Dies bin ich beim Weitermachen

Liebe
👇

Das bin ich, der weitermacht. Ich akzeptiere den Schmerz, dich zu vermissen. So wache ich jeden einzelnen Tag auf und nehme die Straßenecken in Angriff, über die wir gelaufen sind, die Cafés an der Ecke, in denen wir gegessen haben, die Laken, in die wir uns nachts eingewickelt haben. Ich wache jeden einzelnen Tag auf und bin mir bewusst, was mir fehlt, aber ich akzeptiere die Tatsache, dass dies jetzt mein Leben ist und dass es so sein wird. Ich verstehe, dass es in Ordnung ist, wenn mein Herzschlag deinen Namen sagt. Ich verstehe, dass es in Ordnung ist, jemanden zu vermissen, der einst ein fester Bestandteil meines Lebens war. Aber ich verstehe auch, dass das Leben weitergeht. Eines Tages werde ich die Lieder hören und lächeln, ich werde in den Laken schlafen und sie werden nicht mehr nach dir riechen; eines Tages werde ich mich wieder in dich verlieben, eines Tages werde ich zurückblicken und meine Hände werden nicht mehr vor der Schwere des Ganzen zittern.

So mache ich weiter. Ich akzeptiere die Tatsache, dass wir keine gemeinsamen Erinnerungen mehr machen werden. Ich muss mich mit der Tatsache abfinden, dass es eine Zukunft ohne dich geben wird. Ich verstehe, dass du alles tun wirst, worüber wir egal waren – du wirst ein Leben führen, auf das du stolz bist, du wirst die Person werden, von der du mir erzählt hast, dass du sie sein könntest, du wirst die Reisen machen, du wirst all die Dinge erleben, die du erleben wolltest, du wirst lieben – tief und ganz und mit jedem Zentimeter deines Patchwork-Herzens, aber all das wird ohne mich an deiner Seite geschehen.

Das bin ich, der weiterzieht. Ich akzeptiere, dass du das auch tun wirst. Ich muss mich mit der Tatsache abfinden, dass sich jemand anderes in dein Licht verlieben wird, dass jemand anderes dein größter Fan sein wird. Das ist meine Hoffnung, dass du die Liebe findest, die du verdienst. Ich hoffe, dass du jemanden findest, der dich inspiriert, der dich bewegt und der jede deiner atemberaubenden Eigenschaften zu schätzen weiß. Ich hoffe, dass du jemanden findest, der die tiefsten Tiefen deines Wesens berührt, jemanden, der sowohl dein sicherer Ort als auch dein größtes Abenteuer ist. Ich hoffe, dass du eines Tages mehr als glücklich bist, wirklich glücklich.

Das bin ich, der weitermacht. Ich akzeptiere, dass manchmal schöne Dinge enden. Ich verstehe, dass es nichts gibt, was ich sagen oder tun kann, um das zu beheben. Ich habe mich damit abgefunden, dass das Verlassen einer Beziehung manchmal auch ein Akt der Liebe ist. Dass man sich manchmal von etwas Zartem und erschütternd Realem trennen muss, dass die Herzen manchmal nicht übereinstimmen. Ich akzeptiere jetzt, dass ein Ende nicht unschön sein muss. Ich verstehe, wie unglaublich es ist, dass in einer Welt von Milliarden Menschen zwei Fremde zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren und etwas zwischen ihnen passierte. Mein Herz schwillt an bei dem Gedanken, dass wir zu einem bestimmten Zeitpunkt die Glücklichen waren. Zu einem bestimmten Zeitpunkt haben wir es geschafft.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.