Skip to Content

7 Anzeichen dafür, dass du es mit einem zerebralen Narzissten zu tun hast

7 Anzeichen dafür, dass du es mit einem zerebralen Narzissten zu tun hast

Sharing is caring!

Selbstliebe ist eine wichtige Eigenschaft, wenn es darum geht, selbstbewusst und glücklich über sich selbst zu sein. Ich wage es zu sagen, dass auch ein bisschen Narzissmus akzeptabel ist. Aber das ist es ja, ein bisschen Narzissmus ist in Ordnung, aber nicht viel davon. Und wenn du schon einmal einem zerebralen Narzissten begegnet bist, weißt du genau, was ich mit dieser Aussage meine.

Es gibt viele Arten von Narzissten auf dieser Welt, und einer von ihnen ist der zerebrale Narzisst. Die Sache ist die, dass manche Narzissten auch analytisch, launisch und introvertiert sein können und gerne Bücher lesen, statt immer nur mit sich selbst beschäftigt zu sein, besessen von ihrem Aussehen und ein sozialer Aufsteiger zu sein.

Also, was ist ein zerebraler Narzisst? Wer ist eigentlich ein zerebraler Narzisst und wie funktioniert er?

Verwandt: 8 Anzeichen dafür, dass du von einem somatischen Narzissten missbraucht wirst

Was ist ein zerebraler Narzisst?

Zerebrale Narzissten sind Menschen, die ihr narzisstisches Bedürfnis befriedigen, indem sie bei jeder Gelegenheit mit ihrem Intellekt und ihrer Klugheit angeben. Was sie zu toxischen und schrecklichen Menschen macht, ist die Tatsache, dass sie andere Menschen herabsetzen, wenn sie glauben, dass diese nicht so schlau sind wie sie.

Sie sind extrem arrogant und egoistisch, wenn es um ihre Intelligenz geht, und lassen keine Gelegenheit aus, dir ein schlechtes Gewissen zu machen. Zerebrale Narzissten weisen auch einige typische Merkmale der narzisstischen Persönlichkeitsstörung (NPD) auf, z. B. Anspruchsdenken, fehlendes Einfühlungsvermögen, Gefühllosigkeit und Grandiosität.

Aber warum sind sie so? Was sind die Ursachen der zerebralen narzisstischen Persönlichkeitsstörung? Im Folgenden sind einige mögliche Ursachen aufgeführt:

  • Erziehung – Wenn jemand von einem überfürsorglichen Elternteil oder einem Elternteil, der ihn immer vernachlässigt hat, erzogen wurde, neigt er dazu, narzisstische Tendenzen zu zeigen, wenn er erwachsen wird. Auch wenn jemand übermäßig verwöhnt wurde und eine verwöhnte Göre ist, kann er zu einem zerebralen Narzissten heranwachsen.
  • Genetik – Wenn die Eltern Narzissten sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie auch zu Narzissten werden. Die Narzissmus-Gene können von den Eltern an die Kinder weitergegeben werden.
  • Neurobiologie – Die Neurobiologie ist die Wissenschaft, die sich mit der Beziehung zwischen dem Verhalten des Gehirns und dem Denken beschäftigt, und die narzisstischen Tendenzen eines Menschen können ein mögliches Ergebnis seiner neurobiologischen Veranlagung sein.

Um zerebralen Narzissmus besser zu verstehen, musst du die Anzeichen dafür wissen. Lies weiter, um mehr darüber zu wissen.

7 Anzeichen dafür, dass du es mit einem zerebralen Narzissten zu tun hast

1. Sie wollen immer im Mittelpunkt stehen, egal wohin sie gehen.

Narzissten und ein verzweifeltes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit gehen immer Hand in Hand, und es gibt nichts, was sie nicht tun würden, um im Rampenlicht zu stehen. Sie haben dieses ständige Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, und ohne sie haben sie das Gefühl, dass sie verrückt werden. Wenn sie bei einem öffentlichen oder gesellschaftlichen Ereignis nicht im Rampenlicht stehen, macht sie das wütend.

Sie versuchen alles, um die Aufmerksamkeit ständig auf sich zu lenken, sei es, indem sie Gespräche monopolisieren oder sich aufmerksamkeitsheischend verhalten. Zerebrale Narzissten neigen auch dazu, Menschen, die sie für „nicht so schlau“ halten, mit viel Verachtung und Gefühllosigkeit zu behandeln.

2. Sie sind extrem egoistisch und selbstsüchtig.

Das sollte dich nicht überraschen, denn wenn du es mit einem zerebralen Narzissten zu tun hast, gehört ein massives Ego einfach dazu. Und dieses massive Ego ist das Ergebnis ihrer Intelligenz. Es stimmt zwar, dass sie extrem intelligente Menschen sind, aber bedeutet das, dass sie das Recht haben, toxische Menschen zu sein? Natürlich nicht!

Für sie sind sie die Einzigen, die intelligent und klug genug sind, um in der Gesellschaft zu bestehen, und jeder, der auch nur ein bisschen weniger intelligent ist als sie, hat keinen Respekt und keine Anerkennung von ihnen verdient. Und noch schlechter ist, dass du ihnen wegen ihrer problematischen Denkweise nicht einmal widersprechen kannst.

3. Sie sind der Inbegriff von Überheblichkeit.

Eines der wichtigsten Symptome des zerebralen Narzissten ist seine Fähigkeit, übermäßig anmaßend zu sein, und das liegt an dem ihm innewohnenden Snobismus, Elitismus und Stolz. Sie lieben es, mit den Schulen und Hochschulen zu prahlen, die sie besucht haben, mit den Büchern, die sie lesen, und vor allem mit ihrer intellektuellen Überlegenheit gegenüber allen anderen.

