Skip to Content

8 Dinge, die du beachten solltest, wenn dein Partner ein hochsensibler Mensch ist

8 Dinge, die du beachten solltest, wenn dein Partner ein hochsensibler Mensch ist

Sharing is caring!

Wenn du einen hochsensiblen Menschen zum Partner hast, solltest du noch ein paar Dinge im Kopf behalten. Diese sind nicht anstrengend oder herausfordernd, sondern nur rücksichtsvolle und liebevolle Gesten. Was ist also eine hochsensible Person und wie geht man mit einer hochsensiblen Person um?

Du hast also einen besonderen Menschen befreit!

Je näher du ihm kommst, desto mehr fällt dir auf, dass er anders ist als die meisten Menschen. Sie sind gesellig, suchen aber nicht ständig die öffentliche Aufmerksamkeit. Sie sind hervorragende Gesprächspartner, aber sie sind sehr wählerisch, mit wem sie sprechen. Sie sind sehr intuitiv und mitfühlend.

Du, mein Freund, hast dir einen hochsensiblen Partner geangelt.

Diese Persönlichkeitstypen sind ein wahrer Schatz und erfordern eine außergewöhnliche Herangehensweise. Sei ehrlich und aufgeschlossen und versuche, etwas Spaß zu haben!

Verwandt: Was ein sensibler Streber ist und 9 Anzeichen dafür, dass du einer bist

Wie man mit einer hochsensiblen Person umgeht: 8 Dinge, die man noch im Kopf behalten sollte

1. Provoziere keine Konfrontation

Sie reagieren nicht gut auf Aggression oder Konfrontation. Du solltest ruhig mit ihnen über das reden, was dich bedrückt, aber versuch, es auf eine ruhige Art zu tun; sie können sich aufregen und in ihr Schneckenhaus gehen, wenn du zu aggressiv bist. Deine Kommunikation mit ihnen sollte immer freundlich, geduldig und ruhig sein.

2. Nimm dir die Zeit, um sicherzustellen, dass sie sich verstanden fühlen

Sie werden oft missverstanden, weil es viele Missverständnisse, Urteile und Fehleinschätzungen gibt. Mach ihnen nicht das Gefühl, dass sie sich entfremdet oder schlecht fühlen, weil sie so sind, wie sie sind, denn an ihnen ist nichts falsch. Bitte um Aufklärung und formuliere Dinge, die du nicht verstehst, neu. Ziehe keine voreiligen Schlüsse oder Urteile.

3. Sie können sehr schlaflos sein

Stell dich darauf ein, dass sie frühmorgens oder spätabends aufbleiben und aktiv sind. Ihre Gedanken sind ständig auf Hochtouren, sie analysieren das Leben und verstehen verschiedene Perspektiven.

Wenn es an der Zeit ist, sich zu entspannen, fällt es ihnen oft schwer, sich zu erholen. Sei geduldig mit ihnen, sie sollen dich nicht wach halten. Versuche ihnen zu helfen, mit dem ganzen Chaos und den ständig umherschwirrenden Gedanken in ihrem Kopf fertig zu werden.

Verwandt: Die 7 Superkräfte der Sensiblen Seelen

4. Sie können nicht ändern, wer sie sind, also versuch es nicht

Im Laufe ihres Lebens gab es immer eine Person, die versucht hat, sie „härter“ zu machen und sie zum „Besseren“ zu verändern. Dein Partner oder deine Partnerin ist eine einzigartige Persönlichkeit, und sie ist schön, weil sie so anders ist als andere. Sie senken den statistischen Trend der Gleichgültigkeit und Apathie.

Das ist etwas, was die Welt dringend braucht, und wenn du versuchst, davor zurückzuschrecken, könntest du wahrscheinlich davon profitieren, von ihrer Sensibilität zu lernen.

5. Sex ist nicht nur ein Spiel

Sie lesen Menschen wie Bücher und sind sehr wählerisch, wem sie sich öffnen. Damit sie sich wohl genug fühlen, um sich zu öffnen und bereit sind, ihre intimsten Erfahrungen zu machen, braucht es ein großes Maß an Vertrauen und Liebe. Respektiere ihre Gabe und achte auf ihre Bedürfnisse. Teile auch deine Bedürfnisse mit, denn sie wollen dich glücklich machen.

8-Dinge-die-du-beachten-solltest-wenn-dein-Partner-ein-hochsensibler-Mensch-ist

6. Gib ihnen Zeit, sich allein zu erholen

In der Öffentlichkeit zu stehen und mit dem Leben zurechtzukommen, kann für jeden chaotisch und anstrengend sein. Die meisten sensiblen Menschen erholen sich am besten, wenn sie mit sich selbst allein sind.

Es geht nicht darum, dass du sie störst, sondern darum, dass die Einsamkeit ihnen hilft, sich auf das zu konzentrieren, was sie brauchen, und ihnen gleichzeitig hilft, sich zu verjüngen.

7. Sie sind sehr intuitiv und einfühlsam

Sie wissen es, wie du dich fühlst, sobald du einen Raum betrittst. Mach dir keine Mühe, Gefühle und Gedanken zu verbergen, sie spüren, dass etwas nicht stimmt.

Sie sind nicht neugierig oder wollen dir auf die Pelle rücken. Sie wollen einfach nur, dass du so glücklich bist, wie du es sein kannst, und sind immer für dich da.

8. Sie können von Gefühlen und öffentlichen Situationen überwältigt werden

Wenn du sie auf einer Party aus den Augen verlierst, solltest du auf jeden Fall auf der Toilette, draußen oder in einem leeren Raum nachsehen. Sie brauchen Abstand von anregenden Situationen, um sich zu konzentrieren und zu beruhigen.

Es braucht manchmal nicht viel, um sie zu überwältigen, also sei darauf vorbereitet, sie auf verschiedene Weise zu unterstützen. Sie können einen Freiraum brauchen, eine Schulter zum Anlehnen, ein Glas Wasser, eine Beruhigung oder die Möglichkeit zu gehen. Tu dein Bestes, damit sie sich sicher und respektiert fühlen.

Willst du mehr darüber wissen, wie du mit einer hochsensiblen Person umgehst oder dich mit einer hochsensiblen Person triffst? Schau dir das Video unten an!

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,