Skip to Content

Hochintelligente Menschen sind unordentlich, fluchen viel und bleiben lange auf, sagt die Wissenschaft

Hochintelligente Menschen sind unordentlich, fluchen viel und bleiben lange auf, sagt die Wissenschaft

Sharing is caring!

Hochintelligente Menschen sind unordentlich, fluchen viel und bleiben lange auf, sagt die Wissenschaft

Bist du eine Nachteule? oder verkorkst? Nun, diese Eigenschaften haben etwas mit hochintelligenten Menschen zu tun.

Zur Hölle ja, das sind wir!

Zum ersten Mal in der Geschichte von Ewigkeit lagen unsere Mütter falsch.

Als wir aufwuchsen, hatten wir sicher alle gemeinsame Erfahrungen damit, dass man von uns verlangte, unsere Zimmer zu putzen, dass wir angeschrien wurden, weil wir „Scheiße“ vor uns hinmurmelten und um 21 Uhr ins Bett gezwungen wurden.

Nun, ein paar neuere Studien haben festgestellt, dass diese stundenlangen Vorträge irgendwie voller Scheiße waren.

Die Wissenschaft hat uns endlich etwas gegeben, das wir unseren Eltern mit zurücknehmen können, das kein C auf dem Zeugnis ist.

Kürzlich durchgeführte Studien haben gezeigt, dass Leute, die viel fluchen, lange aufbleiben und unordentliche Schreibtische haben, tatsächlich hochintelligenter sind als die meisten (alias ihr Weltverbesserer mit sauberen Zimmern und sauberen Mündern, die nie die Ausgangssperre verpasst haben).

Wenn du also immer aus Versehen die F-Bombe vor Mama und Papa geworfen hast, dann nicht, weil du der coole Rebell bist, für den du dich gehalten hast. Eine Studie aus dem letzten Jahr fand heraus, dass Leute, die fluchen, tatsächlich einen größeren Wortschatz haben als Leute, die es nicht tun UND dazu neigen, selbstbewusster zu sein. Sie sind viel intelligentere Menschen. Scheiße, ja.

Unordentliche Räume, die einst ein Zeichen für ein unorganisiertes und unproduktives Leben waren, können als Zeichen von Intelligenz angesehen werden. Vor einigen Jahren stellten Forscher fest, dass Menschen, die an einem unordentlichen Schreibtisch arbeiteten, interessantere und kreativere Ideen entwickelten und die Bereitschaft zeigten, aus unkonventionellen Normen auszubrechen.

Wenn dir also das nächste Mal jemand sagt, dass du aufräumen sollst, erinnere ihn höflich daran, dass die einwöchige Tüte Doritos auf deinem Schreibtisch für dein kreatives Gehirn notwendig ist.

Hochintelligente-Menschen-sind-unordentlich-fluchen-viel-und-bleiben-lange-auf-sagt-die-Wissenschaft

Und schließlich bewiesen wissenschaftliche Tests, dass Nachtschwärmer die Art von Intelligenz zeigten, die zu prestigeträchtigen Berufstiteln und höheren Einkommen führen. Mit anderen Worten, Dinge, mit denen du bei deinem nächsten High School Klassentreffen prahlen kannst, wenn sich alle an dich als das Kind erinnern, das immer in der zweiten Stunde schlief.

Wenn deine Mom also immer noch versucht, dir Scheiße zu geben, weil du einfach nur das knallharte, unflätige, unordentliche, lange Nacht Babe bist, das du bist, dann ist es vielleicht an der Zeit, sie zurück in den Wissenschaftsunterricht zu schicken. Du hast jedes Recht, dich selbstbewusst zu fühlen, weil du einfach bist, wer du bist.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,