Skip to Content

50 Scheidungszitate, die Ihnen weiterhelfen werden

50 Scheidungszitate, die Ihnen weiterhelfen werden

Sharing is caring!

Wenn du jemand bist, der durch eine Scheidung geht oder geschieden ist, dann könnten diese Scheidungszitate von einigen der meist geliebten Menschen dieser Welt bei dir ankommen.

Eine Scheidung ist immer eine schwierige Situation, mit der man umgehen muss, und es gibt keinen einfachen Weg, sie zu überwinden. Die Menschen unterschätzen den psychischen Tribut, den eine Scheidung fordern kann, und es ist nicht so einfach, sie einfach hinter sich zu lassen. Aber es ist auch nicht einfach, in einer Ehe zu bleiben, in der es nicht klappt.

Manchmal sind die schwierigsten Dinge die besten Dinge, die du für dich selbst tun kannst. Hier ist eine Zusammenstellung von 50 inspirierenden Scheidungszitaten und positiven Scheidungszitaten, die dir helfen, durch die dunklen Tage zu kommen, an denen du dringend Unterstützung und Inspiration brauchst.

Lass uns einen Blick auf diese Scheidungszitate werfen, ja?

50 Inspirierende Scheidungszitate, die dir helfen, dich besser zu fühlen

1. „Du weißt es erst dann richtig, wenn du dich von einem Mann scheiden lässt.“ – Zsa Zsa Gabor

2. „Ich bereue lieber die Dinge, die ich getan habe, als die Dinge, die ich nicht getan habe.“ – Lucille Ball

3. Die Scheidung ist nicht die Schuld des Kindes. Sag nichts Unfreundliches über deinen Ex zu deinem Kind, denn du tust ihm damit nur weh.“ – Valerie Bertinelli

4. „Wenn zwei Menschen sich scheiden lassen, ist das kein Zeichen dafür, dass sie sich nicht verstehen, sondern ein Anzeichen dafür, dass sie es zumindest ansatzweise tun.“ – Helen Rowland

5. „Es gibt keine „zerbrochene Familie“. Familie ist Familie und wird nicht durch Heiratsurkunden, Scheidungspapiere und Adoptionsurkunden bestimmt. Familien werden im Herzen gemacht. Der einzige Zeitpunkt, bevor die Familie nichtig wird, ist, wenn die Bande im Herzen durchtrennt werden. Wenn du diese Bande durchschneidest, sind diese Menschen nicht mehr deine Familie. Wenn du diese Bindungen machst, sind diese Menschen deine Familie. Und wenn du diese Bindungen hasst, werden diese Menschen immer noch deine Familie sein, denn was du hasst, wird immer bei dir sein.“ – C. Joybell C.

6. „Eine Scheidung ist keine Tragödie. Eine Tragödie ist es, in einer unglücklichen Ehe zu bleiben und deinen Kindern die falschen Dinge über die Liebe beizubringen. Niemand ist je an einer Scheidung gestorben.“ – Jennifer Weiner

7. „Suche nicht nach Heilung bei denen, die dich gebrochen haben.“ – Rupi Kaur

8. „Ich wollte meine Scheidung in etwas Positives verwandeln. Was wäre, wenn ich der anderen Person keine Schuld zuweisen und mich selbst zu 100 Prozent zur Verantwortung ziehen würde? Was wäre, wenn ich meine eigenen Interessen an der Tür abgeben und meine Kinder an die erste Stelle setzen würde? Und mich an die Dinge über meinen Ex-Mann erinnern würde, die ich liebe, und die Freundschaft pflegen würde?“ – Gwyneth Paltrow

Verwandt: Wie du weitermachst, wenn du deinen Ex jeden Tag siehs

9. „Letztendlich müssen wir alle selbst entscheiden, was ein Scheitern ist, aber die Welt ist ziemlich bereit, dir eine Reihe von Kriterien zu geben, wenn du sie lässt.“ – J.K. Rowling

10. „Es gibt Dinge in meinem Leben, die schwer unter einen Hut zu bringen sind, wie eine Scheidung. Manchmal ist es sehr schwierig, sich klar zu machen, wie so etwas überhaupt geschehen konnte. Es ist so einfach, Schuld zuzuweisen. Ich habe keine Zeit für Hass und Negativität in meinem Leben. Da ist kein Platz dafür.“ – Reese Witherspoon

11. „Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.“ – Eleanor Roosevelt

12. „Verbringe keine Zeit damit, gegen eine Wand zu schlagen, in der Hoffnung, sie würde sich in eine Tür verwandeln.“ – Coco Chanel

13. „Erfolg ist seine eigene Belohnung, aber auch das Scheitern ist ein großartiger Lehrer, den man nicht fürchten muss.“ – Sonia Sotomayor

