Skip to Content

Die 5 Indigo-Generationen: Gehörst du zu einer von ihnen?

Die 5 Indigo-Generationen: Gehörst du zu einer von ihnen?

Sharing is caring!

Gehörst du zu den 5 Indigo-Generationen? Wenn du vermutest, dass du ein Indigo-Kind bist, lies alles über die Generationen der Blauen!

Die Indigo-Generationen leben schon sehr lange auf der Erde, und vielleicht gehörst auch du zu einer, man weiß es ja nie. Welcher Indigo-Generation gehörst du deiner Meinung nach an?

Es wäre falsch zu sagen, dass sich Indigo-Menschen erst in den letzten Jahren auf der Erde materialisiert haben. Ihre Manifestation ist kein neues Phänomen und sie sind schon sehr lange auf diesem Planeten. Abgesehen davon ist es auch wahr, dass ihre Zahl schon lange nicht mehr so stark angestiegen ist.

Die Blauen, wie die Menschen des Indigostrahls auch genannt werden, waren schon immer auf diesem Planeten, aber es gab immer nur eine Handvoll von ihnen. Das änderte sich schnell, als sich das zwanzigste Jahrhundert dem Ende zuneigte.

Aber eines ist sicher: Egal, wie selten oder selten diese Menschen auf der Erde aufgetaucht sind, sie waren immer ein wesentlicher Bestandteil des Fortschritts der Menschheit. Sie haben die Welt in Form von Führungspersönlichkeiten und Innovatoren geleitet, und ob sie nun viel Anerkennung bekamen oder nicht, sie waren immer präsent.

Aber wie bereits erwähnt, ist ihre Zahl in den letzten 50 Jahren deutlich angestiegen. Unter diesen Indigo-Menschen lassen sich bei genauer Betrachtung 5 verschiedene Perioden oder Generationen unterscheiden, die jeweils etwa ein Jahrzehnt umfassen.

Jede dieser Generationen von Indigo-Menschen hat ihre eigenen einzigartigen Merkmale, die sie von den anderen unterscheiden, ebenso wie die Jahre des Erwachens und die aurischen Werte.Die

5 Indigo-Generationen: Bist du einer der Blauen?

Hier sind die fünf Indigo-Generationen:

1) Die Alpha-Generation (#Eins)

Das ist die Generation, die sich zwischen 1958 und 1968 manifestierte. Das waren die Menschen mit blau-violett-grünen Überlagerungen, als sie geboren wurden, zusammen mit braunen Tarnungen.

Für sie waren die Jahre des Erwachens, d.h. die Jahre der Rückkehr des Saturn, 1986-1996. Das ist ungefähr ihr 28. Lebensjahr. Daher ist es ganz klar, dass sie jetzt ein Alter nach dem Erwachen erreicht haben.

Dies ist die Zeit, in der sie die Gaben, die sie verloren haben, wiederentdecken und zurückgewinnen können. Einige von ihnen haben auch die Stufe erreicht, in der sie in die oktarine Phase übergehen werden.

Verwandt: 7 Einzigartige Eigenschaften von Indigo-Erwachsenen, die sie zu etwas Besonderem machen

2) Die Beta-Generation (#Zwei)

Die zweite der Indigo-Generationen wurde zwischen 1968 und 1978 geboren. Sie wurden mit den gleichen Überlagerungen geboren wie die Generationen vor ihnen, d.h. blau-violett-grün.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass diese Overlays nicht von der hellbraunen Tarnung begleitet wurden. Auch für sie lagen die Jahre des Erwachens (d.h. die Rückkehr des Saturns) zwischen 1996 und 2006.

Deshalb befinden sie sich natürlich auch in den Jahren nach dem Erwachen.

3) Die Gamma-Generation (#Drei)

Die dritte der Indigo-Generationen wurde in den Jahren 1978-1988 geboren. Sie unterscheidet sich von den beiden vorangegangenen Generationen dadurch, dass sie, wenn überhaupt, nur sehr wenige Overlays hat.

Selbst wenn es eine Überlagerung gibt, ist sie nicht sehr vielfältig und meist violett. Crystal oder Octarine können auch vorkommen, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Diese Indigo-Generation ist auch in anderer Hinsicht einzigartig. Sie ist die erste aller Indigo-Generationen, die in ihrer Kindheit die ersten Anzeichen von ADHS und ADS bei den Blauen erlebt.

Der Zeitraum für das Erwachen dieser Generation oder die Rückkehr von Saturn liegt zwischen den Jahren 2006 und 2016.

