Skip to Content

Das ägyptische Symbol-Tattoo, das du annimmst, zeigt dir, was du im Leben ändern musst

Das ägyptische Symbol-Tattoo, das du annimmst, zeigt dir, was du im Leben ändern musst

Sharing is caring!

Tätowierungen sind eine verblüffende Art, sich auszudrücken und der Welt zu zeigen, was für ein Mensch man ist, ohne auch nur ein Wort zu sagen. Wenn du ein Tattoo-Liebhaber bist und dich fragst, welche Art von Tattoo du dir als Nächstes stechen lassen solltest, kannst du dich mit der reichen ägyptischen Kultur und den ägyptischen Symbolen befassen.

Es ist nicht nur die ägyptische Astrologie, die viel über dich aussagen kann. Jedes ägyptische Symbol, für das du dich als Tattoo entscheidest, hat eine tiefe Bedeutung und gibt auch einen Einblick in dein Leben.

Mit einem ägyptischen Symbol-Tattoo kannst du dich von der Masse abheben – und wie! Ihre Symbole sind immer einzigartig und sehen wunderschön aus, abgesehen davon, dass sie eine sehr wichtige Bedeutung haben. Die ägyptische Kultur und Mythologie ist voll von starken Göttinnen, Göttern und gottähnlichen Wesen, von denen jedes, das du dir auf deinen Körper tätowieren lässt, bewundernde Blicke auf sich ziehen wird.

Doch damit nicht genug: Die Wahl des ägyptischen Symbols, das du dir tätowieren lassen willst, kann auch viel über dich als Person aussagen, wie dein Leben aussieht und sogar auf das dir innewohnende Seelensymbol hinweisen. Diese Symbole können dir auch sagen, was du an deinem Leben ändern solltest, um wirklich glücklich, zufrieden und erfüllt zu sein.

6 Ägyptische Symbol-Tattoos, die dir sagen, was du über dein Leben ändern solltest

1. Das Ankh

Du bist jemand, der viel Liebe in seinem Herzen trägt, und du hast viel Liebe zu geben. Aber irgendwie befreist du dich immer wieder davon, dass du es nicht beweisen kannst. Vielleicht fällt es dir schwer, deine Gefühle auszudrücken und verletzlich zu sein, oder die Menschen haben dich in der Vergangenheit nicht wertgeschätzt und dich verletzt.

Wenn du all diese negativen und aufgestauten Gefühle loslässt, hilft dir das nicht nur, die Menschen mehr zu lieben, sondern auch, dass du dich emotional besser fühlst. Sag deinen Liebsten, wie sehr du sie liebst und wie wichtig sie in deinem Leben sind. Sag ihnen, was du wirklich fühlst, und lass all die schmerzhaften Gefühle aus deinem Herzen gehen. Du wirst sehen, dass die Menschen, die dich wirklich lieben, deine Gefühle immer erwidern werden.

2. Der Falke

 

Wenn du dich für dieses ägyptische Symbol als Tattoo entscheidest, dann bedeutet das, dass zwischen dir und deiner Familie eine große Distanz besteht. Ihr liebt euch beide, aber irgendetwas führt immer wieder zu Reibereien zwischen euch beiden. Vielleicht habt ihr schon oft darüber nachgedacht, euch wieder zu versöhnen, aber bestimmte Gefühle haben euch immer davon abgehalten, das zu tun.

Versuche, eine positivere Beziehung zu deiner Familie aufzubauen und dich wieder mit ihr zu versöhnen. Auch wenn du dich ihnen nicht besonders nahe fühlst, versuche, sie enger in dein Leben zu integrieren. Wenn du gute und gesunde Beziehungen zu deinen Familienmitgliedern hast, wird sich dein Leben viel glücklicher und vollständiger anfühlen. Wenn du in deinem Leben emotionale Unterstützung brauchst, werden sie dir immer den Rücken freihalten.

3. Das Djed

Wenn du dir dieses Symbol auf deinen Körper tätowieren lässt, kann das bedeuten, dass du viele negative Energien und Schwingungen von deinen Mitmenschen aufnimmst. Das wirkt sich auch auf deine geistige Gesundheit aus und macht dich ständig niedergeschlagen und emotional ausgelaugt. Diese Menschen können deine Freunde, Familie, Kollegen oder Bekannte sein.

Halte dich von all den Menschen fern, die dir ein negatives Gefühl geben und dich über dich selbst verunsichern. Dein Seelenfrieden steht an erster Stelle, und jeder, der ihn bedroht, sollte nie Teil deines Lebens sein. Umgib dich mit Menschen, die positiv und optimistisch über das Leben denken und die dir immer helfen werden, ein besserer und glücklicherer Mensch zu werden.

4. Ba

Wenn du zu diesem Symbol neigst, dann bist du ein ängstlicher Mensch, der Angst hat, neue Dinge auszuprobieren und neue Situationen zu erkunden. Auch wenn du als Kind sehr abenteuerlustig warst, haben dich einige Lebenserfahrungen jetzt viel vorsichtiger gemacht. Auch mit deinem Selbstvertrauen hast du manchmal Probleme.

Geh mit Optimismus und Begeisterung an das Leben heran und genieße es, so gut du kannst. Nimm Kontakt mit dem inneren Kind in dir auf und probiere neue Dinge und Erfahrungen aus, um dein Leben zu bereichern. Das wird dir helfen, mit deinen Angstzuständen und beängstigenden Gedanken umzugehen, und dich aktiver machen.

5. Der Phönix

Das Phönix-Symbol bedeutet, dass du jemand bist, der im Leben nicht gerne viele Risiken eingeht und es liebt, in seiner Komfortzone zu bleiben. Routine und Disziplin sind die Werte, auf die du schwörst, und Veränderungen in deiner Routine machen dich unangenehm und stressen dich. Auch wenn du manchmal deine starre Natur ändern willst, halten dich deine Angewohnheiten davon ab, das zu tun.

Du solltest dich entspannen und einen Tag nach dem anderen nehmen, statt dein ganzes Leben im Voraus zu planen. Ein diszipliniertes Leben zu führen ist eine bewundernswerte Eigenschaft, aber manchmal musst du dich ein bisschen lockern und das Leben nicht so ernst nehmen. Versuche, ein bisschen spontaner zu sein, und du wirst sehen, wie verblüffend sich das anfühlt.

6. Der Skarabäus

Du bist jemand, der extrem emotional und einfühlsam ist und sich mehr von seinem Herzen als von seinem Gedanken leiten lässt. Du bist der emotionale Anker in jedermanns Leben und bist immer für Menschen da, die eine Schulter zum Ausweinen brauchen. Als Empath versuchst du immer zu verstehen, was andere Menschen fühlen, und versuchst nie, jemandem Schaden zuzufügen, auch nicht unabsichtlich.

Manchmal machen deine emotionale Natur und dein reines Herz negative Menschen dazu, es auszunutzen. Erkenne diese Menschen und sorge dafür, dass sie niemals deine angeborene Güte ausnutzen können. Sobald du es weißt, wer diese Menschen sind, halte dich von ihnen und ihrer Negativität fern. Solange sie ein Teil deines Lebens sind, werden sie immer versuchen, dir auf die eine oder andere Weise zu schaden.

Also, welche von ihnen wirst du dir tätowieren lassen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen, welches ägyptische Symbol dich anspricht!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,