Skip to Content

Arbeiten mit einem Narzissten – 13 häufige Fehler, die du vermeiden solltest

Arbeiten mit einem Narzissten – 13 häufige Fehler, die du vermeiden solltest

Sharing is caring!

Die Arbeit mit einer narzisstischen Person kann ein wahrer Albtraum sein. Die gute Nachricht ist jedoch: Wenn du weißt, was du tun musst und was du NICHT tun darfst, wenn du dich mit ihnen einlässt, wirst du es leichter haben, mit ihnen zu arbeiten. Solange du bestimmte Fehler vermeidest, wird es dir gut gehen.

13 häufige Fehler, die du bei der Arbeit mit einem Narzissten vermeiden solltest

Fehler 1 – Einen Narzissten direkt als Narzissten bezeichnen

Einen Narzissten als Narzissten zu bezeichnen, egal wie wahr es sein kann, hilft dir nicht weiter. Außerdem ist es unprofessionell, jemanden als Narzissten zu bezeichnen, es sei denn, du bist ein zugelassener Psychiater, der genügend Zugang zur Diagnose einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung (NPD) hat.

Fehler 2 – Einen Narzissten hinter seinem Rücken einen Narzissten nennen

Auch das ist nachtragend und unprofessionell. Stattdessen solltest du dich an Fakten halten.

  • Als ich mir die Aufzeichnung meiner Präsentation ansah, stellte ich fest, dass Joe mich zehnmal mitten im Satz unterbrochen hatte. Hast du einen Rat?
  • Als ich Sue den Feedback-Fragebogen gab, lachte sie und warf ihn in den Müll, ohne ihn anzuschauen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Fehler 3 – Versuche, den Narzissten zu reformieren

Hör auf zu versuchen, dem Narzissten zu helfen, seine Probleme und Fehler zu erkennen. Stattdessen solltest du an deinen eigenen Reaktionen und deinem Engagement arbeiten. Wie kannst du ruhig und bestimmt reagieren, bevor der Narzisst das nächste Mal deine Grenzen überschreitet? Wie oft hast du tief durchgeatmet, bevor du auf die letzte Ausrede des Narzissten reagiert hast?

Wir schlagen nicht vor, dass du Missbrauch am Arbeitsplatz tolerierst; wir schlagen vor, dass du dich weigerst, übermäßig zu funktionieren, indem du die Verantwortung dafür übernimmst, das schlechte Verhalten des Narzissten abzupuffern oder zu mäßigen.

Fehler 4 – Probleme aufgrund von Gefühlen statt Beweisen melden

Unabhängig davon, ob dein Unternehmen ein formelles oder informelles Feedbacksystem hat, kommen deine Beobachtungen besser an, wenn sie auf Beweisen und nicht auf Gefühlen beruhen.

Weniger effektiv: Es ist äußerst schwierig, mit dieser Person zu arbeiten.
Wirksamer: Diese Person ist an 20 der letzten 40 Tage zu spät zur Arbeit gekommen.

Weniger effektiv: Jeder vermeidet es, mit dieser Person in einem Team zu arbeiten.
Wirksamer: Ich habe am Dienstag Grafiken für eine Präsentation erstellt. Am Donnerstag hat diese Person meine Grafiken in einem anderen Meeting verwendet und mir unterstellt, dass sowohl die Grafiken als auch die Ideen von ihr stammen.

Fehler 5 – Den Narzissten glauben machen, dass deine Ideen seine Ideen sind

Auch wenn es verlockend ist, das Ego eines Narzissten unter die Lupe zu nehmen (weil es oft funktioniert), befreien sich die meisten von uns von diesem Verhalten und empfinden es als erniedrigend, unehrlich und unaufrichtig.

Wenn du einem Narzissten vorgaukelst, dass deine Ideen auch seine Ideen sind, kann das zwar deine Ideen fördern, nicht aber deine geistige Gesundheit oder deine Selbstachtung. Schmeicheleien, um die Unsicherheit eines Narzissten zu verringern, sind eine ungesunde Form der Ermutigung.

Fehler 6 – Feedback allein geben

Wenn du in der Situation bist, einem Narzissten Feedback zu geben, bitte jemanden bei dir zu sein. Narzissten nehmen Feedback normalerweise nicht gut auf und können wütend werden, dich persönlich angreifen und sich rächen. Um eine er-sagt-sie-sagt-Situation zu vermeiden, lade eine dritte Person in den Raum ein, wenn du einem Narzissten Feedback gibst.

