Sharing is caring!

Die Beziehungsvereinbarung: Vor dem Investieren, bitte unterschreiben!

Zwei Menschen in einer intimen Beziehung entwerfen und unterschreiben einen Vertrag, der als Medium für ein ehrliches Gespräch dient. Wenn du keine Ahnung davon hast, hier ist ein Beziehungsvertrag für dich. Unterzeichne, bevor du investierst!

Der Beziehungsvertrag

(A) Partys.

Diese geänderten und damit zusammenhängenden Beziehungsgesetze werden am Datum des ____________ durch ____________ und ____________ erstellt und in Kraft gesetzt. Der Zweck der Beziehung ist die Entwicklung und Aufrechterhaltung und Förderung des Wachstums beider beteiligten Parteien. Den Raum zu schaffen, der die Geschichten des anderen unterstützt und fördert. Diese Beziehungsvereinbarung kann erst nach einem persönlichen Treffen, das aus einer verbalen Kommunikation mit Blickkontakt besteht, null und nichtig werden. Die Hände müssen gezeigt werden. Beide Parteien müssen Platz nehmen.

(B) Absichten.

Die Absichten beider Parteien, die diese Vereinbarung und Beziehung eingehen, sind wie folgt: Vollständig zu lieben ohne Manipulation oder Kontrolle. „Vollständig“ soll definiert werden als Lieben mit Ehrlichkeit und Integrität, in gutem Glauben aus dem eigenen Herzen ziehen und das beste Leben für die andere Partei suchen. Zu lieben, nicht zu hassen. Beide stimmen überein, die Liebe mit dem Besten ihrer Fähigkeiten auszuführen, mit der Absicht, etwas Echtes und Dauerhaftes aufzubauen.

„Wirklich und dauerhaft“ soll definiert werden als eine ehrliche Liebe mit gesunden Absichten, bis die Liebe nicht mehr ehrlich oder gesund ist, nachdem beide Parteien sagen können, dass sie alles in ihrer Macht stehende getan haben, um die Liebe ehrlich und gesund zu halten.

(C) Intimität.

Beide Parteien stimmen überein, Intimität als eine Erforschung zu sehen. Beide Parteien sind sich einig, dass der Orgasmus bei sexuellen Begegnungen nicht das Ziel ist. Es soll auf keine der beiden Parteien Druck ausgeübt werden, Orgasmen zu geben oder zu empfangen. Erkundung wird definiert als eine Vertiefung der Seelen. Nicht nur sexuelle Aktivitäten.

Beide Parteien stimmen zu, sich in diese Erforschung zu bemühen, wissend, dass neue Definitionen geschaffen werden. Wenn eine Partei zu irgendeinem Zeitpunkt keinen Sex haben will, auch wenn die andere Partei erregt wurde, darf die Wahl der Partei nicht gegen sie oder ihn verwendet werden.

Es liegt in der Verantwortung der erregten Partei, sich um diese Erregung zu kümmern. Allerdings ist eine Form der Kommunikation seitens des Teilnehmers, der keinen Sex haben will, erforderlich. Die Dauer der Kommunikation wird von der Person bestimmt. Augenkontakt ist während der Kommunikation nicht erforderlich.

Küssen wird täglich erforderlich sein. Obwohl Dauer und Art des Kusses offen bleiben sollen, wird mindestens ein sechssekündiger Kuss die tägliche Empfehlung sein.

Beide Parteien werden die Liebessprachen des anderen kennen und verstehen, basierend auf den 5 Liebessprachen von Gary Chapman. Empfangen von Geschenken, Zeitqualität, Worte der Affirmation, Handlungen des Dienstes und körperliche Berührung. Dieses Verständnis wird in Betracht gezogen, wenn die Art und Weise, wie der eine Intimität praktiziert, nicht mit dem anderen übereinstimmt.

Beide Parteien haben das Recht, ihre sexuelle Vorgeschichte nicht preiszugeben. Die Entscheidung, die eigene sexuelle Vorgeschichte zurückzuhalten, darf ihnen nicht vorgehalten werden. Oder ein Maß für die eigene Liebe in der Beziehung sein. Ständiges Schnüffeln über die eigene sexuelle Vorgeschichte wird nicht toleriert.