14. „Es wird immer erst schlechter, bevor es besser werden kann. Aber es wird besser werden. Wie alles andere und wie unsere Probleme in der Vergangenheit, gewinnen wir irgendwann, aber vor dem Sieg gibt es immer einen Verlust, der uns anspornt.“ – Dolores Huerta

15. „Ich war eine hochgradig depressive Person, die scheinbar zusammengerissen und zugeknöpft war. Aber tief in meinem Inneren war ich gefühllos und stumm. Jetzt, da ich die Scheidung hinter mir habe, weiß ich es: Ich war zerrissen und tat mein Bestes, um damit fertig zu werden. Aber mein Körper wusste es.“ – Liza Caldwell

16. „Nette Menschen verlieben sich nicht unbedingt in nette Menschen.“ – Jonathan Franzen

17. „Im College hatte ich einen Lateinkurs und eines Tages kam das Wort ‚Scheidung‘ vor. Ich dachte immer, es käme von einer Wurzel, die ’scheiden‘ bedeutet. In Wirklichkeit kommt es von ‚divertere‘, was so viel wie ‚ablenken‘ bedeutet. Das glaube ich. Alles, was eine Scheidung bewirkt, ist, dich abzulenken. – Mitch Albom

18. „Sich selbst zu befreien war eine Sache, sich dieses befreite Selbst anzueignen eine andere.“ – Toni Morrison

19. „Wenn Menschen sich scheiden lassen, ist das immer eine Tragödie. Gleichzeitig kann es noch schlechter sein, wenn Menschen füreinander bestimmt sind.“ – Monica Bellucci

20. „Ich glaube nicht, dass es mehr glückliche Ehen gab, bevor die Scheidung gesellschaftlich akzeptiert wurde, dass die Menschen sich mehr Mühe gaben, ihre schweren Zeiten durchstanden und besser dran waren. Ich glaube, dass mehr Menschen gelitten haben.“- Ann Patchett

21. „Stell dir vor, du breitest alles, was dir wichtig ist, auf einer Decke aus und wirfst das Ganze dann in die Luft. Bei einer Scheidung geht es darum, diese Decke zu beladen, sie in die Luft zu werfen, zuzusehen, wie sie sich dreht, und sich Gedanken darüber zu machen, was bei der Landung kaputt gehen könnte.“ – Amy Pöhler

22. „Ich glaube, Männer durften darüber schreiben, dass ihre Ehen in die Brüche gehen, aber als Frau durfte man das eigentlich nicht. Du hättest dich einfach zusammenrollen und nach Connecticut ziehen sollen. Aber weißt du, das war eigentlich egal, denn wie ich schon sagte, wusste ich es, worum es in dem Buch ging. Es ist ein lustiges Buch und ich war sehr froh, dass es sich so gut verkauft hat.“ – Nora Ephron

23. „Ich habe nicht aufgehört, ängstlich zu sein, aber ich habe aufgehört, mich von der Angst beherrschen zu lassen.“ – Erica Jong

24. „Du kannst sehr aggressiv vorgehen und die Schuld auf dich nehmen und die Schuld auf dich nehmen. Oder du kannst dich sozusagen in die Garage stellen. Nimm dich selbst auseinander und säubere die Teile. Wieder zusammensetzen.“ – Chris Martin

25. „Ich würde wieder heiraten, wenn ich einen Mann finden würde, der 15 Millionen Dollar hat und mir die Hälfte davon vor der Heirat überschreiben würde und mir garantieren würde, dass er in einem Jahr tot ist.“ – Bette Davis

26. „Eine Scheidung ist wie eine Amputation: Du überlebst sie, aber es ist weniger von dir übrig.“ – Margaret Atwood

27. „Jedes Paar hat in seinem Leben dieselben fünf Streitereien, die eigentlich nur eine ist, immer und immer wieder, bis man stirbt oder sich scheiden lässt. Was es ist, hängt davon ab, wer du bist und was deine Eltern mit dir gemacht haben.“ – Amy Bloom

28. „Du kannst deine Sekretärin feuern, dich von deinem Ehepartner scheiden lassen, deine Kinder im Stich lassen. Aber sie bleiben für immer deine Mitautoren.“ – Ellen Goodman

29. „Loslassen bedeutet nicht, dass du dich nicht mehr um jemanden kümmerst. Es bedeutet nur zu erkennen, dass die einzige Person, über die du wirklich Kontrolle hast, du selbst bist.“ – Deborah Reber

30. „Hab keine Angst. Sei fokussiert. Sei entschlossen. Sei hoffnungsvoll. Seid gestärkt.“ – Michelle Obama

