Skip to Content

Wie du jemanden dazu bringst, dich zu mögen, ohne dich selbst zu entwerten

Wie du jemanden dazu bringst, dich zu mögen, ohne dich selbst zu entwerten

Sharing is caring!

Wie du jemanden dazu bringst, dich zu mögen, ohne dich selbst zu entwerten

Machst du dir Gedanken darüber, wie du es schaffst, dass dich jemand mag, aber du willst dich nicht selbst abwerten? Vielleicht hast du einen bestimmten Menschen im Sinn oder du machst dir ganz allgemein Sorgen, dass du eines Tages jemanden treffen könntest und du nicht weißt, was du tun sollst?

Jemanden dazu zu bringen, dich zu mögen, ohne dich selbst zu verlieren, ist tatsächlich einfacher als du denkst und etwas, das du schaffen kannst, wenn du die Schlüssel kennst.

Read also:

6 Probleme in einer Beziehung, nach Jahren des Single-Daseins
3 Dinge, die Frauen tun, die sie verzweifelt aussehen lassen und Männer vertreiben
5 Körpersprache-Tricks, die die Anziehungskraft erhöhen können

Wie lauten sie?

6 Schlüssel, um jemanden dazu zu bringen, dich zu mögen, ohne dich selbst zu entwerten

1. Mag dich selbst.

Wie kannst du von jemandem erwarten, dich zu mögen, wenn du dich selbst nicht magst?

Der Schlüssel dazu, wie du jemanden dazu bringst, dich zu mögen, ist sicherzustellen, dass du mit dem, was du in der Welt bist, glücklich bist. Dass du deine Arbeit getan hast und mit dir selbst zufrieden bist.

Menschen, die beschädigt und unglücklich sind, neigen dazu, Menschen anzuziehen, die ebenfalls beschädigt und unglücklich sind. Genauso neigen glückliche und selbstbewusste Menschen dazu, glückliche und selbstbewusste Menschen anzuziehen.

Also, hast du deine Arbeit getan?

Bist du glücklich mit deiner Karriere, deiner Beziehung zu Freunden und Familie und deiner geistigen und körperlichen Gesundheit?

Wenn irgendetwas davon verbesserungswürdig ist, ermutige ich dich, es sofort in Angriff zu nehmen. An sich selbst zu arbeiten ist ein hervorragender Weg, um glücklich und selbstbewusst zu werden.

Read also:
7 Gründe, warum du mit einem Beta-Mann und nicht mit einem Alpha-Mann ausgehen solltest
Wie modernes Dating die wahre Liebe tötet
Dating nach der Scheidung
24 Fragen, die man einem Mann stellen kann, um die Kompatibilität in einer Beziehung zu bestimmen

Glücklicherweise musst du nicht erst alles in Ordnung bringen, bevor du daran arbeiten kannst, dass dich jemand mag. Wenn du dir deiner Probleme bewusst bist und aktiv an ihnen arbeitest, wird sich das zeigen und du wirst jemanden anziehen, der sich ebenfalls seiner selbst bewusst ist und sich weiterentwickelt.

2. Sei immer du selbst.

Eine der größten Herausforderungen in neuen Beziehungen ist, dass wir, weil wir wollen, dass uns jemand mag, nicht immer unser wahres Ich sind.

Stattdessen stellen wir die beste Version von uns selbst dar oder verhalten uns sogar wie jemand ganz anderes. Unsere Person verliebt sich in diese Person und nicht in die, die wir wirklich sind.

Menschen, die in Beziehungen nicht sie selbst sind, sind zum Scheitern verurteilt. Irgendwann kommt unser wahres Ich zum Vorschein und wenn das passiert, kann es deine Person vergraulen.

Ich kann dir nicht sagen, wie viele meiner Klienten, die durch eine Trennung gehen, sagen, ich wünschte, die Dinge könnten wieder so werden, wie sie am Anfang waren. Das können sie nicht. Und das liegt zum Teil daran, dass mindestens eine Person nicht sie selbst war, sondern die Person, die sie sein wollte.

Read also:
15 phänomenale Date-Night-Ideen für den Valentinstag
Wie du aufhörst, ein netter Kerl zu sein, um sie dazu zu bringen, sich zu dir hingezogen zu fühlen
5 Häufige Fehler, die Männer bei der Annäherung an Frauen machen
3 Gründe, warum Frauen lieber mit jüngeren Männern ausgehen

Und das kann, wenn es einmal weg ist, nie wieder zurückkommen.

3. Sei das beste Du.

Wir alle haben Teile von uns, die wir wirklich mögen und auf die wir stolz sind.

Für mich weiß ich, dass ich ein wirklich guter Fragensteller bin. Wenn ich also jemanden kennenlerne, stelle ich eine Menge Fragen. Menschen mögen es, wenn andere Menschen ihnen Fragen stellen, also funktioniert das oft gut, um sie dazu zu bringen, mich zu mögen.

Was ist der beste Teil an dir? Der Teil, den du am meisten magst. Zeig diesen Teil von dir, wenn du daran arbeitest, dass dich jemand mag.

4. Sei kein Mitläufer.

Wenn du dich fragst, wie du jemanden dazu bringst, dich zu mögen, ist eines der wichtigsten Dinge, die du wissen musst, dass du kein Mitläufer sein darfst.

Was ich damit meine? Ich meine, dass es wichtig ist, dass du nicht zulässt, dass deine Person alle Entscheidungen in einer Beziehung trifft.

