Dein tägliches Horoskop von Karin für den 19. Dezember 2023.

Sternzeichen und ihre Geheimnisse
👇

Wir sind schützend und entschlossen, unsere Ziele zu erreichen.

Der erste Viertelmond in den Fischen findet heute Abend statt. Hier ist dein Horoskop für jedes Sternzeichen in der Astrologie ab Dienstag, 19. Dezember 2023.

Das tägliche Horoskop deines Sternzeichens für Dienstag, den 19. Dezember 2023.

Widder (21. März – 19. April)

Was hindert dich daran, deine innere Stimme zu hören, Widder?
Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der verborgenen Feinde und der Spiritualität.

Es kann Ablenkungen geben, Dinge in deinem Leben, die deine leise Zeit in Anspruch nehmen oder deine Gedanken bedrängen. Bleib hartnäckig. Statt zuzulassen, dass Menschen, Orte oder Dinge dein inneres Licht und deine Energie absorbieren, fange an, Barrieren zu errichten, um dich selbst zu schützen. Gib dir ein Zeitfenster, um dich auf dich selbst und deine höhere Macht einzustimmen und die Welt mit ihrem Lärm oder chaotischen Dissonanzen auszublenden.

Stier (20. April – 20. Mai)

Für dich öffnen sich Zeitfenster, die du nutzen musst, aber der Moment muss stimmen. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der Geschäftsfreundschaften, aber kurz vorher findet er mit Neptun, dem Planeten der Illusionen, zusammen. Sei also vorsichtig!

Du könntest etwas oder jemanden für etwas halten, was er oder sie nicht ist. Das kann eine Zeit sein, in der es dir an Klarheit fehlt oder an der Fähigkeit, die Dinge so zu sehen, wie sie sind. Wenn du in dieser Woche eine Entscheidung treffen musst, die mit einem Geschäftsabschluss verwandt ist, solltest du mit einem klaren Ja bis nach Mittwoch warten, wenn der Mond den Widder verlässt und in dein Zeichen eintritt.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Träume können für dich Wirklichkeit werden, Zwilling, also scheue dich nicht, dem Universum zu sagen, was du erreichen willst. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der Karriere und des sozialen Status. Das ist ein wunderbares Geschenk für dich, denn du hast seit der Pandemie hart daran gearbeitet, Bereiche deines Lebens wieder aufzubauen, die du verloren hattest.

Wenn es also eine Frage gibt, die du dir stellen musst, oder ein Vorhaben, das du dir vornehmen willst, hast du diese Woche Zeit dafür. Setze dir eine Frist und erledige sie.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Es gibt so viele Schulen auf der Welt, und du kannst dich entscheiden, in welcher du studieren möchtest. Es gibt die Schule des Lebens, eine Online-Institution mit Ziegelsteinen und Mörtel, oder es gibt deinen Küchentisch und die Bücher, die du schon lange mit einem Notizblock in der Hand lesen wolltest.

Der Halbmond in den Fischen kommt in deinem Sektor der Bildung und Spiritualität an. Es gibt also einen Aufruf zum Abenteuer, der in deinem Kopf stattfinden wird. Du bist klug, Krebs, und dieser Monat drängt dich dazu, dein wunderbares Gehirn zu benutzen, das dir geschenkt wurde. Geh und tu es.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Übertreibe es nicht mit deinen finanziellen Erwartungen, Löwe. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der gemeinsamen Ressourcen und Geheimnisse. Ja, es sind die Feiertage und du bist vielleicht versucht, das Geld anzuzapfen, das du erwartest – einen Bonusscheck, eine kleine Dividende aus einer Investition oder den möglichen Verkauf einer Immobilie.

Es könnte aber auch eine überraschende Ausgabe auftauchen. Wenn du dich zu sehr verausgabst, kannst du deinen Fortschritt behindern. Du willst klug spielen und deinen Plan nicht aus den Augen verlieren.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Bist du dabei oder bist du raus? Du könntest es schwer finden, diese Frage wirklich zu beantworten, wenn es um die Aufgaben geht, die diese Woche auf dich zukommen. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der Bindungen. Sei vorsichtig, wozu du ja sagst.

