Skip to Content

Wie du heilen kannst, wenn dein Ex mit seinem Leben weitermacht, du aber nicht

Wie du heilen kannst, wenn dein Ex mit seinem Leben weitermacht, du aber nicht

Sharing is caring!

Sogar wenn ein Teil von dir weitergezogen ist, kann es sein, dass ein anderer Teil von dir immer noch daran festhält, zumindest in der Erinnerung. Trennungen sind kompliziert, aber am schwierigsten ist es, die Dinge zu akzeptieren, wenn dein Ex vor dir weiterzieht. Aber wenn dein Ex bereits weitergezogen ist, ist es vielleicht an der Zeit, dass du das auch tust.

Fragst du dich, wie du heilen kannst, wenn dein Ex weitergemacht hat und du nicht? Lebst du jeden Tag mit dem Schmerz, wenn du siehst, wie sie oder er mit ihrem oder seinem Leben weitermacht, vielleicht sogar mit jemand anderem? Fühlst du dich überwältigt von den Gefühlen und der Leere, die nach der Trennung zurückgeblieben ist?

Fühlst du dich wie ein Verlierer und nicht liebenswert? Bist du hoffnungslos und sicher, dass du nie wieder lieben oder geliebt werden wirst? Du bist nicht allein. Es ist schwer, über eine Trennung hinwegzukommen, vor allem, wenn man mit ihm Schluss gemacht hat, aber es ist nicht unmöglich.

Ich weiß es, weil meine Ex mich wegen einer anderen Frau verlassen hat und ich nur noch ein Schatten meiner selbst war. Aber ich kann dir sagen, dass ich es durchgestanden habe und du wirst es auch schaffen!

Hier sind einige Dinge, die du tun kannst, um dir zu helfen, zu heilen, wenn deine Ex weitergezogen ist und du nicht.

1. Gehe auf kalten Entzug.

Es gibt nichts Verlockenderes, als deinem Ex nachzustellen, wenn du ihn oder sie vermisst, vor allem, wenn er oder sie bereits weitergezogen ist.

Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, wie du deine/n Ex noch im Auge behalten solltest – die sozialen Medien haben das alles so einfach gemacht. Leider sollte man seinen Ex noch im Auge behalten, denn das macht es wirklich schwer, loszulassen und weiterzuziehen.

Ich weiß, es scheint keine große Sache zu sein, einen kurzen Blick auf den Feed deines Ex zu werfen, aber du weißt es genauso gut wie ich: Es besteht die Möglichkeit, dass du dort etwas siehst, das du nicht sehen willst.

Vielleicht sind sie da draußen und haben Spaß ohne dich, tun etwas, was ihr früher zusammen gemacht habt, oder vielleicht tun sie es bei jemand anderem. Und wenn du eines oder alle diese Dinge siehst, kann dich das ins Schleudern bringen.

Ich weiß, dass ich bei meinem Ex, mit dem ich 20 Jahre lang verheiratet war, so traurig und wütend war, als ich sah, wie er und sie Zeit mit meinen Kindern verbrachten, zu Familienfeiern gingen, zu denen ich immer ging, und die Katze bei mir ließen, damit er mit seiner neuen Freundin verreisen konnte. Und doch konnte ich nicht wegbleiben. Ich fragte meine Kinder über sie aus und stalkte sie in den sozialen Medien. Das tat ich jahrelang.

Erst als ich mir schließlich vorgenommen hatte, ihn überhaupt nicht mehr zu stalken, konnte ich loslassen. Der Gedanke, dass er auf einen anderen Planeten gezogen ist, hat mir sehr geholfen.

Beseitige also alle Verbindungen zu deinem Ex in den sozialen Medien. Blockiere ihn auf deinem Telefon. Frag deine gemeinsamen Freunde nicht darüber aus, was er gerade macht. Sag dir, dass er auf den Mars gezogen ist und du ihn nie wieder sehen wirst. Du wirst froh sein, dass du es getan hast.

2. Schreibe die Dinge auf.

Eines der ersten Dinge, die ich meinen Kunden sage, wenn sie sich von jemandem getrennt haben, den sie geliebt haben, ist, eine Bestandsaufnahme der Gründe zu machen, warum ihre Beziehung nicht funktioniert hat. Mach eine Liste – eine Liste aller Dinge, die in der Beziehung nicht funktioniert haben, aller Probleme, mit denen du zu kämpfen hattest, aller Dinge, die du versucht hast, zu beheben, aber es nicht geschafft hast.

