Skip to Content

Wie du einen Seelenverwandten finden und deinen Glauben an die „wahre Liebe“ wiederherstellen kannst

Wie du einen Seelenverwandten finden und deinen Glauben an die „wahre Liebe“ wiederherstellen kannst

Sharing is caring!

Du warst in der Vergangenheit tief in einer Beziehung und fragst dich, wie du deinen Glauben an die wahre Liebe und Beziehungen wiederherstellen kannst? Hier sind 5 Wege, um wieder in die Liebe hineinzufallen.

Jeder hat irgendwann in seinem Leben schlechte Beziehungen gehabt, die sein Vertrauen in die wahre Liebe zerstört haben. Toxische Partner und die falsche Art von Beziehungen können dich nicht nur seelisch belasten, sondern machen dich auch blind für die Möglichkeit wahrer Liebe.

Die Person, die dich verletzt hat, hat dich weder verdient, noch war sie deine wahre Liebe. Was, wenn deine wahre Liebe und dein Seelenverwandter gleich um die Ecke warten? Geht es bei der wahren Liebe nicht vor allem darum, einen Vertrauensvorschuss zu bekommen?

„Liebe kann viel kosten, aber nicht zu lieben kostet immer mehr, und diejenigen, die Angst haben zu lieben, befreien sich oft von der Leere, die dem Leben die Freude raubt.“- Merle Shain

Wenn du die Suche nach Liebe aufgegeben hast und das Gefühl hast, dass es niemanden da draußen für dich gibt, bist du nicht allein.

Eine Umfrage hat ergeben, dass 12 Prozent der Menschen (meist Frauen und einige, die in einer Beziehung sind) nicht glauben, dass sie jemals in die Liebe hereinfallen werden. Wenn das wirklich deine Überzeugung ist, wird deine Realität wahrscheinlich mit dieser Erwartung übereinstimmen.

Aber das muss nicht unbedingt deine Wahrheit sein. Du kannst deine Einstellung bewusst ändern, deine Situation verändern und lernen, wie du dich von der Liebe befreien kannst. Du kannst die Angst loslassen, verletzt zu werden, und aufhören, sinnlose Geschichten zu spinnen, die dich zurückhalten.

5 Vorschläge, die dir helfen, den Glauben an die wahre Liebe wiederherzustellen.

Wie-du-einen-Seelenverwandten-finden-und-deinen-Glauben-an-die-wahre-Liebe-wiederherstellen-kannst

1. Feiere dich selbst und baue dein Selbstvertrauen auf.

Der Versuch, sich von der Liebe zu befreien, wird oft von Verstellung oder Projektionen dessen begleitet, was du glaubst, dass jemand dich lieben wird, anstatt dein authentisches Selbst zu sein. Du bist liebenswert. Du hast viele natürliche Qualitäten.

Kannst du sie für dich selbst erkennen? Mache eine Liste mit deinen positiven Eigenschaften. Wenn du dir nicht sicher bist, frag Freunde oder Verwandte, was sie an dir mögen. Übe dich in praktischen Übungen darin, dich so zu mögen, wie du bist. Auf diese Weise baust du Selbstvertrauen auf, das auf andere sehr attraktiv wirkt.

2. Adoptiere ein Haustier, um die bedingungslose Liebe zu verstehen.

Ob du einen Hund, eine Katze oder einen Papagei adoptierst, diese Tiere lehren dich etwas über bedingungslose Liebe. Sie akzeptieren dich so, wie du bist und suchen deine Aufmerksamkeit – deine Liebe – egal, ob du dich dick, pleite, müde oder sonst wie fühlst.

„Unsere perfekten Begleiter haben nie weniger als vier Füße.“
– Colette

Sie zeigen dir, wie du wirklich in jedem Moment präsent und zufrieden sein kannst, egal was passiert. Sie machen die wahre Liebe auf eine Art und Weise aus, die dein Gehirn dazu bringt, „Wohlfühl“-Reaktionen auszulösen, die ein tieferes Bewusstsein für die Liebe triggern. Sie bereiten dich auf das echte (menschliche) Ding vor.

