Skip to Content

Was sind die größten emotionalen Mauern der 12 Sternzeichen?

Was sind die größten emotionalen Mauern der 12 Sternzeichen?

Sharing is caring!

Welche Art von emotionaler Blockade machen die Sternzeichen bei dir aus? Bist du dir nicht sicher? Fragen wir die Sterne, um alles über die emotionalen Mauern jedes Sternzeichens dafür zu wissen.

Wir alle errichten Mauern; manchmal sollen sie uns davor schützen, verletzt zu werden, und manchmal, um zu sehen, wer sich genug kümmert, um sie in seinem leidenschaftlichen Traum, uns zu erreichen, niederzureißen.

Aber oft genug bauen wir diese emotionalen Mauern mit den Bausteinen unserer Angst, Unsicherheiten, ungesunden Angewohnheiten und einschränkenden Glaubenssätzen auf. Und wir bleiben hinter ihnen gefangen, ersticken unsere Leidenschaften und unterdrücken unser Wachstum.

Statt ewig darauf zu warten, dass jemand anderes diese Mauern für uns niederreißt, solltest du sie lieber selbst niederreißen. Aber bevor du das tust, musst du wissen, was deine emotionalen Mauern sind und warum du sie überhaupt errichtest.

Du wirst erstaunt sein, wie unsere Sternzeichen unsere Gedanken und Entscheidungsprozesse beeinflussen und uns dazu bringen, sehr hohe emotionale Mauern zu errichten. Welches sind deine größten emotionalen Mauern basierend auf deinem Sternzeichen?

Hast du Lust, dich näher damit zu beschäftigen und etwas über die emotionalen Mauern der Sternzeichen dafür zu lernen? Los geht’s!

Lies: Die Psychologie gemeiner Menschen und wie man mit ihnen umgeht

Inhaltsverzeichnis

Was sind die emotionalen Mauern eines jeden Sternzeichens?

Hier sind die emotionalen Mauern eines jeden Sternzeichens:

1. Widder (21. März – 19. April)

I) Unnötig unhöflich sein

Widder-Menschen sind für ihre Unverblümtheit bekannt. Der Grund für ihr scheinbar unhöfliches Verhalten ist, dass sie verletzt wurden… sehr verletzt und sie versuchen nur, ihr Herz vor sich selbst zu schützen, indem sie so tun, als hätten sie keins.

II) Immer konfrontativ

Hast du schon einmal versucht, mit einem Widder eine Diskussion zu führen? Es fühlt sich an, als ob man in den Krieg geht. Sie gehen immer davon aus, dass man sie übers Ohr hauen oder herabsetzen will, deshalb sind sie so konfrontativ.

III) Unrealistische Standards setzen

Sie stellen sehr hohe Anforderungen an sich selbst und auch an andere. Sie erwarten das Beste von sich selbst und sind wenig tolerant gegenüber Menschen, die sich bei ihrer Arbeit nicht anstrengen.

IV) Sie machen ihren Schmerz zu einer Ausrede, um gemein zu sein

Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, denken oft, dass sie einen Freifahrtschein dafür haben, zu jedem, den sie wollen, gemein zu sein, weil ihnen in ihrer Vergangenheit von anderen Unrecht getan wurde.

V) Nicht akzeptieren, dass sie schuld sind

Entsprechend den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens werden die Widder ihren eigenen Tod vortäuschen, bevor sie akzeptieren, dass sie in der Tat etwas falsch gemacht haben.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

I) Keine Toleranz für gegenteilige Ansichten

Die Eingeborenen des Zeichens Stier können gegenteilige Ansichten nicht allzu gut verkraften. Wenn sie mit jemandem eine Meinungsverschiedenheit haben, machen sie ihren Standpunkt klar, auch wenn es ihre Beziehung kostet.

II) Mein Weg oder der Hohe Weg

Auch sie sind nicht gerade dafür bekannt, flexibel zu sein. Wenn du mit einem Stier an einem Projekt zusammenarbeiten willst, machen sie dir schnell klar, dass du nach ihren Regeln spielen musst.

