Skip to Content

Bist du demisexuell?

Bist du demisexuell?

Sharing is caring!

„Sexualität ist einer der Wege, wie wir erleuchtet werden, denn sie führt uns zur Selbsterkenntnis.“ ~ Alice Walker

Asexualität, Heterosexualität, Homosexualität, Bisexualität, Lesbianismus … Ich bin sicher, dass du von allen irgendwann in deinem Leben gehört hast. Aber neulich bin ich über eine sexuelle Orientierung gestolpert, von der du sicher noch nicht viel gehört hast – die geheimnisvolle und rätselhafte Demisexualität. Selbst während ich dieses Wort schreibe, ist es mit einer roten Linie unterstrichen, was zeigt, dass es noch nicht einmal im Wörterbuch steht.

Als ich anfing, über diese faszinierende Form der Sexualität zu recherchieren, war mir sofort klar, dass ich darüber schreiben sollte.

Und warum?

Weil ich in der Vergangenheit durch eine Menge Verwirrung in Bezug auf meine sexuelle Identität gegangen bin und sie gelernt habe, wie wichtig es ist, herauszufinden, wer man ist, um sich in seiner Haut wohl zu fühlen.

Wenn du dir über deine Sexualität nicht im Klaren bist, solltest du diesen Artikel lesen. Du könntest etwas Neues und Überraschendes über dich selbst entdecken!

Lies 13 Zeichen, dass du ein DemiSexueller bist

Zweigeschlechtlichkeit: Stille Wasser sind tief

Demisexualität kann zwischen dem asexuellen und dem sexuellen Spektrum der menschlichen Sexualität angesiedelt werden.

Das bedeutet, dass der/die Demisexuelle normalerweise keine Gefühle sexueller Anziehung verspürt, es sei denn, er/sie ist zunächst tief und emotional mit jemandem verbunden.

Es wird oft gesagt, dass der Demisexuelle keine primäre Anziehung zu jemandem verspürt, was bedeutet, dass er sich nicht zu den unmittelbaren äußeren Eigenschaften einer Person wie Aussehen, Stil oder Persönlichkeit hingezogen fühlt. Demisexuelle unterscheiden sich jedoch von Asexuellen dadurch, dass sie eine sekundäre Anziehungskraft verspüren, die sich aus dem Aufbau einer tiefen Beziehung ergibt.

Bist-du-demisexuell.

Wie ein Demisexueller es ausdrückte, ist der Demisexuelle:

eine Person, die sexuelle Anziehung nicht aufgrund körperlicher Merkmale erfährt, sondern die sexuelle Anziehung aufgrund einer emotionalen oder mentalen Verbindung entwickeln kann.

Olivia Davis, eine andere Demisexuelle, sagte dazu:

„Bei Demisexualität geht es um Traum und Erregung, nicht nur um Sex und darum, mit wem man es macht. Es geht nicht nur darum, dass ich nur mit Menschen Sex haben will, die ich liebe, sondern auch darum, dass ich mich bei allen anderen überhaupt nicht begehre oder sexuelle Gefühle empfinde. Niemals. Diese Abwesenheit macht mich demisexuell.

Demisexuelle können auch finden, dass das Eingehen von romantischen oder sexuellen Beziehungen verwirrend, schwierig und ärgerlich sein kann. Das liegt daran, dass sie anfangs oft nur als „Freunde“ wahrgenommen werden, sich aber später zu intensiven sexuellen Gefühlen hinbewegen können. Die demisexuelle Olivia Davis geht noch weiter und erklärt:

„Unter Menschen demisexuell zu sein … kann knifflig sein. Es kann schwierig sein, herauszufinden, wo genau deine Unterschiede liegen und wie du mit ihnen umgehst, wenn sie auftreten.
Demisexuell – eine Person, die

Identifizierst du dich mit Demisexualität? Lies 4 Arten von Selbstkritik, die du jetzt beenden musst

Bist-du-demisexuell

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,