Skip to Content

8 Lügen, die du beim Gaslighting über dich selbst glaubst

8 Lügen, die du beim Gaslighting über dich selbst glaubst

Sharing is caring!

8 Lügen, die du beim Gaslighting über dich selbst glaubst

Wenn du merkst, dass dein Partner ständig versucht, dich und deine Gefühle zu untergraben, und es sich so anfühlt, als würde er versuchen, deine Realität nach seinen Vorstellungen zu formen und zu überschreiben, dann solltest du wissen, dass er Gaslighting betreibt.

Gaslighting: es ist real und es passiert mehr, als wir überhaupt realisieren.

Was bedeutet Gaslighting in Beziehungen?

Der Begriff, der aus dem Film Gaslight von 1944 stammt, wird definiert als „eine Form der psychologischen Manipulation, die darauf abzielt, die Saat des Zweifels in einer Zielperson oder in Mitgliedern einer Zielgruppe zu säen und sie dazu zu bringen, ihre eigene Erinnerung, Wahrnehmung und Vernunft in Frage zu stellen. Durch hartnäckiges Leugnen, Irreführung, Widersprüche und Lügen wird versucht, das Opfer zu destabilisieren und seinen Glauben zu delegitimieren.“

Gaslighting ist eine langsame, quälende Form der Manipulation, des Victim Blaming und des emotionalen Missbrauchs.

Es ist eine schrittweise Fütterung mit einem Gift durch Worte, die sich in unseren Verstand einschleichen und an jedem Anschein von Selbstwert und Glück in unserem Herzen nagen. Das Schlimmste daran ist, dass du nicht einmal merkst, dass es passiert, bis es zu spät ist und der Schaden bereits angerichtet wurde.

Oft ist der Liebhaber, der uns durch diese taktische Methode als Geisel hält, ein gerissener, charmanter Typ. Wir sind blind für die Zeichen an der Wand, weil wir darauf konditioniert wurden, unseren Missbraucher als wundervoll zu sehen; unser Herz ist bereits in ihren Fängen gefangen, wenn die ersten Anzeichen, dass etwas nicht stimmt, über uns hereinbrechen.

Aber wie sieht Gaslighting in einer toxischen Beziehung wirklich aus? Was veranlasst es uns, als Realität zu glauben?

Die harte Realität ist, dass es wirklich wie alles aussehen kann und uns von unendlichen Trugschlüssen überzeugen kann.

Die Sache ist die, dass sie wirklich alle ineinandergreifen können und anfangen, gleich zu klingen, aber hier sind ein paar Beispiele für Lügen, die du in einer missbräuchlichen Beziehung als Wahrheit festhalten wirst, wenn jemand dich mit Gaslighting manipuliert.

Hier sind 8 Lügen, die zeigen, dass dein Partner dich unter Druck setzt

1. „Du kannst dich glücklich schätzen, überhaupt jemanden zu haben, denn wer sonst würde dich wollen.“

Wie hält man jemanden gefangen? Man trickst sie aus, damit sie glauben, dass der Käfig der beste Ort für sie ist.

Das Gleiche gilt für einen Meistermanipulator; sie halten dich fest, indem sie dich für die Möglichkeit blenden, dass die Dinge jemals anders sein könnten oder sollten. Sie säen die Saat der Täuschung, die zu dem Glauben führt, dass sie deine Rettung sind und dass du ohne sie schnell an der Einsamkeit zugrunde gehen würdest.

Manchmal können einfache Sätze wie „Was würdest du ohne mich tun?“ oder „Du brauchst mich, um dich zu versorgen“ zu einer Augenbinde oder einer rosaroten Brille werden, die es uns nicht erlaubt, andere um uns herum zu sehen, die sich auch um uns kümmern könnten.

2. „Es ist alles nur in deinem Kopf!“

Ah, ja, die Psychospielchen, um uns davon zu überzeugen, dass wir verrückt sind… sie sind nur allzu häufig in solchen Situationen.