Verwandt: 13 seltene Eigenschaften eines Indigo-Kindes

4) Die Delta-Generation (#Vier)

Diese Generation von Indigo-Menschen wurde zwischen 1988 und 1998 geboren. Sie gelten als die Reinen oder die reinen Indigos, weil sie überhaupt keine Überlagerung haben.

In manchen Fällen haben sie nur eine kristall- oder oktarinfarbene Überlagerung, die ohnehin als chamäleonartige Farben gelten. Von allen Indigo-Generationen sind diese die wildesten auf dem ADD/ADHS-Spektrum.

Eine der Spekulationen über das zunehmend ablenkende Verhalten dieser Generation von Indigos ist, dass die Hyperaktivität der Medien im letzten Jahrzehnt des zwanzigsten Jahrhunderts auf ihre Overlays eingewirkt haben könnte, was zu dieser Entwicklung geführt hat.

Das Kristallelement in ihrem Overlay muss geerdet werden, und eine Überstimulation durch Drogen und Ähnliches würde die Dinge nur noch schlechter machen. Es wird empfohlen, in ihrer täglichen Umgebung warme und tiefe Farben sowie langsame Rhythmen zu verwenden.

Das hilft dem Indigo-Kind, sich zu beruhigen, was besonders wichtig ist, weil es sich normalerweise in einer überstimulierten Umgebung voller greller Lichter und Geräusche befindet.

Wenn diese Maßnahmen nicht ergriffen werden, wird ihre Adoleszenz (die ohnehin schon schwieriger ist als die jeder anderen Gruppe) sehr schwer zu bewältigen sein, und es könnte zu Drogenmissbrauch, Selbstmord und ähnlichem kommen.

Für diese Gruppe liegen die Jahre der Saturnrückkehr zwischen 2016 und 2026.

Die-5-Indigo-Generationen-Gehoerst-du-zu-einer-von-ihnen1

5) Die Omega-Generation (#Fünf)

Das war die Indigo-Generation, die zwischen 1998 und 2008 geboren wurde. Diese Generation könnte letztlich die letzte der reinen Indigo-Generationen sein, und nach ihr würde es nur noch wenige große Jahrgänge geben.

Auch diese Indigo-Generation wird ähnliche Probleme wie die Delta-Generation haben, wenn es darum geht, sich an die Umwelt zu gewöhnen. Wenn ihre Situation vor Ort auch nur annähernd so ganzheitlich ist, wäre es viel schwieriger, durch ihre Kindheit zu gehen.

Die Chancen stehen gut, dass diese Generation in den Häusern einiger früherer Indigos geboren wird und/oder die Reinkarnation der ersten oder zweiten Generation der Indigos ist.

Verwandt: Die 5 Gesetze des Karmas (und wie sie unser Leben beeinflussen)

Die Jahre für das Erwachen dieser Indigo-Generation liegen zwischen 2026 und 2036. Diese können sich je nach Situation verschieben oder verändern.

Diese Generation wird einen Rückgang der Bevölkerung der Menschen aus dem Indigo-Strahl erleben.

Hoffentlich können diese Informationen über die Indigo-Generationen den Indigos helfen, die gerade in den Jahren ihres Erwachens leben. Obwohl es eher selten ist, dass Menschen unter 30 Jahren erwachen, ist es nicht ungewöhnlich.

Bevor Saturn zurückkehrt, kann ein Indigo sein wahres Ich sehen. Ohne die Tarnung und die Überlagerungen kommen ihr verborgenes Potenzial und ihre übersinnlichen Fähigkeiten zum Vorschein.

Aber es ist nicht leicht zu verstehen, warum die Overlays entfernt werden mussten, und wenn sie nicht gut geführt werden, kann diese Zeit sehr traumatisch für sie sein. In einer solchen Zeit sind Beratung und Partnerschaft von entscheidender Bedeutung.

Diese Zeitlinien bedeuten nicht, dass jemand, der vor oder nach diesen Daten geboren wurde, kein gültiger Indigo ist und dass seine Fähigkeiten überhaupt nicht in Frage gestellt werden sollten. Es handelt sich lediglich um die Zeiträume, in denen die Indigo-Bevölkerung in Hülle und Fülle vorhanden war.

Autor

  • Jeremias Franke

    Ich bin Künstler und Schriftsteller und arbeite derzeit an meinem ersten Roman. Ich bin auch ein begeisterter Blogger, mit großem Interesse an Spiritualität, Astrologie und Selbstentwicklung.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,