Skip to Content

Die Augenbewegung kann Liebes oder Lustabsichten offenbaren (Wissenschaftlich nachbewiesen)

Die Augenbewegung kann Liebes oder Lustabsichten offenbaren (Wissenschaftlich nachbewiesen)

Sharing is caring!

Ist es ein Blick der Liebe oder der Lust? Du weißt nicht, wie du es finden kannst? Nun, deine Augenbewegungen machen die Liebe oder Lust der Person, zu der du dich hingezogen fühlst, deutlich.

Lies weiter, um es zu wissen und die überraschenden Studienergebnisse über den Blick der Liebe und der Lust in deinen Augen zu erfahren.

Wenn die Augen das Fenster zur Seele sind, dann verraten die Augenbewegungen, wonach eine fremde Person sucht, wenn sie ihren Blick während des Gesprächs mit dir bewegt. Wenn du genau hinsiehst, wirst du es wissen: Die Augenbewegungen machen den Unterschied zwischen Liebe und Lust aus.

Das kann uns nicht überraschen, denn Augen sagen viel über die Absichten einer Person aus. Ich meine, sieh dir die Crazy Eyes in Orange Is The New Black an. Aus ihrem liebenswert schrägen Blick lässt sich eine Menge ableiten.

Wie können Augenbewegungen Absichten in Sachen Liebe oder Lust ausmachen?

Wenn ein Fremder dir in die Augen schaut, könnte das ein Zeichen für romantische Liebe sein, aber wenn seine Augen an deinem Körper hinuntergleiten, fühlt er sich wahrscheinlich sexuell zu dir hingezogen, wie eine neue Studie zeigt. So kann die Augenbewegung Gefühle der Liebe ausmachen.
Dieses automatische Urteil kann in nur einer halben Sekunde geschehen und aktiviert wahrscheinlich verschiedene Aktivitätsnetzwerke in unserem Gehirn.

Lies: Wie man durch die Augen sehen kann, was jemand denkt

Stephanie Cacioppo, eine der Autorinnen, sagt dazu:

„Obwohl derzeit wenig über die Wissenschaft der Liebe auf den ersten Blick oder darüber, wie sich Menschen verlieben, bekannt ist, liefern diese Reaktionsmuster erste Hinweise darauf, wie automatische Aufmerksamkeitsprozesse, wie z. B. der Blick, zwischen Gefühlen der Liebe und Gefühlen des Traums gegenüber Fremden unterscheiden können.“

In der Studie betrachteten Männer und Frauen Fotos von Fremden und gaben so schnell wie möglich an, ob sie romantische Liebe oder sexuelles Verlangen fühlten (Bolmont et al., 2014). Einige waren Bilder von Paaren, andere von einer einzelnen Person des anderen Geschlechts. Gleichzeitig verfolgte ein Eye-Tracking-Gerät, wohin sie auf den Fotos schauten, um die Augen der Lust und Liebe zu erkennen.

Augenbewegungen-koennen-einiges-ueber-Liebe-oder-Lustabsichten-aussagen-Studien-beweisen-es

Indem sie diese beiden Informationen füreinander bestimmt haben, fanden die Forscher heraus, dass –

  • Die Menschen neigten dazu, zuerst auf das Gesicht zu schauen, und dort ruhten die Augen, wenn sie an romantische Liebe dachten.
  • Wenn sich die Teilnehmer/innen sexuelles Verlangen fühlten, wanderte ihr Blick schnell nach unten zum Körper.

Das erklärt den Unterschied zwischen dem Blick der Liebe und dem der Lust.

Hier sind die „Heatmaps“, die zeigen, wohin die Menschen in der Eye-Tracking-Studie über Liebe und sexuelles Verlangen blickten:

Wenn sich die Menschen sexuelles Verlangen fühlten, richtete sich ihr Blick zunächst hauptsächlich auf die Gesichter, aber der grüne Bereich unten zeigt, dass sich ihr Blick in Richtung Süden bewegte. Daraus lässt sich schließen, dass die Augen erkennen können, ob du verliebt bist oder Lust empfindest.

Liebe und sexuelles Verlangen sind sowohl im Gehirn als auch in den Lebenserfahrungen der Menschen erstaunlich getrennte Prozesse.

„Liebe ist keine Voraussetzung für sexuelles Verlangen, und sexuelles Verlangen führt nicht unbedingt zu Liebe. Liebe und Lust können allein oder in Kombination und in beliebigem Ausmaß existieren.“

In einer Mitte der 1960er Jahre von Tennov (1999) durchgeführten Studie mit 500 Personen stimmten 61% der Frauen und 35% der Männer der Aussage zu: „Ich war schon einmal verliebt, ohne das Bedürfnis nach Sex zu verspüren“, und 53% der Frauen und 79% der Männer stimmten der Aussage zu: „Ich fühlte mich sexuell angezogen, ohne die geringste Spur von Liebe zu verspüren.“

Das Team ist begeistert über die Nützlichkeit der Technik für eine ganze Reihe möglicher psychiatrischer Arbeiten und Behandlungen sowie für weitere Tests von zwischenmenschlichen Beziehungen durch Dinge wie Paartherapie.

Lies: Die Wissenschaft der Liebe: Lust, Anziehung, Bindung & Gehirnchemie

Deine Augenbewegungen machen die Absichten in Sachen Liebe oder Lust deutlich. Die Augen sagen viel über dich aus, wenn es um deinen Traum geht, sei es romantisch oder sexuell. Nutze sie also klug, wenn es um die Person geht, zu der du dich hingezogen fühlst.
Der Blick der Liebe oder der Lust in deinen Augen kann eine ganze Geschichte erzählen!

Wenn dir die Lektüre dieses Artikels gefallen hat, hinterlasse unten einen Kommentar. Und teile diesen Artikel mit deinen Freunden, die sich immer noch fragen, wie sie wissen können, ob es sich um Liebe oder Lust handelt.

Die-Augenbewegung-kann-Liebes-oder-Lustabsichten-offenbaren-Wissenschaftlich-nachbewiesen

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Ihre Augenbewegungen Ihre Liebe und Lustabsichten offenbaren können, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

Autor

  • Ilse Dietrich

    Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,