Aura-Test: Der magische Stein, den du annimmst, macht deutlich, wonach deine Aura dürstet

Uncategorized
👇

Hast du schon mal einen Aura-Test mit Kristallen gemacht? Dieser faszinierende und kopfzerbrechende Test kann dir genau sagen, was deine Aura begehrt.

Hast du dir schon einmal gedacht: „Welchen Stein brauche ich, um meine Aura zu verstehen?“. Diese detaillierte Liste mit magischen Steinen gibt dir Auskunft über dein Energieniveau. Probiere es jetzt selbst aus!

Aura-Test mit Kristallen In der Chinesischen Medizin, diesem komplexen und doch uralten und ausgeklügelten System, wird angenommen, dass wir dazu neigen, Farben zu mögen und deshalb zu tragen, die uns irgendwie „fehlen“.

Wenn wir zum Beispiel ständig dazu neigen, schwarze Farbe zu tragen, versuchen wir, das fehlende (chinesische) Element Wasser in unserem Leben und in unserer Aura wieder aufzufüllen. Ebenso gibt es viele „Tests“, die versuchen, herauszufinden, wonach deine Aura dürstet. Dieser Aura-Test ist jedoch anders.

Zu Beginn haben wir uns für 6 magische Steine entschieden , 6 besondere Edelsteine, die unterschiedliche kosmische Energien ausstrahlen. In der Hexenkunst glauben wir, dass jeder Edelstein mit unserer Aura interagiert und sie heilt oder ihr hilft, sich an bestimmte Umstände anzupassen.

Magischer Aura-Test Anleitung zum Energielesen

Sieh dir die Tabelle an, betrachte jeden Stein… Mal sehen, was dieser Aura-Test hervorbringen kann,

Schritt 1. Mach deinen Kopf frei..

Schritt 2. Welcher Stein zieht dich am meisten an?

Was ist deine Aura – Test mit magischen Steinen

1. Rubin

Wenn du den Rubin angenommen hast, brauchst du wahrscheinlich einen leidenschaftlichen Impuls in deinem Leben. Dein Chi braucht einen Schub, denn wahrscheinlich hast du in den letzten Monaten viel Energie verschwendet. Gibt es etwas oder jemanden, der dir Energie entzieht? Der Rubin kann dir helfen, dein Selbstvertrauen zu stärken und dich wieder stark zu fühlen.

Der Rubin ist ein großartiger Stein, um böse Zauberer abzuwehren und dein Energieniveau zu steigern. Früher glaubte man, dass ein Rubin tatsächlich die Körpertemperatur erhöhen kann, was unsere Lebensfreude symbolisiert! Er ist auch ein toller Stein, der dir hilft, dein Sexleben wieder in den Griff zu bekommen. Vermisst du das?

2. Achat

Wenn du den Achat angenommen hast, musst du wahrscheinlich deine Beziehung zur Natur und zu dir selbst auffrischen. Es wurde geglaubt, dass das Vergraben eines Achats in der Erde den Ort wieder magisch werden lässt.

Dies ist es, was du wahrscheinlich gerade brauchst, um wieder Hoffnung in dein Leben zu bringen. Vielleicht hast du Zweifel und brauchst etwas, das dich daran erinnert, dass die Welt magisch ist, dass DU magisch bist!

Der Achat ist ein Stein, der sehr bekannt dafür ist, Menschen dabei zu helfen, mit ihrem höheren Selbst in Kontakt zu treten. Ist dein Glaube zerbrochen? Der Glaube wird durch das Tragen eines Achats wiederhergestellt. Auch die Tapferkeit wird mit einem Achat wiederhergestellt.

3. Türkis

Wenn du den Türkis angenommen hast, hast du dich wahrscheinlich vernachlässigt und dich in stressigen und ungesunden Situationen gehen lassen. Der Türkis ist ein ausgezeichneter Heilstein, der die Aura stärken und reparieren kann. In vielen indianischen Stämmen wurde er auch von Heilerinnen und Heilern getragen, um ihren heilenden Dienst an der Welt zu verstärken.

Wenn du den Türkis annimmst, willst du wahrscheinlich auch deinen Charme verstärken und stärken. Die Trägerin oder der Träger von Türkisschmuck strahlt immer eine Aura aus, die nur schwer unbemerkt bleiben kann. Viele schwören darauf, dass der Türkis sie zum Strahlen bringt und sie wunderschön aussehen lässt.

4. Mondstein

Wenn du den Mondstein angenommen hast, dann muss wahrscheinlich etwas losgelassen werden, das dich schon lange verfolgt. Der Mondstein wirkt wie eine magische Brücke zu unseren Gefühlen und hilft uns daher, all die Gefühle, die wir zu verbergen versuchen, loszulassen.

Der Mondstein hilft gegen Schlaflosigkeit, indem er uns hilft, unser Herz anzuzapfen und unsere Selbstliebe und Konfidenz zu stärken.Außerdem hilft er uns, uns mit dem Göttlich-Weiblichen zu verbinden und unsere Bedürfnisse und Hoffnungen zu nähren.

5. Obsidian

Wenn du Obsidian angenommen hast, dann ist die Erdung deiner Energien wahrscheinlich das, was du jetzt brauchst. Obsidian ist einer der meist irdischen Steine, dunkel und meist schwarz und wird mit dem Element Erde und seinem Planeten Saturn, dem Herrscher der Zeit, in Verbindung gebracht. Du musst über dein Leben meditieren und Wege finden, wie du es besser machen kannst.

Bist du durch eine stressige Zeit gegangen und musst deinen göttlichen Energievorrat anzapfen? Wenn ja, kann dir der Obsidian helfen, mit der Realität in Kontakt zu kommen und deine Energie wieder aufzufüllen.

6.Amethyst

Wenn du den Amethyst angenommen hast, brauchst du wahrscheinlich frische magische Luft, um deinen Geist zu entstauben. Wir leben in einer Welt, in der vielfältige und beunruhigende Reize unseren Sinnen und unseren magischen Kräften schaden. Der Amethyst hilft uns, nüchtern zu bleiben und wahrzunehmen, was wirklich wichtig für uns ist. Außerdem hilft er unserer Fantasie, wieder kreativ zu werden.

Der Amethyst wehrt die Energien ab, die unseren Kopf vernebeln, und impft unsere Aura auf magische Weise gegen böswillige Einflüsse. Außerdem unterstützt er deine Intuition und hilft dir, dich für die grenzenlose Liebe des Göttlichen zu öffnen.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.