Skip to Content

Was die Abneigung gegen jemanden über deine Energie und Persönlichkeit aussagt, basierend auf deinem Sternzeichen

Was die Abneigung gegen jemanden über deine Energie und Persönlichkeit aussagt, basierend auf deinem Sternzeichen

Sharing is caring!

Wenn du etwas Schlechtes über jemanden sagst, sagt das mehr über dich aus als über denjenigen. Auch dein unbeliebtestes Sternzeichen kann interessante Fakten über deine Energie und Persönlichkeit ausmachen.

Unsere Entscheidungen und Vorlieben verraten unsere größten Geheimnisse. Was wir lieben und hassen, sagt viel über uns, unsere Denkmuster, unsere Prinzipien und unsere Werte aus.

Die Sternzeichen spielen dafür eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, unser Wesen und unsere Eigenschaften zu formen. Die Sternzeichen, die du am wenigsten magst, können also etwas mit deinen angeborenen Eigenschaften, deinen innersten Wünschen und deinen inneren Problemen zu tun haben.

Möchtest du mehr darüber befreien, wie deine unbeliebtesten Sternzeichen mit deiner Persönlichkeit verbunden sind? Lies weiter!

Lies: Welche Art von toxischen Menschen ziehst du an? Finde es heraus, basierend auf deinem Sternzeichen!

Was sagt dein unbeliebtestes Sternzeichen über dich aus?

Befreie dich davon, was die Abneigung gegen jemanden basierend auf deinem Sternzeichen über dich aussagt!

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder sind ehrgeizig und setzen sich leidenschaftlich für ihre Lebensziele ein. Sie können andere auf die Palme bringen, aber das tun sie nur, weil sie wollen, dass jeder sein Bestes gibt und höhere Ziele verfolgt. Sie sind wählerisch und erwarten viel von ihren Mitmenschen. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der Widder ist, bedeutet das, dass du kein Fan von harter Liebe bist und es nicht magst, wenn man dich herausfordert. Du könntest ein zerbrechliches Ego haben und magst es nicht, wenn dich jemand auf deine Fehler oder Unzulänglichkeiten hinweist. Widder sind natürliche Anführer und du könntest mit einer Widder-Persönlichkeit auch wegen eines Machtproblems aneinander geraten.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Stier-Menschen sind stabil, geerdet und verlässlich. Sie sind sehr langsam, wenn es darum geht, Entscheidungen für ihr Leben zu treffen, aber wenn sie sich für etwas entscheiden, sind sie mit Leib und Seele bei der Sache. Ein Stier weiß, wie man auf seinem Weg bleibt und so lange schwitzt, bis er Erfolg und Reichtum erreicht hat. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen Stier ist, könnte das bedeuten, dass dir die Geduld und Ausdauer fehlt, um es mit dem langsamen, aber beständigen Stier auszuhalten. Du könntest ein Freigeist sein, der es liebt, spontan zu sein, bis hin zu einer gewissen Unbeständigkeit. Du könntest die verzögerte Befriedigung und die Beharrlichkeit dieses Erdzeichens nicht nachvollziehen.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Die Persönlichkeiten der Zwillinge sind klug, schlagfertig und spontan. Sie haben die Aufmerksamkeitsspanne eines Fünfjährigen, denn sie interessieren sich für viele Dinge und wollen keine kostbare Zeit mit der alltäglichen Arbeit verschwenden. Sie sind suchend und abenteuerlustig. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen Zwilling ist, könnte das ein Hinweis auf deine Abneigung gegen Impulsivität und deine Unfähigkeit sein, mit Veränderungen umzugehen. Du könntest jemand sein, der sich auf konventionelle Lebensweisen verlässt und es nicht gutheißt, wie ein Zwilling im Vertrauen auf seine Intelligenz und sein Bauchgefühl durchs Leben schreitet.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse sind sensible und fürsorgliche Persönlichkeiten. Sie sind loyal und engagiert bis zum Umfallen. Jeder, der in die warme und gemütliche Energie eines Krebses kommt, fühlt sich geheilt und genährt. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der Krebs ist, dann fühlst du dich nicht wohl mit der weichen, liebevollen Energie. Vielleicht hattest du eine schwierige Kindheit und hast nie die sanfte Zuneigung deiner Bezugspersonen erfahren. Du hast dich dem Glauben hingegeben, dass du in dem Moment, in dem du dich jemandem gegenüber öffnest, verletzt wirst. Deshalb kannst du dich in der Gesellschaft eines liebenden Krebses nicht zurückziehen und verletzlich sein.