Wahrhaft begabte Gaslighter werden eine Illusion erschaffen, dass selbst deinen fünf Sinnen nicht zu trauen ist, dass deine Augen und Ohren dich komplett im Stich lassen. Es besteht keine Gefahr; du hast dir die Zeiten eingebildet, in denen sie Türen zugeschlagen oder Gläser zerbrochen haben.

Die Realität könnte jedoch nicht weiter von dem entfernt sein, was wir in den Händen unseres verletzenden Liebhabers zu glauben beginnen.

3. „Kein Wunder, dass du nicht viele Freunde hast… du bist wirklich schwer zu lieben.“

Meistermanipulatoren wissen es, wie sie das Garn spinnen, das unser Selbstbild komplett verändert.

Ein klares Zeichen für jemanden, der Gaslighting betreibt, ist die Art und Weise, wie sie Schuld projizieren und versuchen, das Opfer zu beschämen. Indem sie dich davon überzeugen, dass du „schwer zu lieben“ oder „zu viel“ bist, werden sie zu Helden oder Heiligen gemacht, weil sie trotz dieser (nicht existierenden) charakterlichen Schwächen bereit sind, „mit dir umzugehen“ oder „an deiner Seite zu stehen“.

Extrem geschickte Gaslighter gehen noch einen Schritt weiter und überzeugen auch die Menschen in deinem Leben, dass du wirklich „verrückt“ oder „schwierig“ bist.

4. „Alles, was schief läuft, ist deine Schuld.“

Diese kann wirklich alles verschlingen und sich zu einem ernsthaften Problem entwickeln. Wie alle anderen Taktiken fängt es mit scheinbar kleinen Dingen an. Der Hund hat ein Kissen zerstört? Nun, ganz klar ist es deine Schuld, weil du es dort liegen gelassen hast, obwohl du es weißt, dass es der Platz des Hundes ist. Du wurdest auf der Arbeit nicht befördert und fühlst dich diskriminiert? Nein, du musst einfach lernen, wie du deinen Job wirklich gut machst und Anerkennung bekommst.

Das kann ins Extreme gehen, wie z.B. dass die Person dir die Schuld für ihre eigenen Probleme, Süchte und selbstzerstörerischen Verhaltensweisen gibt. Und ich spreche aus persönlicher Erfahrung, wenn der Schaden hier erst einmal angerichtet ist, wirst du dich dabei ertappen, wie du dein Leben mit einem ständigen Gefühl der Scham lebst und dir buchstäblich die Schuld für alles gibst, was in der Welt um dich herum geschieht.

5. „Ich habe nur einen Scherz gemacht, warum nimmst du die Dinge so ernst?“

Eine Sache, die Partner, die Gaslighting betreiben, gerne tun, ist es, dich niederzureißen. Aber, weil alles eine sorgfältig geplante Strategie wie ein Spiel ist, muss es einen Weg geben, zurück zu gehen und die Schiefertafel zu säubern, damit es nicht so aussieht, als würden sie dich mit ihren Worten misshandeln.

Also, wie kannst du schreckliche Dinge zu jemandem sagen und seinen Charakter angreifen und es dann so aussehen lassen, als wäre es nicht wirklich geschehen? Sag, dass es ein Scherz ist, natürlich! Das entfernt nicht nur deine Gedanken, dass sie verbal beleidigend waren (was sie waren!), es wirft auch die Schuld wieder auf dich zurück, weil du „zu sensibel“ bist oder sie lernen müssen, „sich zu entspannen.“

6. „Das habe ich nie gesagt!“

Sobald das Umfeld und die Beziehung mit einem Gaslighting etabliert sind, werden sie Wege finden, dich komplett hinters Licht zu führen und deine Gedanken ins Trudeln zu bringen.

Sie werden behaupten, dass die Dinge nicht so geschehen sind, wie du sie wahrgenommen hast, oder vielleicht behaupten, dass sie überhaupt nicht geschehen sind. Das fängt oft mit Worten und Behauptungen an, die „nicht das waren, was gesagt wurde“, und kann in noch ausgeklügeltere Schemata übergehen, indem behauptet wird, dass ganze Handlungen, Szenen und Ereignisse nicht stattgefunden haben.

