Skip to Content

7 Tipps, die dir helfen, dich von einem gebrochenen Herzen zu erholen

7 Tipps, die dir helfen, dich von einem gebrochenen Herzen zu erholen

Sharing is caring!

7 Tipps, die dir helfen, dich von einem gebrochenen Herzen zu erholen

Haben Sie jemals einen sehr schmerzhaften Herzschmerz erlitten, von dem Sie nur sehr schwer wieder loskommen konnten?

Es bricht uns allen das Herz.

Man trifft jemanden. Sie scheinen anders zu sein als die anderen. Es ist etwas Besonderes an ihnen, und dann passiert ein besonderer Funke zwischen Ihnen beiden. Sie erwidern die Aufmerksamkeit und Zuneigung, die Sie ihnen entgegenbringen und nach der Sie sich sehnen. Für Sie machen sie vielleicht sogar alles richtig. Sie geben Ihnen das Gefühl, stärker, besser und sicherer zu sein. Zumindest am Anfang.

Die Dinge schreiten schnell voran. Sie verlieben sich bald.

Aber dann passiert das Schlimmste.

Sie entsprechen nicht Ihren Bedürfnissen oder Sie entsprechen nicht ihren Bedürfnissen, und es ist ein ganzes Durcheinander von emotionaler Unfähigkeit zur Versöhnung.

Aus einer Reihe von Gründen können Sie sich trennen. Die Trennung mag hart sein, aber Sie glauben, dass Sie ohne sie besser dran sind. Das sagen sie auch von Ihnen. Die Spannungen sind hoch. Und schließlich hören Sie auf, sich an sie zu wenden, um es richtig zu machen. Kalter Entzug – schließlich unterbrechen Sie die Kommunikation. Man stellt sie als Geister dar, oder sie stellen einen selbst als Geister dar.

Nach einiger Zeit denkt man nach und nach wieder an den Anfang und wünscht sie sich jetzt mehr denn je. Aber sie werden das Gefühl nicht erwidern.

Inmitten des Liebeskummers beginnen Sie, einige Dinge zu erkennen.

  1. Wir idealisieren die vergangene Beziehung, in der wir waren, und die Person.
  2. Wir spielen den besten Moment in unseren Gedanken nach und vergessen dabei den schlimmsten.
  3. Ohne diese Person verlieren wir unsere Identität aus den Augen.

Wir stalken uns durch soziale Medien, vergleichen uns mit ihrem aktuellen Freund oder ihrer aktuellen Freundin, überprüfen ständig unser Telefon, um zu sehen, ob sie uns kontaktiert haben, und spülen und wiederholen das Muster.

Es ist wichtig, Verlust zu spüren. Trauer ist ein Teil des Menschseins, und das Beobachten des Jahreszeitenwechsels ist es auch. Aber wir müssen nicht dort bleiben.

Reue und Bedauern können größer sein, als uns lieb ist. Sie können uns überwältigen.

Kämpfe könnten sich in unseren Köpfen wiederholen. Habe ich das Richtige gesagt? Ich hätte das nicht sagen sollen. Haben sie das wirklich so gemeint? Wer bin ich ohne sie? Vielleicht kommen wir immer noch mit Gegenargumenten zu ihren Argumenten, weil wir es nicht lassen können.

Es ist an der Zeit, sich selbst richtig zu stellen. In unseren Herzen gibt es einen Reset-Knopf. Er ist da, wenn wir eine Veränderung brauchen. Wir können unsere Einstellung wählen, uns selbst wieder wertzuschätzen und uns auf unser Selbstwertgefühl verlassen. Die Liebe ist vielleicht noch nicht vorbei… oder vielleicht doch. Sie können die Liebe, die Sie empfinden, ehren, während Sie noch Abschied nehmen.

Hier sind 7 Tipps, die Ihnen helfen können, von gebrochenem Herzen zu heilen

1. Lassen Sie sich spüren

Der erste Schritt, um über jemanden hinwegzukommen, ist, den Schmerz des Verlustes zu spüren. Lassen Sie sich die guten Erinnerungen, die schlechten usw. spüren. Lassen Sie sich menschlich sein und menschliche Dinge tun. Lassen Sie sich frei von Urteilen sein. Es war einmal wichtig für Sie, sogar alles verzehrend, aber Sie müssen es irgendwann loslassen.

Trauer braucht Zeit. Es gibt keine Zeitlinie. Sie hat keinen Reim oder Grund, in Ihr Leben hinein- und herauszukommen. Sie könnten darüber fühlen, bis eines Tages Ihr Lied mit dieser Person im Radio kommt. Dann müssen Sie anhalten und in Ihrem Auto weinen. Solche Dinge passieren. Aber sie definieren uns nicht.