III) Vorgetäuschte Fröhlichkeit

Seltsamerweise tun die starren Stiere nach jedem Sternzeichen dafür, dass alles in Ordnung ist, nur um keinen Ärger zu machen. Sie haben Angst davor, neue Dinge auszuprobieren, und verbergen ihre Unzufriedenheit, um in der Bequemlichkeit des Vertrauten zu bleiben.

IV) Dickköpfig

Menschen im Stier gehen immer wieder zu unsinnigen Regeln über, nur um in einer Beziehung die Oberhand zu behalten. Es ist eine Mammutaufgabe, sie dazu zu bringen, Logik oder Vernunft zu erkennen, wenn sie sich für etwas entschieden haben.

V) Auf der gleichen Saite hüpfen

Nach den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens ist die schlechteste mentale Blockade der Stiere, dass sie einfach nicht loslassen können. Ihr ständiges Nörgeln kann für andere eine echte Qual sein.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

I) Unzufrieden mit sich selbst

Zwillinge streben immer nach mehr: mehr Wissen, mehr Weisheit und mehr Orte und Themen, die sie erkunden wollen. Sie urteilen schnell hart über sich selbst, wenn sie nicht alles erreichen können, was sie sich vorgenommen haben.

II) Nicht fokussiert bleiben

Da diese Menschen vielschichtige Interessen haben, sollte es ihnen schwer fallen, sich auf ein Ziel zu konzentrieren und ihre Prioritäten und Vorgehensweisen noch zu ändern.

III) Gefühle verschleiern

Nach den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens sind die Zwillinge sehr gut darin, ihre wahren Gefühle hinter ihren wohlgesetzten Worten zu verstecken. Sie wissen, was sie wann sagen müssen, damit die anderen nicht ahnen, wie sie sich wirklich fühlen.

IV) Vertrauensfragen

Ein tiefes Verständnis für die Art und Weise, wie die Welt funktioniert, hindert sie daran, sich nur auf eine Quelle zu verlassen. Sie sollten sich alle Optionen offen halten und können sich nie dazu durchringen, jemandem völlig zu vertrauen.

V) Sie ruinieren Dinge, die für sie gut laufen

Entsprechend den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens haben diejenigen, die unter dem Sonnenzeichen Zwilling geboren sind, ein großes Talent dafür, ihr eigenes Glück zu sabotieren, denn sie bringen unweigerlich die Dinge durcheinander, die in ihrem Leben gut gehen.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

I) Alles vermeiden, was unangenehm ist

Sie bleiben in ihrer Komfortzone, egal was passiert, und können sich kreative Ausreden einfallen lassen, um etwas zu vermeiden, das auch nur annähernd herausfordernd oder unangenehm ist.

II) Sie sind über jeden misstrauisch

Nach den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens haben es Krebs-Geborene nicht leicht, zu vertrauen. Sie haben den tief verwurzelten Glauben, dass die Menschen im Allgemeinen Hintergedanken haben und aus einem engen Eigeninteresse heraus handeln.

III) Unrealistische Ideologien der Liebe

Krebse haben eine unrealistische Vorstellung über die Liebe, aus der sie nicht aussteigen können. Da sie sich immer Sorgen machen, betrogen oder ausgenutzt zu werden, sind ihre romantischen Idole unrealistische Tugendstandards.

IV) Diejenigen zurückweisen, die sie mögen

Dieses unrealistische Denken macht Krebs-Geborene dazu, diejenigen zu brüskieren, die in sie verknallt sind. Sie denken, dass niemand gut genug für sie ist.

V) Beim ersten Anzeichen dafür abhauen

Nach den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens haben Krebse ein geringes Selbstvertrauen, wenn es um Konfliktlösungen geht. Sie leben in einer imaginären Welt des Friedens und der Harmonie und deshalb macht das erste Anzeichen eines Konflikts dafür, dass sie ihre Beziehung verlassen.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

I) Verlassen, bevor man verlassen wird

Löwen haben ein zerbrechliches Ego und machen sich immer Sorgen darüber, ignoriert zu werden. Ihre emotionalen Mauern in einer Beziehung machen sie dazu, ihre Partner zu verlassen, bevor diese die Chance haben, sie zu verlassen.

