Skip to Content

Sternzeichen als Freundinnen: Wie eine Freundin, je nach ihrem Sternzeichen ist

Sternzeichen als Freundinnen: Wie eine Freundin, je nach ihrem Sternzeichen ist

Sharing is caring!

Wenn es darum geht, eine Freundin zu sein, bist du dann lieber lieb und fügsam oder fordernd und herrisch? Oder vielleicht ein bisschen von beidem? Schauen wir uns an, wie es spielt, wenn wir die Sternzeichen als Freundinnen betrachten.

Ja, wir können herausfinden, welcher Typ von Freundin du bist, indem wir uns dein Sternzeichen ansehen! Jedes der 12 Sternzeichen beherrscht unsere Persönlichkeit und beeinflusst die Art, wie wir denken, uns verhalten und unsere Gefühle verarbeiten. So haben sie natürlich auch Einfluss auf unsere Beziehungen und darauf, wie wir uns gegenüber unseren Lieben verhalten.

Dein Sternzeichen prägt dein Wesen und macht dich zu der Person, die du bist! Was für eine Freundin bist du also basierend auf deinem Sternzeichen? Lasst es uns herausfinden!

Verwandt: Die dunkle Seite jedes Sternzeichens

Sternzeichen als Freundinnen nach der Astrologie

Hier sind die 12 Arten von Sternzeichen-Freundinnen:

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder-Freundinnen sind leidenschaftlich, aggressiv, enthusiastisch und einschüchternd. Sie lieben es, die Kontrolle über die Beziehung zu übernehmen und können manchmal sehr fordernd werden. Sie sind auf der Suche nach Nervenkitzel und immer auf der Suche nach neuen Abenteuern, die sie mit ihrem Partner erleben können.

Sie sind immer bereit, jeden Konflikt, der in einer Beziehung auftaucht, zu lösen. Eine Widder-Frau lässt sich nicht herumschubsen. Sie hat einen klaren Kopf und ist immer auf das Beste für sich und ihren Partner bedacht.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Eine Stier-Frau ist ein sinnliches kleines Ding. Sie liebt es, angebetet und mit Liebe, Zuneigung und Geschenken überhäuft zu werden. Sie drückt ihre Liebe sehr verführerisch aus und kann sich in der Kunst des Liebesspiels auszeichnen.

Stier-Freundinnen sind fürsorglich und konzentrieren sich auf das materielle Leben. Sie lieben es, sich um das Haus zu kümmern, für ihren Partner zu kochen und dafür zu sorgen, dass sie beide genug Mittel haben, um ein anständiges Leben zu führen.

Finanzielle Stabilität, Komfort und eine sichere Zukunft sind für sie wichtig. Deshalb arbeiten sie Seite an Seite mit ihrem Partner, um eine solide Grundlage für beide zu schaffen. Sie wissen, dass sie stur sein können, deshalb versuchen sie, Konfrontationen so weit wie möglich zu vermeiden.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Zwillinge sind die „coolen Freundinnen“. Sie leben in der Gegenwart und mögen es nicht, zu sehr an die Zukunft zu denken. Sie lieben es, das Leben mit ihrem Partner in vollen Zügen zu genießen und ergreifen proaktiv die Initiative, wenn es um Ausflüge, Urlaube und Unternehmungen geht.

Eine Zwillingsfreundin wird versuchen, ihre Beziehung auf jede erdenkliche Weise zu verbessern und scheut sich nicht, neue Dinge auszuprobieren. Aber sobald ihr Partner anfängt, sich besitzergreifend oder anhänglich zu verhalten, verliert sie das Interesse an der Beziehung. Zwillinge mögen es nicht, sich in irgendeiner Weise eingeschränkt zu fühlen.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebsfrauen sind liebevoll, fürsorglich und sehr anhänglich. Sie sind sehr sensibel und zeigen das auch gegenüber ihrem Partner. Sie respektieren die Bedürfnisse und Gefühle ihres Partners und stellen sie immer an erste Stelle.