(D) Handlungen.

1. Inneres Selbst.

Beide Parteien werden ihr Bestes tun, um ohne ihre Vergangenheit zu lieben. „Ihr Bestes tun“ wird vom Individuum bestimmt werden, je nachdem, wo es sich in seinem mentalen/emotionalen Raum und auf seiner inneren Reise befindet. Dieser kann je nach äußeren Lebenskräften und Ereignissen schwanken.

Das Lieben ohne die eigene Vergangenheit schließt ein, ist aber nicht darauf beschränkt: Nicht das Vergleichen vergangener Beziehungen mit dieser gegenwärtigen. Sich der alten Liebesmuster bewusst zu sein, sowohl im Denken als auch im Verhalten, die ungesund sind, und eine Handlung zu unternehmen, um sie zu verändern. Keinen Druck auf den Partner auszuüben und/oder Erwartungen an den Partner zu stellen, auf eine Art und Weise zu sein oder sich zu verhalten, die nicht ehrlich zu ihm oder ihr ist.

Beide Parteien sind dafür verantwortlich, an Fragen des Eigensinns, Mama/Daddy-Problemen und Abhängigkeiten zu arbeiten. „Arbeit an“ wird definiert als der Besuch eines Therapeuten, Beraters oder die Teilnahme an Workshops und Meetings. Workshops können online stattfinden, müssen aber live sein. Das reine Lesen von Selbsthilfebüchern erfüllt nicht die Mindestanforderung von „work on“.

In diesem Video erfährst du mehr über 4 Gewohnheiten aller erfolgreichen Beziehungen:

(a) Kommunikation.

Beide Parteien kommen überein, zuerst zu versuchen zu verstehen, bevor sie versuchen, verstanden zu werden. Beide Parteien sollen tatsächlich zuhören, anstatt an eine Antwort zu denken, während die andere Partei spricht. Eine „Rüttelschwelle“ soll eingefügt werden, bevor eine Partei dummes Zeug sagt, das sie bereuen wird.

Beide Parteien sollen ihre Gefühle ausdrücken. Sie sollen sie nicht aus Angst oder Gewohnheit zurückhalten. Beide Parteien verstehen, wie wichtig es ist, sich auszudrücken. Es ist der Unterschied, ob man das Leben mit jemandem zusammen macht, anstatt in der Nähe. Beide Parteien werden sich bewusst bemühen, sich auszudrücken.

 

(b) Besitz.

Beide Parteien sollen sich bemühen, das zu besitzen, was ihnen zusteht. Dazu gehören unkontrollierbare Emotionen, Gefühle von Eifersucht. Dazu gehören Worte und Handlungen, die zum Konflikt in der Beziehung beitragen. Auch Ereignisse, die in der Vergangenheit geschehen sind, die jede Partei auf eine bestimmte Art und Weise verkabelt haben, die zu ungesunden Beziehungsdynamiken und -mustern beitragen können. Beide Parteien stimmen überein, ihre eigenen Auslöser sowie negative Energie zu besitzen.

2. Äußeres Selbst.

Beide Parteien stimmen zu, an ihrer Beziehung zu ihrem Körper zu arbeiten. Sowohl Diät als auch Bewegung. Beide vereinbaren, ihre Trainingsroutine nicht zu unterbrechen, weil sie „vom Markt“ sind. Beide sollen verstehen, dass ihre Verbindung zu ihrem Körper und der Komfort in ihrer eigenen Haut sich direkt auf die Beziehung auswirkt, und jeder hat die Verantwortung, an dieser Verbindung und dem Komfort mit sich selbst zu arbeiten.

Beide Parteien vereinbaren, Selbstpflege zu praktizieren. Dies schließt die mentale, emotionale und physische Gesundheit ein. Dies wird nicht „extra“ oder nur ausgeführt, wenn das Leben gut ist. Dies ist obligatorisch und die Verantwortung jedes Einzelnen. Mentale und emotionale Gesundheit kann unter anderem Therapie, Selbsthilfebücher, Lebensberatung, Meditation, spirituelle Praktiken usw. beinhalten, ist aber nicht darauf beschränkt. Körperliche Gesundheit kann u.a. tägliche Bewegung, gesunde Ernährung und gute Hygiene beinhalten, ist aber nicht darauf beschränkt.