Du hast geliebt. Erkenne das an. Es ist in Ordnung zu lieben. Es ist in Ordnung, neue Dinge auszuprobieren. Das Leben ist voller Drehungen und Wendungen mit Lektionen, die es zu lernen gilt. Du musst dich durch den Herzschmerz hindurch fühlen lassen, bis du das Licht am Ende des Tunnels sehen kannst. Selbst wenn man hasst, dass man geliebt hat, existiert es immer noch. Es ist immer noch geschehen. Und für den Moment ist es ein Teil von dir. Das bedeutet nicht, dass es für Sie vorbei ist, nur weil die Beziehung vorbei ist. Sie sind nur auf einem neuen Weg.

Auch die Liebe muss nicht vorbei sein. Sie können neu anfangen, wenn Sie bereit sind, nachdem Sie den Verlust erlebt haben.

2. Erinnerungen entfernen

Es ist an der Zeit, die Präsenz Ihres Ex in Ihrem Leben loszuwerden. Wenn Sie nicht bereit sind, sie dauerhaft zu entfernen, dann bringen Sie sie einfach außer Sichtweite und stellen Sie sicher, dass sie Sie nicht kontaktieren. Diese Dinge können Sie auslösen. Sie wollen leben, ohne in die Mauern Ihrer Vergangenheit zu laufen.

Diese Bilder an Ihrer Wand? Werden Sie sie los. Hat das Plüschtier aus dem Karnevalsspiel gewonnen? Werden Sie es los.

Sie können wieder lieben, wenn Sie wissen, dass diese Dinge keine Macht über Sie haben. Sie können sie wieder in die Wiege legen, über sie weinen, sie anschreien. Der Prozess ist nicht perfekt. Aber Sie können wieder leben, wenn Sie anfangen zu akzeptieren, dass es vorbei ist. Es ist nur eine Möglichkeit, das zu tun.

3. Ungesandter Brief

Es fühlt sich wie eine großartige Idee an, ihnen jeden Gedanken im Kopf zu geben, jede Beleidigung, jede Eile, sich wiedersehen zu wollen, aber das ist es nicht. Man geht hin und her, auf und ab, bis man sich nach einem Herzschmerz wieder stabilisiert. Schreiben Sie es in einem Brief auf, dem Sie immer wieder etwas hinzufügen können, wenn Ihre Gefühle wieder auftauchen und dann verschwinden und die Wut und dann die Tränen einsetzen. Das ist nur für Ihre Augen.

Lassen Sie Ihrer Wut freien Lauf, indem Sie einen nicht abgeschickten Brief schreiben. Verwandeln Sie ihn in etwas Gutes, indem Sie die Erfahrung oder Weisheit daraus in einem professionellen Medium wie einem Blog oder einem Buch weitergeben.

Das hält Sie davon ab, Dinge zu sagen, die Sie bereuen, aber auch davon, alles wieder aufzuwärmen und noch einmal zu durchleben. Die Person, die den Brief erhält, kann Vergeltung üben, wenn Sie Ihren Ärger einfach blind ausspucken. Es geht darum, Ihr Herz zu schützen, während Sie sich aufrichtig ausdrücken.

4. Setzen Sie Ihre Standards höher

Wenn diese Person Ihnen nicht alles gebracht hat, was Sie in einer Beziehung brauchen, ist es an der Zeit, Ihre Maßstäbe neu zu setzen und sie zu erhöhen. Erstellen Sie eine Liste mit dem, was Sie suchen, anstatt über den Mangel der Vergangenheit nachzudenken.

Beispiel

Die nächste Person wird…

  1. Holen Sie mein Bestes heraus.
  2. Bringen Sie mich zum Lachen.
  3. Halten Sie mich motiviert.
  4. Bedenken geltend machen, anstatt passiv-aggressiv/aggressiv zu handeln.
  5. Machen Sie mir Komplimente.
  6. Seien Sie gesund und motiviert.
  7. Seien Sie ehrlich und aufrichtig.
  8. Seien Sie positiv und zielstrebig.
  9. Teilen Sie meine Werte.
  10. Respektieren Sie mich, egal was passiert.

Streben Sie weiterhin danach, diese Dinge für sich selbst zu sein. Sie können sich selbst pushen, sich durch positive Selbstgespräche Komplimente machen und motiviert bleiben. Ein Liebhaber sollte einfach zu dem beitragen, was Sie sich selbst bereits geben. Er sollte es nicht ersetzen oder die Hauptmotivation für alles sein, was Sie tun.

5. Erkennen Sie rote Flaggen.

Die Zeiten, in denen sie ihre Versprechen nicht gehalten haben, die Zeiten, in denen Sie sich von ihnen getrennt fühlten oder sich unbemerkt fühlten. Die Auseinandersetzungen, die Sie hatten, die Sie immer noch immer und immer wieder in Ihrem Kopf spielen und auf ein anderes Ergebnis hoffen. Die Dinge, die sie gesagt haben, über die Sie in Ihrem Kopf immer noch streiten. Die endlose Schleife von Mustern, in der Sie sich befanden und die einfach nicht verschwinden wollten.