31. „Du kannst alle Blumen abschneiden, aber du kannst nicht verhindern, dass der Frühling kommt.“ – Pablo Neruda

32. „Nur ich kann mein Leben ändern. Keiner kann es für mich tun.“ – Carol Burnett

33. „Ich habe Menschen interviewt und porträtiert, die einige der hässlichsten Dinge überstanden haben, die das Leben zu bieten hat, aber die eine Eigenschaft, die sie alle zu teilen scheinen, ist die Fähigkeit, die Hoffnung auf einen helleren Morgen aufrechtzuerhalten – selbst in unseren dunkelsten Nächten.“ – Oprah Winfrey

34. „Wenn wir uns daran erinnern, dass wir eine Wahl haben, fällt es uns vielleicht leichter, die schwierigere anzunehmen.“ – Eva Melusine Thieme

35. „Die Hälfte aller Ehen endet mit einer Scheidung – und dann gibt es noch die wirklich unglücklichen.“ – Joan Rivers

36. „Es ist traurig, wenn etwas zu Ende geht. Es bricht dich gewissermaßen auf – bricht dich auf, um dich zu fühlen. Wenn du versuchst, den Schmerz zu vermeiden, erzeugt das noch mehr Schmerz.“ – Jennifer Aniston

Mehr-als-50-Scheidungszitate-die-dich-zum-Weitermachen-ermutigen

37. „Hör auf, dein Wunschknochen dort zu tragen, wo dein Rückgrat sein sollte.“ – Elizabeth Gilbert

38. „Es hat lange gedauert, bis ich mich scheiden lassen konnte. Ein Tag wurde weniger besonders als der andere, und ziemlich schnell hörten wir auf, uns zu unterhalten. Es ist ein trauriger Tag, wenn man sich nichts mehr zu sagen hat.“ – Ricki Lake

39. „Das Gute an einer jungen Scheidung – wenn es denn eine gute Sache gibt – ist, dass sie dir klar macht, dass es im Leben keinen Zeitplan gibt. Es öffnet dir die Augen und gibt dir die Freiheit, ehrlich zu dir selbst zu sein.“ – Olivia Wilde

40. „Eine Scheidung ist eine Unabhängigkeitserklärung mit nur zwei Unterzeichnern.“ – Gerald F. Lieberman

41. „Vielleicht gehörte es dazu, zu finden, was man wollte, zu erkennen, was man nicht wollte. Vielleicht gab es noch Hoffnung für mich.“ – Claire Cook

42. „Früher habe ich gehofft, dass du mir Blumen bringst. Jetzt pflanze ich meine eigenen.“ – Rachel Wolchin

43. „Sie muss ein Boot finden und darin segeln. Keine Garantie für ein Ufer. Nur die Überzeugung, dass es das, was sie wollte, geben könnte, wenn sie sich traute, es zu finden.“ – Jeanette Winterson

44. „Leben, irren, triumphieren, das Leben aus dem Leben neu erschaffen!“ – James Joyce

45. „Ich habe jetzt keine Angst mehr, ich habe nicht viele Regeln für mich und ich nehme mich selbst nicht so ernst.“ – Katie Holmes

46. „Eine Scheidung ist immer eine gute Sache: Du kannst nie wissen, wann du sie wollen kannst.“ – Edith Wharton

47. „Aus irgendeinem Grund sehen wir eine Scheidung als Zeichen des Scheiterns, obwohl jeder von uns das Recht und die Pflicht hat, jeden anderen Fehler, den wir im Leben machen, zu korrigieren.“ – Joyce Brothers

48. „Jeder, der sich scheiden lässt, geht durch eine Menge Schmerz, aber man kommt da wieder raus.“ – Ryan Reynolds

49. „Wie viele Scheidungen werden durch das Wort ’nichts‘ verursacht? Ich glaube, das wäre eine sehr interessante Statistik.“ – Sophie Kinsella

50. „Scheidungen werden im Himmel gemacht.“ – Oscar Wilde

Eine Scheidung durchzugehen, ist vielleicht eine der schwierigsten und schmerzhaftesten Dinge, die du in deinem Leben tun wirst, aber denke nicht, dass es das Ende von allem ist. Sieh sie als einen neuen Anfang. Sieh sie als das Licht am Ende des Tunnels.

Eine positive Einstellung kann dir weitgehend dabei helfen, diese harte Zeit zu überstehen, und der Silberstreif am Horizont ist, dass du dich auf dich selbst konzentrieren kannst, wie du es verdienst. Wir hoffen, dass diese positiven Scheidungszitate und inspirierenden Scheidungszitate dir helfen können, deinen Weg ein wenig leichter zu machen.

50-Scheidungszitate-die-dir-weiterhelfen-werden

 

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,