Was zu erwarten ist, wenn du dich entscheidest, bei einem Narzissten zu bleiben

Missbrauch
ūüĎá

Was zu erwarten ist, wenn du dich entscheidest, bei einem Narzissten zu bleiben

Manche Menschen haben aus dem einen oder anderen Grund das Gef√ľhl, dass sie bei ihrem missbrauchenden Partner, den Eltern oder einem anderen Familienmitglied bleiben werden. Trotz √ľberw√§ltigender Ratschl√§ge, dass nicht bei einem Narzissten zu bleiben, das Beste ist, was man f√ľr sich selbst tun kann, um ein normales, friedliches Leben zu genie√üen, finden einige, dass sie nicht weggehen k√∂nnen.

Ich habe im Laufe der Jahre mit so vielen Menschen zu tun gehabt, die vielleicht dreißig oder vierzig Jahre bei einem missbrauchenden Partner geblieben sind und sich an die Hoffnung geklammert haben, dass sich diese Person irgendwie zum Besseren verändern wird.

Ihre Hoffnungen und Träume wurden zerschlagen, als die Zeit zeigte, dass es keine Verbesserung im Verhalten gab. Traurigerweise waren die einzigen Veränderungen, die sie beobachteten, dass das Verhalten mit zunehmendem Alter deutlich schlimmer wurde.

Der beste Rat, den ich jedem geben kann, ist, so viel Abstand wie möglich zwischen dir und einer giftigen Person zu schaffen. Lass dich auf keiner Ebene mit ihnen ein.

Bleibe nicht bei einem Narzissten, weil du dich verpflichtet f√ľhlst, dies zu tun.

Es ist nicht egoistisch, an sich selbst zu denken, es ist absolut notwendig.

F√ľr die tapferen Seelen, die in der N√§he einer narzisstischen Pers√∂nlichkeit bleiben wollen, sei auf die Herausforderungen vorbereitet, denen du unweigerlich begegnen wirst, wenn du dein Leben mit diesen Personen teilst. Halte deine Erwartungen niedrig und sei auf eine harte Fahrt vorbereitet.

Auf jeden Fall solltest du deine Grenzen setzen, aber sei dir sicher, dass der Narzisst sie missachten und diese Grenzen immer wieder √ľberschreiten wird.

Gib die Idee auf, dein Leben zu deinen Bedingungen zu leben. Mache dich mit dem Begriff ‚ÄěDoppelmoral‚Äú vertraut. Es wird eine Reihe von Standards geben, nach denen von dir erwartet wird zu leben. Diese Standards werden jedoch nicht f√ľr sie gelten.

Es wird von dir erwartet, dass du dein Leben so lebst, wie der Narzisst es f√ľr richtig h√§lt und dich an seine Regeln h√§ltst.

Du wirst deine Individualit√§t verlieren, w√§hrend du danach strebst, das Unm√∂gliche zu erreichen‚Ķ n√§mlich sie gl√ľcklich zu machen.

Wie die meisten von uns wissen, sind wir f√ľr unser eigenes Gl√ľck verantwortlich. Wir k√∂nnen uns nicht auf andere verlassen, dass sie das f√ľr uns tun. Ein Narzisst sieht die Dinge jedoch anders.

Sie brauchen deine endlose Aufmerksamkeit und Bewunderung, damit sie f√ľr kurze Zeit einen Anschein von Zufriedenheit empfinden k√∂nnen.

Der Narzisst wird sich relativ schnell langweilen und du wirst feststellen, dass du nicht genug tust, um sicherzustellen, dass diese Schnipsel der Zufriedenheit lange andauern.

Investiere in Schuhe mit dicken Sohlen oder Stiefel, um deine F√ľ√üe vor scharfen Kanten zu sch√ľtzen, w√§hrend du st√§ndig auf Eierschalen um diese Person heruml√§ufst, damit du sie nicht mit einem beil√§ufigen Blick, einer Bemerkung oder gar einer Meinungsverschiedenheit ver√§rgerst.

Verliere dich selbst, w√§hrend du deinem Herrn oder deiner Herrin dienst. Deine Freunde werden verschwinden, denn schlie√ülich kannst du nicht zwei Herren gegen√ľber loyal sein, also werden sie keinen Platz mehr in deinem Leben haben.

Zweifellos wird man dir sagen, was f√ľr schlechte Menschen sie sind, also bist du ohne sie wirklich viel besser dran. Deine Isolation wird sicherstellen, dass du niemanden hast, an den du dich wenden kannst, wenn du eine Schulter zum Ausweinen brauchst.

Lass die Vorstellung los, dass deine Gedanken, Bed√ľrfnisse und W√ľnsche respektiert werden.

Dein emotionales Wohlbefinden ist nicht ihre Angelegenheit.

Sie werden niemals deinen Schmerz sp√ľren, w√§hrend du damit k√§mpfst, den Schmerz zu verstehen, den sie dir durch ihre grausamen Worte und Handlungen zuf√ľgen. Du bist h√∂chstwahrscheinlich einfach zu sensibel.

Gewöhne dich an ihren Zorn und absorbiere ihre Wut und erwarte, dass du die Hauptlast dieser unkontrollierbaren Episoden trägst.

Lerne, ihnen ihre Verfehlungen immer wieder zu verzeihen, aber erwarte nicht, dass sie dir deine verzeihen.

W√§hrend dein Leben an dir vorbeizieht, versuche nicht in der Vergangenheit zu verweilen, in den ‚Äěwas w√§re wenn‚Äú oder den ‚Äěwas h√§tte sein k√∂nnen‚Äú.

Versuche nicht daran zu denken, wie viel besser das Leben gewesen w√§re, wenn du vor all den Jahren weggegangen w√§rst. Es war deine Entscheidung, bei jemandem zu bleiben, der die Opfer, die du f√ľr ihn gebracht hast, nie zu sch√§tzen wissen wird.

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ans√§ssiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich w√ľrde mich als einen K√§mpferin bezeichnen, eine Philosophin und K√ľnstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und √ľberw√§ltigt, zu selbstbewusst und gl√ľcklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.