Es gibt so viele Dinge, die du gerne tun möchtest – weil du es liebst, andere mehr als glücklich zu sehen. Denk daran, dass sich Zeitpläne ändern und dass der Verkehr oder dein Job dich aus dem Takt bringen können. Sei also wählerisch. Die Menschen werden es verstehen und du wirst mit weniger Dingen, die du auf deinem ohnehin schon übermäßig vorbereiteten Teller hast, mehr Frieden in deinem Geist haben.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn du Spaß hast, und sie scheint nur langsam zu gehen, wenn du es nicht tust. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Routinesektor, deshalb willst du die Energie dieser Woche am meisten nutzen, um die Dinge zu tun, die dir am wichtigsten sind.

Statt die guten Dinge, die du erreichen willst, aufzuschieben (ins Fitnessstudio gehen, spazieren gehen, dich mit einem Freund treffen, ein Buch lesen oder in dein Tagebuch schreiben), erledige diese zuerst am Tag. Hebe dir die Dinge, die du nicht magst, für später auf. So ist dein Tag mit all den wunderbaren, energiespendenden Aktivitäten gefüllt, die dir Freude bereiten.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Oh, sieh dich an, Skorpion … du bekommst die beste Liebe vom Universum. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Sektor der Kreativität und Leidenschaft, und du bist ein leidenschaftliches Sternzeichen, also passt das gut zu allem, was du diese Woche willst und brauchst.

Der Mond in den Fischen bringt eine Menge emotionaler Energie mit sich, die zu Tränen, Entschlossenheit oder ein bisschen verrückter Eifersucht führen kann, wenn du nicht aufpasst. Du wirst dich anstrengen wollen, um ein Ziel zu erreichen, das dein Herz zum Klingen bringt. Geh es an!

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Bevor die Dinge für dich real werden, Schütze, ist es an der Zeit. Der Halbmond in den Fischen kommt in den Sektor deines Zuhauses und deiner Familie.

Du zeigst deine Liebe zu anderen und deinen Traum von mehr Zweisamkeit. Es ist eine gute Zeit, um sich darüber auszutauschen, was in diesem Jahr geschehen ist und was für coole Pläne du für die Zukunft hast.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Du bist nicht gerade jemand, der sich gerne öffnet, aber in den nächsten Tagen können sich die Dinge ändern. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Kommunikationssektor. Du trägst dein Herz auf der Zunge und sprichst über Dinge, die du in der Arbeit, im Leben und vielleicht in der Politik interessant findest.

Vergiss nicht, dass Merkur rückläufig ist, es ist also die perfekte Zeit, um deine Gedanken in einem Tagebuch niederzuschreiben. Wenn du schon immer einen Blog starten wolltest, ist das Jahr immer noch nicht zu Ende. Du kannst einen erstellen und loslegen, um deinen Neujahrsvorsatz für 2024 wahr zu machen.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Sei vorsichtig mit dem, was du hast und wie du es investierst. Wenn du noch in diesem Jahr in Kryptowährungen oder eine andere Art von Investition gehen willst, solltest du dich gründlich informieren. Der Halbmond in den Fischen kommt in deinen Geld- und Immobiliensektor. Nutze die Zeit, um Käufe zu überprüfen, die du in dieser Woche machst, insbesondere solche, von denen du dir einen Wertzuwachs erhoffst, wie Immobilien, Autos, Boote oder sogar Edelmetalle.

Fische (19. Februar – 20. März)

Wer willst du sein und wer wünschst du dir, dass du es nicht wärst? Jetzt ist die Zeit für Selbstbeobachtung, Selbsteinschätzung und die Entscheidung für eine Veränderung. Der Halbmond steht in deinem Zeichen und kommt in deinem Sektor der persönlichen Entwicklung und deiner Identität an. Da Merkur in deinem Freundschaftssektor rückläufig ist, kannst du dir von deinen Freunden zeigen lassen, in welchen Bereichen du gewachsen bist, welche Dinge du noch verbessern kannst und welche Möglichkeiten du ihrer Meinung nach im kommenden Jahr gut nutzen kannst.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.