Skip to Content

Wie man als Introvertierter entspannter mit anderen Menschen kommuniziert

Wie man als Introvertierter entspannter mit anderen Menschen kommuniziert

Sharing is caring!

Wie man als Introvertierter entspannter mit anderen Menschen kommuniziert

Für introvertierte Menschen ist es immer schwierig, bequemer mit anderen zu interagieren. Ist es nicht so?

Ich bin ein introvertierter und sehr privater Mensch. Obwohl der erste Eindruck von mir etwas anderes sagen würde, weil ich mich als freundliche und einnehmende Person präsentiere – was ich auch bin. In Wahrheit aber kann es für mich anfangs sehr unangenehm und unbehaglich sein, neue Leute kennen zu lernen. Der bloße Gedanke, mit Fremden Kontakte zu knüpfen, Kontakte zu knüpfen und am Smalltalk teilzunehmen, lässt mich zusammenzucken; ich drehe mir den Magen um und erhöhe meinen Angstpegel. Meine Standardverteidigung besteht darin, dass ich mich oft sehr stark auf meine sehr wissbegierige Natur verlasse (die manchmal sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein kann). Aber sobald ich in den Fluss des offenen Engagements und der Freundlichkeit gerate, beginne ich mich zu entspannen, mich zu amüsieren und den natürlichen Verlauf des Austauschs zu genießen.

 

Wie komme ich also von der peinlichen Angst zum sozialen Schmetterling? Wie kann ich als introvertierter Mensch bequemer mit anderen interagieren?

Nun, das ist es, was ich darüber gelernt habe, wie man sich in der Interaktion mit anderen sowohl auf beruflicher als auch auf persönlicher Ebene wohlfühlt:

1. Selbstenthüllung:

Ein offener Umgang mit anderen öffnet Türen und macht Sie verwandtschaftlich. Erzählen Sie den Menschen von sich selbst, von Ihren Vorlieben, Abenteuern und auch Missgeschicken! Jeder mag eine gute Geschichte. Sie sind viel, viel mehr als Ihr Name, Ihre Berufsbezeichnung und Ihr Geburtsort! Üben Sie im Spiegel (versuchen Sie zu sehen, was andere sehen), mit Familie, Freunden und Kollegen. Was finden Sie wirklich interessant an jemandem, den Sie gerade kennen gelernt haben?

2. Ergreifen Sie die Initiative:

Sie haben es schon einmal gehört: Seien Sie ein Selbststarter! Warten Sie nicht darauf, dass die andere Person Sie engagiert. Wenn jemand Augenkontakt mit Ihnen aufnimmt, lächeln Sie zurück. Oft ist das alles, was es braucht, um ein Gespräch zu beginnen und bequem mit anderen zu interagieren. Wenn man Freundlichkeiten ausdehnt und zuerst freundlich ist, entsteht eine warme, sichere Atmosphäre, in der sich die Leute sofort wohl fühlen. Wahre Freundlichkeit und Freundlichkeit ist ein viel besseres, sichereres, nachhaltigeres und authentischeres soziales Schmiermittel als Alkohol an jedem Tag!

3. Feiern Sie Ihre Seltsamkeit:

Sie sind einzigartig und einmalig! Es gibt da draußen niemanden wie Sie – feiern Sie es! Wenn Sie Ihre Andersartigkeit annehmen, können Sie sich von der Sorge befreien, von anderen beurteilt oder missbilligt zu werden. (Wenn Sie entspannt sind und sich wohlfühlen, sind andere um Sie herum entspannt und bequem. Das macht Sie viel zugänglicher). Zusätzlicher Nutzen? Ihr Licht wird auf natürliche Weise durchscheinen, was Sie noch attraktiver und einnehmender macht, mit diesem magnetischen Anziehungsquotienten zu interagieren. Puh! Das nimmt einen Teil des Drucks von Ihnen ab, nicht wahr?

4. Beginnen Sie damit, winzige Gewohnheiten zu kultivieren, die sich leicht in Ihre tägliche Routine einbetten lassen und die diesen neuen Wandel in Ihrem Verhalten unterstützen werden.

Fangen Sie an, Fremde anzulächeln; fragen Sie die Empfangsdame in Ihrem Fitnessstudio, wie es ihnen geht; stellen Sie Augenkontakt her und sagen Sie dem Busfahrer „hallo“, wenn Sie zur Arbeit in den Bus steigen; teilen Sie anderen Käufern einen Witz oder eine Beobachtung mit, während Sie sich an der Kasse anstellen, anstatt mit Ihrem iPhone zu simsen; veranstalten Sie Spieleabende mit Freunden und Freunden von Freunden, bei denen selbsterklärende Spiele gespielt werden. Achten Sie auch darauf, sich selbst über Ihr Tagebuch zu informieren; denken Sie darüber nach, welche Antworten Sie erhalten und wie gut Sie sich durch diese Interaktionen gefühlt haben. Ein Lächeln, ein Hallo oder ein gemeinsamer Witz kann einen ganzen Tag verändern, für Sie und für jemand anderen. So interagiert man als introvertierter Mensch mit anderen.

Wenn Sie diese nützlichen Hacks praktizieren, wird es für Sie und andere weniger schmerzhaft, mühelos und sinnvoll sein, sich wirklich mit anderen und sich selbst zu verbinden.

Schauen Sie sich dieses interessante Video an, um mehr über die Kraft eines Introvertierten zu erfahren:

Je mehr wir Schritte unternehmen, um uns miteinander zu verbinden, den Anteil von uns selbst ohne Angst vor Scham, desto mehr Wärme strahlt nach außen und nach innen aus. So hinterlassen wir weniger Einsamkeit, Isolation und soziale Unbeholfenheit in unserem Umgang miteinander.

Wie gehen Sie als introvertierter Mensch mit anderen um? Lassen Sie mich wissen, wie Sie sich heute verbinden.

Denken Sie daran, Einsamkeit löst sich im Licht eines Offenen Herzens auf. Und Intimität nimmt viele Formen an, sowohl momentane als auch lang anhaltende.

Wie-man-als-Introvertierter-entspannter-mit-anderen-Menschen-kommuniziert

Fangen wir an, ein leichteres, helleres und erfüllteres Leben zusammen zu leben!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,