Skip to Content

Wie sich das Leben verändert, nachdem es von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen wurde

Wie sich das Leben verändert, nachdem es von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen wurde

Sharing is caring!

Wie sich das Leben verändert, nachdem es von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen wurde

Sie war ein gewöhnliches Mädchen, mit gewöhnlichen Träumen und Hoffnungen. Sie hatte Vertrauen in die Liebe und tief in ihrem Herzen wusste sie, dass ihre Geschichte ein ideales Ende haben würde. Nicht, dass sie sich nicht mit Geschichten über toxische Beziehungen auskannte, in denen eine Person von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen zurückgelassen wurde, aber sie hätte nie gedacht, dass diese schrecklichen Geschichten ihre Realität werden würden.

„Nichts tut mehr weh, als von der einen Person enttäuscht zu werden, von der du dachtest, dass sie dich nie verletzen würde“. – Gugu Mofokeng

Die ganze Zeit träumte sie von einem normalen Leben, in dem sie einfach glücklich ist – ein Traum, den wir alle teilen, oder? Ihre Wünsche waren einfach – ein eigener Ort, nichts Ausgefallenes, nur ein gemütlicher Ort, den sie ihr Eigen nennen kann. Und einen liebenden Mann an ihrer Seite, der sie bewundern und respektieren würde für das, was sie ist, und schließlich würde sie mit ihm eine Familie gründen. Sie wollte ihren Kindern all die Lektionen beibringen, die sie in ihrem Leben gelernt hatte.

Ist das zu viel verlangt? Sie wollte nur etwas Glück und Frieden, und ehrlich gesagt, ein Mädchen wie sie verdiente nicht weniger, wenn nicht sogar mehr. Leider stellte das Leben für sie einen anderen Kurs ein.

All ihre Träume zerbrachen und wurden durch Albträume ersetzt. Was noch schlimmer war, sie konnte dieser Schleife von schrecklichen Alpträumen, die ihr das Leben aussaugten, nicht entkommen. Lebhafte Schattierungen verwandelten sich in düstere, dunkle Farben. Das Glück wurde zu einer fernen Erinnerung – sie war in Elend und Schmerz versunken.

Sie vertraute ihrem Herzen, glaubte, dass es sie niemals fehlgeleitet hätte. Unglücklicherweise wurde dieses Mal sogar ihr Herz getäuscht. Obwohl ihr Bauchgefühl sie gewarnt hatte, entschied sie sich, ihre Instinkte zu ignorieren. Was für ein Fehler! Aber er war am Anfang so angetan von ihr; sie konnte nicht anders, als dir zu helfen, sich in ihn zu verlieben, trotz der warnenden Anzeichen ihres Körpers. Es war, als hätte er sie mit einem Zauberspruch belegt. Sie reagierte auf nichts und niemanden außer ihm.

Wenn sie nur gewusst hätte, dass sie sich tatsächlich in einen emotionalen Psychopathen verliebte, der sie zerbrochen zurücklassen und ihre Vorstellung von Liebe für immer verändern würde.

Als sie ihm begegnete, fühlte sie all ihre kostbaren Träume in greifbarer Nähe. Sie konnte sich ihr Haus in ihrem Kopf vorstellen, ihn an ihrer Seite, der sie immer vor allem Schlechten bewachen konnte, das ihr zustoßen könnte. Sie glaubte, dass sie endlich alles haben würde, was sie wollte, dass sie endlich glücklich sein würde.

Wahre Farben enthüllt…

Wie hätte dieses Mädchen die heimlichen Tricks vorhersehen können, die er anwenden würde, um ihren Verstand zu kontrollieren und sie glauben zu lassen, dass sie etwas ist, von dem sie nie dachte, dass sie es sein könnte. Wie hätte sie sich jemals vorstellen können, dass ihre eigene Person sie manipulieren und emotional erpressen würde, nur um seine egoistischen Bedürfnisse zu befriedigen? Hätte sie nur gewusst, wie listig er ihre Träume zerschmettern und sie völlig zusammenbrechen würde.

Sie fing an, die wahre Natur der Dinge zu sehen, als er sein Ding nicht länger durchziehen sollte. Das Märchen, das sie all das gelebt hatte, während sie in Stücke zerdrückt wurde, ihre Blase zerplatzte. Er enthüllte sein wahres Gesicht. Sein Zweck war erfüllt – dafür zu sorgen, dass sie ihn dringend brauchte. Sie liebte ihn zutiefst und würde es nicht leicht finden, ihn zu verlassen oder von ihren Träumen wegzugehen – und er wusste das nur zu gut.

Tief im Innern war sie sich dieser Wahrheit bewusst, doch sie weigerte sich, sie ins Bewusstsein einzugestehen.

Sie weigerte sich zu akzeptieren, dass er in Wirklichkeit ein anderer Pol war als der Mann, in den sie sich verliebt hatte. Nach und nach wurde sie Zeuge, wie er sich in jenes Monster verwandelte, von dem sie sich ihr ganzes Leben lang fernhalten wollte.

