Skip to Content

10 Wege, die Energie in deinem Zuhause zu klären und zu erhöhen

10 Wege, die Energie in deinem Zuhause zu klären und zu erhöhen

Sharing is caring!

Weißt du, dass eine energetische Reinigung nicht nur die Vibes in deinem Zuhause erhöht, sondern auch deine emotionale Gesundheit verbessert?

Die Energie in deinem Raum zu klären und dein Zuhause mit positiver Energie zu füllen, kann dir wirklich helfen, deine Vibes zu erhöhen und dich auf deinem Weg der Bestimmung zu unterstützen.

Niedrige und stagnierende Energie kann dich ängstlich, verärgert, krank, besorgt und angespannt machen. Sie kann dir Kopf- und Bauchschmerzen bereiten. Sie kann dich grundlos besorgt und voller Angstzustände und Spannungen machen. Sie kann zu Streitigkeiten und Verhaltensänderungen führen.

Um diese Probleme zu beheben, ist es manchmal so einfach, wie die Luft zu reinigen und die Energie aufzufrischen. Das Wichtigste ist, dass du das regelmäßig tust, damit die Energie noch hoch bleibt und sich kein Energietief einschleichen kann.

Lies 6 Zeichen, die zeigen ob im Raum eine negative Energie vorhanden ist und 6 Wege diese zu beseitigen

Spannungen in deinem Zuhause? Fühlst du dich krank, wenn du drinnen bist? Du fragst dich, wie ich die Energie in meinem Haus verändern kann? Probiere diese 10 Dinge aus, um die Energie in deinem Haus zu klären und zu erhöhen – so schnell wie möglich!

10 einfache Energie-Reinigungsrituale

Dies sind einfache Wege, um die Vibes zu erhöhen und die Energie in deinem Haus zu klären.

1. Regelmäßiges Salben

Das Verbrennen von weißem Salbei oder Salbei-Energiereinigung ist als die ultimative praktische Übung zur Erhöhung der Vibes bekannt. Sein Rauch reinigt die Energie der Luft und wenn du nach dem Verbrennen deine Fenster öffnest, wird die niedrige Energie weggetragen und du bleibst mit der hohen Vibes-Energie des weißen Salbeis zurück. Je öfter du Salbei verbrennst, desto öfter kann er wirken, um deinen Raum zu reinigen und die Energie in deinem Haus anzuheben.

2. Bringe natürliches Licht herein

Die einfachste Methode zur Energiereinigung ist die Nutzung des natürlichen Sonnenlichts. Öffne die Jalousien und Vorhänge so schnell wie möglich am Morgen. Lasse das natürliche Licht herein. Die Sonne selbst ist reinigend und anregend, auch wenn sie sich hinter den Wolken verbirgt, und sie wird die Vibes allein dadurch erhöhen, dass sie in dein Haus dringt.

3. Öffne die Fenster

Natürliche Luft ist ein weiteres Mittel zur Energiereinigung. Lass die frische Luft herein. Öffne die Fenster in deinem ganzen Haus, um eine Brise zu erzeugen und durchzulassen. Der Luftzug transportiert die Energie, die in der Brise steckt, durch dein Haus und ersetzt sie durch frische, saubere Luft.

Wenn es draußen zu kühl ist, um die Fenster zu öffnen, können Kerzen sehr gut helfen, die Energie aufzufrischen.

4. Prismen und Buntglas

In den Fenstern hängende Prismen und Gläser, die farbiges Licht und Regenbögen durchlassen, strahlen hohe Vibes in dein Zuhause. Ähnlich wie die Sonne wirkt dieses reflektierende Licht wie ein Energiereinigungsmittel und hebt die Energie im Haus mit wenig Arbeit an – außer dem Aufhängen natürlich!

5. Hochschwingende Energie-Reinigungskristalle

Um die Energie in deinem Haus zu verändern, kannst du hochschwingende Kristalle verwenden, die die Vibes anheben und die Energie in deinem Haus reinigen. Meine Favoriten sind Selenit, klare Quarzpunkte und -pyramiden und Rosenquarz. Sie eignen sich hervorragend für die energetische Reinigung deines Wohnraums.

