Skip to Content

7 Ratschläge vor der Ehe: Worauf man beim Partner achten sollte

7 Ratschläge vor der Ehe: Worauf man beim Partner achten sollte

Sharing is caring!

7 Ratschläge vor der Ehe: Worauf man beim Partner achten sollte

Bevor du jemanden kriegst, ist es immer ratsam zu wissen, ob er oder sie die richtige Person für dich ist oder nicht; ein paar Ratschläge vor der Ehe können dir dabei helfen.

Zu heiraten ist eine große Entscheidung. Da ist die Gästeliste, der Veranstaltungsort, das Kleid und natürlich die Suche nach dem richtigen Partner.

Was einen großartigen Partner ausmacht, ist von Paar zu Paar unterschiedlich, aber es gibt bestimmte Qualitäten, auf die Ehepartner achten sollten, wenn sie eine erfolgreiche Ehe wollen.

Paare, bei denen es Klick macht, schrecken nicht vor schwierigen Themen zurück. Sie bemühen sich zu lernen, welche Themen eine Ehe behindern können, wie z.B. geringe Libido, Kindererziehung, Finanzen und nicht genug Zeit miteinander zu verbringen.

Wenn du denjenigen gefunden hast, der für dich bestimmt ist, machst du dir die Mühe, effektiv zu kommunizieren und emotionale und körperliche Intimität zu priorisieren, um eine dauerhafte Verbindung zu haben.

Verliebt zu sein, bedeutet nicht immer, dass du und dein Ehepartner in einer Ehe zusammenpassen.

Hier sind 7 Ratschläge für die Zeit vor der Ehe, die mit Sicherheit eure Beziehung stärken und dir helfen zu entscheiden, ob du deinen Seelenverwandten gefunden hast.

1. Finde jemanden, der deine Lebensvision teilt.

Eine Studie wurde von Lauer und Lauers Forschung darüber durchgeführt, welche Qualitäten eine glückliche, dauerhafte Ehe schaffen.

Die Forschung untersuchte 351 Paare, die seit 15 Jahren oder länger verheiratet waren und diskutierte die ehelichen Höhen und Tiefen über die Jahre. Von den 351 Paaren berichteten 300, dass sie sich in ihrer Ehe gegenseitig glücklich fühlten, 32 Paare hatten einen glücklichen und einen unglücklichen Ehepartner, und 19 Ehen, in denen beide Ehepartner unglücklich waren.

Diese Paare identifizierten alle Schlüsseleigenschaften, die zum ehelichen Glück beitrugen. Viele dieser Eigenschaften drehten sich darum, einen Partner zu finden, der ihre Ziele, Werte und grundlegenden Ziele teilt.

Paare, die heiraten wollen, sollten offen über ihre Zukunftspläne und Karriereziele sprechen und herausfinden, ob sie sich einig sind, ob sie eine Familie gründen wollen.

2. Ihr legt beide Wert auf die Ehe.

„Wenn es nicht klappt, lassen wir uns einfach scheiden.“

Hast du jemals gehört, dass jemand dieses Gefühl geäußert hat, nachdem er sich verlobt hatte? Das ist keine verantwortungsvolle oder reife Art, die Ehe zu betrachten. Heiraten sollte man nicht aus einer Laune heraus tun. Die Partner sollten sich gut überlegen, ob sie ihr Leben miteinander verbinden wollen.

Die Forschung zeigt, dass du eher mit jemandem verheiratet bleibst, der deine Ansicht über die Ehe als heilige Institution teilt. Wenn du nach einem Ehepartner suchst, der langfristig mit dir zusammen sein will, dann willst du jemanden finden, der die Aufrechterhaltung der Ehe als hohe Priorität ansieht.

3. Tiefe emotionale Intimität teilen.

Emotionale und körperliche Intimität sind wichtige Bestandteile jeder Beziehung, besonders wenn du erwägst, den Bund der Ehe zu schließen.

Emotionale Intimität wird oft als Partner beschrieben, die eine tiefe Verbindung teilen. Diese Verbindung macht, dass sie sich in ihrer Beziehung vertrauensvoll, sicher und geliebt fühlen. Diese Intimität wird durch regelmäßige Rendezvous aufgebaut und kann sogar durch körperliche Intimität verstärkt werden.

Körperliche Intimität ist ein weiterer wichtiger Teil einer Ehe. Das Oxytocin, das beim Liebesspiel oder durch körperliche Berührungen wie Umarmungen oder Händchenhalten freigesetzt wird, senkt nachweislich den Stress und erhöht das Vertrauen bei Paaren.