Sie war in Verleugnung, weil sie sich bewusst war, wie ihr Leben auf den Kopf gestellt werden würde, wenn sie die traurige Wirklichkeit akzeptierte. Und ihr gegenwärtiges Leben würde zu dem Typ werden, der sie immer mit Furcht erfüllt hatte. Sie hatte Angst davor anzuerkennen, wie zerbrochen sie sein könnte, nachdem sie in einer Beziehung mit einem emotionalen Psychopathen war.

Daher gab sie ihm eine Chance nach der anderen, in der Hoffnung, dass er beim nächsten Mal ein anderer Mensch sein würde. Aber alles umsonst! Er sollte sie weiter missbrauchen, und diese ununterbrochene Belästigung entzog ihr den letzten Tropfen Kraft, bis sie hohl wurde – ein bloßer Schatten ihres früheren, schönen Selbst.

Sie war die Schuldige, die ganze Zeit. Alle seine Fehler und Unzulänglichkeiten wurden irgendwie umgedreht und auf sie geschoben. Nicht ein einziges Mal würde er seine Fehler zugeben und sich für sie entschuldigen. Er war unfähig, Reue und Bedauern zu empfinden oder zu verstehen, wie er sie verletzt hatte. Das ist das Ding mit einem emotionalen Psychopathen; er kann einfach nicht verstehen, wie eine Person wegen seiner Handlungen zerbrochen und verletzt werden kann.

Sie hatte der Welt viel zu geben. Ihre Gaben des Mitgefühls und der Großzügigkeit würden Wunder bewirken, wenn sie zum Wohle der Menschheit eingesetzt würde. Aber er konnte es nicht ertragen – es machte ihn unsicher und eifersüchtig bis ins Mark. Er wollte die ultimative Kontrolle über sein Mädchen. Er wollte, dass sie ängstlich, machtlos und in einer Ecke kauernd vor seiner absoluten Macht und Kontrolle flehen würde.

Als die toxischen Gefühle der Eifersucht seinen Geist erfüllten, wurde er gegenüber jedem, der mit ihr in Verbindung stand, intoleranter. Er wollte sie von ihren Unterstützungssystemen abschneiden und sie in seine skrupellose Falle sperren.

Ihn egozentrisch zu nennen, wäre eine Beleidigung des Wortes. Er war so schlecht in sich selbst eingewickelt, dass keine Gefühle seine Härte durchdringen konnten. Seine Selbstbesessenheit war endlos – solange seine Bedürfnisse befriedigt wurden, war alles in Ordnung, ansonsten brach die Hölle los.

Er würde versuchen, sie dazu zu bringen, Dinge zu glauben, die völlig unwahr waren – so manipulierte er sie und unterzog sie einer Gehirnwäsche.

Er wusste alle Taktiken, um ihre Liebe zu ihm auszunutzen. Er wusste, wie er sie davon überzeugen konnte, dass es kein Fehler seinerseits war, dass sie es war, die ihn missverstand und überreagierte. Er tat es jedes Mal, wenn er ihr Unrecht zufügte, bis sie selbst anfing zu glauben, dass sie die Schuldige war, dass etwas mit ihr nicht stimmte.

Sie dachte, dass sie ihren Verstand verlor und verrückt wurde. Sie dachte, sie sollte dir helfen und ihre mentalen Probleme beheben. Aber sie vertraute ihm blind und glaubte, dass er derjenige war, der sie retten würde, während er in Wirklichkeit das Monster war, das sie ruinierte.

Aber da ist etwas, das er übersehen hat – der unbezähmbare Geist und die Hoffnung, die langsam aber sicher in ihr wachsen. Nach jeder Episode des Tadelns und Weinens entzündete sich ein winziger Strahl des Mutes in ihr.

Seine andauernden Misshandlungen, Manipulationen und faselnden Anschuldigungen machten sie fast fertig. Sie erlebte die dunkelste und deprimierendste Phase ihres Lebens und fühlte sich völlig hoffnungslos. Aber er hätte sich nie vorstellen können, dass der winzige Strahl der Hoffnung und Stärke, der in ihr zurückblieb, stark genug werden würde, um sich von ihm zu befreien!

Die Reise der Heilung, nachdem sie von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen wurde

Sie war am Boden zerstört, zerbrochen und wurde von ihrem gefühlsbetonten, psychopathischen Freund so einsam zurückgelassen, aber sie beschloss, für sich selbst, ihre Träume und ihr Leben zu kämpfen. Ihre Geschichte war noch nicht zu Ende, nicht bis sie es wollte.

