Menschen gehen zu lassen ist schön

Liebe
👇

Wenn mich das vergangene Jahr etwas Wertvolles gelehrt hat, dann das: Du kannst alles tun und wirst es immer noch unmöglich finden, jemandem hinterherzujagen, der nicht gejagt werden will. Du solltest niemanden suchen, der dir ständig davonläuft.

Und sag mir nicht, dass ich das von einer einzigen gescheiterten Freundschaft gelernt habe. Ich habe das von so vielen Menschen gelernt, die in mein Leben getreten sind, nur um es nach einiger Zeit wieder zu verlassen. Ich habe das von so vielen Menschen gelernt, die mein Herz gewonnen und meine Seele an die ihre gebunden haben, nur um dann zu gehen, als wäre nichts geschehen, als wäre es keine große Sache, dass ich so viel von mir, meiner Zeit, in sie investiert habe. Das habe ich von so vielen Menschen gelernt, die starke Beziehungen zu mir aufgebaut haben, nur um dann stärkere Mauern gegen mich zu errichten. Ich habe das von so vielen Menschen gelernt, die sich auf mich eingelassen haben, nur um mich dann zu verlassen, als die Dinge schwieriger wurden, und mir zu sagen, dass die Zeit alles beheben kann.

Ich kann dir sagen, dass es wehtun wird. Es wird sehr schlecht sein. Als ob die Welt vor dir zerbricht, die Wellen hoch schlagen und du keine andere Wahl hast, als zu ertrinken. Es tut weh. Aber eines ist sicher: Du bist stärker und größer als das. Du bist belastbar genug, um dich zusammenzureißen und mutig genug, um loszulassen. Lass sie gehen. Ich wiederhole: Lass sie gehen. Nimm ihnen die Fesseln und Ketten ab und lass ihnen den Raum, den sie brauchen, lass sie fliegen.

Denn wenn die Menschen in deinem Leben bleiben wollen und du auch, dann werdet ihr beide euch anstrengen, um den anderen zu halten.

Ihr werdet beide die Extrameile gehen. Ihr werdet die Beziehung nicht schleifen lassen, ihr werdet Dinge tun, um den anderen zu halten, ihr werdet die Hand ausstrecken und beheben, was behoben werden muss. Ihr werdet nicht zulassen, dass die Zeit es behebt, weil ihr beide wisst, dass Zeit nichts beheben kann. Zeit kann nichts beheben. Du wirst es nicht zulassen, weil du weißt, dass Abwesenheit das Herz nicht schöner macht, sondern es nur vergessen lässt.

Wenn die Person und die Beziehung es wirklich wert sind, dann werdet ihr beide die Beziehung retten, die Person retten. Und wenn das nicht ihre Entscheidung ist, dann lass sie bitte gehen. Diejenigen, die zum Bleiben bestimmt sind, werden ihren Weg zum Bleiben finden. Lass los.

Und während du ihnen den Raum gibst, so zu sein, wie sie sein wollen, und mit den Menschen zusammen zu sein, mit denen sie zusammen sein wollen, gib dir selbst den Mut, zu akzeptieren, dass Menschen kommen und gehen. Du musst durchatmen und in der Tatsache ruhen, dass du nicht jeden, den du liebst, BEHAUPTEN kannst.

Manche Beziehungen werden wirklich auseinander fallen, Freundschaften werden zerbrechen, Menschen werden über sich hinauswachsen, und so ist das Leben nun mal.

Vor allem aber solltest du wissen, dass du wachsen und dich weiterentwickeln wirst und dass du deine Leute finden und Beziehungen aufbauen wirst, die länger halten als du.

Lass los.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.