II) Ihr Verhalten rechtfertigen

Entsprechend der emotionalen Mauern jedes Sternzeichens sind Leos extreme Menschen, die sehr großzügig und sehr gemein sein können. Aber sie haben den angeborenen Traum, andere dazu zu bringen, sie zu mögen, also werden sie sich Rechtfertigungen und Ausreden einfallen lassen, um ihr schlechtes Verhalten zu rechtfertigen.

III) Sie phantasieren die Qualen der Menschen, die sie schlecht behandelt haben

Leos können nur schwer akzeptieren, dass manche Menschen sie nicht mögen können. Wenn jemand sie ignoriert oder schlecht behandelt, fantasieren sie über alle möglichen schrecklichen Dinge, die ihren Widersachern widerfahren.

IV) Verzweifelte Schadensbegrenzung

Wenn ein impulsiver Löwe eine gute Beziehung selbst sabotiert oder jemandem weh tut, geht er auf Schadensbegrenzungstour, um alles wieder in Ordnung zu machen, und kann dabei zu stark oder sogar verzweifelt wirken.

V) Niemals ihre Grenzen überschreiten

Den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens nach zu urteilen, sind Leos nicht gut darin, sich selbst zu disziplinieren oder sich selbst zu regulieren. Sie treiben sich selbst kaum an, um ihre Ziele zu erreichen, und lieben es, in ihrer Komfortzone zu leben.

6. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

I) Kontrollfreak

Jungfrauen versuchen, alles im Alleingang zu machen, weil sie die Kontrolle nicht abgeben können. Sie beschweren sich oft über ihr Arbeitspensum und wollen dennoch mit niemandem ihre Verantwortung teilen.

II) Überkritisch

Entsprechend der emotionalen Mauern eines jeden Sternzeichens sind sie anderen gegenüber sehr kritisch und lassen sich nur schwer beeindrucken. Diejenigen, die Jungfrauen lieben, werden durch diese Eigenschaften verletzt und geben manchmal den Versuch auf.

III) Vernachlässigung der Selbstfürsorge

Jungfrauen können so sehr in ihre Arbeit oder andere Verpflichtungen vertieft sein, dass sie ihre Selbstfürsorge völlig vernachlässigen. In ihrem Bestreben, in allem, was sie tun, perfekt zu sein, vergessen sie, glücklich zu sein.

IV) Alles nach Vorschrift machen

Jungfrauen sind konservative Menschen, die die Dinge gerne nach Vorschrift machen. Sie sind nicht sehr offen dafür, neue Dinge auszuprobieren oder Lebensweisen zu erkunden, die anders oder unkonventionell sind.

V) Aus Maulwurfshügeln Berge machen

Entsprechend den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens haben Jungfrauen die Angewohnheit, zu viel zu denken, was dazu führt, dass sie die Dinge über Gebühr aufblähen und aus allem eine große Sache machen.

Lies: Wie man jedes Sternzeichen manipuliert

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

I) Menschen zurechtweisen

Waagen versuchen ihr Bestes, um niemanden vor den Kopf zu stoßen, und in ihrem verzweifelten Versuch, alle glücklich zu machen, lassen sie sich von anderen auf der Nase herumtanzen.

II) Deckung für andere

Entsprechend der emotionalen Mauern jedes Sternzeichens urteilen Waage nicht gerne über andere und wenn sie sehen, dass jemand in Schwierigkeiten steckt, tun sie ihr Bestes, um ihn zu decken.

III) Mitspielen, um akzeptabel zu sein

Die schlechteste emotionale Blockade, die Waagen haben, ist ihr Zwang, von anderen akzeptiert zu werden. Um das zu erreichen, spielen sie oft mit anderen mit und setzen sich kaum durch.

IV) Eine Menge zweiter Chancen geben

Waage-Geborene können leicht vergeben und geben Menschen, die ihnen in der Vergangenheit Unrecht getan haben, eine zweite Chance. Das macht sie anfällig für Ausbeutung und Missbrauch.

