Skip to Content

Warum es richtig ist, jemanden, zu seinem eigenen Wohl, gehen zu lassen

Warum es richtig ist, jemanden, zu seinem eigenen Wohl, gehen zu lassen

Sharing is caring!

Warum es richtig ist, jemanden, zu seinem eigenen Wohl, gehen zu lassen

Fällt es Ihnen schwer zu glauben, dass es manchmal das Richtige und Beste ist, jemanden zu seinem eigenen Wohl loszulassen?

Sind Sie in einer komplizierten Beziehung? Fragen Sie sich, ob es eine gesunde ist? Denken Sie, dass es vielleicht der richtige Weg ist, jemanden, den Sie lieben, zu seinem eigenen Wohl loszulassen?

Ich verstehe es. Das ist eine komplizierte Frage, die es wert ist, dass man sich ernsthaft Gedanken macht, bevor man etwas unternimmt.

Ich glaube, es gibt drei Gründe, die es rechtfertigen, jemanden, den man liebt, zu seinem eigenen Wohl loszulassen. Ich werde hier auf jeden von ihnen eingehen und auf die Gründe, die Sie in Betracht ziehen könnten, sie gehen zu lassen.

1. Ihr Gepäck schadet der Beziehung.

Sind Sie wahnsinnig in eine Person verliebt, die sehr geschädigt ist? Jemand, der Gepäck aus früheren Beziehungen hat, der mit Familienproblemen kämpft, der Probleme mit Wut oder Unsicherheit hat, der Probleme mit Drogenmissbrauch hat usw.? Jemand, mit dem es schwer ist, wegen seines Schadens zusammen zu sein.

Viele von uns bleiben bei Menschen, auch wenn sie uns nicht glücklich machen oder uns sogar unglücklich machen, weil sie Probleme haben, die wir glauben, beheben zu können. Wir glauben, dass es ihnen unmöglich besser gehen kann, wenn wir nicht an ihrer Seite stehen.

Und das sind bewundernswerte Gedanken, und ich verstehe, dass sie von einem Ort der Liebe kommen, aber wirklich, wenn man sie liebt, sollte man erwägen, sie zu ihrem eigenen Wohl gehen zu lassen.

Viele von uns, die hier bleiben, weil sie glauben, dass sie ihre Person in Ordnung bringen können oder dass sie uns brauchen, ermöglichen in Wirklichkeit das schädliche Verhalten. Wir neigen dazu, ihren Schaden überzukompensieren – vielleicht rechtfertigen wir ihr Trinken oder formen uns zu jemandem, der anders ist, als wir sind, um sie nicht über verlorene Lieben auszulösen. Wer auf Zehenspitzen geht, um einen Wutausbruch zu verhindern.

Diese Dinge sind verständlich, und ich weiß, dass Sie sich unterstützend fühlen, aber sie helfen Ihnen nicht, sich zu bessern. Sie könnten sie sogar verschlimmern.

Wenn Sie die Kraft finden, Ihre geschädigte Person gehen zu lassen, wenn Sie ihr sagen können, dass Sie sie lieben und dass Sie ihr helfen und sie unterstützen wollen, aber dass Sie nur sehen, dass es ihnen schlechter geht und Ihre Beziehung immer ungesünder wird, können Sie Ihrer Person tatsächlich eine Chance geben, sich zu bessern.

Wenn Sie Ihre Person gehen lassen und sie merkt, dass sie nicht nur allein ist, sondern dass sie nicht in einer Beziehung ist, in der jemand ihre Probleme überkompensiert, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Hilfe bekommt, viel größer.

Ich weiß, dass Sie sich Sorgen machen, dass sie, wenn Sie sie gehen lassen, wieder gesund werden und jemand anderen finden und glücklich leben werden, bis an ihr Lebensende. Und das könnte passieren. Aber ich kann Ihnen versprechen, dass Sie das nicht tun werden, wenn Sie an ihnen festhalten, in der Hoffnung, dass sie sich wieder in Ordnung bringen und Sie für immer glücklich leben werden. Sie werden nur unglücklich sein.

Wenn also Ihre Person in einer Weise kämpft, die Ihrer Beziehung schadet, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, sie zu ihrem eigenen Wohl gehen zu lassen. Damit sie eine Chance haben, gesund und glücklich zu sein. Und das tun Sie auch.

2. Sie lieben sie nicht so, wie Sie es tun sollten.

Ich erinnere mich, als ich verheiratet war und unglücklich war, dachte ich immer daran, meinen Mann loszulassen, damit er jemanden finden konnte, der ihn wirklich glücklich macht. Aber ich habe ihn immer noch geliebt, auch wenn wir Probleme hatten, und der Gedanke, dass er mit einer anderen Person zusammen war, machte mich krank.

Also hielt ich aus egoistischen Gründen an ihm fest, und wir waren beide unglücklich.

Wenn Sie jemanden lieben, aber wissen, dass Sie ihn nicht genug lieben, lassen Sie ihn gehen. Lassen Sie ihm die Möglichkeit, glücklich zu sein, die wahre Liebe zu finden und nicht ein Leben zu führen, das nicht so erfüllt ist, wie er es verdient.