Fehler 7 – Feedback in einer großen Gruppe geben

Die meisten Menschen mögen es nicht, wenn negatives Feedback in der Öffentlichkeit oder vor einer großen Gruppe gegeben wird. Narzissten befreien sich von einer solchen Situation und können mit einer schlechten Reaktion rechnen.

Fehler 8 – Das Leben zu ernst nehmen

Es ist besser, über die Absurditäten des Lebens zu lachen als zu weinen. Wenn du es bei der Arbeit mit einer toxischen Persönlichkeit zu tun hast, kann dir dein Sinn für Humor helfen, ihren Einfluss auf dich zu begrenzen. Sei die größere Person. Sieh den Narzissten als schwach und kindisch an, statt als furchterregend und stark. Meditation kann ein starkes Mittel sein, um dein Paradigma zu ändern.

Fehler 9 – Persönlich werden

Strebe danach, der ultimative Profi zu sein. Bleib unter Druck ruhig. Verhalte dich respektvoll und höflich. Ziehe bei Bedarf die Personalabteilung oder einen Verhandlungsführer hinzu. Es kann den Anschein erwecken, dass der Narzisst es auf dich persönlich abgesehen hat, aber in Wirklichkeit behandelt der Narzisst alle Menschen auf ähnliche Weise.

Narzissten schmeicheln Menschen, die sie für höherwertig halten, und beuten Menschen aus, die sie für niedrigerwertig halten.

Arbeiten-mit-einem-Narzissten-13-haeufige-Fehler-die-du-vermeiden-solltest

Fehler 10 – Du versuchst, bei dem Narzissten zu punkten, indem du über jemand anderen herziehst

Ein Narzisst wird dich zunächst für privilegierte Informationen belohnen. Willst du aber auf lange Sicht eine engere Bindung zu dem Narzissten haben als zu anderen Arbeitskollegen? Es ist besser, wenn du deine Zeit damit verbringst, Beziehungen mit anderen zu pflegen als mit dem Narzissten, auch wenn diese Beziehungen nicht in der Hierarchie deines Unternehmens nach oben führen.

Fehler 11 – Manipulierbar sein

Per Definition ist ein Narzisst ein Manipulator. Und, so stark es auch klingen mag, ein Manipulator hat keine Macht bei jemandem, der sich weigert, sich manipulieren zu lassen. Narzissten brauchen Mitnarzissten. Narzissten fühlen sich zu Menschen hingezogen, die leicht zu manipulieren sind, und meiden Menschen, die sich nicht so leicht manipulieren lassen.

Fehler 12 – Den Narzissten ohne Erlaubnis aufnehmen

Du willst harte Beweise gegen einen Narzissten oder eine Narzisstin, und er oder sie geht am Telefon in die Luft. Kannst du das Gespräch aufzeichnen und es deiner Personalabteilung geben? Du kannst ein Telefonat legal aufzeichnen, wenn es nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt ist, aber um die Aufnahme als Beweismittel zu verwenden, brauchst du die ausdrückliche Erlaubnis aller Beteiligten.

Für die Aufzeichnung von mündlichen Interaktionen und Telefonaten gelten andere Regeln als für E-Mails und Beiträge in sozialen Medien. E-Mails und Social-Media-Beiträge können frei gesammelt und als Beweismittel in einem Unternehmen oder sogar vor Gericht verwendet werden.

Fehler 13 – Auf die Schmeicheleien eines Narzissten hereingefallen

Der Unterschied zwischen einem Narzissten und einer schlecht gelaunten Person ist, dass ein Narzisst Manipulation und Übertreibung einsetzt, um andere auszunutzen. Narzissten werden meist nur dann schlecht gelaunt, wenn die Dinge nicht so gehen, wie sie wollen.

Wenn ein Narzisst dich als Chef ansieht, kann es sein, dass er oder sie dir schmeichelt, während er oder sie gleichzeitig Mitarbeiter/innen in Situationen misshandelt, die du nicht so leicht beobachten kannst. Wenn ein Narzisst dich als Handlanger betrachtet, kann er oder sie dich aufziehen, indem er oder sie an deinen Traum appelliert, an eine starke und rechthaberische Person gebunden zu sein. Fallen Sie nicht auf Schmeicheleien herein, sondern streben Sie nach ausgewogenen Beziehungen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Frustration, die viele von uns erleben, wenn einer unserer Arbeitskollegen ein hohes narzisstisches Profil aufweist, nicht zu unterschätzen ist. Diese 13 häufigen Fehler zu vermeiden, ist eine erste Strategie, ein Gerüst, auf dem du durch Erfahrung aufbauen kannst, indem du um die Hilfe bittest, die du auf deinem Weg brauchst.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,