Sharing is caring!

Du hast dich also wieder einmal getrennt und gibst deinem (ehemaligen) Partner die Schuld an der Trennung, aber hast du jemals daran gedacht, dass das Problem vielleicht bei dir liegt? Hast du dich jemals gefragt, ob DU vielleicht distanziert und uninteressiert warst? Vielleicht liegt es an deiner emotionalen Unverfügbarkeit, dass deine Liebsten keine echte Verbindung zu dir aufbauen können.

Wir können dir dabei helfen, die großartige Liebesbeziehung zu bekommen, die du dir wünschst, ohne dass du Psychospielchen spielen musst, ohne dass du dich verstellen musst, um jemanden oder etwas zu sein, was du nicht bist, denn ich glaube, dass du es verdienst, so geliebt zu werden, wie du bist. Heute sprechen wir über Anzeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

Wenn du lernen willst, wie du wirklich an deiner eigenen emotionalen Unerreichbarkeit arbeiten kannst, denn wenn du dazu neigst, dich zu emotional unerreichbaren Menschen hingezogen zu fühlen, hast du vielleicht selbst ein Problem damit.

Heute sprechen wir über sechs Anzeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

1. NICHT VIEL ZEIT ALS SINGLE.

Das erste Anzeichen dafür, dass jemand emotional nicht verfügbar ist, ist, wenn er oder sie in seiner/ihrer Vergangenheit nicht viel Zeit als Single verbracht hat.

Sie sind von einer Beziehung zur nächsten Beziehung zur nächsten Beziehung zur nächsten Beziehung zur nächsten Beziehung und so weiter gegangen. Daran kannst du erkennen, dass es sich um eine Person handelt, die sich in einer Beziehung wiederfindet. Wiederholte Beziehungen sind eigentlich ein Symptom für emotionale Unverfügbarkeit.

Wenn sich jemand zwischen seinen Beziehungen keine Zeit nimmt und von einer Beziehung zur nächsten springt, ist das ein Zeichen dafür, dass er den Heilungsprozess nicht durchläuft.

Er oder sie unternimmt nicht die notwendigen Schritte, um emotional verfügbar zu werden.

Emotionale Unverfügbarkeit ist etwas völlig Normales, das nach einer Trennung passiert. Wenn sie zur Gewohnheit wird, kann sie sich als langfristige emotionale Unverfügbarkeit verfestigen und das ist problematisch.

Das ist also das erste Anzeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

Verwandt: Dies ist die Wahrheit: Single zu sein ist ein Segen

2. DIE PERSON HÄNGT IMMER NOCH AN IHREM EX.

Das zweite Zeichen ist, dass diese Person vielleicht noch an ihrem Ex hängt. Damit meine ich nicht unbedingt, dass er oder sie Liebeskummer für den Ex hat oder so etwas. Das ist natürlich ein Zeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

Es könnte alles sein, was damit zu tun hat, dass ihre emotionale Energie immer noch in einer Beziehung zu ihrem Ex verstrickt ist. Vielleicht beklagen sie sich oft über ihren Ex. Vielleicht reden sie darüber, dass ihr Ex ein Idiot war oder dass ihr Ex dies oder jenes nie getan hat.

Das zeigt dir, dass ein großer Teil ihrer Energie immer noch in ihrem Ex steckt, selbst wenn sie darüber reden, wie schrecklich ihr Ex war.

Wenn du dich mit jemandem triffst, der in der einen oder anderen Form eine frühere Beziehung hatte, wird das Thema des Ex wahrscheinlich aufkommen. Aber es ist ein großer Unterschied, ob du sagst: „Ja, mein Ex war so“, oder ob du sagst: „Oh Mann, ich hasse meinen Ex. Mein Ex hat das immer gemacht. Du bist so viel besser als mein Ex“, und so weiter.

Auch das ist die Mentalität der Lückenbüßer-Beziehung.

Verwandt: Fünf romantische Archetypen: Welcher bist du?

3. EINE MENTALITÄT, DIE NACH BESTÄTIGUNG SUCHT.

Das dritte Zeichen für emotionale Unverfügbarkeit ist, dass jemand auf der Suche nach Bestätigung ist.

