5 Gründe, warum Menschen narzisstische Warnzeichen ignorieren

Narzisst
👇

Warum ignorieren so viele Menschen narzisstische Warnzeichen, selbst diejenigen, die es wissen? Was ist die wirkliche, nackte Wahrheit, wenn man sich mit solchen Menschen abgibt?

Die meisten von uns haben die Warnzeichen des Narzissmus unbewusst ignoriert, weshalb wir hier gelandet sind – auf der Suche nach Ressourcen, die uns helfen, auszusteigen. Das habe ich auch schon erlebt. Ich weiß jetzt, was die Warnzeichen sind, damit ich sie erkennen und weglaufen kann, bevor mir ein Narzisst über den Weg läuft.

Sobald wir uns der Warnzeichen bewusst sind, sind wir dafür verantwortlich, was wir mit ihnen machen. Narzisstische Beziehungen beginnen alle mit Liebesbombardements und deshalb können die Warnzeichen unglaublich subtil erscheinen und/oder leicht zu ignorieren sein, wenn sie erst einmal auftauchen.

Es ist wichtig zu verstehen, warum du Warnzeichen ignorieren könntest, damit du, falls du jemals wieder mit einem Narzissten zu tun haben solltest, besser in der Lage bist, zu flüchten, wenn die Warnzeichen auftauchen.

Hier sind 5 Gründe, warum du dich entscheiden könntest, die Warnzeichen des Narzissmus zu ignorieren

1. Du steckst schon drin.

Ich glaube, dass einer der Hauptgründe, warum Menschen narzisstische Warnzeichen ignorieren, darin liegt, dass sie bereits tief in einer Beziehung stecken. Die Menschen haben oft das Gefühl, dass sie zu viel zu verlieren haben oder zu viel auf dem Spiel steht, wenn sie die Beziehung beenden würden.

Jemand könnte bereits begonnen haben, mit seinem narzisstischen Partner zusammenzuleben. Andere können bereits Kinder mit ihm/ihr bekommen haben. Es könnte eine Geschäftspartnerschaft entstanden sein oder es könnte gemeinsames Vermögen im Spiel sein.

Ich glaube, das ist einer der Hauptgründe, warum Menschen narzisstische Warnzeichen ignorieren. Die Angst, seine Sicherheit, seine Kinder und sein Vermögen zu verlieren, kann einen großen Angstzustand auslösen, den man nicht einmal wahrhaben will.

2. Du hoffst, dass es nur ein Zufall ist.

Ein weiterer Grund oder eine Rechtfertigung für das Ignorieren von Warnzeichen ist der Glaube oder die Hoffnung, dass das narzisstische Verhalten ein Zufall oder eine einmalige Sache ist. Es kann einfacher sein, das Verhalten auf schwierige Zeiten oder sogar auf sich selbst zu schieben.

Man kann sich fragen, ob man die Dinge falsch versteht oder paranoid ist – vor allem, wenn die narzisstische Abwertung begonnen hat und sich zu Gunsten des Narzissten auswirkt (du beginnst, dich selbst/deine Realität/dein Urteil in Frage zu stellen).

Das Verhalten zu bagatellisieren, kann im Moment viel einfacher sein, wird aber auf lange Sicht fatal sein.

Verwandt: 3 Tot-ehrliche Hinweise auf das Verhalten von Narzissten in Beziehungen

3. Love Bombing

Jede narzisstische Beziehung beginnt mit Love Bombing. Narzissten bombardieren ihre Ziele mit Liebe, damit ihre anderen negativen Verhaltensweisen leichter ignoriert werden können. Es ist leicht, sich an das Love Bombing zu erinnern und an all die unverschämt netten und wunderbaren Dinge, die sie getan und gesagt haben. Die Menschen können die Warnzeichen ignorieren, um an diesen oft flüchtigen Momenten festzuhalten, die aus „Love Bombing“ bestehen.

Sie können in jeder Hinsicht so wunderbar sein, außer in der Art und Weise, wie sie dich abwerten. Für das Opfer des Narzissten kann es sich unbewusst lohnen, die Entwertung zu ertragen, damit er oder sie die Liebesbombardements empfangen kann. Wenn du das bist, erinnere dich daran, was Love Bombing ist und dass es mit der Zeit immer seltener wird.

4. Du bist ein Empath.

Ein weiterer wichtiger Grund, warum Menschen narzisstische Warnzeichen ignorieren, ist ihre Empathie für den Narzissten oder die Narzisstin. Der Narzisst kann seinem Partner etwas über seine traumatische Kindheit oder andere Dinge ausgemacht haben, die ihn in die Opferrolle drängen. Das kann Empathen bereit machen, Warnzeichen zu ignorieren, damit sie den Narzissten zurücklieben, um ihm zu helfen, ihn zu unterstützen oder in irgendeiner Weise für ihn da zu sein.

Wenn du ein Empath bist, ist es wichtig, daran zu denken, dass du anderen nur helfen kannst, wenn du dich selbst an die erste Stelle setzt.

5. Es ist gemütlich.

Ein weiterer Grund, warum Menschen die Warnzeichen ignorieren können, ist die Bequemlichkeit, die sie in einer toxischen Beziehung haben. Sogar wenn sie wissen, dass die Beziehung toxisch ist, kann es für sie normal sein. Es ist so, als würde man ein altes Paar Turnschuhe anziehen. Sie sind bequem, aber es sind nicht die besten.

  • Klara Lang

    Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

    Alle Beiträge ansehen