Skip to Content

7 Anzeichen dafür, dass deine Beziehung ihr Ende erreicht hat

7 Anzeichen dafür, dass deine Beziehung ihr Ende erreicht hat

Sharing is caring!

7 Anzeichen dafür, dass deine Beziehung ihr Ende erreicht hat

Zu erkennen, dass deine Beziehung ihr Verfallsdatum erreicht hat, ist nie einfach. Wir sind nie wirklich bereit, eine Beziehung loszulassen, vor allem, wenn ihr euch beide geliebt habt. Wir entscheiden uns lieber dafür, uns selbst und unseren Partner zu zwingen, noch ein bisschen länger in der Beziehung zu bleiben, in der Hoffnung, dass die Dinge funktionieren könnten. Aber manchmal ist es einfach besser, den Schmerz zu akzeptieren und jemanden gehen zu lassen, wenn du ihn wirklich liebst.

So unglücklich das Thema auch ist, herauszufinden, ob deine Beziehung nur in einer schwierigen Phase ist oder ob es an der Zeit ist, sich zu verabschieden, sollte besser jetzt als später geschehen.

Anders als die Milch in deinem Kühlschrank, haben nicht alle Beziehungen ein Verfallsdatum. Aber wenn deine Beziehung ein Verfallsdatum hat, dann lass mich dir helfen, herauszufinden, ob sie sauer geworden ist, oder ob sie in diese Richtung geht.

Wenn dir dieses Thema bereits durch den Kopf geht, erlebst du zweifelsohne viele unangenehme, ja sogar schmerzhafte, Gefühle. Wenn die Schmetterlinge in deinem Bauch beim Anblick deines besonderen Jemandes durch Sodbrennen ersetzt wurden, wenn er oder sie durch die Tür kommt (statt des gemütlichen, vertrauten Gefühls, dass sich eine gute Beziehung einstellt), könntest du ein Problem haben.

Ebbt und fließt das alltägliche Leben mit einem natürlichen Rhythmus, Höhen und Tiefen, aber einem generellen Gefühl von „Richtigsein“? Wenn ja – großartig. Bleib dran. Oder fühlen sich die Dinge „abturnen“ an, so dass du dir ständig aufmunternde Worte gibst und versuchst, dich zum Bleiben zu überreden? Wenn ja, dann solltest du vielleicht nicht bleiben. Bleiben, meine ich. Es könnte an der Zeit sein, deine Verluste zu begrenzen. So hart das auch klingt, es ist besser, das Verfallsdatum an der Wand zu sehen und nicht die Augen davor zu verschließen.

Fazit: Vertraue deinem Instinkt. Aber es gibt einige Dinge zu bedenken, die dir helfen können, diese Instinkte zu sortieren und in Worte zu fassen.

Obwohl die Umstände in deiner Beziehung einzigartig sind, sind die folgenden Zeichen dafür, dass deine Beziehung das Verfallsdatum überschritten hat:

1. Eure Werte stimmen nicht überein.

Wenn ihr das gleiche Essen oder die gleiche Musik mögt, aber bei den großen Dingen wie Familie, Glaube und Finanzen nicht übereinstimmt, seid ihr nicht kompatibel. Wenn du Dinge tust, um die Beziehung aufrechtzuerhalten, die dir gegen den Strich gehen, handelst du gegen deine Werte. Letztendlich wirst du Groll oder ein tiefes, unbehagliches Gefühl in dir spüren.

2. Du kannst dir eine gemeinsame Zukunft nicht vorstellen.

Wenn du eines Tages verheiratet sein willst und es deinem Partner gegenüber dennoch nie erwähnst oder du dir nicht vorstellen kannst, gemeinsam Kinder zu haben, obwohl du es weißt, dass du Kinder willst, dann gibt es eine Trennung. Wenn du zögerst, zwei Flüge für den nächsten Sommerurlaub zu buchen, weil du dir nicht sicher bist, ob ihr immer noch zu zweit oder wieder zu zweit sein werdet, ist das ein todsicheres Zeichen dafür, dass du dein Leben aufgrund der Unruhe in dir auf Eis legst.

Dein Leben auf Eis zu legen hört sich nicht gut an, oder?

3. Du trägst zu 99,9% zur Beziehung bei.

Erinnere dich daran, dass das Wort „Paar“ bedeutet, dass ihr zu zweit darin seid. Zwei Gleichberechtigte. Wenn du praktisch die ganze schwere Arbeit machst, um diese Beziehung zum Laufen zu bringen, klingt es so, als ob dein Partner sich nicht in gleichem Maße für sie engagiert. Wenn das der Fall ist, gibt es keine Möglichkeit, wie du kriegen kannst, was du willst und brauchst. Ziehe weiter, um eine 50/50 Beziehung zu finden.

4. Uninspiriertes, langweiliges Sexleben.

Wenn du seit einer gefühlten Ewigkeit in einer Durststrecke steckst und dich nicht sonderlich nach Sex sehnst oder die Intimität auf dieser Ebene wieder aufleben lassen willst, kann das ein Anzeichen dafür sein, dass größere Dinge in deiner Beziehung fehlen – mehr als nur, dass du dich sexuell nicht mehr zu deinem Partner hingezogen fühlst.

5. Zank und Streit.

Streitet ihr erbittert über Dinge, die euch überraschen? Dinge, die normalerweise „keine große Sache“ wären? Oder sind die ganz normalen Meinungsverschiedenheiten, die in einer Beziehung auftauchen, plötzlich ein fruchtbarer Boden für wütende und missbräuchliche Kämpfe?

Wenn dem so ist, sind Rücksichtnahme und Rücksichtnahme aus eurer Beziehung verschwunden. Wenn es keinen Traum gibt, einen Waffenstillstand auszurufen, dann seid ihr in einer Sackgasse gelandet.

6. Anhaltende Untreue.

Wenn Untreue für einen oder beide von euch zur Routine geworden ist, oder wenn es Untreue gibt, über die ihr nicht hinweg kommt, wird es unmöglich sein, eure Beziehung zum Funktionieren zu bringen.

7-Anzeichen-dafuer-dass-deine-Beziehung-ihr-Ende-erreicht-hat

7. Dein Partner will raus.

Wenn dein Partner es sagt, dann ist es vorbei.

Diese 7 Anzeichen zu erkennen, darüber nachzudenken und sie anzuerkennen, ist viel einfacher, als eine Beziehung zu beenden. Aber es ist ein Anfang. Selbst wenn du weißt, dass es in deinem besten Interesse ist, ist es immer schwierig, das Ende einer Beziehung anzuerkennen. Allein der Gedanke, dass all die Zeit, Liebe und Investition ein Verfallsdatum hat, ist schmerzhaft. Aber vertraue mir – wenn du dich der Wahrheit jetzt mutig stellst, ersparst du dir später noch mehr Herzschmerz. Wenn sich eine Beziehung vorbei anfühlt, dann lass sie vorbei sein.

Viel Glück für dich.

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,