Das kann sehr schwer zu erkennen sein, vor allem wenn du jemanden gerade erst kennenlernst. Aber du musst auf das Verhalten der Person achten, auf die Absichten, die sie verfolgt, und auf die kleinen Dinge, die sie tut, um zu erkennen, ob sie auf der Suche nach Bestätigung ist.

Wenn jemand nach Bestätigung sucht oder in der Bestätigungsfalle steckt – wenn er die Bestätigung von jemand anderem sucht – ist er nicht in der Lage, emotional ganz bei dir zu sein, weil sein Verstand zumindest teilweise versucht, Bestätigung zu finden, indem er denkt,

„Wenn ich mit einer attraktiven Frau wie dir zusammen bin, macht mich das zu ‚dem Mann'“.

„Wenn ich mit einem attraktiven Mann wie dir zusammen bin, muss das bedeuten, dass es falsch war, dass mein Ex mit mir Schluss gemacht hat.

„Wenn ich mit jemandem wie dir ausgehen kann, bedeutet das, dass meine Mutter endlich aufhört, mich zu heiraten und sesshaft zu werden.

Solange der Verstand oder die Energie einer Person in dieses Verhalten der Bestätigungssuche fließt, wird sie nicht zu 100 % anwesend sein, um eine gute Beziehung mit dir zu führen.

Deshalb ist das Streben nach Bestätigung das dritte Anzeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

4. AUFGEHÄNGT AN IDEALEN.

Das vierte Anzeichen dafür, dass jemand emotional nicht verfügbar ist, ist, dass er oder sie an Idealen festhält. Das ist eine etwas seltsame Überleitung, aber einige von euch wissen vielleicht, dass meine Frau und ich ein Jahr lang in Asien gelebt haben.

Während dieser Zeit sind wir in eine koreanische Fernsehserie namens My Love From The Star hineingezogen worden, die definitiv eine dramatische Fernsehserie ist. Ich will dir nicht zu viel verraten, aber eine der Hauptfiguren, Cheon Song-Yi, wurde als Teenager von einem geheimnisvollen Fremden gerettet.

Sie war nie in der Lage, sich auf eine Beziehung einzulassen, einen Freund zu haben oder sich zu verlieben, weil sie darauf wartete, dass dieser geheimnisvolle Fremde wieder in unser Leben tritt, damit sie ihn lieben und eine Beziehung mit ihm führen kann.

Das ist natürlich ein extremes Beispiel, aber es zeigt, wie es ist, wenn man mehr in ein Ideal investiert als in die Menschen, die man tatsächlich vor sich hat.

Ein anderes – vielleicht etwas bekannteres – Beispiel sind Mindy Kalings Figuren, die sie in Fernsehsendungen wie The Office oder The Mindy Project gespielt hat. Jemand, der wirklich nach dem Drehbuch einer romantischen Komödie spielt: „Ich werde mich in diese Person in der Großstadt verlieben und wir werden von den Socken gehauen.“

Wenn du an irgendeinem Ideal hängst – sei es, dass du dich zu einer bestimmten Art von Person hingezogen fühlst oder in einer bestimmten Art von Beziehung lebst – dann wirst du zumindest emotional nicht verfügbar sein, weil du deine Energie in den Versuch investierst, die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise erscheinen zu lassen oder zu gestalten.

Wenn du versuchst, die Dinge auf eine bestimmte Weise erscheinen oder aussehen zu lassen, während deine Energie nicht im gegenwärtigen Moment ist, ist sie nicht bei der Person, mit der du zusammen bist, und du vergleichst nur Dinge und sagst: „Okay, so ist es nicht.

Also werde ich das loswerden oder das ist nicht so. Deshalb suche ich nach weiteren Anzeichen dafür, dass es so ist oder nicht so ist. Und das ist definitiv ein Zeichen für emotionale Unverfügbarkeit.

5. HEISSES UND KALTES VERHALTEN.

Das fünfte Anzeichen für emotionale Unverfügbarkeit ist heißes und kaltes Verhalten. Typischerweise äußert sich das in Dingen wie dem Vorspulen: Wenn ihr euch zum ersten Mal trefft oder wenn die Dinge gut laufen, neigt ihr dazu, Dinge sehr schnell zu erledigen, die in einer normalen Beziehung Monate oder Jahre dauern würden.