(a) Arbeit.

Beide Parteien sollen hart arbeiten und alles in ihrer Macht stehende tun, um ihren Leidenschaften und Träumen nachzugehen. „Harte Arbeit“ soll vom Einzelnen definiert werden. Aber ein achtstündiger Arbeitstag wird die Mindestanforderung sein. Wenn eine der beiden Parteien arbeitslos ist oder einen Lebensübergang erlebt, wird eine maximal dreimonatige „auf die Beine kommen“-Zeit gewährt, ohne dass die andere Partei meckert. Während dieser Zeit muss der „Arbeitslose“ eine ehrliche Anstrengung unternehmen, um „auf die Beine zu kommen“. Auch die Erziehung eines Kindes wird in die „harte Arbeit“ einbezogen. Videospiele werden nicht erlaubt sein.

Sechzehnstündige Arbeitstage sind nicht erlaubt. Es sei denn, beide Parteien sind sich einig, dass es (vorübergehend) notwendig ist, um die Beziehung und die Lebensqualität beider Parteien zu verbessern.

Beide Parteien stimmen zu, die Arbeits-/Unternehmererfahrungen des anderen zu teilen und zu unterstützen. Die eigenen Träume nicht zu beurteilen oder zu kontrollieren. Klagen, Jammern und Ausreden werden nicht toleriert.

b) Date-Abend.

Beide Parteien vereinbaren, sich ehrlich um Date-Nights zu bemühen. Die Aktivitäten können variieren. Es wird kein Minimum oder Maximum an Tagen oder Geldern verlangt. Netflix und Chillen werden nur zweimal im Monat unter der Kategorie „Date Night“ verlängert. Bei der Date Night müssen sich beide Parteien bemühen, eine verdammte Hose anzuziehen und sich anzustrengen, um sexy auszusehen.

KEINE TOLERANZKLAUSEL

Mentaler, emotionaler und physischer Missbrauch wird unter keinen Umständen toleriert. Jede Form von Missbrauch bricht diese Beziehungsvereinbarung. Eine Trennung ist erforderlich. Beiden Parteien wird dringend empfohlen, sich in Behandlung zu begeben.

KEINE GARANTIEKLAUSEL

Beide Parteien sollen verstehen, dass es in der Liebe keine Garantie gibt. Gefühle können sich ändern. Parteien können sich treiben lassen. Jemanden zu lieben ist eine tägliche Entscheidung. An manchen Tagen wird es einfach sein. An manchen Tagen wird es schwierig sein. Beide Parteien verstehen, dass das Risiko, sich für die Liebe zu entscheiden, möglicherweise herzzerreißend ist.

Die-Beziehungsvereinbarung-Vor-dem-Investieren-bitte-unterschreiben

LIEBE HARTE KLAUSEL

Beide Parteien sollen hart lieben. „Hart lieben“ soll definiert werden als eine ehrliche Anstrengung, mit allem zu lieben. Sich selbst in der Beziehung nicht zu verlieren. Sich selbst zu zeigen. Verletzlich zu sein. Um gesunde Grenzen zu haben. Um zu kommunizieren und Gefühle auszudrücken. Um zu verstehen, dass du dich vielleicht und wahrscheinlich zu anderen Menschen hingezogen fühlst, aber das ist etwas ganz anderes als jemanden zu lieben und eine Beziehung mit ihm aufzubauen. Zu lieben ohne Ego und ohne Faust. Mit einem offenen Herzen zu lieben. Oft zu verzeihen. Immer ein Schüler der Liebe zu sein. Der Magie zu glauben und ihr nachzujagen.

Magie kann nicht definiert werden.

Teile, wenn du glaubst, dass wir die Welt verändern können, indem wir die Art und Weise ändern, wie wir uns entscheiden, einander zu lieben.

Folge uns auf den Social Media