Sharing is caring!

Die wichtigsten Merkmale einer liebevollen, dauerhaften Beziehung Die wichtigsten Merkmale einer liebevollen, dauerhaften Beziehung

Es gibt nur wenige Menschen, die du im Laufe deines Lebens findest, die deinem energetischen Bauplan entsprechen. Sich zu verlieben kann leicht geschehen, es ist ein hormoneller Prozess in deinem Körper; manchmal ist es ein magischer Prozess und manchmal ist es einfach nur Lust. Aber eine dauerhafte Beziehung einzugehen, eine Verbindung des Herzens, ist manchmal eine einmalige Angelegenheit im Leben.

Du kannst deinen Verliebtheiten, deinen Hormonen oder dem Rausch der Gefühle nachjagen; du kannst der Verbindung hinterherlaufen, wenn sie dir zu nahe kommt, aber das wird dich nicht glücklicher machen, als dich für eine dauerhafte Verbindung zu entscheiden.

Das Wichtigste ist: Bist du Herr über dein eigenes Leben?

Bist du in dich selbst verliebt? Nimmst du alle deine dunklen Seiten an? Kannst du in den Spiegel schauen und dich selbst lieben und die Kraft in dir spüren? Das ist deine Seele. Solltest du deine Träume suchen? Hast du Selbstrespekt; kannst du mit dir selbst „leben“?

Hast du erkannt, dass du nicht mehr das Opfer deines Lebens bist, sondern der Akteur, der sein Leben selbst in die Hand nimmt?

Wenn du es hasst, nimm es an. Schreibe morgen ein neues Szenario. Du bist kein Opfer, du machst dich selbst zum Opfer.

Tritt in die Energie Gottes. Du bist KEIN Opfer von irgendetwas in deinem Leben mehr. Schreibe den Film neu. Schreibe die einzigen Dinge auf, die du in deinem Leben willst, und wie sich dein Leben verändert, wenn du das höchste Potenzial deines Seins erreicht hast.

Du bist der Autor des Drehbuchs, das sich „Dein Leben“ nennt. Wenn du den Schmerz, die Depression, die Krankheit und die Blockaden auf dem Weg dorthin gemeistert hast: Dann bist du bereit für eine Reflexion. Du bist bereit für eine Partnerschaft mit jemandem, der versteht, dass Selbstliebe von innen kommt.

Eine dauerhafte Beziehung ist in der Regel durch die folgenden Merkmale gekennzeichnet:

-Ihr habt ähnliche Hintergründe, Vergangenheiten oder Erfahrungen

-Ihr teilt ähnliche Grundwerte im Leben

-Eine Freundschaft ist die Basis eurer Beziehung

-Du kannst bei ihm/ihr völlig verletzlich sein

Mach eine Liste mit den Dingen, die du in einer vergangenen Beziehung wirklich gemocht hast, und dann eine mit den Dingen, die du nie wieder erleben willst. Stell dir eine Person vor, die eine Mischung aus den Dingen ist, die du aus deinen vergangenen Erfahrungen mitbringst. Stell dir einen Ex mit bestimmten Eigenschaften vor, der dich sehr verletzt hat. Wenn du einen neuen Menschen findest, wird es ein Weckruf sein, wenn du diese Eigenschaften erkennst.

Lerne aus ihnen und gehe aus der Interaktion heraus. Du wirst den gleichen Fehler nicht zweimal machen.

Oftmals verlieben sich Menschen in eine Person, die ihren Eltern ähnelt, und je nachdem, wie deine Beziehung zu deiner Familie ist, kann das eine gute oder schlechte Sache sein.

Könntest du länger als ein Jahr mit dieser Person zusammen sein und würde immer noch ein Funke überspringen? Ist es aufregend, den Partner jedes Mal wiederzusehen? Ist die Beziehung in einer Entwicklung begriffen und wächst sie ständig?

Kann diese Person dich verstehen, wenn du wütend, frustriert oder einfach schlecht gelaunt bist? Liebt er oder sie dich in jeder Hinsicht?

Es ist gut, bis zu einem gewissen Grad zu streiten, wenn es konstruktiv ist. Wenn ihr einander zuhören und ein neues Verständnis schaffen könnt, das beide Menschen mit mehr Energie als zuvor zurücklässt, ist das eine verblüffend gesunde Beziehung. Wenn ihr durch Kommunikation mehr Energie füreinander erzeugen könnt, könnt ihr euch immer gegenseitig aufrichten.

Denke daran: Die Seele übertrumpft IMMER das Ego. Wenn eine sehr starke energetische Seelenverbindung in dein Leben tritt, wird sie dir alle möglichen neuen Erfahrungen eröffnen, ob du nun bereit bist oder nicht.

Die-wichtigsten-Merkmale-einer-liebevollen-lang-anhaltenden-Beziehung

Und nicht zuletzt:
Eine gewisse Art von Spannung ist gut. Viele Menschen sind gerne in einer Beziehung, um sie aufzupeppen. Das kann sexuell, intellektuell, emotional oder jede Art von energetischem Funken sein!
Es ist wichtig, ehrlich zueinander zu sein. Eine gesunde Art von Spannung sollte dich noch auf Trab halten, wie ein nicht enden wollendes Abenteuer.

 

Folge uns auf den Social Media