Skip to Content

Liebe und Respekt für deine Eltern im Alter: Eine herzergreifende Geschichte

Liebe und Respekt für deine Eltern im Alter: Eine herzergreifende Geschichte

Sharing is caring!

Liebe und Respekt für deine Eltern im Alter: Eine herzergreifende Geschichte

Die Beziehung, die ein Elternteil und ein Kind teilen, ist so herzerwärmend und einzigartig, aber manchmal vergessen wir es, wenn unsere Eltern in ihrem Alter sind. Man sagt, dass die Liebe, die Eltern für ihre Kinder empfinden, ewig ist. Es gibt keine Liebe, die so rein ist wie diese Beziehung.

Als Kinder lernen wir über die Welt um sie herum durch ihre Augen. Jedes Mal, wenn wir uns in einer schwierigen Situation befinden, schauen wir zu unseren Eltern, um Unterstützung und Hilfe zu bekommen. Unsere Eltern sind immer für uns da, egal was passiert. Sie sind liebevoll, vergebend und unterstützend, auch wenn wir das nicht verdienen. Alles, was sie wollen, ist, dass wir glücklich, sicher und geborgen sind.

Oftmals, wenn Kinder aufwachsen, fangen wir an, sie zu ignorieren oder hören auf, eine positive Verbindung zu ihnen zu haben. Wir sind so sehr mit unserem Leben beschäftigt, dass wir vergessen, nach ihnen zu sehen.

„Sich um diejenigen zu kümmern, die sich einst um uns gekümmert haben, ist eine der höchsten Ehrungen.“

– Tia Walker

Wir müssen uns um unsere Eltern kümmern, wenn sie uns am meisten brauchen, so wie sie uns die ersten Schritte beigebracht haben, müssen auch wir sie durch ihr Alter führen.

Hier ist eine berührende Geschichte als Erinnerung daran, deine Eltern in ihrem Alter zu lieben und zu respektieren

Liebe und respektiere deine Eltern in ihrem Alter

Ein 80-jähriger Mann saß zusammen mit seinem 45-jährigen hochgebildeten Sohn auf dem Sofa in seinem Haus. Plötzlich hockte eine Krähe auf ihrem Fenster.

Der Vater fragte seinen Sohn: „Was ist das?“ Der Sohn antwortete: „Es ist eine Krähe“. Nach ein paar Minuten fragte der Vater seinen Sohn zum zweiten Mal: „Was ist das?“ Der Sohn sagte es: „Vater, ich habe dir soeben gesagt „Es ist eine Krähe“. Nach einer kleinen Weile fragte der alte Vater seinen Sohn erneut zum 3. Mal: „Was ist das?“

Diesmal war ein Ausdruck von Irritation in seinem Tonfall zu spüren, als er mit einer Abfuhr zu seinem Vater sagte. „Es ist eine Krähe, eine Krähe“. Wenig später fragte der Vater seinen Sohn erneut zum 4. Mal: „Was ist das?“

Diesmal schrie der Sohn seinen Vater an: „Warum stellst du mir immer wieder dieselbe Frage, obwohl ich dir schon so oft gesagt habe ‚ES IST EINE KRAHNE‘. Bist du nicht in der Lage, das zu verstehen?“

Wenig später ging der Vater in sein Zimmer und kam mit einem alten zerfledderten Tagebuch zurück, das er seit der Geburt seines Sohnes geführt hatte. Als er eine Seite aufschlug, bat er seinen Sohn, diese Seite zu lesen. Als der Sohn sie las, waren folgende Worte in das Tagebuch geschrieben.

„Heute saß mein kleiner Sohn, drei Jahre alt, mit mir auf dem Sofa, als eine Krähe auf dem Fenster saß. Mein Sohn fragte mich 23 Mal, was das sei, und ich antwortete ihm alle 23 Mal, dass es eine Krähe sei. Ich umarmte ihn jedes Mal liebevoll, wenn er mir die gleiche Frage immer wieder 23 Mal stellte. Ich fühlte mich keineswegs irritiert, ich empfand vielmehr Zuneigung für mein harmloses Kind“.

Während das kleine Kind ihn 23 Mal fragte „Was ist das?“, hatte der Vater keine Irritation empfunden, als er alle 23 Mal die gleiche Frage beantwortete, und als heute der Vater seinem Sohn nur 4 Mal die gleiche Frage stellte, fühlte sich der Sohn irritiert und genervt.

Liebe-und-Respekt-fuer-deine-Eltern-im-Alter-Eine-herzergreifende-Geschichte

Wie du deinen Eltern im Alter Liebe und Respekt entgegenbringst

Also… Wenn deine Eltern ein hohes Alter erreichen, missachte sie nicht oder betrachte sie als eine Last, stattdessen sprich gnädig mit ihnen, sei demütig, mitfühlend und geduldig mit ihnen. Wir verstehen, wie schwierig es ist, Arbeit und Familienleben unter einen Hut zu bringen. Du kannst jedoch bei der Arbeit produktiv sein und gleichzeitig deinen alternden Eltern immer noch die Pflege und Aufmerksamkeit zukommen lassen, die sie verdienen.

Es gibt nur wenige Dinge, die du besser verstehen wirst als deine Eltern. Zum Beispiel Technik, also sei geduldig, wenn du ihre Fragen beantwortest. Sie könnten dich häufig anrufen und das kann frustrierend sein, wenn du beschäftigt bist, sei höflich und erhebe deine Stimme nicht gegen sie. Erinnere dich daran, wann sie dir Mathe beigebracht haben, wie man seine Schuhe bindet oder wie man Fahrrad fährt. Es kann einige Zeit dauern, bis sie bestimmte Dinge lernen, aber sie werden wissen, dass du dich genug kümmerst, um ihnen zu helfen.

Es wird Mut erfordern, sich um alternde Eltern zu kümmern. Es wird Aufopferung, Geduld und die Bereitschaft zu verstehen erfordern. Aber waren das nicht die gleichen Dinge, die sie brauchten, als du aufgewachsen bist?

Bitte sei rücksichtsvoll mit ihnen. Auch sie fühlen sich isoliert und einsam. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Pflege deiner Eltern im Alter keine Last für dich sein sollte. Sie haben sich um dich gekümmert, seit du ein kleines Kind warst. Sie haben dich immer mit selbstloser Liebe überschüttet. Sie sind sehr weit gegangen, um dich zu dem Menschen zu formen, der du heute bist. Also geh und gib ihnen eine Umarmung. Zeig, dass du dich kümmerst!

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, diese Geschichte zu lesen. Nimm dir einen Moment Zeit und teile diese berührende Geschichte mit deinen Freunden.

Hier ist ein nachgestelltes Video zu dieser Geschichte, das du sehen musst:

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,