Aber eine Krebs-Freundin kann leicht verletzt werden, vor allem wenn ihr Partner emotional nicht intelligent genug ist, um ihre Stimmungen und Bedürfnisse zu erahnen. Wenn ihr Partner sie im Stich lässt oder ihre Gefühle verletzt, kann es sein, dass sie sich verschließt und ihre Weichheit hinter einer Fassade aus hartem Äußeren versteckt.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Alle Sternzeichen des Feuers als Freundinnen sind leidenschaftlich, aber Löwe-Freundinnen bringen etwas ganz Besonderes mit. Sie sind besitzergreifend und pflegeintensiv, aber auch fürsorglich, zärtlich, hingebungsvoll und sensibel.

Löwe-Freundinnen sind lebenslustig, suchen aber ein liebevolles Zuhause, um sich niederzulassen und Wurzeln zu schlagen. Sie sind eigenwillig, nehmen aber Rücksicht auf die Gefühle ihres Partners, und obwohl sie einen unbeugsamen Geist haben, können sie sich zurückhaltend verhalten und ihrem Partner die Führung überlassen.

Kurz gesagt, eine Löwe-Frau kann ein Geheimnis sein, das ihren Partner fesselt und fesseln soll. Sie ist ein natürlicher Charmeur und eine Zauberin, aber sie macht sich nicht lächerlich. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge und kann leicht verletzt werden. So sehr sie Aufmerksamkeit liebt, so gerne gibt sie sie auch zurück.

6. Jungfrau (23. August – 22. September)

Jungfrauen mögen es nicht so sehr, ihre Zuneigung zu zeigen, aber sie sind der beständige und stabile Typ. Sie sind aufmerksam, unterstützen ihren Partner bei jedem Schritt und kümmern sich um seine praktischen Bedürfnisse.

Eine Jungfrau-Freundin kann viel von ihrem Partner erwarten und ihn dazu ermutigen, sich mehr anzustrengen. Sie ist nicht sehr ausdrucksstark und offen über ihre Gefühle, kann aber verletzt werden, wenn ihre Bemühungen nicht anerkannt und gewürdigt werden. Ihre Liebe ist tief und sie hasst es, sich aufzuspielen.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Waage-Frauen neigen dazu, sich in ihren Beziehungen zu verlieren. Sie machen sich viele Gedanken über die Ansichten, Meinungen und Gefühle ihres Partners und versuchen, diese Überzeugungen und Prinzipien als ihre eigenen zu übernehmen. Sie mögen es nicht, in Konflikte zu geraten und versuchen daher, Streitereien um jeden Preis zu vermeiden.

Eine Waage-Freundin will, dass ihr Partner so viel wie möglich in ihr Leben einbezogen wird, und sie wird nie einen Plan machen, weder lang- noch kurzfristig, ohne ihn vorher mit ihm zu besprechen.

Waage-Freundinnen wollen eine harmonische Beziehung und sind sehr rücksichtsvoll und rücksichtsvoll gegenüber ihrem Partner, aber wenn sie fühlen, dass ihr Partner zu viel Negatives in ihre Beziehung einbringt, wird sie im Handumdrehen auf die Bremse treten.

8. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Wasser-Sternzeichen als Freundinnen sind emotional verletzlich, aber Skorpion-Frauen schützen ihre verletzliche Seite mit undurchdringlicher Wildheit. Sie können gemein, unhöflich oder schwierig wirken, aber diese äußere Schale dient nur dazu, ihre intensiven Gefühle zu schützen.

Wenn ihr Partner ihr Herz und ihr Vertrauen gewinnt, können Skorpion-Freundinnen extrem hingebungsvoll, loyal, verführerisch und fürsorglich sein. Sie sind in ihren Beziehungen auch besitzergreifend und anspruchsvoll, aber nur, weil sie bereit sind, die gleichen Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn sie sich jemals ignoriert oder verraten fühlen, können sie sehr schnell sehr geizig werden.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schütze-Frauen sind freigeistig, unabhängig, humorvoll und ehrlich. Genau wie die Zwillinge sind sie die coolen Freundinnen, die für das Heute leben und es hassen, sich zu binden.