Read also:
7 gewöhnungsbedürftige neue Gewohnheiten der Paare, mit denen sie (ernsthaft) aufhören müssen
Wie du herausfindest, ob sich ein Mann wirklich eine feste Beziehung mit dir wünscht
Dating-Spiele
3 Dating-Fehler, die deinen Seelenverwandten und potenziellen Lebenspartner in die Flucht schlagen

Beziehungen sind dazu da, ausgeglichen zu sein. Manchmal triffst du die Entscheidung, manchmal tut er es. Du bist dir der Wünsche und Sehnsüchte des anderen bewusst und gehst manchmal auf sie ein, aber niemals lässt du ihn über dich hinweggehen, um zu bekommen, was er will.

Menschen, die Fußabtreter für andere Menschen sind, sind nicht attraktiv. Vielleicht machst du dir Sorgen, dass deine Person wütend auf dich sein oder dich verlassen könnte, wenn du deine Wünsche aussprichst, aber tue das nicht. Wenn deine Person nicht bereit ist, zumindest deine Gedanken zu diskutieren, dann ist sie nicht die richtige Person für dich.

Stell dir vor, dass du den Rest deines Lebens damit verbringst, das zu tun, was dein Partner möchte und dass deine eigenen Wünsche nie berücksichtigt werden.

Wie sehr würde das nerven?

Also, sprich dich aus. Sei flexibel, aber sprich dich aus!

Read also:
4 Wege, wie du Männer mit nichts anderem als deiner Körpersprache anziehen kannst
Wie man sich nicht an jemanden, in einer Beinahe- Beziehung, bindet
6 Dinge, die Männer beim Dating, plötzlich, das Interesse verlieren lassen
Das Dating Spiel

5. Benutze deine Worte, aber nicht zu viele.

Ein wichtiger Teil des Erfolgs einer Beziehung ist die Kommunikation. Der wichtigste Teil und oft auch der schwierigste!

Ich ermutige jeden, der sich fragt, wie er jemanden dazu bringen kann, ihn zu mögen, sich in Kommunikation zu üben. Kommuniziere darüber, wer du authentisch bist, was du in einer Beziehung willst. Was in deinem Leben wichtig ist.

Teile es mit deinem potentiellen Partner und lass ihn mit dir teilen. Versteht euch gegenseitig, so dass ihr entscheiden könnt, ob ihr gemeinsam weitermachen wollt.

Es ist auch wichtig, dass du nicht zu viel teilst. Natürlich willst du, dass dein Partner dich kennenlernt, aber zu viel zu erzählen kann abschreckend sein, besonders für Männer.

Lass deinen Mann dich langsam kennenlernen. Halte das Geheimnis aufrecht und du wirst ihn auf eine Art und Weise anziehen, die er nie wieder verlassen möchte.

Read also:
Wenn du glaubst, dass Dating ein Spiel ist, hast du bereits verloren
30 Zeichen, dass du mit einem manipulativen Arschloch ausgehst
11 Dinge, die du wissen musst, bevor du mit einer Frau, die fliessend sarkastisch spricht, ausgehst
5 klare Anzeichen dafür, dass du mit einem Narzissten ausgehst und wie du ihn verlassen kannst

Wie-du-jemanden-dazu-bringst-dich-zu-mögen-ohne-dich-selbst-zu-entwerten

6. Mach es nicht zu etwas, das es nicht ist.

Wenn du dich fragst, wie du jemanden dazu bringen kannst, dich zu mögen, gibt es einen Ratschlag, der über dem Rest stehen sollte – versuche nicht, einen eckigen Pflock in ein rundes Loch zu stecken.

Für viele von uns, wenn wir zum ersten Mal jemanden treffen und uns zu ihm hingezogen fühlen, werden wir darauf fixiert, dass er uns mag. Wir tun alles, was wir tun können, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und zu behalten.

Was viele von uns jedoch ignorieren, ist, wenn eine rote Flagge auftaucht, dass diese Person nicht die Richtige für uns ist. Oder dass, egal wie sehr wir uns bemühen, wir mit unseren Bemühungen keinen Erfolg haben und sie sich immer wieder abwenden.

Wenn sich jemand, den du magst, von dir abwendet oder offensichtlich nicht zu dir passt, solltest du deine Bemühungen sofort einstellen. Du willst nicht noch mehr Zeit mit jemandem verschwenden, der nicht die richtige Person für dich ist. Und je mehr Zeit du damit verbringst, jemanden dazu zu bringen, dich zu mögen, desto schwieriger wird es für dich sein, loszulassen!

Read also:
Wenn du die richtige Person zur falschen Zeit triffst
Dinge, die eine Frau für einen Mann emotional anziehend machen
Was tun, wenn du Angst hast, sie zu verlieren?
Warum deine Dating-Angst während der sozialen Distanzierung hoch im Kurs steht

Wenn du dich also bemühst, jemanden dazu zu bringen, dich zu mögen, stelle sicher, dass du es aus den richtigen Gründen tust und dass deine Bemühungen nicht bereits gescheitert sind.

Im Leben und in der Liebe ist es sehr, sehr wichtig zu wissen, wie man jemanden dazu bringt, einen zu mögen, ohne sich selbst zu entwerten.

Die einzige Person, die du wirklich auf der Welt hast, bist du selbst und du willst dich nicht selbst enttäuschen, indem du auf der Suche nach Liebe weniger von dir selbst bist.

Bemühe dich also, dich selbst zuerst zu mögen, sei du und nur du, präsentiere dein bestes Selbst, kommuniziere offen, übernehme manchmal die Führung und mache aus nichts etwas.

Wenn du diese Richtlinien befolgst, ist die Liebe dein, um sie zu bekommen.

Mach dich ran!

Autor

Folge uns auf den Social Media

Related articles

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,