Skip to Content

7 Gesetze der Dankbarkeit, die dein Leben verändern werden

7 Gesetze der Dankbarkeit, die dein Leben verändern werden

Sharing is caring!

7 Gesetze der Dankbarkeit, die dein Leben verändern werden

Dankbarkeit ist entscheidend, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Besser noch, wenn du den 7 Gesetzen der Dankbarkeit folgst, kann sie dein Leben wirklich zum Guten verändern.

„Gehe, als ob du die Erde mit deinen Füßen küsst“. – Thích Nhất Hạnh

Dankbarkeit ist eine wunderbare Sache, auch wenn das Einzige, was man daraus gewinnt, die Perspektive ist. Und Perspektive ist mächtig. Beides zu kombinieren, kann leicht das Chaos in deinem Leben in Ordnung und die Traurigkeit in Glück verwandeln.

Ich bin sicher, ihr habt oft gehört, dass Glück eine Fähigkeit ist, weil es eine ist. Und zu lernen, die Dinge in deinem Leben zu schätzen, wird dich weit bringen.

Hier sind 7 Gesetze der Dankbarkeit, die dein Leben verändern werden:

1. In einem Zustand der Dankbarkeit zu sein, bringt mehr Güte in dein Leben.

In einem Zustand der Dankbarkeit zu sein, hilft dir, mehr gute Dinge in dein Leben zu bringen, für die du dankbar sein kannst. Genauso wie die ständige Konzentration auf die Dinge, die du nicht hast, nur Unzufriedenheit und Negativität in dein Leben bringen wird.

2. Dankbarkeit und Glück schließen sich nicht gegenseitig aus.

Dankbarkeit wird dir immer helfen, glücklich zu sein. Es ist der Emotion innewohnend. Aber Glück wird dich nicht immer dankbar machen. Im gegenwärtigen Moment glücklich zu sein bedeutet, dankbar zu sein für das, was du hast, nicht unbedingt, dass du mehr davon haben möchtest.

3. Du wirst nie verlassen, wenn du mehr brauchst.

Wenn du dankbar bist für das, was du hast und glücklich und gegenwärtig bist, brauchst du nie mehr als das, was du schon hast.

4. Dankbarkeit hält dich davon ab, Dinge als selbstverständlich anzusehen.

Wenn du in einem Zustand der Dankbarkeit bist, ist es viel schwieriger, Dinge als selbstverständlich zu nehmen. Einer der größten Unterschiede zwischen Privileg und Anspruch ist die Dankbarkeit.

5. Dankbarkeit drückt sich am besten durch Taten aus.

Während Worte ihren Platz in unserem Leben haben, bleiben Taten weitgehend der größte Ausdruck von Glauben und Aufrichtigkeit. Worte zu sprechen kostet wenig Mühe, zeig, wie dankbar du mit deinem Verhalten bist, und indem du Taten ergreifst.

6. Dankbarkeit fördert wahre Vergebung, und zwar dann, wenn du aufrichtig „Danke für diese Erfahrung“ sagen kannst.

Es spielt keine Rolle, wie schlimm du von jemandem verbrannt wurdest. Wir lernen ein wenig über uns selbst und die Welt von jeder Person, die wir in unser Leben gelassen haben, und dafür sollten wir dankbar sein.

7-Gesetze-der-Dankbarkeit-die-dein-Leben-verändern-werden

7. Dankbarkeit ist allumfassend.

Gute Tage geben dir Glück und schlechte Tage geben dir Weisheit. Beide sind wesentlich. Das gilt besonders für eure Beziehungen. Wir treffen in unserem Leben keine gewöhnlichen Menschen; wenn du ihnen eine Chance gibst, hat jeder etwas Wichtiges, das er dir beibringen kann.

Praktiziere Dankbarkeit, so viel du kannst, und sieh, wie sich dein Leben vor deinen Augen verändert. Dankbarkeit ist ein mächtiges Mittel, um die beste Version von dir selbst zu sein und dein bestes Leben zu haben. Probiere es aus und sieh selbst, wie magisch es für dich ist.

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,