Skip to Content

Wie du ohne eine Erklärung vom Ex, weitermachst

Wie du ohne eine Erklärung vom Ex, weitermachst

Sharing is caring!

Wie du ohne eine Erklärung vom Ex, weitermachst

Ohne Erklärung vom Ex weiterzuziehen, ist wahrscheinlich eine der schwierigsten Dinge, die du jemals tun wirst. Aber manchmal musst du aufhören, von anderen Menschen etwas zu erwarten und die Dinge selbst in die Hand nehmen.

Abschluss: Es ist die Sache, an der wir festhalten, weil wir denken, dass sie uns über unseren Ex kriegen wird. Nur wenn wir sie erhalten, können wir anfangen, weiterzugehen.

Wie du einen Abschluss herstellst, hängt von deiner Reise ab und davon, was du brauchst, um zu heilen.

In vielen Fällen kannst du ihn nicht von deinem Ex kriegen, z.B. wenn er dich für jemand anderen verlassen hat, umgezogen ist oder dich blockiert hat. Wenn dies deine Situation beschreibt, dann tut es mir wirklich leid, dass du das durchmachen musst.

In einer perfekten Welt würden wir alle Beendigungsgespräche führen, aber manchmal ist die Scham und der Schmerz, Menschen durch diese Gespräche zu bringen, genug, um sie um jeden Preis zu vermeiden. Das ist, was in einer früheren Beziehung, die ich hatte, geschehen ist. Es dauerte eine Weile, bis ich merkte, dass dieses Gespräch nicht geschah, weil die Schuldgefühle, die Scham und das Gefühl des Versagens bei dem Gedanken daran aufkamen. Also haben wir beide das Thema umgangen.

Ich liebe die Idee des Abschlusses, weil sie dich auf den Fahrersitz setzt. Du musst nicht mehr warten. Du kannst das heute für dich entscheiden. Du GIBST es zu erschaffen.

Wenn meine Klienten mit mir darüber sprechen, was sie abschließen wollen, hört sich das meist so an:

  • „Warum haben sie gesagt, dass sie mich lieben, obwohl sie mich verlassen haben?“
  • „Warum haben wir über die Zukunft gesprochen, wenn sie gegangen sind?“
  • „Warum sind sie gegangen, ohne ein richtiges Gespräch zu führen?“
  • „Wie konnten sie die Entscheidung treffen, ohne mich zu gehen?“

Es gibt noch viele mehr, aber das sind die einige der häufigsten, die ich höre. Und das ist natürlich verständlich. Ich meine, zu versuchen, einen Sinn aus dem zu machen, was geschehen ist, ist Teil des Trauerprozesses.

Also, wie können wir anfangen, einen Abschluss zu kriegen?

Da es etwas ist, das wir machen können, kannst du deine Intuition anzapfen, um dir zu sagen, was sich gut anfühlt und dir Frieden bringt.

Ist es nicht letztlich das, was wir wollen? Innerer Frieden, es zu wissen, dass dies ein Teil unseres Weges ist? Dass diese Trennung bedeutet, dass es so sein soll?

Ja, ich meine, das ist es, was ich definitiv wollte.

Also, hier ist eine Liste von Dingen, die du tun kannst, um die Trennung ab heute einzuladen:

1. Schreibe einen emotionalen Brief und schütte dein Herz aus.

Teile deine Wut, Ängste, Traurigkeit und deinen Schmerz. Lass es alles raus. Adressiere ihn an deinen Ex, aber schicke ihn NICHT ab. Es kann kathartisch sein, alles aufzuschreiben und das emotionale Gewicht loszulassen.

2. Mache eine Vergebungsmeditation.

Ich glaube, dass Vergebung alles heilt, auch wenn dir Unrecht getan wurde. Aber das ist etwas, das du vielleicht etwas später in Betracht ziehen kannst.

Wie-du-ohne-eine-Erklärung-vom-Ex-weitermachst

3. Schreibe einen Brief von dir selbst in 6 Monaten von jetzt an.

Und gib dir selbst die Anleitung, die du dir wünschst, um weiterzumachen. Manchmal kann es sich so anfühlen, als wüssten wir nicht, was wir tun sollen, daher kann diese Übung stark sein, um dein höheres Selbst anzuzapfen. Achte darauf, dass du ein paar Minuten meditierst, bevor du beginnst.

4. Schreibe eine Liste mit all den Dingen, die du an deinem Ex liebst & vermisst.

Und dann zerreiße sie in einer Ganzkörpererfahrung.

5. Schreibe einen Dankbarkeitsbrief.

Je nachdem, wo man in seiner Trauer steht, kann man bereit sein, seinem Ex für die Lektionen und Erfahrungen zu danken. Auch wenn es nachklingende Gefühle und Verletzungen gibt, ist eine der besten Möglichkeiten, die Last einer Trennung loszulassen, indem du dich für Dankbarkeit entscheidest, auch wenn es sich wirklich hart anfühlt.

Ich hoffe, dass zumindest eines der oben genannten Punkte dich heute anspricht. Denke daran, dass dies ein Prozess ist.

An manchen Tagen wirst du in ein Kissen schreien wollen. An anderen Tagen wirst du alles in Frage stellen, bis die Kühe nach Hause kommen. Beides ist Teil des Prozesses.

Dann wirst du Tage haben, an denen du dich bereit fühlst, einen Abschluss in dein Leben einzuladen, und du könntest dich berufen fühlen, eine dieser bewussten Optionen zu entscheiden.

Es gibt keinen Grund, den Prozess zu überstürzen, und indem du dich für bewusstere Wege entscheidest, dich während deiner Trennung um dich selbst zu kümmern, gibst du dir selbst das Geschenk der Heilung.

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,