Ich weiß, dass das beängstigend ist, und ich weiß, dass Sie sich Sorgen machen, dass Sie, wenn Sie diese Person loslassen, vielleicht nie wieder Liebe finden. Und ich verstehe das. Aber ich kann Ihnen versprechen, dass Sie zu Jahren des Elends verdammt sind, wenn Sie diese Person, die Sie einfach nicht so lieben, wie Sie es sollten, nicht loslassen.

Und ich kann Ihnen auch versprechen, dass Sie, wenn Sie sie gehen lassen, jemand anderen finden werden, den Sie lieben können.

Wenn Sie also diese Person, mit der Sie zusammen sind, ansehen und Liebe für sie empfinden, aber nicht genug, lassen Sie sie gehen. Das gibt Ihnen beiden eine Chance, glücklich zu sein.

Ich weiß, dass meine Ex und ich nach unserer Scheidung das Glück hatten, unsere Seelenverwandten zu finden, und dass wir beide ein glückliches Leben führen. Ich erinnere mich noch immer an dieses Gefühl im Bauch, aber ich bin froh, dass die Dinge so gekommen sind, wie sie gekommen sind.

3. Sie sind ein Jo-Jo.

Sind Sie in einer Beziehung mit jemandem, den Sie lieben, aber nicht sicher sind, ob Sie mit ihm zusammen sein wollen?

Vielleicht sind Sie nicht glücklich damit, wie sie Sie behandeln, oder Sie fühlen sich unruhig oder Sie möchten mehr Zeit mit Ihren Freunden verbringen.

Vielleicht sagen Sie deshalb Ihrer Person, dass Sie etwas Zeit brauchen. Sie ziehen aus dem Haus, rufen nicht mehr an oder stellen sie als Geist dar. Sie setzen der Beziehung ein Ende.

Und dann, einen Tag oder eine Woche oder einen Monat später, kehren Sie zu ihnen zurück. Vielleicht, weil Sie hoffen, dass die Dinge anders sein könnten, oder vielleicht, weil Sie sich einsam fühlen, oder vielleicht, weil das Zusammensein mit Ihren Freunden langweilig geworden ist. Was auch immer der Grund ist, Sie gehen zurück.

Und dann, nach einer gewissen Zeit, stellt man fest, dass sich nichts geändert hat, dass man diese Person immer noch nicht so liebt, wie man es möchte. Und man geht wieder weg.

Das nennt man Yo-Yoing und es kann für die zurückgelassene Person verheerend sein. Ich habe viele Klienten, die dem Yo-Yoing ausgesetzt sind, und ich kann Ihnen sagen, dass das Yo-Yoing ausnahmslos ihr Selbstwertgefühl zerstört.

Sie haben das Gefühl, nicht gut genug zu sein, und fragen sich, warum man sie nicht so lieben kann, wie sie einen lieben. Sie versuchen zu ändern, wer sie sind, in der Hoffnung, dass die Dinge diesmal anders sein werden. Sie werden von dem gequält, was ihre Person nach der Trennung von ihnen tut.

Wenn Sie mit Ihrer Person kommen und gehen, hören Sie auf! Versuchen Sie, über Ihre eigenen egoistischen Bedürfnisse hinauszuschauen und sie gehen zu lassen. Lassen Sie sie wieder zu sich selbst finden, um zu wissen, dass sie genug sind, und um ihre Qualen darüber, was Sie als Nächstes tun werden, zu beenden.

Wenn Sie das tun können, werden Sie beide die Chance haben, glücklich zu sein und Liebe zu finden und nicht auf diesem Wüstenrad festzusitzen und zu versuchen, etwas, das kaputt ist, zum Funktionieren zu bringen.

Warum-es-richtig-ist-jemanden-zu-seinem-eigenen-Wohl-gehen-zu-lassen

Es ist eine große Sache, jemanden, den man liebt, zu seinem eigenen Wohl loszulassen.

Wenn wir uns zum ersten Mal treffen und uns verlieben, haben wir so viele Hoffnungen und Träume für die Zukunft. Diese Hoffnungen und Träume loszulassen, kann verheerend sein.

Aber letztendlich ist es das Beste, jemanden, den man liebt, zu seinem und Ihrem Wohl loszulassen.

Das Ziel im Leben ist es, glücklich zu sein. Wenn man jemanden, den man liebt, loslässt, wird das für Sie beide eine Möglichkeit sein.

Am Anfang wird es schwierig erscheinen, weiterzumachen, aber Sie werden sehen, dass Sie beide auf lange Sicht viel glücklicher sind.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, warum es das Richtige ist, jemanden zu seinem eigenen Wohl loszulassen, dann schauen Sie sich dieses Video unten an:

 

Autor

  • Ilse ist eine Lifestyle-Bloggerin und eine Influencerin. Sie hat vielen Menschen durch ihre Artikel zur Selbstverbesserung geholfen. Sie liebt es, Bücher zu lesen und neue Orte zu erkunden. Mir macht es Spaß, über eine Reihe von Themen zu forschen - Wissenschaft, Psychologie und Technologie. Sie glaubt, dass Ihr Verstand das größte Werkzeug ist, das man je brauchen wird. Es scheint, dass es auch weiterhin ihr Erfolgsgeheimnis ist.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,