V) Mit dem Strom gehen

Entsprechend der emotionalen Mauern jedes Sternzeichens legen Waagen so viel Wert auf die Meinung anderer, dass sie vergessen, über ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche nachzudenken. Sie folgen einfach dem Trend und tun, was von ihnen erwartet wird.

8. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

I) Machtspiele

Alles, selbst Beziehungen, sind für Skorpione ein Machtspiel. Sie hassen es, in jeder Situation die Oberhand zu verlieren und behalten mit eiserner Faust die Kontrolle.

II) Betrug

Die Sache mit den Skorpionen ist, dass sie niemanden vollständig einweihen. Sie teilen nur so viel mit, wie sie es für richtig halten, und verbergen ihre wahren Gefühle sogar vor Menschen, die ihnen wirklich am Herzen liegen.

III) Verletzend sein

Menschen, die unter diesem Sternzeichen geboren sind, benutzen Wut, um ihren Schmerz auszudrücken. Sie wollen nicht, dass andere ihre Schwächen sehen, und deshalb entscheiden sie sich oft dafür, verletzend zu sein, um ihren Kummer zu verbergen.

IV) Auspeitschen

Wie bereits erwähnt, ist Wut eine Emotion, die Skorpione nutzen, um sich zu tarnen, und es ist ihre Angewohnheit, bei der kleinsten Provokation um sich zu schlagen.

V) Menschen ausfrieren

Bevor jedes Sternzeichen seine Gefühle nicht mehr ausdrücken oder verbergen kann, kommt eine Zeit in seinem Leben, in der er sie nicht mehr verbergen kann. Deshalb entscheiden sie sich, Menschen aus ihrem Leben auszuschließen und keinen Kontakt zu ihnen zu gehen.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

I) Pessimistisch sein

Schütze-Menschen neigen dazu, sich auf den schlechtesten Ausgang jeder Situation vorzubereiten und sie machen sich nie Hoffnungen.

II) Eine Fackel für den Ex mit sich tragen

Entsprechend den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens haben Menschen, die unter diesem Sternzeichen geboren sind, ein Faible für ihre wahre Liebe, die sie zwar verlassen mussten, aber nicht vergessen konnten.

III) Immer versuchen, nützlich zu sein

Sie haben den Zwang, anderen nützlich zu sein und sehen es als ihre persönliche Mission an, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, manchmal auf Kosten ihres eigenen Glücks.

IV) Negatives Feedback nicht akzeptieren

Entsprechend den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens sind Schütze und Schützin sehr empfindlich über ihre Gefühle und jede Art von negativem Feedback lässt sie an ihrer Glaubwürdigkeit zweifeln.

V) Die Flucht ergreifen, wenn es brenzlig wird

Nach den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens sind sie nicht gut darin, mit den Gefühlen anderer umzugehen. Wenn sie mit Beziehungsproblemen konfrontiert sind, ist ihr erster Instinkt, wegzulaufen.

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

I) Es nicht zu akzeptieren, dass sie Fehler gemacht haben

Steinböcken fällt es schwer, ihre Fehler zu akzeptieren und zuzugeben, wenn sie im Unrecht sind. Sie weichen lieber aus oder wechseln das Thema, als ihre Niederlage zu akzeptieren.

II) Immer extrem

Sie sind extreme Menschen, die keine Grauzone in irgendeiner Angelegenheit sehen. Entweder sie geben alles oder es ist ihnen völlig egal, dazwischen gibt es nichts.

III) Untertauchen

Wenn die Dinge für Steinböcke zu schmerzhaft werden, ziehen sie sich am liebsten tagelang leise zurück und isolieren sich, damit die Menschen ihre Schwäche und ihren Kummer nicht sehen.

IV) Die Arbeit als Ablenkung nutzen

Steinböcke neigen dazu, Workaholics zu sein, weil sie die Arbeit als Ausrede benutzen, um ihre Gefühle nicht zu verarbeiten. Wenn sie verärgert oder verletzt sind, vergraben sie sich in der Arbeit, um sich abzulenken.