Paare sollten in der Lage sein, über sexuelle Träume, Probleme oder Fantasien zu kommunizieren und Rendezvous zu einer Priorität zu machen.

4. Finde jemanden, der verantwortlich ist.

Der Ratschlag vor der Ehe hebt hervor, wie wichtig es ist, jemanden zu finden, der sowohl emotional als auch finanziell verantwortlich ist. Einige großartige Eigenschaften, die sich bei jemandem ergeben, der verantwortlich ist, sind:

  • Sie spielen keine Gedankenspiele.
  • Sie haben einen stabilen und sicheren Job.
  • Sie sind in der Lage, zu den Haushaltsfinanzen und Zahlungen beizutragen.
  • Sie sind emotional reif genug, um mit Veränderungen und Herausforderungen umzugehen, die mit einer Ehe einhergehen.
  • Emotional verantwortlich und einfühlsam für die Bedürfnisse ihres Partners.
  • Verantwortungsbewusst stellt sie die Ehe an erste Stelle.

5. Es ist nicht schüchtern, zu kommunizieren.

Paare sind gut beraten, sich Partner zu suchen, die keine Scheu haben, sich auszudrücken. Schließlich ist die Kommunikation das Rückgrat einer dauerhaften, gesunden Ehe. Das Verstehen der Gedanken und Gefühle des anderen hilft Paaren, ihre Bindung zu stärken.

In einer Studie über 72 Ehen, die 35 Jahre oder länger hielten, nannten die Forscher Mackey und O’Brien fünf Merkmale, die für die Langlebigkeit der Ehen wichtig waren. Von diesen fünf Merkmalen drehten sich drei um die Fähigkeit zu kommunizieren.

Das erste war die Qualität der Kommunikation. Die untersuchten Paare gaben zu, dass ihre Kommunikation nicht immer stark war, aber indem sie aus ihren Fehlern lernten, waren sie in der Lage, positive Kommunikationsmuster zu schaffen. Durch diese waren sie in der Lage, ausdrucksstärker und offener bei einander zu sein und berichteten über eine höhere Ehezufriedenheit deswegen.

Das zweite war die Fähigkeit, als Partner Entscheidungen in Bezug auf Finanzen, Freizeitaktivitäten, Freunde und Kinder zu machen. Paare, die Entscheidungen gemeinsam machten, berichteten auch über eine höhere Zufriedenheit in der Ehe.

Schließlich spielte die Kommunikation und die Eindämmung von Konflikten eine weitere wichtige Rolle in einer gesunden Ehe. Paare, die in der Lage waren, Konflikte mit Geduld, Liebe und Respekt zu lösen, hatten gesündere Ehen als solche, bei denen das nicht der Fall war.

6. Finanzielle Stabilität.

Dies ist nicht unbedingt eine Eigenschaft, die darüber entscheidet, ob es eine gute Idee ist zu heiraten. Aber finanziell stabil und verantwortungsbewusst zu sein, hilft dir sicherlich, eine Ehe zu einem guten Start zu kriegen.

Die Finanzen können für viele Paare ein wunder Punkt sein, besonders wenn ein Partner deutlich mehr verdient als der andere oder Schulden in die Ehe mitbringt. Finde einen Partner, mit dem du dich wohlfühlst, wenn es um Finanzen geht und der deine Meinung zum Thema Haushalt, Sparen und Ausgaben schätzt.

7. Habe eine tiefe Freundschaft.

Paare, die darüber nachdenken zu heiraten, sollten mehr sein als nur romantische Partner. Sie sollten wahre Freunde sein.

Die Forschung zeigt, dass die Zufriedenheit in der Ehe in die Höhe schießt, wenn die Partner sich als ihre besten Freunde betrachten.

Eine enge eheliche Freundschaft bedeutet, dass die Partner nicht nur eine intime Romanze teilen können, sondern es auch wissen, wie sie zusammen Spaß haben können. Sie teilen gemeinsame Dinge, haben gemeinsame Hobbys und genießen es, Zeit miteinander zu verbringen, auch außerhalb romantischer Aktivitäten.

Beim Heiraten geht es um mehr als nur darum, dein Leben mit jemandem zu teilen. Es geht darum, jemanden mit wunderbaren Qualitäten zu finden, die zu einer glücklichen, gesunden Ehe beitragen werden.

Suche nach jemandem, der deine Ansicht über Verbindlichkeit teilt, eine Familie gründet und emotional und materiell verantwortlich ist. Eine Beratung vor der Ehe zu kriegen, kann dir helfen zu entscheiden, ob du deinen Seelenverwandten gefunden hast.

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,