fbpx

Die Bedeutung und Persönlichkeitsmerkmale der Magenta-Aura

Spiritualität
👇

Jeder Mensch hat ein Energiefeld, das ihn ständig umgibt. Diese schichtweise Kombination aus physischen und spirituellen Körpern, die Aura genannt wird, sieht für diejenigen, die ihre Frequenzen annehmen können, wie ein ovales Feld aus buntem Licht aus. Aber was sagt deine Aura über dich aus? Nun, das hängt davon ab, welche Farbe sie hat. Es gibt zehn verschiedene Farbtöne, und jeder von ihnen macht etwas anderes über dein Energiefeld aus. Schauen wir uns die magentafarbene Aura genauer an, eine Farbe, die aus der Masse heraussticht.

Was ist eine Aura?

Deine Aura ist ein Energiefeld, das deinen Körper umgibt. Es funktioniert ähnlich wie ein Magnet, der die Gefühle und andere Vibes aus deiner Umgebung anzieht. Wenn sie negative Energien anzieht, kann deine Aura an Leuchtkraft verlieren. Die Farbe deiner Aura ist immer von Bedeutung, denn sie verrät dir, welches Chakra am dominantesten ist, welche Persönlichkeitsmerkmale am wahrscheinlichsten sind und worauf du deine Zeit und Energie am ehesten konzentrierst. Verschiedene Gefühle und Handlungen erzeugen unterschiedliche Schattierungen der körperlichen und geistigen Energie.

Bedeutung der Farbe Magenta

Die Bedeutung von Magenta ist etwas komplex, denn die Farbe ist eine Kombination aus roten und blauen Frequenzen – sie liegt genau in der Mitte des Farbspektrums. Menschen mit magentafarbenen Emissionen in ihrer Aura haben ein scharfes Verständnis für die physische Welt (rot) und ein angeborenes Talent für intuitives Denken (blau). Diese Superkombination bedeutet, dass Menschen mit einer magentafarbenen Aura über sich hinauswachsen, wenn sie in irgendeiner Form kreativ arbeiten.

Bedeutung der magentafarbenen Aura

Die magentafarbene Aura hebt sich von der Masse ab und vereint die besten Eigenschaften von Rot und Blau mit einem Gespür für Originalität und Unabhängigkeit. Ein Magenta-Typ ist kein Durchschnittsmensch, der sich weigert, in die Routine und vorhersehbaren Muster zu verfallen, denen andere Aurafarben zu folgen scheinen.

Menschen, die mit dieser Aura-Farbe gesegnet sind, nutzen ihren kreativen Antrieb in jedem Aspekt ihres Lebens. Auf manche können sie als rebellisch oder sogar kämpferisch wirken, aber ihr Hauptziel ist es, einzigartig zu sein und keine Angst davor zu haben, dies zu tun.

Wenn man die Bedeutung der magentafarbenen Aura betrachtet, stellen diese Menschen einen angenehmen Kontrast zu denen dar, die auf erwartete und gesellschaftlich akzeptierte Weise durchs Leben gehen. Natürlich wird ihr auffälliges Verhalten nicht immer von allen geliebt, die sie finden. Dennoch ist dies eine ausgesprochen positive Aurafarbe, die im Allgemeinen keinen bösen Willen gegenüber anderen hegt und einfach nur im Takt ihrer eigenen Trommel marschieren möchte.

Magentafarbene Aura – Persönlichkeit

Wie Menschen mit einer magentafarbenen Aura in der Gesellschaft akzeptiert werden, hängt vor allem davon ab, ob ihr Umfeld den Geist ungehemmter Kreativität fördert und tolerant gegenüber Menschen ist, die von der Norm abweichen. So können Magentas sich eher in großen, städtischen Umgebungen zu Hause fühlen als in kleineren, engeren Gemeinschaften, in denen Zusammenhalt groß geschrieben wird. Ein Magenta kann als originell, kreativ und unabhängig beschrieben werden, jedoch ohne einen Hauch von Egoismus.

Eigensinnig

Sturheit ist bei Menschen mit einer magentafarbenen Aura sehr verbreitet, ebenso wie das Bedürfnis, die Menschen, mit denen sie zu tun haben, ständig zu schockieren und zu überraschen. Die Kombination dieser beiden Eigenschaften kann dazu führen, dass Magentas in kleineren sozialen Kreisen leben, die aus toleranteren Menschen bestehen.