Ich war am Boden zerstört, als mein Ex mich verließ, aber in Wirklichkeit gab es eine Menge Dinge über ihn, die für mich Warnzeichen waren, Warnzeichen, die ich am Anfang unserer Beziehung hätte erkennen müssen, die ich aber nicht wahrhaben wollte. Wenn ich ehrlich zu mir selbst war, war ich ohne ihn besser dran.

Wenn wir immer noch in einer Beziehung mit jemandem sind, werden wir regelmäßig mit diesen Dingen konfrontiert, die uns daran erinnern, warum wir uns von ihm trennen sollten. Wenn wir uns trennen, verschwinden diese Dinge aus unserem Gedächtnis und werden durch die guten Dinge, die guten Zeiten und all die Dinge, die wir über diese Person geliebt haben, ersetzt.

Und mit den guten Dingen im Gedächtnis sind wir anfällig dafür, dass wir nicht weitermachen können, auch wenn sie es schon getan haben.

Also, mach eine Liste. Mach eine Liste mit allem, was dir einfällt, was zu der Trennung geführt haben könnte. Die Liste sollte noch in deiner Nähe sein und du kannst darauf zurückgreifen, wenn du sie vermisst. Du solltest die Liste noch in der Nähe haben, falls sie zurückkommt und um Vergebung bittet.

Benutze die Liste auch, um dich daran zu erinnern, dass die Person, zu der sie gezogen ist, mit diesen Dingen umgehen muss. Es ist nicht so, dass sich dein Ex in der neuen Beziehung auf wundersame Weise verändern wird. Sie werden letztendlich mit ihnen zu tun haben. Ich bin mir sicher, dass es der neuen Frau meines Ex so geht, 8 Jahre später.

3. Stell dich selbst an die erste Stelle.

Du bist also wieder Single und hast plötzlich viel Freizeit befreien können. Und du könntest dich auch von der Lust auf Eis befreien.

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um herumzusitzen, Netflix zu schauen und Eiscreme zu essen. Diese Dinge können zwar im Moment Spaß machen, aber auf lange Sicht wirst du dich dadurch nur noch schlechter fühlen.

Das Beste, was du jetzt für dich tun kannst, ist, Sport zu treiben und dich um dich selbst zu kümmern. Wenn du durch eine schwere Zeit gehst, sind die Endorphine, die durch Sport gebildet werden, das Wichtigste, was dir helfen kann, dich besser zu fühlen.

Diese Botenstoffe machen, dass du dich ganz anders fühlst als die traurige und einsame Person, die du im Moment sein könntest. Wenn du außerdem genug schläfst und dich gesund ernährst, fühlt sich dein Körper stark und hilft dir bei der Heilung.

Und das Beste ist: Wenn du dich um dich selbst kümmerst, wirst du heiß aussehen, viel heißer als du aussehen könntest, wenn du dich nur Netflix und Eiscreme hingibst. Und gut auszusehen ist ein hervorragendes Mittel, um deine Trennung zu gewinnen. Stell dir ihren Gesichtsausdruck vor, wenn du sie triffst!

Bevor du dich trennst, ist es also an der Zeit, auf dich aufzupassen. Lass nicht zu, dass du hereinfällst. Wenn du das tust, wird es viel schwieriger sein, dich später wieder zusammenzureißen.

4. Träume groß.

Eine weitere Sache, die du mit all der freien Zeit machen kannst, ist, etwas zu tun, was du schon immer tun wolltest. Sitz nicht herum und bemitleide deine Leere – mach etwas mit ihr.

Eine Kundin von mir trennte sich von einem Mann, den sie verzweifelt liebte, der sich aber nicht an sie binden konnte. Sie war am Boden zerstört. Ich bat sie, ein paar Dinge zu nennen, die sie schon immer tun wollte. Eine der Dinge, die ihr einfielen, war das Schreiben.

Heutzutage ist es durchaus möglich, zu schreiben und das, was du schreibst, an die Massen zu bringen, ohne dass du durch den Prozess der Buchveröffentlichung gehst oder eine Zeitschrift dazu bringst, deinen Artikel zu veröffentlichen. Du kannst einfach einen Blog schreiben und ihn auf einer Vielzahl von Online-Plattformen veröffentlichen.

Meine Kundin fing an, über ihr zerbrochenes Herz zu schreiben, über das, was geschah, über ihre Erkenntnisse darüber, was sie hätte anders machen können, und darüber, wie sie sich fühlte, als er aus ihrem Leben verschwand. Es war harte Arbeit für sie, emotional gesehen, aber schnell bekam sie eine Fangemeinde.

Andere Frauen, die durch dieselben Dinge gingen, schätzten ihre Worte und begannen, ihre Artikel zu kommentieren. So baute sie eine kleine Gemeinschaft von Frauen auf, die sich gegenseitig durch die schweren Zeiten halfen.