Schütze-Freundinnen wollen, dass ihre Partner sie bei jedem verrückten Abenteuer und jeder lustigen Aktivität, die sie planen, begleiten. Sie wollen jede wichtige Lebenserfahrung mit ihrer besonderen Person teilen, aber sie wollen auch genügend Freiraum ohne Einmischung und Erwartungen.

Wenn es zu intensiven Gesprächen und hitzigen Auseinandersetzungen kommt, wird eine Sag-Frau versuchen, albern zu sein und die Situation mit Humor aufzulockern.

Sternzeichen-als-Freundinnen-Wie-eine-Freundin-je-nach-ihrem-Sternzeichen-ist

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinbock-Freundinnen brauchen Zeit, um sich ihre Gefühle zu gestehen, und sie drücken ihre Gefühle nicht offen aus. Aber tief im Inneren sind sie sehr intensiv und sorgen sich sehr um ihren Partner.

Steinbock-Frauen können karriereorientiert sein und ihre Arbeit über ihre Beziehungen stellen. Aber ihre Beziehungen sind sehr wichtig für ihr allgemeines Wohlbefinden und wenn sie sich aus irgendeinem Grund von ihrem Partner getrennt fühlen, können sie besessen werden und alles tun, um ihn festzuhalten.

Sie haben einen stabilen und beruhigenden Einfluss auf das Leben ihres Partners. Kap-Freundinnen sind die besten Beraterinnen und helfen ihrem Partner, sich zu erden.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Wassermann-Frauen versuchen, gleichgültig, distanziert und ungebunden zu wirken. Und das gelingt ihnen auch gut genug, um ihren Partner davon zu überzeugen, dass sie emotional distanziert sind.

In Wirklichkeit sind Wassermänner sensibel und fühlen sich oft unsicher und verletzt. Aber sie sind ein bisschen egoistisch und geben ihre Verwundbarkeit nicht gerne zu. Also tun sie so, als wäre es ihnen egal und als würde das Verhalten ihres Partners sie nicht berühren.

Sag-Freundinnen sind ihrem Partner treu ergeben und tun alles, um ihn glücklich zu machen. Aber sie sind nicht gut darin, mit ihren negativen Gefühlen umzugehen. Wenn sie sich also ignoriert oder ungeliebt fühlen, sollten sie sich mit Arbeit und verschiedenen Projekten beschäftigen.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Eine Fisch-Freundin will nichts mehr als eine überlebensgroße Liebesgeschichte. Sie will die Romantik erleben, die in Romanen und Zuckerwattefilmen dargestellt wird. Für unsere hoffnungslos romantische Fisch-Frau ist nichts kitschig oder klischeehaft!

Aber wir sollten ihre Hingabe und Fürsorge für ihren Partner nicht unterschätzen. Eine Fische-Frau ist von Natur aus sanft, emotional und sensibel. Sie ist ihrem Partner gegenüber aufmerksam und achtsam.

Sie liebt es, verliebt zu sein und tut alles, um ihren Partner glücklich und erfüllt zu machen. Eine Fische-Frau in einer Beziehung will, dass ihr Partner sensibel für ihre Gefühle ist und all die großen Gesten der Liebe macht, von denen sie träumt.

Wenn es darum geht, eine Freundin zu sein, hängt es von dir ab, ob Sternzeichen wichtig sind oder nicht

Du entscheidest, welche Art von Freundin du in einer Beziehung sein willst. Diese Sternzeichen zeichnen nur einen Umriss. Du bist derjenige, der sie mit all den Farben ausfüllt und sich nicht scheut, auch außerhalb der Linien zu malen.

Das waren also die 12 Sternzeichen als Freundinnen. Damit ist unser Thema, welche Art von Freundin du basierend auf deinem Sternzeichen bist, abgeschlossen.

Haben wir herausgefunden, welche Art von Freundin du aufgrund deines Sternzeichens bist? Und für die Jungs: Was für eine Freundin hast du laut Sternzeichen? Vergiss nicht, uns deine Meinung zu Sternzeichen-Freundinnen mitzuteilen, indem du unten einen Kommentar hinterlässt!

Autor

  • Klein Fiona

    Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,