3. Erlaube dir, zu fühlen und verletzlich zu sein.

Lass alle Probleme los. Wenn du dich dem Fluss des Lebens hingibst, bringst du dich mit den Naturgesetzen in Einklang und bist mit der göttlichen Liebe verbunden.

Wenn du in selbstbegrenzenden Glaubenssätzen feststeckst, füllst du dich mit Spannungen, die dich daran hindern, die Liebe zu empfangen – oder zu sehen – die leicht zugänglich ist. Yoga, Meditation, Achtsamkeit und Qi Gong sind allesamt hilfreiche Strategien, um dich für die wahre Essenz und die Energien der wahren Liebe zu öffnen.

Verwandt: 11 Arten, wie sich Liebe anders anfühlt, wenn du mit der richtigen Person zusammen bist

4. Befreie dich von einem neuen Hobby.

Viele der Befragten beklagten sich darüber, dass sie in ihrem sozialen Umfeld keine neuen Leute finden. Warum erweiterst du diesen Kreis nicht? Probiere eine neue Sportart, ein neues Handwerk, besuche einen Kunst- oder Sprachkurs. Tu etwas, das du schon immer tun wolltest, aber nie die Zeit dafür gemacht hast. Mach es zu einer Priorität.

„Deine Beziehung zu dir selbst gibt den Ton an für jede andere Beziehung, die du hast.“

Du wirst davon profitieren, wenn du etwas Neues lernst und dabei mit jemandem zusammenkommst, der ähnliche Interessen hat. Das nennen wir eine Win-Win-Situation.

5. Ändere deine negativen Selbstgespräche.

Kürzlich postete ein junger Mann 10 Zeilen auf Facebook, in denen er sagte: „Ich werde nie die Liebe befreien.“ Er verstärkt damit eine Überzeugung, die sein Verhalten beeinflusst und zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung wird. Er sendet negative „Vibes“ aus, die dazu beitragen, dass er unerwünscht ist.

„Sich selbst zu lieben beginnt damit, sich selbst zu mögen, und damit, sich selbst zu respektieren, und damit, positiv über sich zu denken.“

Achte auf deine Selbstgespräche und wenn sie selbstkritisch sind, ist es Zeit, sie zu ändern. Wenn der FB-Mann gesagt hätte: „Ich werde die Liebe befreien“, würde er ganz anders fühlen – und handeln. Visualisiere den perfekten Partner, der auf dich zukommt; halte an dieser Vision fest und es wird geschehen.

Ein letzter Ratschlag: Setze dir keinen Zeitrahmen, bevor du dich an den oder die Richtige bindest. Je mehr du alle Beschränkungen loslässt, desto leichter wird sich die Magie entfalten.

Verwandt: 5 Geheimnisse, um deinen Seelenverwandten zu finden, wenn du bedürftig bist

Vertraue auf den Prozess und betrachte ihn meist als ein Abenteuer und sei während der ganzen Zeit voller Freude. Aber sei gewarnt: Du kannst dich mit neuen Herausforderungen befreien, während du dich in einen Liebesmagneten verwandelst.

Das Konzept der wahren Liebe und des Befreiens eines Seelenverwandten mag von vielen belächelt werden, aber das bedeutet nicht, dass es sie nicht gibt. Jeder hat es verdient, glücklich zu sein und jemand Besonderen in seinem Leben zu haben. Schließlich macht die Liebe die Welt rund, und ohne sie wäre das Leben so farblos. Worauf wartest du also noch? Zögere nicht, dich in die Liebe hineinzufallen. Probiere diese 5 Wege aus, um deinen Seelenverwandten zu befreien und glücklich bis ans Ende deiner Tage zu leben.

Wenn du mehr über wahre Liebe und das Befreien von Seelenverwandten wissen willst, schau dir dieses Video an:

Dieses Video solltest du dir unbedingt ansehen, wenn du einen Seelenverwandten befreien willst.

Wenn du denkst, dass diese Ratschläge für dich oder deine Freunde nützlich waren, teile deine Gedanken mit uns in den Kommentaren unten.

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,