Skip to Content

7 Dinge, die alle stillen Menschen verstehen werden

7 Dinge, die alle stillen Menschen verstehen werden

Sharing is caring!

Leise Menschen werden sehr leicht missverstanden, denn ihre Stille und Zurückhaltung werden oft mit Arroganz und Stolz verwechselt.

Ein leiser Mensch zu sein, kann seine Höhen und Tiefen haben, aber es gibt einfach eine bestimmte Lebensart, die die meisten von uns im Vergleich zu ihren extrovertierten Gegenspielern bevorzugen würden.

Meistens werden wir für die Dinge missverstanden, die uns am Herzen liegen, und auch für die Dinge, die wir in unserer Freizeit gerne tun.

Das bedeutet natürlich nicht, dass wir nicht gerne Dinge tun, die außerhalb unserer Komfortzone liegen, sondern nur, dass wir die Dinge gerne auf eine bestimmte Art und Weise tun, bevor wir uns wirklich engagieren.

Hier sind 7 Dinge, die alle stillen Menschen verstehen und mit denen sie verwandt sind

1. Wir mögen es, Dinge mit einer Absicht zu tun.

Wie wir schon sagten, tun wir bestimmte Dinge normalerweise nur, wenn ein bestimmter Zweck dahinter steckt. Wir engagieren uns selten für Dinge, die nicht unseren persönlichen Einsatz erfordern, weil wir gerne unser Bestes geben, wenn wir es anderen zeigen wollen.

Wir mögen es nicht, anderen auf die Füße zu treten oder mit anderen zu konkurrieren und ziehen es vor, die Dinge auf unsere Weise zu tun. Wenn wir der Meinung sind, dass es für uns keinen Grund gibt, überhaupt dabei zu sein, werden wir meistens nicht kommen.

2. Es ist okay, wenn du beschäftigt bist, wir verstehen das.

Wenn unsere Freunde zu viel zu tun haben oder mit irgendetwas in ihrem Leben überfordert sind, ist es uns lieber, wenn sie sich Zeit nehmen, statt überstürzt zu uns zu gehen.

Wir wollen nicht, dass sie ständig auf die Uhr schauen, statt sich mit dem zu beschäftigen, worüber wir reden oder was wir gemeinsam tun. Wenn wir Zeit mit unserer Familie und unseren Freunden verbringen, machen wir immer sicher, dass sie unsere ungeteilte Aufmerksamkeit haben. Wir zwingen uns nie dazu und erwarten das auch von anderen Menschen.

Es ist wirklich kein Problem, wenn du gerade andere Dinge zu tun hast. Sag uns einfach Bescheid, wann du denkst, dass du fertig bist und wann du bereit bist, mit uns abzuhängen. Wahrscheinlich haben wir in der Zwischenzeit sowieso andere Dinge zu tun, während wir auf sie warten. Leise Menschen glauben daran, dass Dinge organisch geschehen, nicht mit Gewalt.

3. Nicht jeder versteht uns.

Nicht jeder ist in der Lage, unser Freund zu sein. Allein diese Tatsache sollte dir eine ziemlich gute Vorstellung davon geben, was es für uns bedeutet, mit unseren engen Freunden zusammen zu sein.

Wir entscheiden uns dafür, mit Menschen zusammen zu sein, die uns so akzeptieren, wie wir sind, und nicht mit denen, die versuchen, uns zu ändern oder uns das Gefühl geben, dass etwas mit uns nicht stimmt. Jeder Mensch ist anders und für uns sind die Menschen, die das anerkennen, sehr wichtig für uns.

Nicht jeder ist in der Lage zu verstehen und zu respektieren, wie wir funktionieren. Deshalb vertrauen wir ihnen und verbringen gerne Zeit mit denen, die es tatsächlich tun.

Fühlst du dich zu einer leisen Person oder einem Introvertierten hingezogen?

Lies 5 Schlüssel zum Verstehen und Lieben eines introvertierten Mannes

4. Beobachtungsgabe ist für uns selbstverständlich.

Eine der besten Dinge, die jeder leise Mensch gut kann, ist es, ein Beobachter zu sein. Statt ständig zu reden, ziehen wir es vor, alles und jeden zu beobachten und dann unseren Beitrag zu leisten. Wir denken gerne nach, bevor wir sprechen.

Wenn du vorhast, eine leise Person etwas besser kennenzulernen, dann rechne damit, dass sie jede einzelne Sache, die du sagst und tust, die ganze Zeit, die du mit ihr zusammen bist, genau beobachtet.

So können wir Menschen und Situationen viel besser verstehen als andere Menschen. Alles, was uns in den Sinn kommt, auszusprechen, ist etwas, das wir tunlichst vermeiden wollen.

7-Dinge-die-alle-stillen-Menschen-verstehen-werden-1.

5. Ausgehen ist okay, aber nicht wirklich ideal.

Leise Menschen gehen zwar gerne ab und zu in eine Bar, aber sie würden viel lieber zu Hause bleiben und ein paar Bierchen trinken oder eine neue Flasche Wein aufmachen, auf die wir uns schon lange gefreut haben.

Bars sind schön, versteh uns nicht falsch, aber manchmal kann es zu laut sein, wenn wir versuchen, uns mit unseren Freunden zu unterhalten und nichts von dem verstehen, was die andere Person sagt, nur weil die Musik so laut ist oder weil die anderen an der Bar so laut sind.

Es ist nichts Persönliches, aber wir würden jeden Tag lieber zu Hause bleiben und Spaß mit Freunden und Familie haben. Es geht nichts über ein gutes, altmodisches Beisammensein mit gutem Essen und Getränken!

6. Zeit allein ist nicht verhandelbar.

Zeit allein ist etwas, auf das wir einfach nicht verzichten können, und es ist wichtig, dass wir genügend Zeit allein verbringen, um uns wie wir selbst zu fühlen.

Wir mögen es, wenn wir alles verarbeiten können, was uns im Laufe des Tages geschehen ist, da wir ständig über… alles nachdenken.

Die Zeit allein hilft uns, uns erfrischt und verjüngt zu fühlen und macht uns glücklich. Wir haben auch gerne unseren Freiraum für uns, damit wir in unserer Freizeit Dinge tun können, zu denen wir sonst keine Gelegenheit hätten.

Willst du mehr darüber wissen, warum die Zeit allein für Introvertierte so wichtig ist?

Lies 100 Introverten-Zitate, wegen denen du dich in deine „Zeit für dich selbst“ verlieben wirst

7. Unser Äußeres ist uns nicht wirklich wichtig.

Du musst dir wirklich keine Gedanken darüber machen, wie du dich in Schale wirfst, wie du dich frisierst oder was auch immer du tun musst, um absolut verblüffend auszusehen. Leise Menschen kümmern sich nicht wirklich um das Aussehen der Menschen, die wir eigentlich mögen.

Wir mögen dich schon so, wie du bist, und es ist nicht nötig, dich für uns zu verkleiden. Wir lieben es, Zeit mit dir zu verbringen, egal wie. Das, was in dir steckt, ist für uns meist das Wichtigste.

Von uns aus kannst du dich auskotzen, wir werden immer an deiner Seite stehen und dir wahrscheinlich sogar die Haare zurückhalten, während du kotzt.

Hoffentlich hast du jetzt eine bessere Vorstellung davon bekommen, was es bedeutet, in den Schuhen einer leisen Person zu stecken.

allein, introvertiert, introvertiert, still, schweigend

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,