6. Musik, die dich gut fühlen lässt

Klänge können heilsam sein – sie können stagnierende Energie auflösen und sie durch geheilte, gehobene Energie ersetzen. Es gibt zwar bestimmte Vibes und Töne, die auf die Heilung bestimmter Bereiche deines Lebens spezialisiert sind, aber für die allgemeine Energiereinigung ist es gut, Musik zu hören und dein Haus mit Musik zu füllen, die dir ein gutes Gefühl gibt. Die Energie, die du freisetzt, wenn du dich gut fühlst, ersetzt jede verbleibende niedrige Energie.

7. Oft lachen

Wenn du dich gut fühlst, ist deine Energie gut. Sie kann dich innerlich und äußerlich heilen, indem sie sich in deinem Raum ausbreitet und jede Energie mit niedrigen Vibes freisetzt und ersetzt. Um das Haus energetisch zu reinigen, solltest du oft lachen und deine Familie dazu bringen, ebenfalls zu lachen. Sieh dir aufmunternde Filme und Serien an, hör dir Comedy an und tu alles, was dich und deine Familie zum Lachen bringt, um eine effektive Energiereinigung zu erreichen.

10-Wege-die-Energie-in-deinem-Zuhause-zu-klaeren-und-zu-erhoehen

8. Bilder von denen, die du liebst

Sich mit den Menschen zu umgeben, die du liebst, ist ein wichtiges Reinigungsritual für dein Zuhause. Das Gefühl, geliebt und unterstützt zu werden, trägt viel dazu bei, dass du dich im Leben besser fühlst und die Energie in deinem Zuhause erhöht wird.

Indem du dich mit Bildern von denen umgibst, die du liebst, sie an die Wände hängst und Bilderrahmen füllst, erinnerst du dich an die Liebe und Unterstützung, die du hast. Und nicht nur das, du erinnerst dich auch an die guten Zeiten, die du hattest, als die Bilder gemacht wurden.

Das Erinnern an positive Erinnerungen und die Unterstützung derer, die du liebst, löst bei dir und den Menschen in deinem Zuhause wohltuende Gefühle aus, die die Energie anheben und jede niedrigere Energie beseitigen. Sieh dir ein Bild an, fühle dich gut und setze Wohlfühl-Energie in deinem Zuhause frei. Das ist eine der einfachsten Arten der Energiereinigung, nicht wahr?

9. Wege befreien, um Spannungen zu lösen

Energetische Reinigung kann bedeuten, Spannungen, Sorgen und energiearme (negative) Gefühle loszulassen, die dazu geführt haben, dass sich die Energie in deinem Zuhause nicht so gut anfühlt. Wenn du diese Gefühle loslässt und auch deine Familie sie loslässt, kannst du die Luft reinigen.

Befreie dich von Spannungen und energiearmen Gefühlen – nimm ein Bad, geh spazieren, höre Musik, schau dir lustige Filme an oder backe Kekse. Tu das, was dich entspannt, ruhig und friedlich macht, und tu es regelmäßig. Meine bevorzugte Methode zur Energiereinigung ist ein Salzbad mit diesen rosa Himalaya-Salzen.

10. Raus aus dem Haus

Verlasse das Haus. Reinige deine EIGENE Energie, indem du spazieren gehst und den Raum verlässt und dich von der Energie entfernst. Öffne dabei die Fenster und lass den Raum von alleine lüften. Wenn du zurückkommst, wirst du dich besser fühlen und dein Haus wird es auch.

Das sind meine 10 besten Tipps, um die Energie in deinem Zuhause zu klären und zu erhöhen – probiere einen oder ein paar davon noch heute aus! Je mehr du diese Tipps und Tricks anwendest und je öfter du sie umsetzt, desto mehr wirst du ihre aufbauende Wirkung spüren. Schon bald wirst du eine Energieverschiebung spüren und genau wissen, was du tun musst, um aus dem Tief herauszukommen – und es wird nicht mehr so oft geschehen!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,