Skip to Content

Der Schaden eines Narzissten: Sie vergiften den Geist, das Herz, die Seele und das ganze LEBEN

Der Schaden eines Narzissten: Sie vergiften den Geist, das Herz,  die Seele und das ganze LEBEN

Sharing is caring!

Der Schaden eines Narzissten: Sie vergiften den Geist, das Herz, die Seele und das ganze LEBEN

Der Schaden eines Narzissten: Mit Narzissten ist es eine abscheuliche, erniedrigende, entwürdigende, erniedrigende, SCHÄDENDE und missbrauchende Koexistenz, in die wir hineingezogen und gefangen genommen werden.

Ein Narzisst überschreitet eindeutig die Grenzen der Missachtung der Menschenrechte und der Würde eines anderen Menschen, so sehr, dass er eindeutig als psychologischer/emotionaler Missbrauch und häusliche Gewalt klassifiziert wird.

Sie zerstören das psychische Wohlbefinden einer Person auf so heimtückisch/sadistische Weise, dass die Zielperson völlig verletzlich, schutzlos und ängstlich wird. Ein Narzisst ist in jedem einzelnen Aspekt seiner Beziehung zu den Menschen und der Welt um ihn herum völlig pathologisch. Leider ist ihre Welt völlig wahnhaft, eine Welt, in der sie keine Individualität zulassen, weil sie absolute Herrscher (Diktatoren) in dieser Welt sind.

Die unglückliche Tatsache ist, dass ein Narzisst Menschen in seinem Leben braucht, um zu überleben, aber sie „mögen“ oder „beziehen“ sich einfach nicht auf Menschen, so dass es ein abscheuliches, erniedrigendes, erniedrigendes, entwürdigendes, SCHÄDLICHES und missbräuchliches Zusammenleben ist, in das wir hineingezogen und gefangen genommen werden.

Verwandt: Das Kommunikationsverhalten des Narzissten-8 Tipps, um ein gelungenes Gespräch zu führen

Was passiert mit den Opfern des narzisstischen Schadens?

Opfer narzisstischer Schäden erscheinen oft unsicher über sich selbst und suchen ständig nach der Klärung, dass sie keinen Fehler gemacht oder etwas falsch gehört haben. Ihr Vertrauen wird so gering, dass sie Schwierigkeiten haben, einfache Entscheidungen zu treffen, Dinge in Frage zu stellen und neu zu hinterfragen.

Dies ist eine direkte Folge des emotionalen und psychologischen Missbrauchs, mit dem der Narzisst ihr Selbstwertgefühl untergräbt und dem Opfer Verwirrung und Angst einflößt, bis es seinem eigenen Gedächtnis, seiner Wahrnehmung oder seinem Urteilsvermögen nicht mehr vertraut. Dies wird vom Narzisst geschickt angeleitet, und es trübt die Realität mit Leitaussagen wie „Das habe ich nie gesagt“, „Sie sind verrückt“ oder „Sie bilden sich Dinge ein“.

Der Narzisst wird das Spiel sogar noch verstärken, indem er das, was er sagt, mit Aussagen von Freunden, Kollegen oder Verwandten untermauert, die angeblich zustimmen und sehr besorgt über das Ziel/Opfer sind (und wahrscheinlich nur noch mehr Lügen).

Nach und nach wird das Ziel/Opfer seinen eigenen Wahrnehmungen NICHT trauen und an sich selbst völlig zweifeln. Dies führt mehr als oft auch zu Depressionen und Angstzuständen – zwei getrennte Themen, die ebenso wie die „anderen“ Folgen dieses abscheulichen Missbrauchs behandelt werden müssen.

Die Zielperson/das Opfer ist völlig gebrochen und unfähig, ihren eigenen Wahrnehmungen im Leben zu vertrauen (die wir für selbstverständlich halten, weil wir einfach wissen, was im Leben zu tun ist, usw.), so dass sie sich isolieren, weil das Leben einfach zu verwirrend ist und sie es fürchten. Das Opfer zweifelt nun an allem an sich selbst, an seinen Gedanken und Meinungen, an seinen Ideen und Idealen.

Fragen Sie sich hier und jetzt, ob Sie dies erleben, vielleicht ist es ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit, der Angst, der Verwirrung oder einfach nur ein anormales Lebensgefühl, eines, bei dem Sie sich sehr allein und ohne ein wirkliches Ziel fühlen, dies zu ändern oder zu beheben oder vorwärts zu gehen.

Die Zielpersonen/Opfer werden in ihrer Realität vom Missbraucher abhängig, und der Narzisst liebt das, denn das ist ihr Ziel – die GESAMTE KONTROLLE Ihrer Gedanken und Handlungen, und sie sitzen am Lenkrad und treiben diesen Missbrauch voll und ganz voran. Wer tut dies, wenn nicht ein höchst ungeordneter Mensch mit einer dunklen Agenda?

Wer könnte aus irgendeinem Grund irgendeinen Teil des Lebens eines anderen Menschen nehmen, stehlen oder zerstören, und doch allein die Agenda eines hochgradig gestörten Narzissten, der im Grunde genommen von seinem eigenen Hass getrieben ist, UND eines Erpressers, der alles von einem anderen Menschen nehmen will, was er kann.