Du fängst an, deine eigenen Gedanken und Gefühle in Frage zu stellen oder fragst dich sogar, was mit dir los ist und ob du tatsächlich deinen Gedanken verlierst (was sie dir weismachen wollen, dass es geschieht).

Traurigerweise habe ich Jahre gebraucht, um einige der Traumata, von denen mir gesagt wurde, dass sie „nicht geschehen sind“, aufzuarbeiten und neu zu erleben, um wirklich die vollen Auswirkungen des Schadens dieses scheinbar einfachen Satzes zu erkennen.

7. „Weißt du, du bist wirklich nicht so toll auf _______.“

Wir alle haben natürliche Talente, Fähigkeiten und Teile von uns, auf die wir stolz sind. Diese Dinge können uns jedoch helfen, an einem Ort der Selbstliebe zu bleiben oder als Mittel zur Flucht dienen, also müssen sie auch auseinandergerissen werden.

Vielleicht ist es deine Karriere, ein Hobby oder einfach etwas, mit dem du gerne prahlst… aber ein Gaslighting Partner wird anfangen, langsam und systematisch dein Selbstvertrauen und deinen Selbstwert zu brechen, indem er Behauptungen macht, die gegen das gehen, was du über dich und deine Talente glaubst. Im besten Fall bricht das deinen Geist ein wenig, aber im schlimmsten Fall glaubst du diesen Gespinsten, die der Gaslighter spinnt, bis zu einem Punkt, an dem du in eine völlige Abhängigkeit von ihm sinkst, sei es emotional oder sogar finanziell.

8-Lügen-die-du-beim-Gaslighting-über-dich-selbst-glaubst

8. „Du bist ’nur ein verrückter Ex‘.“

Vielleicht hast du das Licht gesehen, den Kaffee gerochen, bist zur Vernunft gekommen und weggegangen. Gut für dich! Aber, wenn du das nächste Opfer des Gaslightings siehst, versuchst du einzugreifen und jemanden zu retten. Leider funktioniert das nicht immer (wenn überhaupt), denn es öffnet Raum für deinen Ex-Partner, der neuen Person in ihrem Leben zu sagen, dass du „nur der verrückte Ex bist.“

Das kann bei gemeinsamen Freunden geschehen, denen du von deinen Problemen in einer Beziehung erzählst, oder auch bei Fachleuten, die du um Hilfe bitten kannst. Vielleicht sind die Dinge hereingefallen und du hast angefangen, dich mit jemand Neuem zu treffen. Aber, als du anfängst, dieser neuen Person in deinem Leben von der letzten Beziehung zu erzählen, in der du warst, stellen sie dich in Frage und sagen: „Bist du sicher, dass du nicht nur ein verrückter Ex bist?“

Es könnte sein, dass sie harmlos sind und deine Geschichte unglaubwürdig erscheint, oder der wahrscheinlichere Fall ist, dass du bereits in die Hände eines weiteren Meistermanipulators hereinfällst.

Die traurige Realität ist, dass, wenn du dich einmal in diese Art von Beziehungen begeben hast, du eine höhere Wahrscheinlichkeit hast, dich in ein Muster dieser Art von Situationen zu begeben, weil du glaubst, dass es einfach so sein soll.

Die Realität ist, dass viele von uns irgendwann im Laufe ihres Lebens in diesen scheinbar hoffnungslosen Situationen gefangen sind. Was die Sache noch schlimmer macht, ist, dass es fast unmöglich ist, eine Gaslighting, manipulative Person schon bei den ersten paar Dates zu erkennen; viele von uns finden sich für Jahre oder sogar ein Leben lang in diesen schädlichen Arten der Liebe gefangen.

Wenn diese Sätze für dich nur allzu wahr klingen, dann wisse es: Du wirst geliebt, du bist schön und erstaunlich, und es ist nicht deine Schuld.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,