An dieser Stelle kommt die psychologische Verdrängung ins Spiel. In einer Rebound-Beziehung bist du vielleicht mit deinem Ex zusammen, trennst dich dann und gehst mit jemand anderem aus.

Dann fängst du an, die Beziehung auf das gleiche Niveau zu heben, das du mit deinem Ex hattest. Ob du nun zusammenwohnst, über Heirat sprichst oder andere ernsthafte Dinge tust – das ist eine Form des Vorspulens, weil du versuchst, eine neue Beziehung so zu gestalten, dass sie wie die vorherige Beziehung aussieht oder ihr ähnelt.

Das ist der Schnellvorlauf-Aspekt der heißen und kalten, emotional unerreichbaren Person. Dann gibt es noch die kalte Seite, bei der du mit der unerreichbaren Person einen scharfen Rückzieher machst, einen scharfen Abzug.

Das kann in Form von Ghosting geschehen, als plötzliches Verschwinden von der Bildfläche, als plötzliche Ausrede, als alles Mögliche, einfach als Fuß auf der Bremse, um zu verhindern, dass die Dinge in der einen oder anderen Form weitergehen.

Menschen, die emotional nicht verfügbar sind, verhalten sich oft heiß und kalt, heiß und kalt, heiß und kalt und so weiter.

Der Grund dafür ist, dass sie, wenn sie heiß sind, ihre eigenen Vorstellungen von der idealen Beziehung oder dem idealen Partner auf dich projizieren und sich daher schnell darauf zubewegen, richtig?

Sobald die Situation real wird und sie sehen, dass du ein unvollkommener Mensch bist und die Beziehung unvollkommen ist, wie alle Menschen in allen Beziehungen, ziehen sie sich zurück, weil sie wieder in die Ideale ihrer eigenen psychologischen Wünsche und all dieser Dinge investiert haben.

6-Zeichen-emotionaler-Unverfuegbarkeit

6. SCHWÄCHE UND BROTKRÜMEL.

Aufgrund des heißen und kalten Verhaltens können emotional nicht verfügbare Menschen manchmal unzuverlässig sein. Sie reden zwar viel, aber wenn es darum geht, etwas zu tun, tun sie es vielleicht nicht.

Sie können dich enttäuschen und durch diese Enttäuschung können sie dich wahrscheinlich unbewusst mit kleinen Brotkrümeln bei der Stange halten, weißt du.

Anstatt sich dir gegenüber zu verpflichten, sagen sie vielleicht zu, mit dir auszugehen und tauchen dann doch nicht auf, oder? Und so fängst du an, deine Ansprüche herunterzuschrauben, weil du so enttäuscht bist von der Unzuverlässigkeit der Vergangenheit.

Du bist selbstkritisch und denkst dir: „Oh, warum ist das passiert? Ist es etwas, das ich getan habe oder so etwas?“ Wenn das passiert, sinken deine Ansprüche und sie können dich mit sehr kleinen Dingen hinhalten, im Grunde mit Brotkrümeln, richtig?

Dabei willst du doch eigentlich eine feste Beziehung. Aber dann heißt es: „Wir können ja das Wochenende zusammen verbringen“ oder „Wir können – oder „Ich schreibe dir zurück. Ich schreibe dir tatsächlich zurück“ oder so etwas in der Art, oder?

Ich glaube, dass die meisten Menschen, die emotional nicht erreichbar sind, dies unbewusst tun.

Ich glaube nicht, dass sie dir das absichtlich antun, abgesehen von den bösartigsten und bösartigsten von ihnen da draußen. Ich glaube, die meisten emotional unerreichbaren Menschen tun dir das unbewusst an.

Das sind also meine sechs Anzeichen für emotionale Unerreichbarkeit. Ich wünschte, ich hätte noch ein siebtes, das sich etwas besser auf der Zunge zergehen lässt. Wenn du ein siebtes Zeichen für emotionale Unerreichbarkeit kennst, hinterlasse es bitte unten in den Kommentaren, damit wir die Liste vervollständigen können.

 

Folge uns auf den Social Media