Skip to Content

Der eine Trick des Narzissten, der uns für immer an der Angel halten kann

Der eine Trick des Narzissten, der uns für immer an der Angel halten kann

Sharing is caring!

Der eine Trick des Narzissten, der uns für immer an der Angel halten kann

Kasinos wissen es. Tiertrainer zählen darauf. Narzissten haben es perfektioniert. Das ist der mächtigste Trick der Narzissten überhaupt.

Es ist das mächtige emotionale Werkzeug, das als intermittierende Verstärkung bekannt ist, und wenn es richtig eingesetzt wird, garantiert es, dass jeder, der süchtig nach etwas ist, es auch wirklich bekommt und behält.

Intermittierende Verstärkung ist, wenn sich eine Person in einer Beziehung gelegentlich oder widersprüchlich trifft oder Regeln, Belohnungen oder Grenzen verstärkt. Anstatt die andere Person zu entmutigen, bewirkt die intermittierende Verstärkung genau das Gegenteil. Sie nährt ihre Versuche, die Belohnung wieder herauszuholen, und hält sie hoffnungslos auf die Beziehung fixiert.

Nimm zum Beispiel einen Elternteil, der in 90% der Fälle darauf hinweist, dass er Nein“ zu seinem Kind sagt. Es sind die 10% der Zeit, in denen ein Elternteil zurückzieht, was das Kind zum Jammern, Wutanfällen oder einer Standpauke veranlasst, um ein weiteres Ja zu bekommen. Tiere werden jedes Mal Tricks machen, auch nachdem der Trainer die Belohnung einbehält, wie z.B. B.F. Skinners Ratte, die immer wieder gegen die Stange schlägt, um ein Chancenpellet zu bekommen, immer und immer wieder, egal ob sie eins bekommt oder nicht. Auch Spieler wissen, dass die intermittierende Verstärkung der zufälligen, kleinen Auszahlung sie an den Spielautomaten halten wird, bis sie ihre Geldbörsen oder Taschen leeren.

Diejenigen unter euch, die davon besessen sind, ihren Tinder-Account, Tumblr-Blog oder Twitter zu überprüfen, um den ambivalenten Nervenkitzel zu erleben, der mit diesen Hit-or-Miss-Shots der Validierung einhergeht, wissen, wovon ich spreche.

Der Narzisst weiß auch, wovon ich spreche. Er ist geschickt darin, einen Ping der Bestätigung zu liefern, wenn er spürt, dass du kurz davor bist, dich zurückzuziehen, nur um dich an eine Beziehung zu binden, die seinen Bedürfnissen dient, normalerweise auf deine Kosten.

Es wird böse sein, böse, böse, böse, aber dann plötzlich gut, und du lässt dich täuschen, dass das Gute hier bleibt. Also bleibst du auch. Und wie Skinners Ratte, die auf der Jagd nach der immer geringer werdenden, zufälligen Belohnung verhungert ist, wirst auch du wahrscheinlich immer missbräuchlichere Bedingungen tolerieren, in der Hoffnung, wieder an einer (kurzen) Begegnung mit dem Guten teilzuhaben. Und einfach so funktionierte der Trick des Narzissten, und wie!

Aber bei einem Narzissten ist das Gute absichtlich vergänglich. Das ist eine zeitweilige Verstärkung.

Wenn du jemals im klebrigen Griff eines Narzissten festgesteckt hast, weißt du, wie es geht. Wenn ihr beide euch zum ersten Mal trefft, überflutet euch der Narzisst mit Liebesbekundungen. Du bist schön, geistreich, bezaubernd, die Frau, die er sich immer gewünscht hat, von der er aber nicht dachte, dass sie existiert. Seine Suche ist vorbei. Deine Schultern entspannen sich, du lässt deine Mauern fallen, wirfst die Tore auf. Dein Herz singt. Du lässt dich glauben, dass du endlich die Eine gefunden hast.

Dann, ohne Vorwarnung, wechselt der Narzisst die Spur. Aus dem Nichts, du kannst nichts richtig machen. Die Qualitäten in dir, die sie zuerst gepriesen hat, sind jetzt deine schlimmsten Fehler. Sie ist gelangweilt von dir, desinteressiert. Sie fängt an, andere Typen zu erwähnen, ihren Ex-Freund. Du denkst: Was ist passiert? Du überprüfst alles, was sie darauf hinweist und untersuchst die vergangenen Ereignisse nach Hinweisen, die ihr wirklich wichtig waren.

Mal sehen, sie ging zu meinen Hockeyspielen, kam mit mir, um meine Mutter im Krankenhaus zu besuchen. Steckte Liebesbriefe in meine Sporttasche. Bedeutete all das nicht, dass sie mich liebte? Was ist passiert? Liegt es an mir?

Verwandte: Emotionale Liebesbriefe, die dich zum Weinen bringen werden

Nein, es liegt nicht an dir. Du bist nur gefangen im Zyklus des Narzissten und dem Trick des Narzissten. Die D&D-, Entwertungs- und Wegwerf-Phase. Die narzisstische Praxis, ihren verinnerlichten Selbsthass und ihre Verachtung auf dich zu projizieren, indem sie Dinge tun und sagen, damit du dich entwertet, abgelehnt und unsicher fühlst.

 

Der-eine-Trick-des-Narzissten-der-uns-für-immer-an-der-Angel-halten-kannDie meisten anderen von uns, die auch nur ein Schnapsglas Selbstwertgefühl haben, werden darauf aufmerksam und beschließen, Sayonara zu sagen. Dann wird der Narzisst den emotionalen Haken einsetzen: Intermittierende Verstärkung. Um dich am Aussteigen zu hindern, wird der Narzisst eine Kehrtwende machen und dir signalisieren, dass du wieder dabei bist. Er ist pünktlich und aufmerksam, er bringt dir dein Lieblingsessen raus und denkt daran, dass dein Hund Geburtstag hat. Er nimmt dich in seine Arme, die Wolken lösen sich auf, und das Licht seiner Liebe scheint wieder auf dich herab. Du atmest vor Erleichterung aus.

Es wird nicht von Dauer sein. Das spielt keine Rolle. Die meisten von uns werden sich an diese zufälligen Auszahlungen klammern, als Beweis dafür, dass eine liebevolle, gegenseitige Beziehung noch möglich ist. Nach der Investition, die wir in den Narzissten getätigt haben, sind wir schon so weit, dass wir Gründe haben, die schlechten Dinge zu ignorieren. Also halten wir durch, jagen weiterhin dem Guten hinterher. Die Narzisstin gibt ihren gut getimten, kleinen Ping ab. Wir sind süchtig danach.

Das Problem ist, mit der Zeit werden die Episoden der intermittierenden Verstärkung immer weniger und die Vorfälle von D&D nehmen zu. Aber der Schmerz von D&D wird niemals den Haken lösen, solange die Narzisstin weiterhin auf intermittierende Verstärkung zurückgreift. Der einzige Weg, sich zu befreien, ist eine strikte Nicht-Kontakt-Politik. Je früher der Narzisst zu einer Erinnerung wird, desto besser wird es dir gehen.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,