Sie erkannte, dass ihre Reise noch nicht zu Ende sein musste. Tatsächlich würde sie tatsächlich beginnen, sobald sie ihn verlassen hatte. Sie lernte, ihr Bedürfnis nach ihm loszulassen. Sie heilte ihre Wunden. Sie stellte sich taub gegenüber dem, was die Welt von ihr dachte. Sie ließ nicht zu, dass ihr Stolz ihren Heilungsprozess durcheinander brachte.

Die Reise der Heilung war eine lange Reise. Sie musste sich aus der Asche wieder aufbauen und wie ein Phönix wieder auferstehen.

Sie wurde zu lange von diesem Mann zum Opfer gemacht. Er entzog ihr ihre Essenz und zerstörte sie bis ins Mark. Und sie wird jetzt für eine lange Zeit ein Chaos sein, aber das ist okay. Sie wird sich in ihrem Bett vergraben und oft weinen, und das ist auch in Ordnung. Sie hat das Recht, an den Menschen zu zweifeln, besonders an denen, die versuchen, in ihr Leben einzutreten und dir kostenlose Hilfe anzubieten. Sie wird jeden Menschen verdächtigen, der sich mit ihr verbinden will. Aber kann sie dir helfen? Er hat sie in diese Person verwandelt. Ihr Selbstwert war fast nicht existent. Aber sie hat es in sich, wieder zu heilen und glücklich zu sein.

Ihre Träume haben sich verändert. Die Liebe hatte keinen Platz mehr in ihrem Leben. Das waren ihre alten Träume, bevor sie ihn kannte, die irreparabel zerbrochen waren. Und sie wusste, dass sie Angst haben würde, ihr Herz wieder jemandem zu schenken, weil ihre Wahrnehmung der Liebe völlig verändert war – sie war in ihrem Geist nicht mehr schön.

Die Liebe fühlte sich wegen ihm wie ein Schmerz an, und es würde schon seit einiger Zeit so sein. Er brachte sie dazu, die Erfahrung der Liebe zu hassen. Durch seine Manipulationen und sein emotionales Trauma brachte er sie dazu, vor der Liebe davonlaufen zu wollen. Sie würde nicht in der Lage sein, sich wieder zu verlieben, nicht solange sie nicht ihr altes Selbst wiederfand.

Sie hatte nie die Chance, wahre, selbstlose Liebe zu erfahren und die Sicherheit und Unterstützung zu genießen, die von einem Ort echter Fürsorge kommt. Ihr Bild von Liebe war ein Bild von Vernachlässigung, Einsamkeit und viel Schmerz – ein Bild weit entfernt von der wahren Natur der Liebe. Es wird viel Zeit und Heilung brauchen, bevor sie wieder jemandem vertrauen und ihr Herz der Liebe öffnen kann. Aber auf der anderen Seite des Zweifels und des Widerstandes ist Akzeptanz. Weil wahre Liebe einen Weg findet, wie sie in dein Leben eintreten kann, gibt sie nicht auf.

Im Moment muss sie allein sein. Sie braucht so viel Zeit, wie sie haben kann, um ihre Wunden zu heilen, ihre Gedanken neu zu formatieren und ihre Gefühle zu verstehen und richtig zu stellen. Sie muss einen Sinn für richtig und falsch finden. Dies ist ihre zweite Chance im Leben, sie muss erst lernen, es gut zu leben.

Aber eines ist sicher – sie wird diesen Kampf gewinnen. Sie wird als stärkere Frau hervorgehen, die niemals aufgibt. Egal wie zerbrochen sie sich fühlt, sie wird das letzte Quäntchen Kraft finden, um für sich selbst zu kämpfen. Sie wird eine Säule der Stärke sein, so stark wie eine vom Sturm verwüstete Nacht, die überlebt hat.

Wie-sich-das-Leben-verändert-nachdem-es-von-einem-emotionalen-Psychopathen-zerbrochen-wurde

Am Ende ist der Verlust der Verlust des Psychopathen, der so sehr versucht hat, sie zu zerstören, aber trotzdem gescheitert ist.

Die Wahrheit ist, dass ihr Leben nie wieder so sein kann, wie es vor dem Missbrauch war. Aber ihre Erfahrungen haben ihr geholfen, eine bodenständige Sicht des Lebens zu entwickeln und haben ihr viele Dinge gelehrt. Es hat sie erleuchtet und ihr tausend Gründe gegeben, mit dem Leben glücklich zu sein. Sie ist sich bewusst, dass sie nur eine Chance im Leben hat, und sie wird ihre kostbare Zeit nicht damit verschwenden, sich in Selbstmitleid zu suhlen, und nichts weniger als das absolut Beste akzeptieren.

Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die du hast. – Cayla Mills

Mögest du niemals die lebenszerbrechenden Gefühle erleben müssen, die dich erfüllen, wenn du von einem emotionalen Psychopathen zerbrochen wirst… aber wenn du schreckliche Erfahrungen zu teilen hast, schließe dich der Diskussion unten an. Wir werden dir auf jeden Fall antworten.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,