Lies: Wie eine nicht liebende Mutter die Chance ihres Kindes auf Glück ruinieren kann

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwen sind majestätische, lebendige, leidenschaftliche und kreative Seelen. Sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, wohin sie auch gehen, und sie haben natürliche Führungsqualitäten. Ihr Selbstvertrauen und ihr starkes Selbstbewusstsein machen sie attraktiv und bringen ihnen viel Bewunderung von den Menschen in ihrer Umgebung ein. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der königliche Löwe ist, dann hasst du es, von anderen überstrahlt zu werden. Du sehnst dich nach der Aufmerksamkeit, die ein Löwe so leicht bekommt, indem er einfach er selbst ist. Die starke Persönlichkeit des Löwen triggert deine Unsicherheiten und Selbstzweifel.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Jungfrauen sind scharfzüngige, kritische Persönlichkeiten, die die Messlatte für sich selbst und für alle anderen hoch ansetzen. Sie gehen logisch und analytisch an ihr Leben heran. Jungfrauen sind praktisch veranlagt und dulden keine emotionalen Dramen oder Ausreden. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen Jungfrau ist, bedeutet das, dass du ein sensibler Mensch bist, der nicht gut mit hartem Feedback umgehen kann. Du suchst nach einer nährenden und fürsorglichen Energie, die es nicht zulässt, dass du dich wegen eines Mangels an Talent oder Fähigkeiten klein fühlst.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Waage-Menschen sind fair und ausgewogen in ihren Ansichten. Sie sind entgegenkommend und liberal und prüfen jeden Punkt sorgfältig, bevor sie zu einer Entscheidung kommen. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen die Waage ist, könnte das bedeuten, dass du jemand bist, der gerne seine eigenen Regeln macht. Du hast keine Skrupel, dich über die zu stellen, die du magst. Du hast kein Problem damit, Regeln zu brechen, solange es dir nützt. Du scherst dich wenig um Recht und Unrecht.

8. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Skorpione können gefährlich, herablassend, anhänglich, verletzend oder rachsüchtig sein, je nachdem, wie sie dich wahrnehmen. Es ist nicht leicht, auf der guten Seite dieses dunklen Stachels zu stehen, aber wenn du ihr Herz gewinnen kannst, wirst du ihre unerschütterliche Loyalität genießen. Skorpione schätzen aufrichtige und fleißige Menschen. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der Skorpion ist, bedeutet das nur eines: Du hast es nicht geschafft, dich bei ihm beliebt zu machen. Vielleicht bist du ein Faulpelz bei der Arbeit oder versuchst, in Beziehungen die Oberhand zu gewinnen. So oder so, du hast dir den Zorn des Skorpions zugezogen und jetzt kommt ihr nicht mehr miteinander aus.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schützinnen und Schützen sind lebenslustige, freiheitsliebende Menschen, die dich weder zurückhalten noch wollen, dass du ihre Freiheit einschränkst. Sie sind selbstständig und kommen nicht auf die Idee, für andere eine emotionale Krücke zu sein. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen Schütze ist, dann bedeutet das, dass du emotional unsicher bist und jemanden willst, der dich immer bestätigt und unterstützt. Du kommst mit der Unabhängigkeit und der Abgeklärtheit, die du mit einem Schützen hast, nicht klar.

Lies: Was du laut deinem Sternzeichen in deinem Für-immer – Menschen suchst

Was-die-Abneigung-gegen-jemanden-ueber-deine-Energie-und-Persoenlichkeit-aussagt-basierend-auf-deinem-Sternzeichen

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinbock-Persönlichkeiten sind reif, geduldig und weise. Sie stützen sich auf ihre reichen Erfahrungen und werden dir die besten Ratschläge geben. Steinböcke sind neugierig und immer auf der Suche nach Wegen, um zu wachsen. Außerdem sind sie fleißig und aufrichtig in ihrer Arbeit. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der Steinbock ist, dann deutet das darauf hin, dass du etwas jugendlich und unreif bist. Du hast eine kindliche Persönlichkeit, die dich daran hindert, die weise und stabile Ausstrahlung eines Steinbocks zu schätzen. Du bist begierig darauf, das Leben zu erforschen und findest die vorsorglichen Ratschläge der Steinböcke als Tempobrecher.

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Die Energie des Wassermanns ist modern, offen und weitläufig. Wassermänner sind futuristisch und haben keine Geduld für veraltete Konzepte oder die alten Wege der Gesellschaft. Sie sind dazu da, neue Dinge auszuprobieren und Regeln aufzumischen, aber nicht aus eigenem Interesse. Sie sind geduldig mit jedem und werden nur langsam wütend. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen der Wassermann ist, dann deutet das darauf hin, dass du ein traditioneller Mensch bist, der keine gegensätzlichen Ansichten mag. Es könnte auch darauf hindeuten, dass du ihre menschenfreundliche Seite ein bisschen zu viel findest und es lieber hättest, wenn sie sich auf ihr eigenes Leben konzentrieren würden, anstatt auf andere.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Fische-Menschen sind intuitive und hoch emotionale Wesen. Sie sind sensibel und neigen dazu, leicht verletzt zu werden. Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, sind von Natur aus neugierig und innovativ und verfügen über eine tiefe Weisheit. Wenn dein unbeliebtestes Sternzeichen Fische ist, bedeutet das, dass du ein entspannter Mensch bist, der nicht gerne in die Tiefe geht. Du magst die intensive Energie der Fische nicht und empfindest sie als anstrengend und auslaugend.

Kenne deine Trigger

Wenn du verstehst, warum du dich über bestimmte Eigenschaften oder Verhaltensmuster von jemandem ärgerst, öffnest du geheime Zugänge zu deinem Unterbewusstsein. Wenn du das nächste Mal von einer Person getriggert wirst, solltest du wissen, dass es eine natürliche menschliche Reaktion ist, jemanden nicht zu mögen, aber versuche auch, nach innen zu gehen und dich davon zu befreien, welcher Aspekt deines Lebens immer noch Heilung braucht.

Autor

  • Klein Fiona

    Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,