V) Neidisch sein

Jedes Sternzeichen leidet von Zeit zu Zeit unter Minderwertigkeitskomplexen und wird in diesen dunklen Phasen eifersüchtig auf andere Menschen, von denen er glaubt, dass es ihnen besser geht als ihm.

Was-sind-die-groessten-emotionalen-Mauern-der-12-Sternzeichen

11. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

I) Schwierigen Gesprächen aus dem Weg gehen

Den emotionalen Mauern jedes Sternzeichens zufolge laufen Wassermänner und -frauen vor schwierigen Gesprächen, die ehrliche Antworten erfordern, lieber davon.

II) Menschen aus dem Weg gehen, wenn es brenzlig wird

Sie haben ein Problem damit, anderen ihre Schwachstellen anzuvertrauen, und wenn es in einer Beziehung brenzlig wird, sind sie diejenigen, die die Beziehung vorzeitig beenden.

III) Passiv-aggressiv

WASSERMANNs sind leidenschaftlich über ihren Glauben und ihre Überzeugungen, und sie nutzen passive Aggression, um gegen andere Ansichten und Meinungen anzukämpfen.

IV) Übertriebene Objektivität in Bezug auf Gefühle

Sie gehen praktisch an ihr Leben und ihre Beziehungen heran und lassen ihre Gefühle niemals ihr logisches Denken außer Kraft setzen. Das macht sie aber auch dazu, ihre wahren Gefühle zu ignorieren.

V) Sie sind über die Menschen, die sie hassen, besessen

Entsprechend der emotionalen Mauern jedes Sternzeichens fällt es Wassermännern und -frauen schwer, von denen loszulassen, die sie verletzt haben. Sie grübeln noch über die Vergangenheit nach und sollten sich nur schwer davon befreien können.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

I) Mit Wörtern spielen

Fische greifen zu Wortspielen, wenn es um die Gefühle anderer geht. Das irritiert die Menschen, wenn sie versuchen, ein ehrliches Gespräch mit einem Fisch zu führen.

II) Manipulation

Fische-Sternzeichen versuchen, die Geschichte so zu verändern, dass sie ihrem Ziel dient, und es schadet ihnen nicht, Notlügen zu erzählen, um ihren Auftrag zu erfüllen.

III) Sympathie erlangen

Jedes Sternzeichen hat die Angewohnheit, sich als unglückliches Opfer darzustellen, um das Mitgefühl anderer zu gewinnen.

IV) Keine Risiken eingehen

Sie ziehen es vor, an ihrem Routineleben festzuhalten und entscheiden sich nur selten für etwas Neues oder gehen in ein Abenteuer.

V) Zynisch sein

Entsprechend der emotionalen Mauern jedes Sternzeichens ist es für Fische ganz natürlich, skeptisch und zynisch zu sein. Sie sind immer auf der Hut vor Menschen, die sie verletzen oder betrügen.

Mauern sollen uns noch trennen

Bringen wir sie also zum Einsturz. Werde dir deiner Gedanken und Überzeugungen bewusst, die dein emotionales Wachstum behindern und dich unglücklich machen könnten. Dann arbeite daran, die emotionalen Wunden zu heilen, die diese einschränkenden Glaubenssätze und Angewohnheiten hervorgebracht haben. Du kannst das schaffen!

Ich hoffe, dir hat unser Artikel über die emotionalen Mauern der Sternzeichen gefallen. Was sind denn deine größten emotionalen Mauern? Lass es uns wissen, indem du unten einen Kommentar abgibst.

 

Autor

  • Fiona ist eine professionelle Astrologe, die sich in ihrer Kindheit erstmals zur Astrologie hingezogen fühlte. Bereits im Alter von acht Jahren begann sie damit, Geburtsdaten und Sonnenzeichen für jeden aufzuzeichnen, der bereit war, sie mit anderen zu teilen. Fiona begann ihre formalen astrologischen Studien am College für humanistische Astrologie

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,