Skip to Content

Die Spiegel der Beziehungen: Das Geheimnis, den Richtigen für sich zu finden

Die Spiegel der Beziehungen: Das Geheimnis, den Richtigen für sich zu finden

Sharing is caring!

Die Spiegel der Beziehungen: Das Geheimnis, den Richtigen für sich zu finden

Haben Sie schon einmal von dem Prinzip „The Mirrors Of Relationship“ gehört, das Ihnen helfen kann, ein für allemal den richtigen Mann für sich zu finden?

Wir alle haben diese Dating-Erfahrung schon einmal gemacht… man trifft den Kerl, alles läuft perfekt und dann bam! Plötzlich ist man oder er nicht mehr interessiert… und man ist sich nicht ganz sicher, was schief gelaufen ist.

Es ist toll, wenn die Partei, die das Interesse verliert, Sie sind, denn nun, es spielt keine Rolle mehr, oder? Aber wenn Sie die Partei sind, die zurückbleibt und sich wundert und kämpft, dann ist es einfach scheiße, nicht wahr?

Die Spiegel der Beziehungen

Also erstens: Sie werden nicht wahnsinnig, das ist wirklich passiert. Das kommt in Beziehungen eigentlich recht häufig vor, und man nennt es den Spiegel der Beziehung.

Im Grunde genommen tun bis zu einem bestimmten Punkt in Ihrer evolutionären Entwicklung viele der Beziehungen, die in Ihr Leben treten, sowohl romantische als auch platonische, dies, um Ihnen einen Spiegel Ihrer selbst zu zeigen. Dasselbe gilt für die andere Partei.

In dem Moment, in dem Sie oder die andere Partei sich der Lektion, die Sie gemeinsam gelernt haben, bewusst werden, wird der energetische Sog, der Sie in die Beziehung hineinzieht, nachlassen und Sie werden das Interesse verlieren.

In der Regel kommen Spiegel, um Ihnen etwas in den folgenden Kategorien zu zeigen:

  • Wer Sie sind
  • Was Sie beurteilen, sich widersetzen, bewundern oder einen Vorwurf (z.B. Angst vor Mangel) mit sich herumtragen
  • Was Sie in sich selbst verloren und kompromittiert haben
  • Welche Erwartungen Sie an sich selbst, andere und das Göttliche stellen und welche Erwartungen sie an Sie stellen
  • Generationenmuster, die von der Familie gelernt werden
  • Aktive Erinnerungen an vergangene Ereignisse oder Personen
  • Karmische Beeinflusser
  • Ängste
  • Konflikte, Ergänzungen und Dualitäten in Ihren primären Beziehungen

Wie also erkennen Sie Spiegel?

Die Spiegel der Beziehungen sind ziemlich leicht zu erkennen.

Der Sinn der Übung besteht darin, Bewusstheit zu schaffen, denn in den meisten Fällen reicht die Bewusstheit meist aus, um eine Verschiebung zu bewirken und im Grunde den energetischen Halt loszulassen, den der Charakter über Sie hat. Mit Bewusstsein meine ich, dass in dem Moment, in dem Sie die Aussage sehen, sie für Sie einfach Sinn macht, offensichtlich ist und sich offensichtlich anfühlt.

In Fällen, in denen sie nicht sofort loslässt und einfach zu einem Bewusstsein wird, wäre es ratsam, mit einem Coach oder Energieheilpraktiker zusammenzuarbeiten, um den Glauben oder die Glaubenssysteme zu verändern.

Beginnen Sie damit, alle Eigenschaften Ihres Partners (oder einer anderen Person) aufzulisten, die Sie nerven oder die Sie bewundern. Wenn Sie jedes Merkmal haben, z.B. Ich liebe es, wie besitzergreifend John ist, dann vergleichen Sie es mit der folgenden Liste von Fragen:

1. Wo bin ich so?

2. Wo beurteile ich das bei anderen oder bei mir selbst?

3. Wo widerstehe oder fürchte ich dies in meinem Leben?

4. Wo schaue ich zu anderen auf und bewundere sie dafür, dass sie diese Eigenschaft haben?

5. Wo fürchte ich, dass es in meinem Leben nicht zum Tragen kommt?

6. Wo habe ich Teile von mir selbst verloren oder kompromittiert, um diese Eigenschaft in meinem Leben zu haben?

7. Wo habe ich diese Eigenschaft in mir selbst verloren oder beeinträchtigt?

8. Wo habe ich diese Eigenschaft bei jemand anderem aufgegeben, den ich verloren habe?

9. Erfülle ich meine eigenen Erwartungen an den, für den ich mich gehalten habe?

10. Erfülle ich die Erwartungen meiner Eltern/meiner Familie/Gesellschaft/Gottes an mich selbst?

11. Habe ich das Gefühl, dass meine Eltern/meine Familie/meine Gesellschaft/Gott meine Erwartungen an sie erfüllen?

12. Sind andere Menschen in meiner Familie so oder fehlt diese Eigenschaft?

13. Kann ich mich an ein bestimmtes Ereignis oder eine Person aus meiner Vergangenheit erinnern, die damit in Zusammenhang steht?