An all diese Dinge müssen Sie sich erinnern. Schreiben Sie sie auf, holen Sie sie raus, lassen Sie Dampf ab, sprechen Sie mit einem Therapeuten. Zeichnen Sie sie irgendwie auf, damit Sie sich an sie erinnern können, wenn Sie anfangen, diese Person zu vermissen. Lassen Sie sich nicht von der Einsamkeit in die Toxizität zurückziehen. Wachen Sie auf. Diese Person ist nicht hier. Aber Sie sind hier. Du stehst immer noch.

Warum ignorieren Sie solche roten Fahnen? Die Verarbeitung negativer Informationen kann sehr entmutigend sein, besonders wenn sie alles in Frage stellt, was Sie über die Person und Ihre Beziehung zu ihr zu wissen glaubten. Sie müssen die roten Flaggen im Nachhinein aufschreiben und sehen, was Sie übersehen haben. Warum haben Sie einfach einen Konflikt akzeptiert, der falsch gehandhabt wurde? Was, wenn Sie misshandelt wurden?

Solche Dinge können Sie in Zukunft nicht mehr ignorieren. Sie müssen andere in Ihre Welt lassen. Fragen Sie sie, was sie gesehen haben. Es kann bedeuten, alte Erinnerungen wieder aufzugreifen, wieder zu weinen oder sogar Gefühle für zärtliche Momente zu empfinden, wie zum Beispiel als Sie sich versöhnt haben. Aber es bedeutet nicht, dass Sie jemals wieder rote Flaggen akzeptieren müssen. Lassen Sie dies ein Erwachen sein.

6. Bleiben. Konzentriert.

Ihre Ziele sind das, was zählt. Auf lange Sicht wird diese Person keine Macht mehr über Sie und Ihr emotionales Wohlbefinden haben. Im Moment sind Sie zerbrechlich und fühlen sich isoliert und allein. Sie müssen sich an Ihre Ziele erinnern und konzentriert bleiben. Ganz gleich, was passiert. Was werden Sie mit Ihrem Leben anfangen? Wie sieht es in den nächsten fünf Minuten aus? Was sind Ihre Träume, Ihre Vision?

Sich auf sich selbst zu konzentrieren vermindert den Schmerz über das Versprechen, das ein anderer Ihnen gegeben hat und das gebrochen wurde. Sie sind in der Lage, neu anzufangen. Sie erhalten tatsächlich eine neue Chance auf ein neues Leben. Sie können sich aussuchen, wer daran teilhat.

Entdecken Sie sich selbst wieder. Geben Sie sich die Zeit und Aufmerksamkeit, die Sie verdienen. Höchstwahrscheinlich sind Sie seit dem Scheitern Ihrer letzten Beziehung vernachlässigt worden. Statt sich einfach mit dem Ex zu versöhnen, sollten Sie sich auf Ihr wahres Selbst besinnen, auf jemanden, dem Sie vertrauen und auf den Sie sich wie auf einen besten Freund verlassen können. Sie brauchen diese Person, um die Sie sich kümmern müssen. Sie kümmern sich immer noch um sich selbst, aber Sie haben sich verletzt, so dass Sie nicht gesund waren. Dies ist der Zeitpunkt, sich neu zu erklären. Probieren Sie neue Dinge aus. Neue Menschen kennen zu lernen.

Je mehr Sie sich auf sich selbst und Ihre Ziele konzentrieren, desto weniger werden Sie an Ihren Ex denken. Sie werden nur dann am besten sein, wenn Sie sich daran erinnern, was das Beste an Ihnen ist.

7. Sie werden sich noch daran erinnern.

Und schließlich werden Sie sich noch an die Zeit mit Ihrem Ex erinnern und darüber nachdenken. Sie werden immer noch Kummer haben. Manchmal werden Sie Liebe haben. Sie werden Tage haben, an denen die Wut wieder auftaucht, und Tage, an denen sie Ihnen nicht einmal in den Sinn kommt. Mit der Zeit wird es leichter werden. Das ist ganz natürlich. Stopfen Sie es nicht zu, wenn es auftaucht. Anerkennen und akzeptieren Sie es und lassen Sie es dann los.

Meiden Sie Ihr Leben nicht, nur weil sie einmal darin waren.

Vor allem haben Sie keine Angst davor, wieder zu lieben. Aber denken Sie daran,

„Lieben Sie nie jemanden, der Sie behandelt, als wären Sie gewöhnlich“ – Oscar Wilde

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie von Liebeskummer heilen können, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,