Furchtlos

Ein weiteres gemeinsames Merkmal ist die angeborene Furchtlosigkeit, Risiken einzugehen und über Grenzen hinauszugehen. Menschen mit einer magentafarbenen Aura neigen dazu, sich wenig um Anerkennung und Akzeptanz zu scheren, was oft dazu führt, dass sie keine natürliche Zurückhaltung üben.

Rastlos

Die magentafarbene Aura ist eine energetische Kraft, mit der sich Menschen, die damit gesegnet sind, ruhelos fühlen können. Für sie gibt es immer etwas zu tun, zu schaffen oder zu fordern. Magentas besitzen einen unverbrauchten Optimismus, den keine andere Kraft als ihre eigene dämpfen kann. Im Leben geht es um neue Erfahrungen, die in einem endlosen Kreislauf entdeckt und erschaffen werden, der schlechte Laune hervorruft, wenn diese Ziele nicht erreicht werden können. Magentas sind exzentrisch, und sie lieben es, ihre hohe Energie in kreative Tätigkeiten zu stecken und jeden Hinweis auf sich wiederholende oder langweilige Aktivitäten abzuwehren.

Kontaktfreudige Menschen Personen

Magentas gelten allgemein als lustige und sehr unterhaltsame Menschen. Menschen mit dieser Aura-Farbe sind sehr kontaktfreudig und voller Lebensfreude, die jeden in ihrer Umgebung zum Strahlen bringt. Ihre fröhliche Art zieht Interesse, Freundschaften und ein begeistertes Publikum an. Für Menschen mit einer ruhigeren Persönlichkeit kann ein Magenta-Typ ein wenig zu aufgeregt und rau sein, um angenehm zu sein.

Eigenständig und doch hingebungsvoll

Langfristige intime Beziehungen mit einer Magenta können für beide Seiten eine sehr erfüllende Erfahrung sein, wenn sich die Persönlichkeiten gegenseitig ergänzen. Menschen mit einer Vorliebe für Humor und einer durchweg optimistischen Persönlichkeit sind in dieser Paarung oft die beste Wahl. Menschen, die ein Gefühl der Kontrolle über ihren Partner brauchen oder vorhersehbare Konformität bevorzugen, sollten die Finger davon lassen.

Sturheit in der Beziehung ist eine Quelle vieler Probleme, denn Magentas sind oft nicht zu Kompromissen bereit, egal wie wichtig die Sache ist. Erwarte nicht, dass du mit einer Magenta als Partnerin oder Partner einen langweiligen Tag erlebst, auch wenn das bedeutet, dass du ein bisschen Unfug treibst oder dich aufregst.

Angetrieben von Kreativität

Wie du dich über eine Magenta als Kollegin oder Mitarbeiterin fühlst, hängt weitgehend von der jeweiligen Tätigkeit ab. Magentas werden für jeden Beruf geliebt, in dem Innovation, hohe Energie und Kreativität nicht nur akzeptiert, sondern auch belohnt werden. Sich wiederholende Bürotätigkeiten und manuelle Arbeit können schnell lästig werden, weil ihr Bedürfnis nach intellektueller Anregung nicht gestillt wird. Sie sind in der Regel sehr gut in der Einzelarbeit, haben aber Probleme, wenn sie zur Team- oder Gruppenarbeit gezwungen werden, weil sie sehr unabhängig sind und die Dinge mit ihrem einzigartigen Flair angehen wollen.

Willst du herausfinden, ob du eine magentafarbene Aura hast?

Die magentafarbene Aura steckt voller Überraschungen, und die meisten davon sind willkommen. Sie begeistern die Menschen in ihrer Umgebung mit ihrer lebenslustigen und mutigen Persönlichkeit und werden nie ein Stirnrunzeln zulassen, das nicht behoben wird. Der unendliche Drang nach Unabhängigkeit, den Magentas haben, ist sowohl ein Segen als auch ein Fluch, wenn er mit Eigenschaften gepaart ist, die sie für einige weniger tolerante Menschen unerträglich machen können. Doch ihre Einzigartigkeit macht alle negativen Eigenschaften bei weitem wett.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

    Alle Beiträge ansehen