14. Hat dies mit etwas zu tun, über das ich mein ganzes Leben lang nachgedacht habe?

15. Macht mir etwas daran Angst?

16. Ist dies etwas, das ich an meinem Partner beurteile oder bewundere?

17. Gibt es etwas, dem ich mich weigere, mich hinzugeben oder es zu akzeptieren, z.B. etwas Schlechtes als jetzt gut zu akzeptieren und umgekehrt?

18. Ist das etwas, worüber mein Partner und ich immer aus dem Gleichgewicht zu sein scheinen, z.B. dass immer nur einer von uns einen guten Geldfluss auf einmal zu haben scheint, niemals beide?

 

Während Sie jede Frage stellen, schreiben Sie Ihren ersten Gedanken auf, genau so, wie der Gedanke herauskommt. Nicht jede einzelne Frage wird zutreffen, wenn Sie den Prozess durchlaufen, aber ignorieren Sie einfach diejenigen, die das nicht tun. Der Trick besteht jedoch darin, ehrlich zu antworten, so ehrlich wie möglich, und vielleicht einen Freund hinzuzuziehen, der Ihnen mit einer objektiven Sichtweise hilft, wenn Sie sich im Kampf befinden.
– Werbung –

Wenn Sie einige wenige Merkmale genommen und die Fragen zu allen ehrlich beantwortet haben, werden Sie Muster und Ähnlichkeiten in den Aussagen erkennen. Diese Aussagen sind die Kernüberzeugungen, die derzeit in Ihrer Situation im Spiel sind, und wie diskutiert, kann Bewusstsein allein normalerweise ausreichen, um sie freizusetzen.

Damit es für Sie funktioniert

Wenn Sie anfangen, mit Spiegeln zu arbeiten und sie zu benutzen, werden Sie ziemlich schnell süchtig werden; sie sind ein mächtiges Werkzeug, um die Energieblöcke zu durchbrechen, die Sie immer wieder in die gleichen schlechten Beziehungsmuster zurückziehen.

Wenn Sie sich also verabreden, sorgen Sie dafür, dass dies für Sie funktioniert, indem Sie Heilungsprinzipien rückwärts anwenden.

In diesem Fall besagt die Philosophie, dass die nächste Person, die Sie anziehen, energetisch genau dort weitermachen wird, wo die letzte Person aufgehört hat – also stellen Sie der neuen Person die brennenden Fragen, die Sie aus Ihrer letzten Beziehung haben, z.B.: Was glauben Sie, bedeutet Bindung?

Die-Spiegel-der-Beziehungen-Das-Geheimnis-den-Richtigen-für-sich-zu-finden

Ich hoffe, es versteht sich von selbst, dass Sie dieses Gespräch zu einem natürlichen Gesprächsfluss machen sollten, und es sollte nicht so etwas wie ein Interview oder zwanzig Fragen sein.

Wenn Sie Aussagen von Ihrem neuen potenziellen Schönling haben, gehen Sie diese Aussagen durch die Spiegelfragen und suchen Sie nach Mustern und Wiederholungen.

Wenn Sie ein Bewusstsein haben und das Glaubenssystem verschieben, und es war nur der Spiegel, der Sie zu der Person hält, dann werden Sie oder sie mit fast sofortiger Wirkung das Interesse verlieren.

Dieser Prozess bedeutet, dass Sie in der Lage sein werden, die Energie der Typen, die Sie anziehen, zu verändern und die Blockaden zu beseitigen, die Sie in der Vergangenheit vom Glück zurückgehalten haben, und eine ganz neue Ebene der Liebe und Hingabe in Ihrem Leben willkommen heißen.

Das Gleiche gilt für die Art von Freunden und Kollegen, die Sie anziehen – dieser Prozess funktioniert mit jeder Person, mit jeder Eigenschaft in der Tat. Es ist einfach eine wirklich effiziente Art der Partnersuche.

Es ist auch eine wirkungsvolle Technik, die Ihnen hilft, den Schmerz nach einer Beziehung zu überwinden, besonders wenn Sie sich immer noch stark zu der Person hingezogen fühlen, aber nicht wissen, warum.

 

The Mirrors Of Relationship ist ein wichtiges Konzept, das Ihnen helfen wird, das richtige Konzept zu finden. Ja, es mag für etwas so Emotionales wie Liebe zu praktisch erscheinen, aber es ist mehr als nur ein Spiel und eine Aufgabe, es ist eine andere Art der Selbstreflexion. Und deshalb wird es Ihnen helfen, denjenigen zu finden, der perfekt für Sie ist.

Wenn Sie mehr über die Spiegel der Beziehung wissen wollen, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

 

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,