Sie neigen dazu, über Menschen zu urteilen, die nicht so klug sind wie sie oder sich sogar dafür entscheiden, nicht damit anzugeben. Außerdem urteilen sie über andere Dinge, z. B. wenn du Schwierigkeiten hast, bestimmte Wörter auszusprechen oder sie falsch aussprichst, oder wenn du dich über etwas Bekanntes irrst. Sie werden keine Gelegenheit auslassen, um dich runterzumachen.

4. Sie verstehen nicht einmal das Konzept der Empathie.

Jedem Narzissten da draußen fehlt es an Empathie, auch zerebralen Narzissten. Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Mitgefühl sind Tugenden, die sie nicht verstehen, oder sogar, wenn sie sie verstehen, haben sie nicht das Bedürfnis, sie zu pflegen. Warum? Weil es ihrer Meinung nach unnötig ist.

Sie denken, dass sie, weil sie so klug und intelligent sind, keine anständigen Menschen sein müssen; ihr Intellekt macht alles wett, was ihnen fehlt. Solche Menschen sind nie rücksichtsvoll oder sensibel für die Bedürfnisse anderer und es ist ihnen völlig egal, wie sie andere verletzen und beleidigen.

7-Anzeichen-dafuer-dass-du-es-mit-einem-zerebralen-Narzissten-zu-tun-hast1

5. Sie haben einen immensen Überlegenheitskomplex und ein Gefühl des Anspruchs.

Zerebrale Narzissten sind zwangsläufig anspruchsvoll und halten sich für allen anderen überlegen. Sie wissen, dass sie intelligent sind und sie wissen, dass sie intelligenter sind als die meisten Menschen, und das ist für sie Lizenz genug, um sich für die Besten unter allen zu halten.

Sie nutzen ihr Anspruchsdenken, um andere zu beleidigen und zu demütigen, nur weil sie es können. Sie nutzen ihren Überlegenheitskomplex, um anderen ein schlechtes Gewissen zu machen, und es stört sie nicht, dass sie andere verletzen könnten. Und nicht nur das: Weil sie so anspruchsvoll sind, erwarten sie, dass ihnen alles in den Schoß fällt und dass die Menschen immer das tun, was sie wollen.

Niemand darf sie oder ihre Handlungen in Frage stellen. Niemand hat das Recht, „NEIN“ zu ihnen zu sagen. Niemand hat das Recht, schlauer oder besser zu sein als sie. Es geht einfach immer nur um sie.

6. Sie sind nie an Sex interessiert.

Eine der interessantesten Eigenschaften von zerebralen Narzissten ist, dass sie nie wirklich an Sex oder irgendeiner Art von körperlicher Intimität interessiert sind, nicht einmal bei ihren Ehepartnern oder Partnern. Sex ist ihnen egal, weil er für sie unnötig und unwichtig ist; Intelligenz steht für sie meist über allem.

Außerdem können sie sich nicht vorstellen, mit jemandem Sex zu haben, der nicht so klug ist wie sie, denn das wäre für sie der schlimmste Fall. Selbst der Umgang mit Menschen, die sie für weniger intelligent halten, ist für sie demütigend und beleidigend. Statt Sex zu haben, würden sie lieber masturbieren, um ihre Triebe zu erfüllen.

7. Sie sehnen sich ständig nach Autorität.

Eines der meisten Anzeichen für einen zerebralen Narzissten ist, dass sie süchtig nach Macht und Autorität sind und wenn sie diese nicht bekommen, fühlen sie sich wie ein Niemand. Autorität und starke Positionen machen sie über sich selbst glücklich. Ihr Hauptmotiv ist es, über Menschen zu herrschen und ihnen zu sagen, was sie tun und was sie nicht tun sollen.

Außerdem versuchen sie immer, Menschen, die sie für weniger intelligent als sie halten, unter sich zu halten, damit es einfacher ist, über sie zu herrschen und ihnen Vorschriften zu machen.

Da du nun die Anzeichen und Symptome eines zerebralen Narzissten kennst: Bist du schon einmal einem solchen begegnet? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren unten wissen!

Willst du mehr über zerebrale Narzissten wissen? Schau dir das Video unten an!

 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wer sind einige berühmte zerebrale Narzissten?

Einige berühmte zerebrale Narzissten sind Tom Cruise, Albert Einstein, Elon Musk, Margaret Thatcher, Kanye West, etc.

Betrügen zerebrale Narzissten?

Auch wenn es immer eine Chance gibt, betrügen zerebrale Narzissten ihre Partner seltener als andere Narzissten. Das liegt daran, dass sie Sex nicht als wichtig ansehen und auch keinen sehr starken sexuellen Drang verspüren.

Was ist der Unterschied zwischen zerebralen und somatischen Narzissten?

Zerebrale Narzissten beziehen ihre Selbstherrlichkeit aus ihrem Gedanken und ihrem Intellekt, während somatische Narzissten darauf abzielen, ihre Selbstherrlichkeit durch ihren gut gepflegten Körper zu erlangen.

Können Narzissten sowohl zerebrale als auch somatische Narzissten sein?

Um ehrlich zu sein, haben alle Narzissten sowohl zerebrale als auch somatische Tendenzen. Es ist nur so, dass ein Aspekt stärker ausgeprägt ist als der andere.

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,