Skip to Content

Was sind Akasha Aufzeichnungen? Kann jeder auf sie zugreifen

Was sind Akasha Aufzeichnungen? Kann jeder auf sie zugreifen

Sharing is caring!

Was sind Akasha Aufzeichnungen? Kann jeder auf sie zugreifen

Die Akasha-Aufzeichnungen sind ein Kompendium aller universellen Ereignisse, Gedanken, Worte, Gefühle und Absichten, die jemals in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft in Bezug auf alle Entitäten und Lebensformen, nicht nur Menschen, stattgefunden haben. Das universelle kollektive Bewusstsein jeder Seele, die in die Existenz kommt. Aber die Frage bleibt, kann jeder für sich selbst auf die Akasha Aufzeichnungen zugreifen?

Was sind Akasha Aufzeichnungen? Kann jeder auf sie zugreifen?

Akashia ist ein Realm. Ein Reich ist eine energetische Welt, die von Seelen aus der Notwendigkeit heraus gemacht wurde. Die Notwendigkeit, die die Erschaffung des Realm Records Center inspirierte, war die Notwendigkeit, die Seelen- und Evolutionsaufzeichnungen noch sicher und manipulationsfrei zu halten.

Seelengruppen werden dekonstruiert und immer wieder neu geboren, für die Unendlichkeit. Einige der Informationen gingen in der Übersetzung „verloren“ und wurden von negativen Seelengruppen gestohlen, die danach trachteten, zu zerstören und Macht über andere zu haben. Krebs wurde erschaffen, als eine rouge Seelengruppe das Gewölbe der Akasha-Aufzeichnungen infiltrierte, um das menschliche Seele-Körper-Programm zu manipulieren.

Das Akasha-Reich hat auch andere Zwecke. Es ist der Ort, an dem alle Seelen anhalten, um ihre Leben zu planen, bevor sie auf der Erde inkarnieren. Es ist auch die Heimat eines Heilungszentrums neben anderen notwendigen Inkarnationsprozessen und Strukturen, die für die Aufrechterhaltung reibungsloser Inkarnationen auf der Erde geschaffen wurden.

Es ist für viele Menschen schwer zu glauben, dass die Seelen nicht alle „reine“ Absichten haben. Aber die Wahrheit ist, dass die Dualität notwendig ist. Positive und negative Polaritäten sollen die Energie noch in unendlicher Bewegung halten. Das Negative treibt das Positive an. Das Positive, das das Negative antreibt. Schieben und Ziehen. Explosion und Implosion. Geben und Nehmen. Maskuline Bs feminine. Karma.

Das Problem kommt, wenn sich diese Polaritäten vermischen, da sie einfach nicht im selben Raum existieren können. Sie heben sich gegenseitig auf und beide hören auf zu existieren. Was wir also tun, ist, noch Ordnung zu halten.
Jede Seelengruppe residiert an einem Ort mit Seelengruppen der gleichen Vibes, Absichten und komplementären Polarität. Das bedeutet, dass hoch schwingende Seelen und niedrig schwingende Seelen weiterhin existieren und gedeihen können, auf ihrer eigenen Ebene. Sie fügen uns keinen Schaden zu, wenn sie auf ihrer Ebene bleiben.

Das Problem ist, dass die Menschen diese Ordnung nicht verstehen, den Zweck nicht verstehen, die Konsequenzen nicht verstehen und sich einmischen, indem sie Wesenheiten niedrigerer Ebenen in unseren Raum rufen und einladen – die von Chaos und Zerstörung leben – bis jemand wie ich sie entdeckt und nach Hause schickt.

Was-sind-Akasha-Aufzeichnungen-Kann-jeder-auf-sie-zugreifen

Die Akasha-Rollen sind keine physische Bibliothek.

Sie sehen nicht wie eine Bibliothek aus. Sie sehen tatsächlich wie eine galaktische Karte aus und man kann in eine Seelengruppe hinein- und herauszoomen, Seele und Seelenleben. Es gibt keine Bücher. Ein Buch wäre ein 3-dimensionales Objekt. Es gibt keine Bücher, die groß genug sind, um die Informationen zu speichern, die die Akasha-Rollen enthalten.

Die Akasha-Rollen werden von den stärksten Kräften im Multiversum bewacht, den Führern von Akashia.

Sie sind Abteilungen von Pluto. 15 Wesen, die alle mit der gleichen Verantwortung ausgestattet sind. Die Aufzeichnungen zu bewachen und vor ihnen zu schützen.

Niemandem und keinem Wesen ist es erlaubt, die Aufzeichnungen direkt zu betreten. Sie müssten von reiner Absicht sein und davon haben wir leider nirgendwo viele. Selbst auf der Seelenebene. Wir sind immer noch am Heilen. Arbeiten immer noch durch unser Leiden. Arbeiten immer noch daran, bessere Menschen und Seelen zu sein. Die Führer von Akashia sind hochentwickelte Wesen des Ordens, die nicht auf der Erde inkarnieren. Normalerweise. Es sei denn, sie werden für eine bestimmte Mission beauftragt und in diesem Fall bringen sie ihr Wissen auf die Erde.

Aber trotz alledem hat jedes Individuum Zugang zu seinen eigenen „Aufzeichnungen“ oder Erinnerungen an seine Aufzeichnungen in seiner unterbewussten Datenbank! Deine vergangenen Leben sind alle in deinem höheren Selbst gespeichert. Dein höheres Selbst ist mit all deinen Leben verbunden. Dein höheres Selbst ist deine Meisterseele. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Dein höheres Selbst weiß alles über dich. Das Anzapfen dieser Informationen kann dir deine persönlichen Aufzeichnungen geben, da es die gleichen Informationen sind. Wir tun dies durch Heilung, Meditation, Bewusstsein, praktische Übungen.

Wie greifen ANDERE Menschen auf deine Aufzeichnungen zu?

Gaben in anderen zu sehen, ist eine meiner Gaben, so dass ich die vielen verschiedenen Arten sehen kann, wie wir auf diese Informationen zugreifen. Einige Wesen mit der übersinnlichen Gabenstruktur haben Zugang zu den Seelendatenbanken anderer Menschen, indem sie deren Seelenerinnerungen anzapfen und es wissen. Einige Wesen sprechen mit Guides, die diese Informationen weitergeben können. Wir müssen also nicht wirklich das Akasha-Informationszentrum betreten, um Aufzeichnungen zu lesen. Auf diese Weise haben wir alle Zugang zu den Aufzeichnungen, mit Erlaubnis.

Nun, dies ist nur meine Wahrnehmung, basierend auf dem, was ich bei meinen Klienten gesehen habe. Uns allen ist unsere eigene Wahrheit erlaubt. Danke fürs Lesen.

Autor

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,