Was wolltest du schon immer mal machen? Reisen? Sie lernen, Klavier zu spielen? Wieder mit dem Töpfern anfangen, das du früher regelmäßig gemacht hast? Nimm dir eine Sache vor und fang an, sie zu tun. Du hast die Zeit dazu. Das Leben ist kurz. Verschwende sie nicht!

Lies: Wie das Akzeptieren von Dingen, die du nicht ändern kannst, dich letztendlich befreit wirst, um du selbst zu sein

Wie-du-heilen-kannst-wenn-dein-Ex-mit-seinem-Leben-weitermacht-du-aber-nicht

5. Triff dich wieder mit alten Freunden … und mach neue mit ihnen.

Wenn wir in einer Beziehung sind, neigen wir dazu, uns von Menschen zu trennen, die früher ein wichtiger Teil unseres Lebens waren. Keiner von uns tut das absichtlich oder aus Böswilligkeit, aber es geschieht trotzdem. Und diese Freunde sind immer noch da draußen.

Mach dich auf den Weg, um diese Freunde zu erreichen, die dich „früher“ kannten. Sie werden sich freuen, dass du wieder da bist und sie werden dir helfen, diese Zeit zu überstehen.

Außerdem ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um neue Freunde zu machen. Ich habe eine Kundin, die Bumble BFF nutzt, eine App für Frauen, um sich mit anderen Frauen zu verbinden und neue Freunde zu befreien, die Single sind und bei denen sie so wie sie ausgehen und Dinge tun möchte. In nur wenigen Wochen hat sie sich mit einigen verblüffenden Frauen verbunden.

Menschen, die dich lieben, sind ein guter Weg, um dich durch eine schwere Zeit zu bringen. Sie füllen die Lücke, die dein Ex hinterlassen hat. Ein guter Weg, um zu heilen, nachdem dein Ex weitergezogen ist, du aber nicht, ist es, diese Lücke mit Menschen zu füllen, die dich wieder zum Leben erwecken werden. Denn, noch einmal: Das Leben ist kurz. Lebe es in vollen Zügen.

Ich weiß, dass du glaubst, dass du nie wieder nicht mehr verletzt sein wirst, nachdem dein Ex weitergezogen ist, aber das ist nicht der Fall. Ich kann dir versprechen, dass du weitermachen und wieder glücklich sein kannst.

Einen Plan zu haben, ist meiner Meinung nach immer die beste Vorgehensweise, viel besser als Fernsehen, Junkfood und stundenlanges Grübeln über die Zukunft.

Jetzt, wo du diesen Artikel gelesen hast, erhebe dich von der Couch. Nimm dir ein Notizbuch und mach eine Liste mit all den Dingen, die dich über deinen Ex verrückt gemacht haben. Behalte sie noch bei dir. Blockiere deinen Ex auf deinem Telefon und auf allen sozialen Netzwerken, an die du gebunden bist.

Geh an die frische Luft und treibe Sport. Tu Dinge, die du schon immer mal tun wolltest. Triff dich wieder mit alten Freunden. Fülle deinen Kalender mit Dingen, die dich glücklich machen und trenn dich von der Person, die du hinter dir lassen musst.

Ich weiß, es scheint nicht möglich, aber das Leben endet nicht mit einer Trennung. Vielmehr beginnt es von neuem. Es liegt an dir, diesen Neuanfang zu nutzen und das meiste aus deinem Leben zu machen.

Du kannst es schaffen! Es wird sich lohnen! Das verspreche ich dir…

Autor

  • Hallo! Ich bin ein in Frankfurt ansässiger zertifizierter Life Coach und Vertreter mentaler Gesundheit. Ich bin jemand, der seinen Weg durch das Leben finden will. Ich lese gerne, schreibe auch und reise gerne. Ich würde mich als einen Kämpferin bezeichnen, eine Philosophin und Künstlerin, aber alles in allem, bin ich ein netter Mensch. Ich bin eine Naturbezogene Person, jedoch, sehr verliebt in Technologie, Wissenschaft, Psychologie, Spiritismus und Buddhismus.Ich arbeite mit allen Arten von Menschen, um ihnen zu helfen, von deprimiert und überwältigt, zu selbstbewusst und glücklich in ihren Beziehungen und in ihrer Welt, zu gelangen. Im Bereich meiner Interessen, sind auch die Kriegskunst und Horrorfilme. Ich glaube an positive Taten mehr, als an positives denken.

Folge uns auf den Social Media

©Wie Sie Liebt 2022 | Privacy Policy, Impressum,