGE ES SCHWEIGEN IST.“ – DONNA LYNN HOFFNUNG

6. Geben Sie ihnen etwas Zeit, aber nicht länger als ein oder zwei Tage

Wenn Sie danach all dies getan haben und das Schweigen tage- oder wochenlang anhält, ist es eine gute Wette, dass Sie Ihre Beziehung ernsthaft bewerten müssen.

Ich bin kein zugelassener Therapeut. Ich bin nur eine Ehefrau, die einen passiv-aggressiven Groll hegt. Ich stamme aus einer langen Reihe von passiv-aggressiven Ressentimentsträgern. Wenn man so lange auf eine bestimmte Art und Weise verkabelt war, ist eine Veränderung schwer.

Mein Mann verfolgt mit mir die Schritte der Anti-Stille-Behandlung und hilft, meinen Sturm zu beruhigen. Ich wünschte, ich könnte sagen, dass diese Ideen eine 100%ige Heilung für alles in unserer Ehe sind, aber ich kann es nicht. Ich kann jedoch sagen, dass diese Schritte sehr hilfreich sind.

6-Schritte-wie-man-wenn-man-mit-Schweigen-bestraft-wird-das-Schweigen-auflösen-kann-ohne-die-Situation-zu-verschlimmern

In Beziehungen kann das Schweigen ohrenbetäubend sein. Aber man muss bereit sein, das Problem zu sehen und sich zu ändern. Um Veränderung geht es in Beziehungen.

Ich werde mich für immer daran erinnern, als er sagte

„Ich möchte ein guter Ehemann und Vater sein.“

Nach oder während eines Kampfes ist es wichtig, dass Sie eine Verschnaufpause einlegen, um Ihre Gedanken zu sammeln und sich zu beruhigen. Aber es ist nicht der richtige Weg, seinen Partner und seine Bemühungen, die Situation zu reparieren, völlig zu ignorieren. Auch wenn es schwierig erscheinen mag, mit Ihrem Partner zu kommunizieren, wenn Sie verärgert sind, tun Sie es. Lassen Sie sie wissen, was Sie verletzt oder stört. Lassen Sie sie wissen, was Sie verärgert, damit sie das nicht wieder tun.

Solange es in Ihrer Beziehung Transparenz und Reife gibt, wird sie immer Bestand haben. Streit und Auseinandersetzungen gehören zu jeder Beziehung, aber stellen Sie sicher, dass Sie beide wissen, wo Sie stehen, und Schweigen wird Ihnen nicht helfen, dies zu erreichen.

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,