Skip to Content

Wenn der Narzisst allein gelassen wird

Wenn der Narzisst allein gelassen wird

Sharing is caring!

Wenn der Narzisst allein gelassen wird

Hattest du jemals mit einem Narzissten und seinem Missbrauch zu tun? Hast du schon einmal selbst erlebt, wie sich ein Narzisst verhält, wenn man ihn allein lässt? Ich bin der festen Überzeugung, dass Menschen, die andere schlecht behandeln und kein Mitgefühl oder Mitgefühl für andere haben, im späteren Leben kein Mitgefühl gezeigt wird, wenn ihr Aussehen verschwunden ist und nur noch eine leere Hülle übrig bleibt. Uns wird immer gesagt, wir sollen nach innen schauen, schauen, wie jemand andere behandelt, auf ihr Herz schauen und auf ihre Seele schauen. Was im Äußeren ist, ist nicht wirklich wichtig. Es ist das Innere, das zählt. Was ist das Innere eines Narzissten? Nichts, null, nix. Sie haben ihr ganzes Leben damit verbracht, andere zu missbrauchen, wissend was sie tun und ohne einen Gedanken an den Schmerz zu verschwenden, den sie anderen immer wieder zufügen. Der Narzisst ist ein unreifes, wütendes, unbeständiges und kontrollierendes Individuum. Sie verbringen ihr Leben damit, zu versuchen, Beziehungen aufzubauen. Traurigerweise ist es nicht eine Partnerschaft, die sie suchen, sondern eine Diktatur, in der sie die ganze Macht und Kontrolle haben. Irgendwann haben die Menschen die Nase voll von ihrem Verhalten und lassen sie im Stich. Eine Reihe von gescheiterten Beziehungen trägt zu ihrem bereits zerbrechlichen Selbst-Ego bei. Indem sie durch ihr missbräuchliches und verabscheuungswürdiges Verhalten ihre eigene Verlassenheit herbeiführen, fügen sie sich selbst eine tiefe narzisstische Verletzung zu. Irgendwie wird der Narzisst sich selbst in den Glauben versetzen, dass seine eigene Selbstzerstörung die Schuld eines anderen ist. Ähnlich wie ein Drogensüchtiger ohne seinen Vorrat, kann der Narzisst nicht damit umgehen, wenn der Vorrat knapp wird und ausgeht.

Sie werden chronisch depressiv und wütend und finden an nichts mehr Freude. Dinge, an denen sie früher Freude hatten, interessieren sie nicht mehr. Ihre Welt ist feindselig geworden, ihr gesellschaftliches Leben nicht mehr existent. Niemand will für längere Zeit in ihrer Gesellschaft sein. Oft werden sie zu Einsiedlern, die sich von der Außenwelt abschotten und allen anderen die Schuld für die Situation geben, in der sie sich befinden. Je länger der Versorgungsengpass anhält, desto schlimmer werden ihre Unsicherheiten und ihre Paranoia.

Wenn-der-Narzisst-allein-gelassen-wird

Der Narzisst klammert sich verzweifelt an nichts. Vielleicht erstellen sie falsche Profile in sozialen Netzwerken, um Leute zu stalken, Leute, die sie vielleicht nie treffen oder mit denen sie nie reden werden. Das Surfen im Internet kann ihnen die Möglichkeit geben, ein wenig Aufmerksamkeit von jemandem zu bekommen, von jedem. Sie haben den Glauben an sich selbst verloren. Sie mögen sich selbst nicht und niemand sonst mag sie auch nicht, also denken sie: ‚Was bringt es, nett zu sein? Das Leben gibt ihnen genau das zurück, was sie verdienen: Einsamkeit und Isolation. Diejenigen, die sich einst kümmerten, sind längst weg. Die eine Sache, die sie nie kontrollieren konnten, ist die Zeit. Während sie sich in die Ewigkeit vorwärts bewegen, haben sie das Wissen, dass es einen letzten Richter gibt, und dieses Mal sind es nicht sie.

Narzissten kümmern sich nur um sich selbst und all die Dinge, die ihnen nur nützen. Jemand anderen an die erste Stelle zu setzen und Prioritäten zu setzen, ist etwas, woran ein Narzisst niemals denken kann. Also, wenn jeder sie verlässt, werden sie ganz allein und die Einsamkeit fängt langsam an, sie aufzufressen. Wenn du mehr darüber wissen willst, wann ein Narzisst allein gelassen wird, dann schau dir dieses Video unten an:

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,