Wissen Sie, dass es Dinge gibt, vor denen sich Narzissten fürchten? Um das zu verstehen, schauen Sie sich dieses interessante Video an:

Keine Beziehung endet jemals in einem solchen Leichentuch aus Hass und Zerstörung wie eine, die mit einem Narzissten endet. Sie vernichten jeden Aspekt der Beziehung, die Person, ihr Leben, ihre Familie, ihre Freunde UND im Grunde alles in einer Weise, die Sie/uns völlig außer Gefecht setzt.

Jede Handlung und jedes Wort, das von einem Narzissten kommt, ist ein bizarrer Angriff auf Ihre persönliche Realität. Er führt Sie von der Güte und Normalität, die Sie Ihr ganzes Leben lang besaßen, an einen dunklen Ort, wo Sie jetzt Gefühle der Unzulänglichkeit und Wertlosigkeit haben, weil alles, was Sie tun, falsch ist und Sie im Grunde wertlos sind. Selbst nach der Trennung von einem Narzissten lebt der Missbrauch weiter, denn wie ein Gift ist es in jede Zelle Ihres Körpers eingedrungen, und im Falle eines narzisstischen Missbrauchs zerstört das Gift den Geist und die Realität ihres Ziels/Opfers!

OK – DAS KÖNNEN SIE SCHLAGEN!

Sie haben die Fähigkeit, das zu verlernen, was der Narzisst Sie konditioniert hat, damit Sie an sich selbst glauben, und die vielen negativen Botschaften aus Ihrem Geist zu bereinigen. Das alte Sprichwort „Ein Pferd kann zum Wasser geführt werden, aber man kann es nicht dazu bringen, es zu trinken“ – nun, lassen Sie uns das ein wenig ändern und sagen: „Ein Pferd kann zum Wasser geführt werden und es schmecken, trinken und schlucken – ABER es kann aufhören, es zu trinken, vollständig davon weggehen und nicht nur ein besseres Wasserloch finden, ABER grünere Weiden und andere voll funktionsfähige Pferde“. Sie müssen dies tun, damit Sie nicht in einem Nebel von Lügen stecken bleiben, der Ihr Leben nur in eine negative und destruktive Richtung lenkt.

Was der Narzisst in Ihnen verinnerlicht hat, kann EXTERNALISIERT und weggeworfen werden. Bewegen Sie sich von jeder Ebene dieses Missbrauchs weg, indem Sie wissen, dass Sie und nur Sie sich ändern und Normalität und die Realität eines besseren Lebens finden können. Sagen Sie Nein zum Narziss, sagen Sie Nein zu den Botschaften in Ihrem Kopf, die besagen, dass Sie nicht würdig sind, Sagen Sie Nein zu dem Missbrauch.

Diese negativen Worte und erniedrigenden Handlungen sind nur ein Fluch/Zauberspruch, den der Narzisst auf die Welt ausstößt, und er kann nicht haften bleiben, wenn der Narzisst Sie nicht in seinem Bann hat.

Der-Schaden-eines-Narzissten_-Sie-vergiften-den-Geist-das-Herz-die-Seele-und-das-ganze-LEBEN

Sobald Sie die Erziehung erhalten haben, die es Ihnen ermöglicht, die Wahrheit über diesen missbrauchenden Narziss zu erkennen, können Sie sich selbst entfernen und den Bann brechen. Sie haben die Macht, Ihren eigenen Willen zu bestimmen und zu bestimmen, was Sie mit Ihrem Leben anfangen wollen. Sie müssen dem Narzissten all diese Macht WEGNEHMEN und sie sich selbst zurückgeben. Ja, natürlich kein Kontakt – aber wenn Sie nur minimalen Kontakt haben müssen, nutzen Sie die Wahrheit, um den Täter, der Ihnen geschadet hat, wirklich zu sehen, der vor Ihnen steht, und lösen Sie sich in Ihrem Geist von allen Gedanken, Emotionen, Worten oder Handlungen, die sie Ihnen schicken, denn sie sind wie Kugeln aus einer Pistole und dazu bestimmt, Ihnen zu schaden!

Das ist es, was Sie auf Ihrem Weg der Genesung beginnt, wenn Sie die Wahrheit anerkennen, dass dies situationsbedingt war und von einer Person mit Persönlichkeitsstörung aus verwaltet wurde. Es ist nicht Ihre Schuld, Sie wurden in dem Glauben getäuscht, dass diese Person Sie liebt, Sie vertrauten dieser Person, glaubten an sie und gaben ihr im Gegenzug Ihre Liebe – ABER sie war NIEMALS diese Person – sie war eine sadistische und missbrauchende Person, die Ihnen großen Kummer bereitete. Wisse dies und erlaube dir NIEMALS, ihre Misshandlung wieder zu akzeptieren.

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

Luisa Binggeli

Friday 18th of March 2022

Hola, 27 años de matrimonio y hace solo un par de meses que me di cuenta que mi esposo es un narcista, hace uno 6 o 7 años que porfin salio el narcista y desde entonces, me he ido apagando como persona, me siento insegura, confundida, estoy insolada y hasta mi sonrisa he perdido. Gracias por tan claras y simples explicaciones, es como si hubiera leido mi historia matrimonial en un par de minutos.

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,